Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 25.05.2018, 19:23

conscience hat geschrieben:
25.05.2018, 19:03
Wie oder wo kann man sich das im iPhone anzeigen lassen?
Nicht im iPhone, sondern die DNS Anfragen durch pi hole :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

ajunity
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.12.2010, 10:42

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von ajunity » 27.05.2018, 12:56

Bin mir nicht so sicher ob DualStack wirklich nicht mehr möglich ist: konnte gestern beim ersten Anlauf an der Hotline auf DualStack umstellen (UM NRW, bisher IPv4 nativ da alt-Kunde). Ohne zusätzlich Option konnte es nicht im System eingebucht werden (keine Überraschung, die Vorraussetzungen sind hier ja hinlänglich bekannt), also habe ich den PowerUpload dazu genommen. Es kam weder eine Bestätigungs-SMS noch hat mein TC4400 von sich aus einen Neustart durchgeführt, wie ich später aber feststellte hatte mein Router ca. 20 Minuten nach dem Telefonat bereits einen 59er IPv6 Prefix erhalten und fröhlich an alle LAN-Clients verteilt. Für den PowerUpload habe ich das TC4400 dann heute einmal manuell neu gestartet, anschließend hatte es das neue ConfigFile und ein kurzer Speedtest spuckte die gewünschte Werte aus. Alles in allem erfrischend reibungslos. :smile:

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1300
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Torsten1973 » 27.05.2018, 12:59

Für IPv4 only-Kunden scheint das tatsächlich noch möglich zu sein. Nur für die DS lite-Kunden wohl nicht mehr problemlos, wenn ich hier den User Chris_86 richtig verstanden habe.
Bild

ajunity
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.12.2010, 10:42

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von ajunity » 27.05.2018, 13:11

Das wäre für mich logisch nachvollziehbar und zweifelsohne eine sinnvolle Verbesserung von UM für die langjährigen Bestandskunden. (Warum das so lange auf sich hat warten lassen ist mir allerdings ein Rätsel.) Wenn Sie das jetzt noch bei Business Kunden mit statischen IPv4 Adressen analog mit einem statischen IPv6 Prefix hinbekämen...naja, man darf ja träumen.

Apropos: Bei mir hat es mal wieder das Kundencenter zerlegt: komme nur noch auf die Hälfte der Seiten, der großteil wirft nur noch 500er Fehler aus. Das passiert bei jeder einzelnen Änderung am Vertrag(sumfang). Manchmal erholt es sich nach ein paar Tagen und manchmal bleibt es bis zur nächsten Änderung einfach defekt. Für das Kundencenter hat UM mal so überhaupt kein Händchen. :hammer:

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 14:49

Ich komme an meinem Anschluß einfach nicht konstant an die 40 MBit´s im UL heran.

Auch der UM Speedtest schafft es nicht. :traurig:
Die 400 MBit´s im DL sind aber immer voll da.
Das kann doch nur mit dem hohen Ping von 25ms zusammenhängen, oder vertue ich mich da :kratz:
UM_Speed.JPG
PS: Die oberen 4 (weißen) sind mit dem 400/40 Power Upload
Die unteren 4 (grünen) waren noch mit 400/20 vor dem Power Upload
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 15:10

Das war mir vor dem Power UL auch schon aufgefallen, das die 20 MBit's immer so gerade eben angekratzt wurden und nicht mal 21 oder 21,5 MBit's, wie bei anderen hier :confused:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 15:28

Vielleicht läuft der UL hier im Segment auch einfach nur am Limit :kratz:
Hier im Bereich wohnen ziemlich viele Studenten und alle Anwohner sind eigentlich (noch) bei UM, da die Telekom hier die letzten 10 Jahre nicht ausgebaut hatte.

Wenn die Studie's alle ne VPN Verbindung zur Uni laufen haben, könnte der US schon grenzwertig belastet sein.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 958
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von blaxxz » 27.05.2018, 15:42

Welches Gerät nutzt du denn für den UM Anschluss?
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 15:44

blaxxz hat geschrieben:
27.05.2018, 15:42
Welches Gerät nutzt du denn für den UM Anschluss?
Das Beste, wo gibt: TC4400 :D
Hänge aber an einem schlechten CMTS (ein Casa Systems neuerer Baureihe) :hirnbump:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 15:53

Ich hatte noch ältere Speedtests vom letzten Jahr gespeichert, als ich noch am Arris CMTS hing, da hatte ich noch mit dem 400/20 Tarif mühelos 21-22 MBit's im US erreicht. Und der Ping lag da auch noch bei 10-11 ms.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 958
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von blaxxz » 27.05.2018, 15:57

Und dahinter steckt eine FritzBox?
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 15:59

blaxxz hat geschrieben:
27.05.2018, 15:57
Und dahinter steckt eine FritzBox?
Jo, eine 7580.
Ich weiß schon was jetzt kommt :nein:
Um Deine Zweifel auszuräumen, die Speedtests hab ich mit Rechner direkt am Modem durchgeführt, um Probleme im Netzwerk auszuschließen :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 958
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von blaxxz » 27.05.2018, 16:01

xD

Warum hast du dich für die 7580 anstatt für die 7590 entschieden?
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 16:04

blaxxz hat geschrieben:
27.05.2018, 16:01
xD

Warum hast du dich für die 7580 anstatt für die 7590 entschieden?
Weil's die 7590 damals noch nicht gab :winken:
Hab jetzt aber zusätzlich ne 7590, die momentan noch als MESH Repeater läuft und auf ihren Einsatz am Vectoring, bzw. Super Vectoring Anschluss wartet. :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 958
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von blaxxz » 27.05.2018, 16:08

Also UM ist gekündigt?
Wann ist es soweit?
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 16:15

blaxxz hat geschrieben:
27.05.2018, 16:08
Also UM ist gekündigt?
Noch nicht, im Prinzip aber schon.
blaxxz hat geschrieben:
27.05.2018, 16:08
Wann ist es soweit?
Im Juli :smile:
Nutze dann erst mal beide Anschlüsse parallel, um mir in Ruhe meine eigene Bewertung über dir Qualität des Anschlusses UM und Telekom erstellen zu können.

Der schlechtere fliegt dann wieder raus, ich vermute aber mal, dass es UM treffen wird.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 958
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von blaxxz » 27.05.2018, 16:17

Mit Telekom habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. War ich sehr unzufrieden. Von der Leitung wie auch vom Kundenservice.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 16:22

blaxxz hat geschrieben:
27.05.2018, 16:17
Mit Telekom habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. War ich sehr unzufrieden. Von der Leitung wie auch vom Kundenservice.
Ich hatte mit Denen immer sehr gute Erfahrungen, im Gegensatz zu UM.
Bis auf die Leitung, die war nämlich unter aller Sau.
Aber das ändert sich ja gerade durch den Ausbau.
Das MFG steht gleich um die Ecke (30 m), bzw. es steht schon der Sockel und Glas liegt schon. Fehlt nur noch das MFG selbst.

PS: Ich hab aber auch das Gefühl, dass sich der Kundenservice bei UM seit ein paar Wochen deutlich verbessert hat. :super:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 958
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von blaxxz » 27.05.2018, 16:26

Andreas1969 hat geschrieben:
27.05.2018, 16:22
PS: Ich hab aber auch das Gefühl, dass sich der Kundenservice bei UM seit ein paar Wochen deutlich verbessert hat. :super:
Und jetzt grätscht VF da rein :wand:

Bekommst dann Glasfaser bis in die Wohnung?


BTW: So eine Chat Funktion für das Forum wäre nice ;)
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10334
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Andreas1969 » 27.05.2018, 16:28

blaxxz hat geschrieben:
27.05.2018, 16:26
Und jetzt grätscht VF da rein
Jo, mal schauen :zwinker:
blaxxz hat geschrieben:
27.05.2018, 16:26
Bekommst dann Glasfaser bis in die Wohnung?
Soll in 3 Jahren nachgeliefert werden.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 774
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von un1que » 27.05.2018, 16:55

Torsten1973 hat geschrieben:
27.05.2018, 12:59
Für IPv4 only-Kunden scheint das tatsächlich noch möglich zu sein. Nur für die DS lite-Kunden wohl nicht mehr problemlos, wenn ich hier den User Chris_86 richtig verstanden habe.
Nein, das ist falsch! DS bekommt jeder, der die entsprechende Option gebucht hat. Zur Bestätigung für euch: es gab die Tage hier mindestens 2 erfolgreiche Umstellungen - einmal Bestandskunde mit DS-lite und einmal ein Neukunde.

Oeconomicus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 06.07.2015, 17:18

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von Oeconomicus » 27.05.2018, 19:58

Bei mir hat die Umstellung auf Dualstack bei Buchung der Powerupload-Option auch problemlos geklappt. Bin Privat-Bestandskunde aus Hessen und hatte vorher DS Lite. Meine FB 6490 synct mit 450,6/42Mbit/s.
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben deswegen noch lange nicht den gleichen Horizont.

Benutzeravatar
MrHonk
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von MrHonk » 31.05.2018, 11:15

Das sind dann ja doch gute Neuigkeiten - ich glaube ich werde das bei meinem Vater auch beantragen - die haben bisher nur DS lite und die Komfort-Option. In der Konfiguration kann UM jedenfalls nichts kaputt machen wenn es auch nach der Umstellung bei DS lite bleiben würde :glück:
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

aabbc1
Kabelexperte
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von aabbc1 » 31.05.2018, 12:06

Die Komfortoption reicht für DS, dazu braucht man kein zusätzliches Power Uplaod buchen, falls nicht gewünscht.
Bild

robert_s
Übergabepunkt
Beiträge: 375
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: Power Upload - Verdoppelung des bisherigen Uploads für 2,99 im Monat

Beitrag von robert_s » 10.06.2018, 07:38

Wer noch Zweifel hatte, ob mit der VFKD-Übernahme nicht alles noch besser wird:

Vodafone Kabel hat heute die "Upload Option 50" eingeführt, welche den Upstream für die 100Mbps-, 200Mbps- und 400Mbps-Tarife auf 50Mbps erhöht - für 2,99€/Monat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste