Treuplus vs. Rückholerangebot

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
blu3bird
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 02.02.2014, 20:22

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von blu3bird » 09.01.2019, 14:10

Yagura hat geschrieben:
09.01.2019, 13:59
blu3bird hat geschrieben:
09.01.2019, 13:54
Wie hast du das denn hinbekommen? :D

Welchen Vertrag hattest du vorher, und welche Restlaufzeit hattest du noch?
Hab mich einfach beschwert, hatte noch 1 monat laufzeit
hatte davor auch den play 400 fly für 39.99€
Jetzt für 25 mit Connect Boost Basic und Treue Upload (also 40mbit upload)
Schon ein sehr starkes Angebot.
Ich hab heut meine Kündigungsbestätigung erhalten, mit ner anderen Nummer (080013080801) mal gucken was sie mir anbieten.
Falls da nichts gescheites bei rumkommt, warte Ich noch ein paar Monate ab, und rufe dann nochmal dort an. (läuft ja noch bis 01.07)

Yagura
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2019, 16:41

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Yagura » 09.01.2019, 14:37

blu3bird hat geschrieben:
09.01.2019, 14:10
Yagura hat geschrieben:
09.01.2019, 13:59
blu3bird hat geschrieben:
09.01.2019, 13:54
Wie hast du das denn hinbekommen? :D

Welchen Vertrag hattest du vorher, und welche Restlaufzeit hattest du noch?
Hab mich einfach beschwert, hatte noch 1 monat laufzeit
hatte davor auch den play 400 fly für 39.99€
Jetzt für 25 mit Connect Boost Basic und Treue Upload (also 40mbit upload)
Schon ein sehr starkes Angebot.
Ich hab heut meine Kündigungsbestätigung erhalten, mit ner anderen Nummer (080013080801) mal gucken was sie mir anbieten.
Falls da nichts gescheites bei rumkommt, warte Ich noch ein paar Monate ab, und rufe dann nochmal dort an. (läuft ja noch bis 01.07)

Ja würde abwarten so bis April und manchmal anrufen immer & die Angebote notieren am Besten

frest
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2018, 14:41

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von frest » 09.01.2019, 14:39

frest hat geschrieben:
22.12.2018, 14:45
Ich habe gerade bei der 0800er Nummer angerufen, Laufzeit bis Ende Januar, 120er Leitung. 2Fly 400 für 30€ verlangt, ohne Fritzbox Funktion aber mit Powerupload Funktion. Wurde sofort zugesagt, kein Problem. Der Mitarbeiter hat dann noch darauf hingewiesen, dass 2 Briefe kommen, einmal mit dem regulären Preis (1. Brief) und einmal mit dem rabattierten Angebot (2. Brief). Mal sehen, ob das auch wirklich so klappt. ;)
Update: Heute (nach mindestens 6 Telefonaten mit der Hotline) wurde die 400er Leitung geschaltet, natürlich ohne Power Upload. Also wieder angerufen, dem Mitarbeiter erläutert, dass es bei der 400er Leitung sehr wohl Power Upload gibt ("ah, ok"). und das ich es auch nicht extra bezahlen muss ("stimmt, das steht ja hier!"). Auch bei der eigenen FritzBox hat sich die Hotline mit Händen und Füßen gewährt. Ich wurde gefragt, wo ich die gekauft hätte. Als ich dann "Amazon" gesagt habe, hat der Unitymedia Mitarbeiter doch ernsthaft behauptet, sie würden nur Boxen von Saturn oder Media Markt freischalten. Als ich dann betont habe, dass Unitymedia verpflichtet ist, die Box freizuschalten ging es dann auf einmal doch. :kratz:
#saftladen

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 12502
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 09.01.2019, 14:43

frest hat geschrieben:
09.01.2019, 14:39
Als ich dann "Amazon" gesagt habe, hat der Unitymedia Mitarbeiter doch ernsthaft behauptet, sie würden nur Boxen von Saturn oder Media Markt freischalten.
Cool, kriegt der da Provision :kratz: :mussweg:
Das gehört auch ins Buch mit den Besten Sprüchen der Hotline :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Nurum
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 19.12.2014, 20:28
Wohnort: BW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Nurum » 09.01.2019, 14:52

Nicht das jemand noch diese Fritzbox von Amazon kauft^^
https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Box-649 ... 01DC8YG1U/

Kann mir gut vorstellen, dass öfters Kunden nichtsahnend eine Fritzbox in der falschen Farbe bei Amazon oder ebay kaufen und dann beim Support aufschlagen.
cust-own_150000_10000_ds_sip_wifi-on.bin (Office Internet & Phone 150) | TC4400 (SR70.12.33-180327) + Edgerouter X | Arris CMTS (24/5) | thinkbroadband | Modemwerte
generic_64000_5000_dslite_nv_wifi-on.bin (Internet COMFORT 60) | Connectbox (NCIP-6.12.18.24-5p8-NOSH) | Casa CMTS (31/5) | thinkbroadband | Modemwerte

frest
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2018, 14:41

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von frest » 09.01.2019, 14:55

Die Hotline ist gerade auf 180 weil die ganzen Leute anrufen, die bei ebay eine 70€ Fritzbox 6490 aus ehemaligen Unitymedia-Beständen gekauft haben (eine weiße). Die wollen die jetzt auch freischalten lassen..
Ich habe bei Amazon eine KD/Vodafone Box bekommen, damit war die Freischaltung nach anfänglicher Weigerung kein Problem. Offenbar wird der Markt gerade mit gebrauchten Provider-Boxen geflutet, die ja eigentlich gar nicht frei verkauft werden sollen. Das sieht Unitymedia und wohl auch AVM ziemlich unentspannt.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 12502
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 09.01.2019, 15:09

frest hat geschrieben:
09.01.2019, 14:55
Die Hotline ist gerade auf 180 weil die ganzen Leute anrufen, die bei ebay eine 70€ Fritzbox 6490 aus ehemaligen Unitymedia-Beständen gekauft haben (eine weiße).
Da ist UM aber selbst schuld, wenn sie ihre Lagerbestände an Dritte zum Weiterverkauf verticken. :streber:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1639
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Torsten1973 » 09.01.2019, 18:16

Mir drängt sich gerade der Eindruck auf, das die Lager geräumt werden sollen, weil die Firmenfusion intern bereits vollzogen wird. Dazu passt ja auch die Meldung in nem anderen Thread hier, wo jemand schrieb, er wollte seinen VF-Mobilfunkvertrag verlängern und hat bereits vom VF-Telefoncomputer erfahren, das für seine Adresse ein Mobilfunk- UND ein Kabelanschluss hinterlegt sind... Ein Schelm, wer böses dabei denkt...
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 12502
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 09.01.2019, 18:25

Torsten1973 hat geschrieben:
09.01.2019, 18:16
Mir drängt sich gerade der Eindruck auf, das die Lager geräumt werden sollen, weil die Firmenfusion intern bereits vollzogen wird.
Dann müsste hier ja bald die erste Meldung eintrudeln, dass jemand ne rote Fritte als Providerbox bekommen hat (die VF Variante) :fahne:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1639
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Torsten1973 » 09.01.2019, 18:40

Andreas1969 hat geschrieben:
09.01.2019, 18:25
Dann müsste hier ja bald die erste Meldung eintrudeln, dass jemand ne rote Fritte als Providerbox bekommen hat (die VF Variante) :fahne:
So abwegig ist der Gedankengang gar nicht, aber ich tippe mal darauf, daß das nicht vor der Entscheidung der EU-Kommission passieren wird. Ich schätze mal, das genügend "Restposten" behalten wurden ;)
Bild

wasserfreak
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 09.01.2019, 19:36

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von wasserfreak » 09.01.2019, 19:43

Aufgrund der Preiserhöhung habe ich im Dezember auf den 01.02. meinen 2play 400/20 Anschluss gekündigt und heute einen Anruf von 0521 38071855 erhalten.

Direkt wurde mir 200/10 für 27,99 angeboten.
Inkl. Verdopplung des Uploads und einer IPv4 Adresse, lande ich somit bei 30,98. Hatte einen sehr netten Kollegen am Telefon und bin insgesamt zufrieden.

dawa
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2019, 21:47

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von dawa » 09.01.2019, 22:02

Ich hatte 3play 120 für ca. 45€, habe zum 1.2.2019 aufgrund der Preiserhöhung mein Sonderkündigungsrecht genutzt.

Heute kam die Kündigungsbestätigung mit einer Kundenrückgewinnungsnummer (0800 130 808 00), die ging aber nicht.
Habe dann die 0800 23232309 angerufen und nach 35 Minuten Warteschlange einen sehr netten Mitarbeiter dran gehabt.
Er konnte mir 2play 100/10 für 22,99/Monat oder 200/20 für 24,99/Monat anbieten (je 24 Monate Laufzeit)

Habe mich für letzteres entschieden. Es sollen zwei Briefe kommen.
1. Auftragsbestätigung 2play 200/20 für 34,99/Monat
2. Monatlich 10€ Nachlass für 24 Monate.

Die Horizon liegt schon lange im Schrank, habe wieder eine Sat-Schüssel. Nutze wegen ewiger Probleme mit der Connect-Box eine eigene FB 6490.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1639
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Torsten1973 » 09.01.2019, 22:38

dawa hat geschrieben:
09.01.2019, 22:02
Ich hatte 3play 120 für ca. 45€, habe zum 1.2.2019 aufgrund der Preiserhöhung mein Sonderkündigungsrecht genutzt.

Heute kam die Kündigungsbestätigung mit einer Kundenrückgewinnungsnummer (0800 130 808 00), die ging aber nicht.
Habe dann die 0800 23232309 angerufen und nach 35 Minuten Warteschlange einen sehr netten Mitarbeiter dran gehabt.
Er konnte mir 2play 100/10 für 22,99/Monat oder 200/20 für 24,99/Monat anbieten (je 24 Monate Laufzeit)

Habe mich für letzteres entschieden. Es sollen zwei Briefe kommen.
1. Auftragsbestätigung 2play 200/20 für 34,99/Monat
2. Monatlich 10€ Nachlass für 24 Monate.

Die Horizon liegt schon lange im Schrank, habe wieder eine Sat-Schüssel. Nutze wegen ewiger Probleme mit der Connect-Box eine eigene FB 6490.
Denk nur dran, das du den Kabelanschluss-Vertrag separat kündigen musst, wenn der nicht über die Nebenkosten läuft. Der hat eine eigene Laufzeit! Ansonsten wunderst du dich später über die 20,99 € auf der Rechnung für den digitalen Kabelanschluss...
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 12502
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 09.01.2019, 22:51

Torsten1973 hat geschrieben:
09.01.2019, 22:38
Denk nur dran, das du den Kabelanschluss-Vertrag separat kündigen musst, wenn der nicht über die Nebenkosten läuft. Der hat eine eigene Laufzeit! Ansonsten wunderst du dich später über die 20,99 € auf der Rechnung für den digitalen Kabelanschluss...
Vielleicht ist es bei Ihm in den Mietnebenkosten mit drin, dann kommt man aus der Nummer eh nicht raus. :traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

dawa
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2019, 21:47

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von dawa » 09.01.2019, 22:54


Denk nur dran, das du den Kabelanschluss-Vertrag separat kündigen musst, wenn der nicht über die Nebenkosten läuft. Der hat eine eigene Laufzeit! Ansonsten wunderst du dich später über die 20,99 € auf der Rechnung für den digitalen Kabelanschluss...
Danke für den Hinweis, ich wohne als Mieter im 3 Familienhaus und habe die Kabelgebühr tatsächlich in den Nebenkosten enthalten.
Ich glaube nicht das ich da raus komme.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 12502
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 09.01.2019, 22:56

dawa hat geschrieben:
09.01.2019, 22:54
Ich glaube nicht das ich da raus komme.
Nein, unwahrscheinlich.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

NochUMkunde
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 10.12.2018, 19:24

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von NochUMkunde » 09.01.2019, 23:51

Yagura hat geschrieben:
09.01.2019, 13:59
blu3bird hat geschrieben:
09.01.2019, 13:54
Wie hast du das denn hinbekommen? :D

Welchen Vertrag hattest du vorher, und welche Restlaufzeit hattest du noch?
Hab mich einfach beschwert, hatte noch 1 monat laufzeit
hatte davor auch den play 400 fly für 39.99€
Jetzt für 25 mit Connect Boost Basic und Treue Upload (also 40mbit upload)
Was meinst du genau mit beschwert?
Was war denn beschwerenswert bei dir, dass die so weit runtergehen?

Franco Forte
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 25.11.2015, 23:17

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Franco Forte » 10.01.2019, 00:11

NochUMkunde hat geschrieben:
09.01.2019, 23:51
Yagura hat geschrieben:
09.01.2019, 13:59
blu3bird hat geschrieben:
09.01.2019, 13:54
Wie hast du das denn hinbekommen? :D

Welchen Vertrag hattest du vorher, und welche Restlaufzeit hattest du noch?
Hab mich einfach beschwert, hatte noch 1 monat laufzeit
hatte davor auch den play 400 fly für 39.99€
Jetzt für 25 mit Connect Boost Basic und Treue Upload (also 40mbit upload)
Was meinst du genau mit beschwert?
Was war denn beschwerenswert bei dir, dass die so weit runtergehen?
Kommen die 400 Mbit/s auch wirklich bei dir an, oder bezog sich deine Beschwerde auf die mangelhafte Download-Geschwindigkeit?

Yagura
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2019, 16:41

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Yagura » 10.01.2019, 00:27

Franco Forte hat geschrieben:
10.01.2019, 00:11
NochUMkunde hat geschrieben:
09.01.2019, 23:51
Yagura hat geschrieben:
09.01.2019, 13:59
blu3bird hat geschrieben:
09.01.2019, 13:54
Wie hast du das denn hinbekommen? :D

Welchen Vertrag hattest du vorher, und welche Restlaufzeit hattest du noch?
Hab mich einfach beschwert, hatte noch 1 monat laufzeit
hatte davor auch den play 400 fly für 39.99€
Jetzt für 25 mit Connect Boost Basic und Treue Upload (also 40mbit upload)
Was meinst du genau mit beschwert?
Was war denn beschwerenswert bei dir, dass die so weit runtergehen?
Kommen die 400 Mbit/s auch wirklich bei dir an, oder bezog sich deine Beschwerde auf die mangelhafte Download-Geschwindigkeit?
Meinte am Telefon, dass der Kollege es für 34,99€ meinte und keine 40, danach haben die sich vertippt bei der Rabattgabe und so waren es dann 25 :D

Bekomme 420mbits bei mir

Yagura
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2019, 16:41

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Yagura » 10.01.2019, 09:21

Update, war wohl doch kein Fehler, ka wie aber bekomme es für 24.97 mit treue upload und connect booster

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 12502
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 10.01.2019, 09:34

Yagura hat geschrieben:
10.01.2019, 09:21
Update, war wohl doch kein Fehler, ka wie aber bekomme es für 24.97 mit treue upload und connect booster
Warum weist UM auf deren Homepage überhaupt noch Preise für die Produkte aus :kratz:
Sollte da nicht besser stehen:
"Preis für dieses Produkt auf Anfrage, frei verhandelbar"
Bitte rufen Sie uns an, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten können.
Preis dann nach Absprache :laber:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Yagura
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2019, 16:41

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Yagura » 10.01.2019, 10:08

Andreas1969 hat geschrieben:
10.01.2019, 09:34
Yagura hat geschrieben:
10.01.2019, 09:21
Update, war wohl doch kein Fehler, ka wie aber bekomme es für 24.97 mit treue upload und connect booster
Warum weist UM auf deren Homepage überhaupt noch Preise für die Produkte aus :kratz:
Sollte da nicht besser stehen:
"Preis für dieses Produkt auf Anfrage, frei verhandelbar"
Bitte rufen Sie uns an, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten können.
Preis dann nach Absprache :laber:
Die Damen waren sehr nett am Telefon :) Heute Nacht wurde noch ein Booster geschickt (ka why) habs der Dame am Telefon erklaert und die meinte ich solle es behalten einfach (außer um schickt noch ein brief) also mit etwas glück waere noch ein 2. Booster dabei :D

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 820
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Menano » 10.01.2019, 10:18

Yagura hat geschrieben:
10.01.2019, 10:08
Die Damen waren sehr nett am Telefon :) Heute Nacht wurde noch ein Booster geschickt (ka why) habs der Dame am Telefon erklaert und die meinte ich solle es behalten einfach (außer um schickt noch ein brief) also mit etwas glück waere noch ein 2. Booster dabei :D
Meinst du mit Booster diese Powerline Teile von Unitymedia? Davon braucht man ja mindestens 2. Nur einer ergibt ja kein Sinn oder verstehe ich das falsch? :kratz:
Bild

Yagura
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2019, 16:41

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Yagura » 10.01.2019, 10:41

Menano hat geschrieben:
10.01.2019, 10:18
Yagura hat geschrieben:
10.01.2019, 10:08
Die Damen waren sehr nett am Telefon :) Heute Nacht wurde noch ein Booster geschickt (ka why) habs der Dame am Telefon erklaert und die meinte ich solle es behalten einfach (außer um schickt noch ein brief) also mit etwas glück waere noch ein 2. Booster dabei :D
Meinst du mit Booster diese Powerline Teile von Unitymedia? Davon braucht man ja mindestens 2. Nur einer ergibt ja kein Sinn oder verstehe ich das falsch? :kratz:
Nene, ich meine 2x 2 stück insgesamt xD

tom_teb
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.01.2019, 10:33

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von tom_teb » 10.01.2019, 10:48

Auch ich habe auch aufgrund der Preiserhöhung von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht.
Ich bin seit 2,5 Jahren bei UM und hatte bisher 2play Comfort 120 für 24,99€ in den ersten 24 Monaten, seit dem 25. Monat zahle ich 34,99€.

Von einem netten Mitarbeiter wurden mit folgende Rückholangebote gemacht.

Angebot 1: 100/5 für 22,99€
Angebot 2: 200/10 für 29,99€
Angebot 3: 400/20 für 19,99€ im ersten und 49,99€ im zweiten Jahr (also Neukundenkonditionen)

Der freundliche Mitarbeiter hat mir dann noch die kostenlose Verdopplung des Uploads bei Angebot 2 eingebaut, womit ich mich dann auch für diese Variante entschieden habe.
Für mich war Angebot 2 das interessanteste, da ich keine langsamere Leitung wollte und ohnehin über einen Wechsel auf eine 200er Leitung nachgedacht habe. 400 brauche ich (noch) nicht.

Vorher: 120/5 für 34,99€
Jetzt: 200/20 für 29,99€

Die Geschwindigkeit ist an meiner Leitung in der Regel sogar immer etwas höher.
Sicher nicht das beste, was man "rausholen" kann, wenn ich lese, was hier einzelnen wohl angeboten wurde, aber ich bin sehr zufrieden!
Eine echte Alternative habe ich an meiner Adresse ohnehin nicht. Was Magenta hier abliefert ist peinlich. Die maximale Leistung dort wären 16/5...und ich lebe zentrumsnah in der "Magenta-Hauptstadt"....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste