Treuplus vs. Rückholerangebot

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Franco Forte
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 25.11.2015, 23:17

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Franco Forte » 04.01.2019, 08:00

anfaenger72 hat geschrieben:
04.01.2019, 00:20
Franco Forte hat geschrieben:
03.01.2019, 23:10
Mein treues Cisco EPC3208 behalte ich vorerst.
Hallo.

Du könntest das Cisco-Modem behalten?
Mir wurde bei Auftragswechsel automatisch eine ConnectBox provisioniert.
Dies konnte der Kundenberater auch nicht verhindern.
Ja, die Kundenberaterin hat den Power Upload wieder rausgenommen. Dann konnte sie das Cisco-Mdem wieder einbuchen. Die Connect Box wird automatisch gebucht, wenn man den Power Upload nimmt.

dcdead
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 30.06.2008, 20:08

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von dcdead » 04.01.2019, 08:05

Habe ende Dezember 400 Mbit mit Powerupload und Europaflatrate und Telefon-Komfort für 29,95 bekommen, Vorher 58€. Denke das ist ein guter Preis, oder?
Bild

aabbc1
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von aabbc1 » 04.01.2019, 09:44

da hast du aber sehr gut verhandelt oder einfach nur Glück gehabt. Weil normalerweise kostet das ganze mit Telefonkomfortoption mindestens 34,99 €
Bild

maestro12
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 10.03.2017, 14:12

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von maestro12 » 04.01.2019, 10:34

Moin und frohes Neues zusammen ;-) ,

bin auch wieder soweit meine Vertrag neu auszuhandeln. Ausgangspunkt ist 2Play120 für das ich momentan reduzierte 24,99€ zahle.
Gekündigt habe ich bereits und dies ist auch im Auftragsstatus vermerkt.

Jetzt kam postalisch ein Angebot (Zufall?) in dem man mir den Treueplus 2play250 mit 12Mbit Upload, zu reduzierten 30,99€ anbietet.
Hervorgehoben mit dem Hinweis "Sie sparen 168€ zum Normalpreis von 37,99€". Ja nee, 6€ mehr zu jetzt sind für mich keine Ersparnis, sondern über die Laufzeit +144€.

Da ich mit der Bandbreite zufrieden bin und auch keinen Mehrbedarf sehe, würde ich gerne lieber ein Angebot abwarten das meinen jetzigen 24,99€ entspricht.

Seht ihr da Chancen dafür zB. 150/200Mbit zu bekommen?


Danke und Gruß
Maestro

Franco Forte
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 25.11.2015, 23:17

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Franco Forte » 04.01.2019, 10:57

maestro12 hat geschrieben:
04.01.2019, 10:34
Da ich mit der Bandbreite zufrieden bin und auch keinen Mehrbedarf sehe, würde ich gerne lieber ein Angebot abwarten das meinen jetzigen 24,99€ entspricht.

Seht ihr da Chancen dafür zB. 150/200Mbit zu bekommen?
Mir wurden gestern über die KRG 0800/23232309 folgende Konditionen angeboten, jeweils inklusive kostenlosem Treue-Power-Upload und 5 Euro Treuebonus:
  • 2play 100/10 für 22,99 Euro
  • 2play 200/20 für 24,99 Euro
Habe dann die 100/10 genommen.

Die 200/20 für 24,99 Euro sollten also möglich sein.

Viel Glück beim Verhandeln und Gruß aus Frankfurt am Main!

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2102
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von MartinP_Do » 04.01.2019, 11:26

dcdead hat geschrieben:
04.01.2019, 08:05
Habe ende Dezember 400 Mbit mit Powerupload und Europaflatrate und Telefon-Komfort für 29,95 bekommen, Vorher 58€. Denke das ist ein guter Preis, oder?
Wie weit musstes Du dabei pokern?

Gab es das Angebot auch ohne vorher ausgesprochene Kündigung?
Mit Kündigung sollen die Rabatte ja besser sein, Dein Angebot ist aber im Rahmen dessen, was man mit Kündigung erreichen kann ... für den Fall ohne Kündigung wäre es exzellent ...

Gibt es eine Alternative von einem anderen Anbieter an Deiner Adresse für schnelles Internet?
Es könnte ja sein, dass das Entgegenkommen des Kundenrückgewinners davon abhängt, ob er in seiner Datenbank sieht, dass der anrufende Kunde auch wirklich eine Alternative hat.
FB 6490 von UM (Fw 7.01) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

maestro12
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 10.03.2017, 14:12

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von maestro12 » 04.01.2019, 11:35

Franco Forte hat geschrieben:
04.01.2019, 10:57
maestro12 hat geschrieben:
04.01.2019, 10:34
Da ich mit der Bandbreite zufrieden bin und auch keinen Mehrbedarf sehe, würde ich gerne lieber ein Angebot abwarten das meinen jetzigen 24,99€ entspricht.

Seht ihr da Chancen dafür zB. 150/200Mbit zu bekommen?
Mir wurden gestern über die KRG 0800/23232309 folgende Konditionen angeboten, jeweils inklusive kostenlosem Treue-Power-Upload und 5 Euro Treuebonus:
  • 2play 100/10 für 22,99 Euro
  • 2play 200/20 für 24,99 Euro
Habe dann die 100/10 genommen.

Die 200/20 für 24,99 Euro sollten also möglich sein.

Viel Glück beim Verhandeln und Gruß aus Frankfurt am Main!
Hi Franco Forte,

danke! Das hört sich doch schon einmal gut an :smile:
Hast du selbst angerufen, oder lieber auf einen Anruf warten?


Gruß

Franco Forte
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 25.11.2015, 23:17

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Franco Forte » 04.01.2019, 11:50

maestro12 hat geschrieben:
04.01.2019, 11:35
Hast du selbst angerufen, oder lieber auf einen Anruf warten?
Besser selbst unter der o.g. Rufnummer anrufen. Da wird man direkt mit der Kundenrückgewinnung verbunden. Bei mir hat es dort immer die besten Konditionen gegeben.

blu3bird
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 02.02.2014, 20:22

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von blu3bird » 04.01.2019, 14:18

Servus,

Ich hab derzeit den 2play 400/40 (mit Power-Upload sowie DualStack und eigene Fritzbox) 2play 400/20 für 34,99€ (aktuell ein Angebot, was ich damals per Post bekommen hab) + 4,99 TKO + 2,99€ PU + 21€ Kabelanschluss fürs TV.
Mein Vertrag läuft Anfang Juli aus, und würde mich dann ~74€ kosten.
ich würde auch ungerne das Druckmittel "Kündigung" benutzen.

Meint ihr es würde sich lohnen diese o.g Nummer einfach mal ohne Kündigung anzurufen?
Irgendwas muss ja an Rabatt möglich sein (über 10 Jahre Kunde)

CaptainPiccard
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 03.12.2014, 10:09
Wohnort: Weinheim (Bergstr.)

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von CaptainPiccard » 04.01.2019, 14:55

Probiere es doch einfach aus und berichte hier. Vor knapp 2 Jahren hat es bei mir ohne Kündigung geklappt - beim 3. (geändert) Anruf. Es hängt stark vom Gesprächspartner und (vermutlich) vom eigenen Ton ab.
Tarif: 2play COMFORT 120 (seit 03.04.2017)
Gebiet: Metropolregion Rhein-Neckar (Baden-Württemberg)
Router: AVM FRITZ!Box 6490 (lgi)
Fernseher: Samsung UE40D8090YSXZG
Pay-TV: TV Start mit HD-Modul
Receiver: XORO 8750 CI+ (zum Aufnehmen des "freien" Angebots)

anfaenger72
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 16.01.2012, 12:20

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von anfaenger72 » 04.01.2019, 15:19

Franco Forte hat geschrieben:
04.01.2019, 10:57
maestro12 hat geschrieben:
04.01.2019, 10:34
Da ich mit der Bandbreite zufrieden bin und auch keinen Mehrbedarf sehe, würde ich gerne lieber ein Angebot abwarten das meinen jetzigen 24,99€ entspricht.

Seht ihr da Chancen dafür zB. 150/200Mbit zu bekommen?
Mir wurden gestern über die KRG 0800/23232309 folgende Konditionen angeboten, jeweils inklusive kostenlosem Treue-Power-Upload und 5 Euro Treuebonus:
  • 2play 100/10 für 22,99 Euro
  • 2play 200/20 für 24,99 Euro
Habe dann die 100/10 genommen.

Die 200/20 für 24,99 Euro sollten also möglich sein.

Viel Glück beim Verhandeln und Gruß aus Frankfurt am Main!
Hallo Franco.

Dir wurde an der KRG der Treueplus 2play 200/10 für 24,99€ angeboten ?

Merkwürdig, ich sollte für den 2play 200/10 29,99€ bezahlen.
Habe auch die KRG unter 0800/23232309 angerufen.

VG.

Franco Forte
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 25.11.2015, 23:17

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Franco Forte » 04.01.2019, 15:23

anfaenger72 hat geschrieben:
04.01.2019, 15:19
Dir wurde an der KRG der Treueplus 2play 200/10 für 24,99€ angeboten ?
Merkwürdig, ich sollte für den 2play 200/10 29,99€ bezahlen.
Habe auch die KRG unter 0800/23232309 angerufen.
Da fehlen dann wohl die 5 Euro Treuebonus. :kratz:

anfaenger72
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 16.01.2012, 12:20

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von anfaenger72 » 04.01.2019, 15:26

Franco Forte hat geschrieben:
04.01.2019, 15:23
anfaenger72 hat geschrieben:
04.01.2019, 15:19
Dir wurde an der KRG der Treueplus 2play 200/10 für 24,99€ angeboten ?
Merkwürdig, ich sollte für den 2play 200/10 29,99€ bezahlen.
Habe auch die KRG unter 0800/23232309 angerufen.
Da fehlen dann wohl die 5 Euro Treuebonus. :kratz:
Hi.

Stimmt :confused: .
Von dem war beim Angebot für den 2play 200/10 keine Rede.
Nur beim 100/5.
Werde da nochmal anrufen.

VG

anfaenger72
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 16.01.2012, 12:20

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von anfaenger72 » 04.01.2019, 15:29

Versuche es gerade über den Chat :-).

anfaenger72
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 16.01.2012, 12:20

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von anfaenger72 » 04.01.2019, 15:47

anfaenger72 hat geschrieben:
04.01.2019, 15:29
Versuche es gerade über den Chat :-).
Der Chat hat mich wieder an die KRG verwiesen.

Werde da also noch einmal anrufen.

VG.

Franco Forte
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 25.11.2015, 23:17

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Franco Forte » 04.01.2019, 16:24

anfaenger72 hat geschrieben:
04.01.2019, 15:19
Dir wurde an der KRG der Treueplus 2play 200/10 für 24,99€ angeboten ?
Merkwürdig, ich sollte für den 2play 200/10 29,99€ bezahlen.
Habe auch die KRG unter 0800/23232309 angerufen.
Sorry, ich habe mich da vertan.
Bei mir sollte der 2play 200 auch 34,99 Euro kosten minus 5 Euro Treuebonus, also in der Summe 29,99 Euro wie bei dir.
Die 7 Euro waren mir die 100 Mbps mehr nicht wert.

VG aus Ffm

anfaenger72
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 16.01.2012, 12:20

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von anfaenger72 » 04.01.2019, 16:48

Franco Forte hat geschrieben:
04.01.2019, 16:24
anfaenger72 hat geschrieben:
04.01.2019, 15:19
Dir wurde an der KRG der Treueplus 2play 200/10 für 24,99€ angeboten ?
Merkwürdig, ich sollte für den 2play 200/10 29,99€ bezahlen.
Habe auch die KRG unter 0800/23232309 angerufen.
Sorry, ich habe mich da vertan.
Bei mir sollte der 2play 200 auch 34,99 Euro kosten minus 5 Euro Treuebonus, also in der Summe 29,99 Euro wie bei dir.
Die 7 Euro waren mir die 100 Mbps mehr nicht wert.

VG aus Ffm
Hi.
Genau so wurde es mir gerade an der KRG auch erklärt.
Der 2play 200 kostet regulär 34,99€, minus 5€ Treuerabatt, auch 29,99€.
Bin jetzt auch beim Treueplus 2play 100 für 22,99€ geblieben.
Sind mir die 7€ mehr auch nicht wert.
Habe dafür lieber die TKO+Fritz!box 6490 Cable für 5€ genommen.

VG aus Gelsenkirchen.

Franco Forte
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 25.11.2015, 23:17

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Franco Forte » 04.01.2019, 16:57

anfaenger72 hat geschrieben:
04.01.2019, 16:48
Habe dafür lieber die TKO+Fritz!box 6490 Cable für 5€ genommen.
Ich teste jetzt mal die Connect Box. Wenn's mir nicht gefällt, kann ich immer noch die TKO für 4,99€ dazu buchen oder mir eine eigene Fritte holen.
Schade um das gute alte Cisco, das mir viele Jahre treue Dienste geleistet hat :wein:

andythesmith
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 17.02.2013, 18:14

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von andythesmith » 04.01.2019, 17:03

andythesmith hat geschrieben:
02.01.2019, 14:47
Hallo zusammen!
Ich habe ein kleines Problem!
Aufgrund der dritten Preisanpassung in 5 Jahren habe ich gekündigt.
Aktuell: 100Mbit, Cisco Modem + Router , Highlights + HD und den weißen
Unitymediareceiver (Echostar!?). Das sollte ab dem 01.02.19 nun 57€ kosten.
Ich bekam einige Tage später eine 0800er Nummer per email und rief bei der Hotline an.
Da ich alles so behalten möchte wurde mir folgendes Angebot gemacht:
Bleibt alles gleich, bis auf die Geschwindigkeit, diese wird auf 200Mbit verdoppelt.
Preis: 44,99€. Das ganze sollte zum 01.01.19 geschaltet werden.
Da ich aber immer noch keine AB erhalten hatte, habe ich am Freitag angerufen und gefragt
ob der Termin bleibt und wann ich die AB erhalte. Mir wurde gesagt der Vorgang wäre nun beim
Support Level (Keine Ahnung), und ich sollte mich noch gedulden. Am 01.01.19 also gestern hatte
ich immer noch die alte Geschwindigkeit, deswegen habe ich vorhin nochmal angerufen.
Die Dame fand es komisch. Die Kündigung wurde aus dem System genommen. Den neuen
Vertrag konnte Sie sehen, aber dieser wäre nie gebucht worden.
Sie wollte mir jetzt alles wegen der Probleme für 39,99€ buchen.
Das Problem war nun allerdings das Sie den alten Receiver nicht buchen konnte, und das System
ihr einen HD Receiver ohne Festplatte vorschlägt. Ich meinte daraufhin das ich schon gerne weiterhin
eine Aufnahmemöglichkeit hätte, und daraufhin sprach Sie nochmal mit einem Kollegen.
Nach kurzer Wartezeit meinte Sie das nun doch alles so gebucht werden könnte, und die AB
per Post verschickt wird. Allerdings könnte Sie nicht sagen wann.
Das ganze hörte sich am Ende wenig Glaubhaft an, und ich denke das hier immer noch etwas in
die falsche Richtung läuft, oder gar nichts passiert
Welche Möglichkeiten habe ich noch mit jemanden zu sprechen, der mir wirklich weiterhelfen kann?
Für Ratschläge wäre ich dankbar!

Viele Grüße

Andy
Hallo zusammen!

Als wenn ich es geahnt hätte.
Heute mal im Chat nachgefragt wie der Stand ist, und da wurde mir wieder
gesagt, der neue Vetrag müsste lediglich gebucht werden und das würde jetzt
sofort gemacht, und man wüßte nicht wieso es so Probleme gegeben hätte.
Heute Abend hätte ich dann 200Mbit und alles andere bleibt wie es ist.
1 Stunde später erhalte ich (endlich mal) eine AB per email.
Und was steht ganz unten?? Es musste eine neue HD Box gebucht und verschickt werden und
deswegen wird erst alles zum 08.01.19 gebucht. Da ich davon ausgehe das die HD Box ohne
Festplatte ist habe ich sofort angerufen und gesagt das, dass so nicht abgesprochen war.
Die Dame verstand mal wieder nicht wieso das jetzt so gebucht wurde und meinte, ich solle
einfach die Annahme verweigern oder wenn geliefert mich nochmal melden und man würde mir dann meinen alten
Receiver wieder einbuchen. Den neuen könnte ich dann wieder zurücksenden. :wand:
Ich frage mich wirklich wie dieses Unternehmen (bei so einfachen Dingen) bestehen kann...!
Ich bin kurz davor auch von dem neuen Vertag zurückzutreten und dann zu einem Wetbewerber zu gehen.

Gruß Andy

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 12502
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 04.01.2019, 17:06

Franco Forte hat geschrieben:
04.01.2019, 16:57
Schade um das gute alte Cisco, das mir viele Jahre treue Dienste geleistet hat
Anscheinend hat das letzte Stündlein der ollen Ciscos so langsam geschlagen :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Hans.Bethe
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 20.10.2018, 14:05

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Hans.Bethe » 04.01.2019, 19:46

Kasperle-Theater mit UM:

Dank dieses Forums hatte ich Mitte November ein Treueangebot angeboten bekommen:

2 Play 400 Fly plus Power Upload Plus Telefon Komfort für 24 * 34,99€. Die Vertragsumstellung erfolgte dann zum 1.12.2018. Power Upload wurde
dann doch nicht geschaltet und musste nachgebucht werden; erschien dann auch auf der Dezember Rechnung. On Top dann am 13.12 eine Preis-
erhöhung mit Sonderkündigungsrecht.

Die Hotline für unzufriedene Kunden zeigte sich verhandlungsbereit; man gab mir aber zu verstehen dass man ohne Kündigung nicht handeln
könnte. Also wieder gekündigt mit Bezug auf das Sonderkündigungsrecht.

Ich kann nicht neue Verträge anbieten, um dann 14 Tage später wieder die Preise zu erhöhen. Der fehlende Power Upload hätte mir auf der
AB auffallen müssen.

Hans
Bild

niclas
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von niclas » 04.01.2019, 19:58

Kann es sein, dass die Preiserhöhung sich noch auf den Altvertrag bezogen hat ? In vielen Fällen gab es Ueberschneidungen, da die Preiserhöhungen fuer die Altvertraege schon im Druck bzw. Post waren.

Spike-7
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2019, 19:54

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Spike-7 » 04.01.2019, 22:51

So, habe auch verlängert.Gekündigt wegen Preisanpassung.

Vertrag alt: 120/5 für 34,99 €

Vertrag neu: 2 Play Jump 150/10 für 29,99€ Laufzeit 24 Monate.

Ich wurde Angerufen.

Danke an das Forum und bis in 2 Jahren wieder.

Hans.Bethe
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 20.10.2018, 14:05

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Hans.Bethe » 05.01.2019, 11:37

niclas hat geschrieben:
04.01.2019, 19:58
Kann es sein, dass die Preiserhöhung sich noch auf den Altvertrag bezogen hat ? In vielen Fällen gab es Ueberschneidungen, da die Preiserhöhungen fuer die Altvertraege schon im Druck bzw. Post waren.
Ich hab 2 Mal nachgefragt: Die Preiserhöhung ist gültig!

Ich kann aktuell VDSL 100/40 bei der Telekom für effektiv 24 * 24,99€ bekommen. Ich warte auf die Kündigungsbestätigung und spreche noch einmal mit UM.
Wenn es nicht bei 34,99 inkl. Power Upload bleibt, dann bin ich weg.

Hans
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 12502
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 05.01.2019, 11:41

Hans.Bethe hat geschrieben:
05.01.2019, 11:37
Ich kann aktuell VDSL 100/40 bei der Telekom für effektiv 24 * 24,99€ bekommen.
Ist doch ein Top Angebot :super:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste