Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
h00bi
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von h00bi » 03.11.2018, 15:49

MIr wurde an der Hotline gesagt dass der Power Upload aktuell nicht normal gebucht werden kann wegen IT Problemen.
Man gibt es angeblich an die zuständige Abteilung weiter und es wird dann manuell gebucht.

Übrigens erst beim dritten Anruf. Beim ersten und zweiten Anruf wurde mir gesagt "jaja, machen wir sofort, dauert ca. 30 Minuten"

Kotzt mich ehrlich gesagt ziemlich an, ich war eigentlich schon auf dem Absprung zu VDSL, hab dann aber entscheiden auf SVVDSL zu warten und nochmal UM verlängern mit 400/40. Noch keine 3 Tage seit der Verlängerung und schon geht mir der Laden wieder gegen den Strich.

Wenn das jetzt so weiter geht dann werd ich den PU einfach schriftlich mit Frist einfordern und wenn sie die First nicht einhalten werde ich wegen nicht erbrachter Leistung zur Telekom wechseln.

Benutzeravatar
jn-
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2018, 10:04

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von jn- » 03.11.2018, 16:36

h00bi hat geschrieben:
03.11.2018, 15:49
Wenn das jetzt so weiter geht dann werd ich den PU einfach schriftlich mit Frist einfordern und wenn sie die First nicht einhalten werde ich wegen nicht erbrachter Leistung zur Telekom wechseln.
In dieses Vorhaben wir Dir UM böse reingrätschen: Der PowerUpload ist ein optionales Zusatzfeature, die Grundleistung wird ja erbracht, somit wird UM sich da komplett quer stellen und Du hast weiter nervige Kontakte zu UM. Versuch Dein Glück per Twitter @unitymediahilfe, das hat bei mir im Vergleich zum vorherigen Rest wirklich schnell und gut funktioniert.

Benutzeravatar
langerhans
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.11.2018, 17:46

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von langerhans » 03.11.2018, 19:07

Extra mal registriert, weil ich im gleichen Boot sitze. Auch mittels Rückholangebot den PU versprochen bekommen und seit Mitte Oktober nun in dauerndem Kontakt mit dem Support.
1) Hotline: "Wir haben IT-Probleme, wir geben es weiter und wird dann eingebucht".
2) Twitter: "Sorry PU gibts in Einzelfällen halt einfach nicht"
3) Chat: "Ja ist ein IT Problem, sollte ab Morgen (1.11) wieder gehen".

Jetzt habe ich gerade wieder angerufen. Der erste Mitarbeiter meinte "Oh verdammt meine Datenbank ist abgestürzt" und hat mich weitergeleitet. Der nächste sagte mir dann "Ja das geht bei dem 400er Tarif einfach nicht" und nach einer hitzigen Diskussion mit dem Hinweis, dass ich bei jedem Kontakt eine andere Aussage erhalten habe fing er an mir seine Leidensgeschichte zu klagen mit solchen Aussagen wie "Was glauben Sie denn warum der Kollege sie weitergeleitet? Der hatte halt auch keine Lust sich das jetzt sieben Minuten lang anzuhören" und "Ich darf mir sowas den ganzen Tag anhören". Auf den Hinweis, dass er doch bitte sowas lieber seinem Chef und nicht den Kunden erzählen solle sind wir dann mit "Wir kommen hier zu keinem Ergebnis" verblieben. Leider habe ich vor dem Anruf "Nein" zur Bewertung gesagt.

So krass, wie da keiner weiß was Sache ist. Wenn ich wenigstens jedes mal die gleiche Ausrede bekommen würde, dann würde ich es ihnen ja noch fast abkaufen, aber so? Nur sind dem Kunden da ja die Hände gebunden. Was soll man schon machen, hab je gerade erst verlängert... :wand:
Zuletzt geändert von langerhans am 03.11.2018, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Gobiwan
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2018, 22:34

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Gobiwan » 03.11.2018, 20:38

Was Du schilderst trifft meine Erfahrungen ziemlich genau. Ich wurde auf Montag vertröstet und werde dann wieder anrufen. Mal sehen was ich dann wieder zu hören bekomme...

Benutzeravatar
blaxxz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1108
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von blaxxz » 03.11.2018, 23:34

Kommen vielleicht wirklich neue Tarife?

Bild
Bild

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 879
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Menano » 04.11.2018, 00:13

blaxxz hat geschrieben:
03.11.2018, 23:34
Kommen vielleicht wirklich neue Tarife?
Die Seite oder zumindest das Kundencenter wird doch fast jedes Wochenende offline genommen damit man seine Rechnungen nicht einsehen kann. Du glaubst doch nicht wirklich dass da was gearbeitet wird. :kratz:
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13349
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 04.11.2018, 00:47

Menano hat geschrieben:
04.11.2018, 00:13
Die Seite oder zumindest das Kundencenter wird doch fast jedes Wochenende offline genommen damit man seine Rechnungen nicht einsehen kann.
Die Rechnungen werden aber auch 1 mal im Monat als PDF per Mail zugeschickt :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 879
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Menano » 04.11.2018, 01:02

Andreas1969 hat geschrieben:
04.11.2018, 00:47
Die Rechnungen werden aber auch 1 mal im Monat als PDF per Mail zugeschickt :winken:
Nein werden sie bei mir seit einem Jahr nicht mehr. :zwinker:
Das ist einfach zu moderne Technik für Unitymedia. Sowas kriegen die nicht hin.
Nach 6 Monaten war Unitymedia dann irgendwann so gnädig und hat mich auf kostenlose Papier Rechnung umgestellt.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13349
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 04.11.2018, 01:12

Menano hat geschrieben:
04.11.2018, 01:02
Nein werden sie bei mir seit einem Jahr nicht mehr.
Oh Man, da ist bei Dir aber voll der Wurm drin :wand:
Menano hat geschrieben:
04.11.2018, 01:02
Das ist einfach zu moderne Technik für Unitymedia. Sowas kriegen die nicht hin.
Das mag sein :mussweg:
Menano hat geschrieben:
04.11.2018, 01:02
Nach 6 Monaten war Unitymedia dann irgendwann so gnädig und hat mich auf kostenlose Papier Rechnung umgestellt.
Na, das ist doch mal was :D
Da geht ja dann keine Rechnung verloren :brüll:
Wo heftest Du die denn ab :kratz:
Unter Ablage "P" :radio: :bumper:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

h00bi
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von h00bi » 04.11.2018, 11:39

langerhans hat geschrieben:
03.11.2018, 19:07
Was soll man schon machen, hab ja gerade erst verlängert... :wand:
Widerruf 14 Tage...
Problem: Dabei geht wahrscheinlich noch mehr schief.

Danke für den Tipp bei Twitter, aber ich hab ehrlich gesagt keine Lust einen SM Account anzulegen nur um vernünftigen Support zu bekommen.

Die Bewertungen für die Hotline kommen übrigens viel zu früh, das wichtigste bei einem Anruf, nämlich ob der Hotliner hält was er behauptet hat kann man da noch gar nicht beurteilen.
Im Gegensatz dazu kommen die Telekom Befragungen viel zu spät, da weiß ich meistens schon gar nicht mehr um welches Problem es ging und "aus Datenschutzgründen darf es nicht angezeigt werden um welchen Fall es geht".

Dabei brauch ich den PU garnicht, 20Mbit/s reichen mir zu 99% des Jahres. Es p*sst mich einfach nur an dass hier in klassischer UM Manier mal wieder Dinge versprochen und dann nicht gehalten werden bzw. der Kundenservice einfach mal wieder unter aller Sau ist. Aber so isses halt wenn man bei einem Billiganbieter abschließt.

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 698
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Edding » 04.11.2018, 13:26

Mal versucht ihn Online zu buchen ?

https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... er-upload/
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse: 0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13349
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 04.11.2018, 13:31

h00bi hat geschrieben:
04.11.2018, 11:39
Aber so isses halt wenn man bei einem Billiganbieter abschließt.
Würde ich jetzt nicht sagen.
Bei 3play ist UM so ziemlich mit Abstand einer der teuersten Anbieter auf dem Markt.
Und dafür darf man als Kunde doch wohl eigentlich eine gewisse Qualität verlangen. :streber:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
langerhans
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.11.2018, 17:46

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von langerhans » 04.11.2018, 14:41

h00bi hat geschrieben:
04.11.2018, 11:39
Widerruf 14 Tage...
Zu spät bei mir. Und naja, ich war mit dem Rückholangebot ja zufrieden. Nur mag ich es nicht, wenn man mir an der Hotline was verspricht und man dann am Ende mit Ausreden versucht sich rauszuwinden.
Edding hat geschrieben:
04.11.2018, 13:26
Mal versucht ihn Online zu buchen ?
Nicht versucht, will ja nicht dann die 2,99€ plötzlich auf der Rechnung haben und dann versuchen das auf 0,00€ umstellen zu lassen, wie es mir ja im Zuge des Angebots versprochen wurde. Außerdem meinte der letzt Hotline-Mitarbeiter, dass das so oder so nicht gehen würde, weil gibt es ja im 400er nicht. Wäre nur ein Fehler auf der Website über den man sich intern auch schon mehrfach beschwert hätte aber "die fixen das einfach nicht und deshalb müssen wir uns den ganzen Tag diese Kundenbeschwerden anhören" [sic!]. :brüll:
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13349
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 04.11.2018, 14:47

langerhans hat geschrieben:
04.11.2018, 14:41
Außerdem meinte der letzt Hotline-Mitarbeiter, dass das so oder so nicht gehen würde, weil gibt es ja im 400er nicht. Wäre nur ein Fehler auf der Website über den man sich intern auch schon mehrfach beschwert hätte aber "die fixen das einfach nicht und deshalb müssen wir uns den ganzen Tag diese Kundenbeschwerden anhören"
Selten so'n Schwachsinn gehört :brüll:
Was sitzen da nur für Heini's an der Hotline :hirnbump:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1775
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Torsten1973 » 04.11.2018, 16:00

Andreas1969 hat geschrieben:
04.11.2018, 14:47
Selten so'n Schwachsinn gehört :brüll:
Was sitzen da nur für Heini's an der Hotline :hirnbump:
Na Mindestlöhner ohne weitere Kenntnisse, meist nichtmal mit den nötigen Systemzugriffen ausgestattet!
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13349
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 04.11.2018, 16:03

Torsten1973 hat geschrieben:
04.11.2018, 16:00
Na Mindestlöhner ohne weitere Kenntnisse, meist nichtmal mit den nötigen Systemzugriffen ausgestattet!
Also könnte ich da auch jederzeit anfangen :mussweg:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1775
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Torsten1973 » 04.11.2018, 16:06

Andreas1969 hat geschrieben:
04.11.2018, 16:03
Also könnte ich da auch jederzeit anfangen :mussweg:
Klar, bewerb dich bei SNT, Amevida und wie sie alle heißen. Ich glaub in Duisburg gibts auch ein Callcenter, das für UM telefoniert - wenn ich mich nicht ganz irre, ist das Arvato.

Nachtrag: Es kann dir allerdings passieren, das du als überqualifiziert abgelehnt wirst - weil du dich in der HFC-Technik auskennst.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13349
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 04.11.2018, 16:18

Torsten1973 hat geschrieben:
04.11.2018, 16:06
Klar, bewerb dich bei SNT, Amevida und wie sie alle heißen. Ich glaub in Duisburg gibts auch ein Callcenter, das für UM telefoniert - wenn ich mich nicht ganz irre, ist das Arvato.
Ist doch sicherlich ne lustige Runde da im Callcenter.
Da wird bestimmt viel geklönt mit Kaffee und Kuchen :smile:
Und viel Klatsch und Tratsch :kafffee:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1775
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Torsten1973 » 04.11.2018, 16:27

Andreas1969 hat geschrieben:
04.11.2018, 16:18
Ist doch sicherlich ne lustige Runde da im Callcenter.
Da wird bestimmt viel geklönt mit Kaffee und Kuchen :smile:
Und viel Klatsch und Tratsch :kafffee:
Leider nicht. Da bekommst du nur immer viel Druck, möglichst viele Calls abzunehmen und die durchschnittliche Calldauer nicht zu überschreiten. Bei Amevida und Arvato zusätzlich noch Cross- und Upsell, also den Kunden möglichst noch (nicht unbedingt benötigte) Dienste zu verkaufen, das wird bei den anderen Callcentern nicht anders sein.
Bild

Enzyme
Kabelexperte
Beiträge: 114
Registriert: 23.02.2010, 18:59

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Enzyme » 05.11.2018, 19:00

Ich wollte auf die 40 MBit Upload umsteigen.
Habe momentan 400/20 mit fritzbox und Komfort.
Ich meine ich habe momentan ipv4.
Was wäre am sinnvollsten, ipv4 dual Stack
oder ipv6 dual Stack ?
Und wie sieht es z.b mit der Ps4 aus,
Ist da grundsätzlich ipv4 besser ?

Weiß nicht genau wo ich nachschauen kann ob ich ipv4 und ds Liter habe....

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13349
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 05.11.2018, 19:03

Enzyme hat geschrieben:
05.11.2018, 19:00
Was wäre am sinnvollsten, ipv4 dual Stack
oder ipv6 dual Stack ?
Ich glaube, in Deinem Fall wäre es egal :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Enzyme
Kabelexperte
Beiträge: 114
Registriert: 23.02.2010, 18:59

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Enzyme » 05.11.2018, 19:10

Jetzt bin ich leider nicht viel schlauer ;-)

Sascha53721
Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Wohnort: Duisburg

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Sascha53721 » 05.11.2018, 19:33

Heißt dualstack nicht nur das du ip4 und ip6 gleichzeitig hast.

Ich hatte ip4 und habe dualstack dazu geholt und nun habe ich beides.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13349
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 05.11.2018, 19:36

Sascha53721 hat geschrieben:
05.11.2018, 19:33
Heißt dualstack nicht nur das du ip4 und ip6 gleichzeitig hast.
Na, ob er dadurch jetzt viel schlauer ist :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Enzyme
Kabelexperte
Beiträge: 114
Registriert: 23.02.2010, 18:59

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Enzyme » 05.11.2018, 20:01

Viel schlauer nicht.
Speziell ip6 und Ps4 habe ich immer gelesen das das nicht so gut funktioniert.
Ist jetzt halt die Frage ob ich mit ip4 ds Lite
oder mit ip4 / ip6 ds nicht lite besser fahre :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste