Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor 

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 3301
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von rv112 » 02.09.2019, 07:31

Andreas1969 hat geschrieben:
02.09.2019, 07:14
MrHonk hat geschrieben:
02.09.2019, 07:13
Connect Box - die Modem & Router Kombi von Unitymedia
Nein :traurig:
rv112 hat geschrieben:
02.09.2019, 07:12
Was ist CB?
Corporate Benefits :winken:
Möchtest Du uns was sagen? :D Wie kommt man als Normalo da dran?
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

DerMaas
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 04.07.2019, 07:31

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von DerMaas » 02.09.2019, 07:40

@rv112 Gar nicht, deswegen sind es ja Corporate Benefits :D Außer du hast jemand im Bekanntenkreis.

erazorlll
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2019, 15:16

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von erazorlll » 02.09.2019, 09:55

Ich habe meinen Vertrag bei Unitymedia zu Anfang 2020 gekündigt. Die Konditionen bei CB sind deutlich besser, als das was mir bisher die Kundenrückgewinnung anbieten wollte. Jedoch muss ich für die Konditionen "Neukunde" sein. Auf der CB Seite finde ich leider keine weiteren Details, weiß jemand ob das pro Haushalt gilt oder auf meinen Namen? Meine Frau würde sich sicherlich über einen Kabelvertrag freuen ;)

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Andreas1969 » 02.09.2019, 09:59

erazorlll hat geschrieben:
02.09.2019, 09:55
Jedoch muss ich für die Konditionen "Neukunde" sein. Auf der CB Seite finde ich leider keine weiteren Details
Nein, dafür brauchst Du kein Neukunde sein, kannst da auch 100 Verträge von buchen :zwinker:
erazorlll hat geschrieben:
02.09.2019, 09:55
weiß jemand ob das pro Haushalt gilt oder auf meinen Namen? Meine Frau würde sich sicherlich über einen Kabelvertrag freuen
Du kannst da pro Haushalt / Kunde so viele Verträge von buchen, wie Du willst :kiss:

Die spannende Frage ist nur, ab wann kann man die VF Tarife denn endlich im ehemaligen UM Gebiet buchen :confused:

Würde mir den 500/50 spaßeshalber als zweite Leitung holen, die 12,49€ / Monat tuen mir nicht unbedingt weh :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 3301
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von rv112 » 02.09.2019, 10:06

Seit ihr denn alle VDF Angehörige oder wie?
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Andreas1969 » 02.09.2019, 10:08

rv112 hat geschrieben:
02.09.2019, 10:06
Seit ihr denn alle VDF Angehörige oder wie?
Nein, dazu musst Du kein VF Mitarbeiter sein, es reicht schon, wenn Du Mitarbeiter einer größeren namhaften Firma bist, da hast Du auch Zugriff auf die Mitarbeiterkonditionen. :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

niclas
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von niclas » 02.09.2019, 11:51

Neue Mobilfunkangebote (im Vodafone-Netz) sind jetzt auf der Unitymedia Webseite verfuegbar. (inkl. GigaDeal)

Bestandskunden bekommen 100 GB LTE geschenkt.


https://www.teltarif.de/vodafone-unitym ... 77831.html

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 3301
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von rv112 » 02.09.2019, 11:53

Und 1 Jahr einen LTE Router mit 100 GB geschenkt. Nicht schlecht.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Edding » 02.09.2019, 12:13

Das es nur Mobilfunktarife sind ist echt schade, aber schätze solange Liberty Global noch den Backbone stellt werden sie ihre eigenen noch nicht anbieten können.
Zuletzt geändert von Edding am 02.09.2019, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse: 0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Baseindy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Baseindy » 02.09.2019, 12:16

https://www.golem.de/news/kabelnetz-die ... 43567.html

ConnectBox verschwindet und Vodafone Station kommt. Welchen Chipsatz hat die?
1Play Internet 50 / IPv4
Cisco EPC3208 / Fritz!Box 7390

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Andreas1969 » 02.09.2019, 12:31

Baseindy hat geschrieben:
02.09.2019, 12:16
Welchen Chipsatz hat die?
Die gibt es in 2 Varianten
-von Arris mit Puma 7
-von TC mit dem guten Broadcom

Welche Du bekommst, ist dem Zufall überlassen (Würfelprinzip), man kann es als Kunde nicht beeinflussen :wand:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Baseindy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Baseindy » 02.09.2019, 12:38

Wie sieht es mit dem Bridgemode aus?
1Play Internet 50 / IPv4
Cisco EPC3208 / Fritz!Box 7390

Benutzeravatar
0rko
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 84
Registriert: 27.12.2017, 18:44

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von 0rko » 02.09.2019, 12:41

Andreas1969 hat geschrieben:
02.09.2019, 12:31
Baseindy hat geschrieben:
02.09.2019, 12:16
Welchen Chipsatz hat die?
Die gibt es in 2 Varianten
-von Arris mit Puma 7
-von TC mit dem guten Broadcom

Welche Du bekommst, ist dem Zufall überlassen (Würfelprinzip), man kann es als Kunde nicht beeinflussen :wand:
Der clevere Techniker wird sich die TC mit Broadcom auf dem Wagen horten und diese nur gegen 10 Euro auf die Kralle rausrücken :naughty:

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Andreas1969 » 02.09.2019, 12:45

Baseindy hat geschrieben:
02.09.2019, 12:38
Wie sieht es mit dem Bridgemode aus?
Der funktioniert bei VF generell (ausser bei den Providerfritten), bei einer freien Fritte funktioniert er aber schon (also genau andersherum, wie bei UM, was die Fritten betrifft)
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Andreas1969 » 02.09.2019, 14:20

Es geht jetzt wohl ganz schnell :winken:
Bis Ende 2019 wird das gesamte Netz von Unitymedia mit DOCSIS 3.1 Technologie ausgestattet sein – so werden beispielsweise rund 170 Kabelvermittlungsstellen durch ein Technik-Upgrade massiv aufgerüstet. Auch das Netz wolle man verbessern. Bis Ende 2020 werden allein 700 Netzsegmentierungen durchgeführt, durch die die Kapazität in einzelnen Netzabschnitten erhöht werden soll. Zudem werden sämtliche Netzabschnitte neu eingemessen, um insbesondere die Upstream-Qualität zu verbessern. Abschließend: 2020 startet netzweit die Vermarktung von Gigabit-Tarifen im Unitymedia-Verbreitungsgebiet – ein genauer Vermarktungszeitpunkt steht noch nicht fest.
https://stadt-bremerhaven.de/vodafone-u ... rgeht/amp/
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von MrHonk » 02.09.2019, 15:17

Bei uns kam am Wochenende bereits ein eMail mit folgendem Inhalt:
Schreiben UM.png


Gut möglich, dass das schon mit der Netzumrüstung zusammenhängt.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490 (Komfort-Option), 3play FLY 400 & Power Upload (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X2500H
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox (dauerhaft in den Keller verbannt)

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Edding » 02.09.2019, 15:40

MrHonk hat geschrieben:
02.09.2019, 15:17
Bei uns kam am Wochenende bereits ein eMail mit folgendem Inhalt:

Schreiben UM.png



Gut möglich, dass das schon mit der Netzumrüstung zusammenhängt.
Das hat wohl eher mit der aufschaltung des OFDM Kanals zutun für DOCSIS 3.1
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse: 0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Geraldino
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 21.05.2015, 09:16

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Geraldino » 02.09.2019, 15:52

Es geht hier immer nur um Internet und Mobilfunk.
Da wird von Geschenken der Fusion mit UM gesprochen und Medien wirksame Werbung betrieben.
Ich frage mich aber , was ist mit den TV - Kunden ?
Sind die in die letzte Bank gedrückt worden ,oder möchte man die Kunden ganz los werden ?
Falls sich da nichts in Richtung , mehr HD - Sender , bzw. UHD tut , ist dann ganz schnell eine Schüssel
installiert und dann dem ganzen Rummel ein Ende gesetzt.
Außerdem funzt das Telekom Netz alle mal besser als beide " Top " Anbieter zusammen.
Ich weiß , jetzt wird es jede Menge Gegner und Kommentare setzen , ist mir aber egal .
Ich lese ja auch das Forum .Darin steht täglich welche Probleme das T - Netz bereitet.
Grüße G.S. :cool:

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von MrHonk » 02.09.2019, 15:57

Beim TV tut sich doch auch etwas - die Horizonbox wird durch die Vodafone eigene Lösung ersetzt, bedeutet auch, dass sich das TV-Programm dem von Vodafone angleichen wird.

Dass das Telekomnetz so überlegen sein soll, mag in deiner Region vielleicht stimmen, hier bei mir z.B. hatte ich weder Probleme mit UM im Kabelnetz noch mit Vodafone im Mobilfunkbereich. Aber wie gesagt, das kann natürlich regional mal mehr und mal weniger stark schwanken.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490 (Komfort-Option), 3play FLY 400 & Power Upload (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X2500H
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox (dauerhaft in den Keller verbannt)

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 3301
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von rv112 » 02.09.2019, 15:58

Also hier im Vodafoneshop weiß der Handyverkäufer von nix.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Andreas1969 » 02.09.2019, 16:01

rv112 hat geschrieben:
02.09.2019, 15:58
Also hier im Vodafoneshop weiß der Handyverkäufer von nix.
Unglaublich :hirnbump:
Die wurden doch alle geschult (wochenlang) :wand:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Andreas1969 » 02.09.2019, 16:04

Geraldino hat geschrieben:
02.09.2019, 15:52
Außerdem funzt das Telekom Netz alle mal besser als beide " Top " Anbieter zusammen.
Das kann ich in meiner Region 100% so bestätigen.
Geraldino hat geschrieben:
02.09.2019, 15:52
Ich weiß , jetzt wird es jede Menge Gegner und Kommentare setzen , ist mir aber egal .
Von mir nicht :traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

niclas
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von niclas » 02.09.2019, 16:08

MrHonk hat geschrieben:
02.09.2019, 15:57
Beim TV tut sich doch auch etwas - die Horizonbox wird durch die Vodafone eigene Lösung ersetzt, bedeutet auch, dass sich das TV-Programm dem von Vodafone angleichen wird.

Dass das Telekomnetz so überlegen sein soll, mag in deiner Region vielleicht stimmen, hier bei mir z.B. hatte ich weder Probleme mit UM im Kabelnetz noch mit Vodafone im Mobilfunkbereich. Aber wie gesagt, das kann natürlich regional mal mehr und mal weniger stark schwanken.
Ich habe die Information, dass die HORIZON Box auf die TV-Plattform von Vodafone umgestellt werden soll (PK). Dann würde ja auch die Horizon Go App abgelöst und durch die Giga TV App ersetzt werden.

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von MrHonk » 02.09.2019, 16:10

Hmm, die Horizon Box ist Eigentum von Liberty Global - damit diese auf das Vodafone Netz migriert werden kann, müsste Liberty alles offen legen um Vodafone die Umprogrammierung zu ermöglichen. Das kann ich mir nur schwer vorstellen.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490 (Komfort-Option), 3play FLY 400 & Power Upload (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X2500H
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox (dauerhaft in den Keller verbannt)

Mops21
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1224
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Re: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

Beitrag von Mops21 » 02.09.2019, 17:06

Hi

Ja es geht jetzt so richtig los wa

Vodafone schafft 5G-Tarifzuschlag ab

Vodafone treibt mit einer Tarif-Offensive das neue 5G-Mobilfunknetz voran.

http://www.digitalfernsehen.de/Vodafone ... 935.0.html

https://www.golem.de/news/tausende-neue ... 43558.html

https://www.onlinekosten.de/news/vodafo ... 20570.html

Vodafone informiert Unitymedia-Kunden über Integration

Seit rund einem Monat sind Vodafone und Unitymedia ein Unternehmen. Nun beginnt die Vermarktung gemeinsamer Produkte. Unitymedia Kunden dürfen sich dabei über Gratiszugaben freuen.

http://www.digitalfernsehen.de/Vodafone ... 960.0.html

Hardwareablösung bei Unitymedia

Mit der Übernahme von Unitymedia durch Vodafone wird die Technik sukzessive ersetzt. Bereits im Juli wurde bekannt, dass die Horizon-Plattform bei Vodafone keinen Platz mehr hat. Nun trifft es ein weiteres Gerät.

http://www.digitalfernsehen.de/Hardware ... 966.0.html

Vodafone startet Unitymedia-Integration

Von den in Deutschland 25 Millionen gelegten Kabelanschlüssen werden gerade einmal acht Millionen fürs Internet genutzt - ein riesiges Wachstumspotenzial, findet Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter, der Unitymedia jetzt in das Unternehmen integriert.

https://www.vodafone.de/privat/unitymed ... 23F&uc=GEN

https://www.unitymedia.de/privatkunden/mobil/mobilfunk/#/

Facebook und Twitter Seiten wurden auch aktualisiert

https://www.facebook.com/UnitymediaHilf ... =3&theater

https://www.facebook.com/UnitymediaHilfe/

https://twitter.com/Unitymedia_News

https://www.unitymedia.de/

Die Marke Unitymedia wird verschwinden

https://www.golem.de/news/kabelnetz-die ... 43567.html

Vodafone schenkt Unitymedia-Kunden ein Jahr mobiles Internet

https://www.golem.de/news/wlan-router-r ... 43445.html

Vodafone und Unitymedia: So sollen die Netze zusammenwachsen

https://www.onlinekosten.de/news/vodafo ... 20572.html

Vodafone macht Unitymedia-Kunden Gratis-Willkommensangebote

https://www.onlinekosten.de/news/vodafo ... 20568.html

MfG
Mops21-2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: itMaster und 5 Gäste