Treuplus vs. Rückholerangebot

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
grayhound
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 10.01.2010, 16:25

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von grayhound » 29.11.2018, 22:35

Power Upload = Verdoppelung der Upload-Geschwindigkeit

Bei Deinem Angebot wäre das dann 10 MBit statt 5 MBit.
Viele Grüße,
/grayhound

Bild
(cust-own_200000_20000_ds_sip_wifi-on.bin)

- Treueplus 2play 200/20, Dual Stack
- Technicolor TC4400, 70.12.40-180627
- Lancom 1781EF+, 10.20.0259RU1
- Cisco SPA112, 1.4.1SR1 (002)

johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 548
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von johnnyboy » 30.11.2018, 08:47

Nein, ich glaube eher, der Power-Upload ist in den 100/5 schon drin. Ohne wären es nur 2,5 Mbit/s.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11787
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 30.11.2018, 08:53

johnnyboy hat geschrieben:
30.11.2018, 08:47
Nein, ich glaube eher, der Power-Upload ist in den 100/5 schon drin. Ohne wären es nur 2,5 Mbit/s.
:traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 548
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von johnnyboy » 30.11.2018, 09:03

Dann hieße das also für diese Tarife
grayhound hat geschrieben:
28.11.2018, 20:41
...
Mir wurde heute nach Kündigung folgendes Angebot von der Kundenrückgewinnung gemacht:
...
Option 3 : Treuetarif 100/5 22,99 € beinhaltet 5 € Rabatt, Power Upload gibt es kostenlos dazu
Option 4 : Treuetarif 200/10 29,99 € beinhaltet 5 € Rabatt, Power Upload gibt es kostenlos dazu
...
sie hätten dann 100/10, bzw. 200/20?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11787
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 30.11.2018, 09:04

johnnyboy hat geschrieben:
30.11.2018, 09:03
sie hätten dann 100/10, bzw. 200/20?
Ja :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Cpt.Hardy » 30.11.2018, 10:53

was für Flaschen, nach meinem Beratungsgespräch gesten ist mein Konto heute komplett gesperrt....
Kann nur die normale Kunden-Dienst Hotline anrufen, die den ganzen Vormittag schon besetzt ist.
Telefon und Internet geht nicht mehr.
Ich hab einen regulären Folgevertrag und nichts von Aufhebung oder Sperrung gesagt.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD x17043 MD31034
Router: 2x AVM Fritz!Box 7390
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 3x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11787
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 30.11.2018, 10:57

Cpt.Hardy hat geschrieben:
30.11.2018, 10:53
was für Flaschen, nach meinem Beratungsgespräch gesten ist mein Konto heute komplett gesperrt....
Kann nur die normale Kunden-Dienst Hotline anrufen, die den ganzen Vormittag schon besetzt ist.
Telefon und Internet geht nicht mehr.
Ich hab einen regulären Folgevertrag und nichts von Aufhebung oder Sperrung gesagt.
Willkommen im „Was? Das geht? Land :schulz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Oetsch
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2018, 08:23

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Oetsch » 01.12.2018, 08:32

Cpt.Hardy hat geschrieben:
29.11.2018, 22:27
grayhound hat geschrieben:
28.11.2018, 20:41
Mein bis Ende Januar '19 laufendes 2play Comfort 120, zzgl. TV START, ALLSTARS und den Kabelanschluss habe ich gekündigt.

Mir wurde heute nach Kündigung folgendes Angebot von der Kundenrückgewinnung gemacht:
Option 1 : 2play JUMP 150 zu Neukundenkonditionen
Option 2 : 2play Fly 400 zu Neukundenkonditionen
Option 3 : Treuetarif 100/5 22,99 € beinhaltet 5 € Rabatt, Power Upload gibt es kostenlos dazu
Option 4 : Treuetarif 200/10 29,99 € beinhaltet 5 € Rabatt, Power Upload gibt es kostenlos dazu
TV START : 3,99 € (beinhaltet HD-Option)
mir hat man beim ersten Anruf
Treueplus 100/5 für 22,99 angeboten + TV Start inkl. HD Option für 5,99

Was ist mit Power Upload gemeint?

Hat man dann auch digitales Radio & HorizonGO?
Hi ich habe auch einen bis Jan 19 laufenden 2Play 120 Vertrag zu 24,99€. Da er sich nach 24 Monaten erhöht, habe ich gekündigt und dies wurde bestätigt. Wenige Tage später kam das Schreiben über die Preiserhöhung....nuja

Ich evaluiere nun meine Möglichkeiten. die 120er Leitung brauch ich nicht wirklich. Den Kabelanschluß hab ich eh in der Miete drin und 2020 laufen die Verträge über freies SD Fernsehen mit den Privaten aus. Wenn das böse nach hinten losgeht wäre ich bei Unitymedia am einfachsten mit der Option Zubuchung wieder unter den Sehenden.

Nun die Frage zu den Rückholerangeboten: Mich Stört 12 Monate dies und dann 13.-24. das extrem. Wurde Euch mal 24,99 konstant für z.B. 2 Play 150 angeboten?

Danke
Ich

grayhound
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 10.01.2010, 16:25

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von grayhound » 01.12.2018, 11:16

Das mit den 12 oder 24 Monaten ist oft eine Milchmädchenrechnung...

Mir hat man u. a. die aktuellen Tarife zu Neukundenkonditionen angeboten.

Wenn man da z.B den aktuellen 150er nimmt, ergibt sich folgende Rechnung:
19,99 € * 12 Monate
+39,99 € * 12 Monate
--------------------------
29,99 € für 24 Monate

Wie man sieht hast Du dann den 2play Jump 150 für 29,99 für die nächsten 24 Monate.
24,99 € für den 150er wurden mir in dem Zusammenhang nicht angeboten.

Interessant wäre vielleicht noch der 400er Fly:
19,99 € * 12 Monate
+49,99 € * 12 Monate
--------------------------
34,99 € für 24 Monate

Bei allen Tarifen kannst Du nach 12 Monaten kostenlos in einen anderen - u. U. auch günstigeren - Tarif wechseln.
Z.B. 12 Moante den 400er Fly und dann nochmal 12 Monate den 150er Jump.
Da wäre dann folgende Rechnung durchzuführen:
19,99 € * 12 Monate (400er Fly)
+39,99 € * 12 Monate (150er Jump)
-------------------------------------------
29,99 € über 24 Monate verteilt.

Also genau wie ein reiner 150er Jump. Muss ja auch, weil die ersten 12 Monate aktuell bei allen Tarif identisch sind.
Viele Grüße,
/grayhound

Bild
(cust-own_200000_20000_ds_sip_wifi-on.bin)

- Treueplus 2play 200/20, Dual Stack
- Technicolor TC4400, 70.12.40-180627
- Lancom 1781EF+, 10.20.0259RU1
- Cisco SPA112, 1.4.1SR1 (002)

Oetsch
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2018, 08:23

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Oetsch » 01.12.2018, 11:58

grayhound hat geschrieben:
01.12.2018, 11:16
Das mit den 12 oder 24 Monaten ist oft eine Milchmädchenrechnung...

Mir hat man u. a. die aktuellen Tarife zu Neukundenkonditionen angeboten.

Wenn man da z.B den aktuellen 150er nimmt, ergibt sich folgende Rechnung:
19,99 € * 12 Monate
+39,99 € * 12 Monate
--------------------------
29,99 € für 24 Monate

Wie man sieht hast Du dann den 2play Jump 150 für 29,99 für die nächsten 24 Monate.
24,99 € für den 150er wurden mir in dem Zusammenhang nicht angeboten.

Interessant wäre vielleicht noch der 400er Fly:
19,99 € * 12 Monate
+49,99 € * 12 Monate
--------------------------
34,99 € für 24 Monate

Bei allen Tarifen kannst Du nach 12 Monaten kostenlos in einen anderen - u. U. auch günstigeren - Tarif wechseln.
Z.B. 12 Moante den 400er Fly und dann nochmal 12 Monate den 150er Jump.
Da wäre dann folgende Rechnung durchzuführen:
19,99 € * 12 Monate (400er Fly)
+39,99 € * 12 Monate (150er Jump)
-------------------------------------------
29,99 € über 24 Monate verteilt.

Also genau wie ein reiner 150er Jump. Muss ja auch, weil die ersten 12 Monate aktuell bei allen Tarif identisch sind.
Danke Dir. Bin da Minimalist und die 120er Leitung habe ich nur genommen, weil ich mal testen wollte und der Preis 24 * 24,99€ im Verhältnis zum Rest mehr Sinn macht.
Hatte mal den Internet 10 für 14,99€ den würde ich sofort wieder nehmen aber für 18/19€ macht das im Vergleich wenig Sinn für mich für.

Nuja Back to topic. Wenn ich mich frei in den Vergleichsportalen umschaue, dann wären für 2 Play 150 Jump 150€ Neukundenbonus von Check24 drin. Somit komme ich effecktiv unter 24€ im Monat für 24 Monate. Das fände ich ok. Über Unity direkt kommt man nicht an diese Konditionen? Hat sowas schon jemand gemacht? Geht das Anschlußvertrag überhaupt und wenn gegebenfalls nur mit Hardwaretausch und ein paar Tagen ohne Netz?

Thx

umffm
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.11.2014, 10:18

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von umffm » 01.12.2018, 12:01

Ich bitte euch um Hilfe.

Ich habe einen 2play PLUS 120 Vertrag mit Cisco Modem 3208 und IPV4 für 35,00€ /Monat. Ich muss zwingend meine Server von außen erreichen, wenn ich unterwegs bin (VPN, Owncloud usw), außerdem habe ich einen eigene Router (pfsense) sodass ich ein separates Modem benötige.

Nun habe ich eine Preiserhöhung erhalten um 2,98€ ab 01.03.2019. Damit habe ich nun ein Sonderkündigungsrecht.

Beim Unitymedia Kundencenter werden mir folgende Upgrades angeboten:
1. 2play Fly 400 für 39,99€
2. 3play Fly 400 für 29,99€
3. Powerupload 2,99€
4. Horizon
Bei Magenta/Telekom ist zwar nur 100MBit möglich, aber auch das wäre eine Option.

Frage1: Warum ist 2play teurer? Seihe angehängttes Foto. Ist eines dieser Angebote auch mit IPV4 möglich? Zur not kaufe ich mir selbst ein Kabelmodem oder eine Fritzbox Cable.

Frage2: Wäre es sinnvoller, das Sonderkündigungsrecht in Anspruch zu nehmen, um dann ein besseres Angebot zu erhalten?
Dateianhänge
unity-upgrade-angebote.png
--

BildBild
- 2Play 400/40 Dual Stack (cust-own_400000_40000_ds_sip_wifi-on.bin)
- Technicolor TC4400 , Firmware 70.12.40-180627
- pfSense 2.4

grayhound
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 10.01.2010, 16:25

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von grayhound » 01.12.2018, 12:18

Oetsch hat geschrieben:
01.12.2018, 11:58
Danke Dir. Bin da Minimalist und die 120er Leitung habe ich nur genommen, weil ich mal testen wollte und der Preis 24 * 24,99€ im Verhältnis zum Rest mehr Sinn macht.
Hatte mal den Internet 10 für 14,99€ den würde ich sofort wieder nehmen aber für 18/19€ macht das im Vergleich wenig Sinn für mich für.

Nuja Back to topic. Wenn ich mich frei in den Vergleichsportalen umschaue, dann wären für 2 Play 150 Jump 150€ Neukundenbonus von Check24 drin. Somit komme ich effecktiv unter 24€ im Monat für 24 Monate. Das fände ich ok. Über Unity direkt kommt man nicht an diese Konditionen? Hat sowas schon jemand gemacht? Geht das Anschlußvertrag überhaupt und wenn gegebenfalls nur mit Hardwaretausch und ein paar Tagen ohne Netz?

Thx
Wenn Du im Kundencenter von UM eingeloggt bist, siehst Du nur Angebote, die Du ohne Kündigung bekommst. Logge Dich mal aus und schaue dann nochmal...dann siehst Du die Neukundenangebote zu besseren Konditionen.
Vielleicht wäre für Dich - als Minimalist - auch der Treuplus Tarif 100/5 interssant. Dieser wurde mir, wie weiter oben zu erkennen, für 27,99 € abzgl. 5 € Rabatt auf 24 Monate (= 22,99 €) angeboten?
Die Tarife/Angebote die sonstwo im Netz angeboten werden, beziehen sich meist auf Neukunden. Dazu darf man mind. 3 Monate kein UM Kunde gewesen sein. Ich weiss nicht, ob man diese Konditionen ggf. auch von der Kundenrückgewinnung angeboten bekommt. Einfach mal danach fragen...
Zuletzt geändert von grayhound am 01.12.2018, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,
/grayhound

Bild
(cust-own_200000_20000_ds_sip_wifi-on.bin)

- Treueplus 2play 200/20, Dual Stack
- Technicolor TC4400, 70.12.40-180627
- Lancom 1781EF+, 10.20.0259RU1
- Cisco SPA112, 1.4.1SR1 (002)

grayhound
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 10.01.2010, 16:25

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von grayhound » 01.12.2018, 12:23

umffm hat geschrieben:
01.12.2018, 12:01
Frage1: Warum ist 2play teurer? Seihe angehängttes Foto. Ist eines dieser Angebote auch mit IPV4 möglich? Zur not kaufe ich mir selbst ein Kabelmodem oder eine Fritzbox Cable.

Frage2: Wäre es sinnvoller, das Sonderkündigungsrecht in Anspruch zu nehmen, um dann ein besseres Angebot zu erhalten?
Zu Frage 1)
Genau wird Dir das nur UM sagen können aber ich denke, UM hat ein großes Interesse daran, dass die Kunden möglichst viel/alles bei UM abonnieren.
IPv4 sollte Dir aber erhalten bleiben als Bestandskunde, wenn Du es bislang schon hattest. Ich würde das aber in jeden Fall zur Bedingung machen, bei den Telefonaten mit UM!

Zu Frage 2)
Eindeutig ja! Du bekommst nur interessante Angebote, wenn Du zuvor gekündigt hast.
Viele Grüße,
/grayhound

Bild
(cust-own_200000_20000_ds_sip_wifi-on.bin)

- Treueplus 2play 200/20, Dual Stack
- Technicolor TC4400, 70.12.40-180627
- Lancom 1781EF+, 10.20.0259RU1
- Cisco SPA112, 1.4.1SR1 (002)

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11787
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 01.12.2018, 12:27

umffm hat geschrieben:
01.12.2018, 12:01
Ich habe einen 2play PLUS 120 Vertrag mit Cisco Modem 3208 und IPV4 für 35,00€ /Monat. Ich muss zwingend meine Server von außen erreichen, wenn ich unterwegs bin (VPN, Owncloud usw), außerdem habe ich einen eigene Router (pfsense) sodass ich ein separates Modem benötige.
Wenn das so bleiben soll, solltest Du Dir, wenn Du bei UM bleiben willst, schon mal vorsorglich ein TC4400 besorgen, bevor das Cisco Modem die Grätsche macht, oder UM es Dir wegnimmt. :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

jcoder
Übergabepunkt
Beiträge: 283
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von jcoder » 01.12.2018, 13:32

Oetsch hat geschrieben:
01.12.2018, 11:58
Danke Dir. Bin da Minimalist und die 120er Leitung habe ich nur genommen, weil ich mal testen wollte und der Preis 24 * 24,99€ im Verhältnis zum Rest mehr Sinn macht.
Hatte mal den Internet 10 für 14,99€ den würde ich sofort wieder nehmen aber für 18/19€ macht das im Vergleich wenig Sinn für mich für.
Bei eazy.de bekommst Du für 11,99 einen 20MBit-Vertrag. (reines Internet über UM-Kabel; ohne Telefonflat. Tel-Festnetz-Flat würde mit +5 EUR zu Buche schlagen.)

Bei vielen Kabelanschlussverträgen, die über die Nebenkosten gezahlt werden, besteht zudem für Nutzer zudem die Möglichkeit, eine Internet-Grundversorgung (bis 6MBit; auch ohne Telefon) kostenlos hinzuzubuchen.
Viele Mieter wissen von dieser Möglichkeit garnichts. Hierzu kann Dir Deine Hausverwaltung aber mehr sagen.

Oetsch
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2018, 08:23

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Oetsch » 02.12.2018, 11:22

grayhound hat geschrieben:
01.12.2018, 12:18
Oetsch hat geschrieben:
01.12.2018, 11:58
Danke Dir. Bin da Minimalist und die 120er Leitung habe ich nur genommen, weil ich mal testen wollte und der Preis 24 * 24,99€ im Verhältnis zum Rest mehr Sinn macht.
Hatte mal den Internet 10 für 14,99€ den würde ich sofort wieder nehmen aber für 18/19€ macht das im Vergleich wenig Sinn für mich für.

Nuja Back to topic. Wenn ich mich frei in den Vergleichsportalen umschaue, dann wären für 2 Play 150 Jump 150€ Neukundenbonus von Check24 drin. Somit komme ich effecktiv unter 24€ im Monat für 24 Monate. Das fände ich ok. Über Unity direkt kommt man nicht an diese Konditionen? Hat sowas schon jemand gemacht? Geht das Anschlußvertrag überhaupt und wenn gegebenfalls nur mit Hardwaretausch und ein paar Tagen ohne Netz?

Thx
Wenn Du im Kundencenter von UM eingeloggt bist, siehst Du nur Angebote, die Du ohne Kündigung bekommst. Logge Dich mal aus und schaue dann nochmal...dann siehst Du die Neukundenangebote zu besseren Konditionen.
Vielleicht wäre für Dich - als Minimalist - auch der Treuplus Tarif 100/5 interssant. Dieser wurde mir, wie weiter oben zu erkennen, für 27,99 € abzgl. 5 € Rabatt auf 24 Monate (= 22,99 €) angeboten?
Die Tarife/Angebote die sonstwo im Netz angeboten werden, beziehen sich meist auf Neukunden. Dazu darf man mind. 3 Monate kein UM Kunde gewesen sein. Ich weiss nicht, ob man diese Konditionen ggf. auch von der Kundenrückgewinnung angeboten bekommt. Einfach mal danach fragen...
Danke, somit habe ich bei UM 2 Möglichkeiten:

Treuepaket 100/5 zu 22,99€

2 Play Jump 150 zu 29,99€

Vorausgesetzt ich bekomme das so überhaupt oder vielleicht auch bzgl. check24 Rabatt besser angeboten. Gibt mir aber eine gute Übersicht was die Optionen sind.

VG

Oetsch
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2018, 08:23

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Oetsch » 02.12.2018, 11:29

jcoder hat geschrieben:
01.12.2018, 13:32
Oetsch hat geschrieben:
01.12.2018, 11:58
Danke Dir. Bin da Minimalist und die 120er Leitung habe ich nur genommen, weil ich mal testen wollte und der Preis 24 * 24,99€ im Verhältnis zum Rest mehr Sinn macht.
Hatte mal den Internet 10 für 14,99€ den würde ich sofort wieder nehmen aber für 18/19€ macht das im Vergleich wenig Sinn für mich für.
Bei eazy.de bekommst Du für 11,99 einen 20MBit-Vertrag. (reines Internet über UM-Kabel; ohne Telefonflat. Tel-Festnetz-Flat würde mit +5 EUR zu Buche schlagen.)

Bei vielen Kabelanschlussverträgen, die über die Nebenkosten gezahlt werden, besteht zudem für Nutzer zudem die Möglichkeit, eine Internet-Grundversorgung (bis 6MBit; auch ohne Telefon) kostenlos hinzuzubuchen.
Viele Mieter wissen von dieser Möglichkeit garnichts. Hierzu kann Dir Deine Hausverwaltung aber mehr sagen.
Danke! easzy ist mir bei check24 schon aufgefallen, aber wirklich danach geschaut habe ich nicht. Finde ich eine sehr interessante Alternative.

Die Festnetz-Flat brauche ich nicht, da Allnet-Flat auf dem Handy.

Der Router bleibt gleich vom Model. Nuja kann ich irgendwie mit leben :) auch wenn mir eine FritzBox besser gefällt.

Wenn ich Richtung 20er Leitung gehe, habe ich aktuell das Gefühl besser noch zu warten, da bessere Aktionen schon verfügbar waren. Wie z.B. 9,99€ monatlich oder keine 39,99€ Anschlußgebühr oder einen 35€ Amazon Gutschein.

Wenn es Richtung 50er Leitung geht, ist es fast egal. Versuche jetzt nochmal ob ich die Uploadrate bei eazy rausbekomme.
Immerhin von derzeit 24,99€ runter auf 16,99€ macht 8€ im Monat gespart und dafür zahle ich die Allnet -Handyflat. gefällt mir :)

Thx

*******************************************************************************************************************************************************************
edit1:

Wenn man eazy über check24 nachschaut, dann gibt es die 20er (1MBit Upload) Leitung noch für 9,99€ + Anschlußgebühr 39,99€ => effekt. 11,66€ (24M)

Oder die die 50er (2,5 MBit Upload) Leitung für 16,99 ohne Anschlußgebühr => 16,99€ (24M)

Anmerkung: bei der 20er Leitung zahlt man ab 25. Monat 11,99€ bei der 50er Leitung 19,99€
************************************************************************************************************************************************************************
edit2:
Sorry Komando zurück. eazy lässt sich nicht über check24 abschließen und dort stehen somit veraltete Daten im Vergleich :(

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Cpt.Hardy » 02.12.2018, 12:13

grayhound hat geschrieben:
28.11.2018, 20:41
Mir wurde heute nach Kündigung folgendes Angebot von der Kundenrückgewinnung gemacht:

Option 1 : 2play JUMP 150 zu Neukundenkonditionen
Option 2 : 2play Fly 400 zu Neukundenkonditionen
Option 3 : Treuetarif 100/5 22,99 € beinhaltet 5 € Rabatt, Power Upload gibt es kostenlos dazu
Option 4 : Treuetarif 200/10 29,99 € beinhaltet 5 € Rabatt, Power Upload gibt es kostenlos dazu

TV START : 3,99 € (beinhaltet HD-Option)

Die jeweiligen Preise gelten für die nächsten 24 Monate.

Mein IPv4 bleibt bestehen. Wahlweise auch echtes Dual Stack (DS) auf Wunsch möglich.
Bist Du in Hessen oder NRW? das ist doch ein tolles Angebot, für was hast Du Dich entschieden?
Als ich da anrief, wusste von Treuetarif 200/10 keiner etwas und für TV Start soll ich 5,99 zahlen
Was ist denn echtes Dual Stack (DS)?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD x17043 MD31034
Router: 2x AVM Fritz!Box 7390
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 3x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11787
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 02.12.2018, 12:16

Cpt.Hardy hat geschrieben:
02.12.2018, 12:13
Was ist denn echtes Dual Stack (DS)?
Dual Stack ohne Lite
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 663
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Edding » 02.12.2018, 13:59

grüß euch,

Habe die tage auch die Preiserhöhung für mein 2play fly 400 bekommen...

Was ist momentan das beste rückhol-angebot ?
ist es noch 2play fly 400 + PU für 24 monate 29,95 ?
Zuletzt geändert von Edding am 02.12.2018, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse: 0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11787
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 02.12.2018, 14:36

Edding hat geschrieben:
02.12.2018, 13:59
Habe die tage auf die Preiserhöhung für mein 2play fly 400 bekommen...
Auch während der 24 Monatigen Rabattphase :kratz:
Und auch um 5€ ?
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Cpt.Hardy » 02.12.2018, 15:31

Andreas1969 hat geschrieben:
02.12.2018, 12:16
Cpt.Hardy hat geschrieben:
02.12.2018, 12:13
Was ist denn echtes Dual Stack (DS)?
Dual Stack ohne Lite
das war jetzt aber so erklärt, daß es jeder versteht???
Ich leider nicht.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD x17043 MD31034
Router: 2x AVM Fritz!Box 7390
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 3x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1542
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Torsten1973 » 02.12.2018, 15:45

Cpt.Hardy hat geschrieben:
02.12.2018, 15:31
das war jetzt aber so erklärt, daß es jeder versteht???
Ich leider nicht.
Bei DS lite hast du lediglich eine IPv6-Anbindung ans Internet, der gesamte IPv4-Traffic wird (in IPv6 verpackt) ans AFTR geleitet, dort "ausgepackt" und per IPv4 an den Empfänger weitergeleitet. Zurück funktioniert es umgedreht - das AFTR "verpackt" den IPv4-Traffic in IPv6 und leitet ihn an dein Endgerät weiter.

Bei DS nativ hast du sowohl eine IPv4- als auch eine IPv6-Anbindung und jeder Traffic wird direkt an den jeweiligen Empfänger geleitet - und umgekehrt auch empfangen.
Bild

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 663
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Edding » 02.12.2018, 15:55

Andreas1969 hat geschrieben:
02.12.2018, 14:36
Edding hat geschrieben:
02.12.2018, 13:59
Habe die tage auf die Preiserhöhung für mein 2play fly 400 bekommen...
Auch während der 24 Monatigen Rabattphase :kratz:
Und auch um 5€ ?
sry sollte auch heissen ...

kündigung ist raus , wollte nur wissen was z.zt das beste angebot für 2play fly 400 + PU ist
damit ich vorbereitet bin :hammer:
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse: 0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

no sleep
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.12.2018, 20:16

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von no sleep » 02.12.2018, 20:24

Ich habe letzte Woche folgendes Angebot bekommen:
- 2Play Fly 400: 29,99 EUR für 24 Monate
- Power-Upload kostenfrei (durch "Teamleiter-Freigabe")

Das Angebot für den 2Play habe ich sofort zu Beginn des Gesprächs bekommen, aber Dank der Informationen die ich durch dieses Forum hatte war das kostenfreie Hinzubuchen des Power-Uploads ohne grosse Diskussionen möglich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alfodudi und 5 Gäste