Treuplus vs. Rückholerangebot

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Pfanny
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 28.01.2016, 09:50

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Pfanny » 21.12.2018, 15:35

B00ster bei dir ist doch alles gut. Genau diese Briefe soll ich laut Hotline auch bekommen. Erst 49€ Brief dann ein Brief der das Guthaben von 15€ monatlich beschreibt. Macht 29€ hast es also schwarz auf weiß.
Bild

niclas
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von niclas » 21.12.2018, 15:40

Der Brief vom 15.12.2018 ist eine Ergänzung zur Auftragsbestätigung. Damit ist doch geklaert, dass fuer 24 Monate der reduzierte Preis von 29,99€ zur Anwendung kommt. Ich sehe kein Problem.

Pfanny
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 28.01.2016, 09:50

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Pfanny » 21.12.2018, 17:20

Wie lange hat es von der Vertragsänderung bis zur Zustellung dieser / Briefe gedauert?
Ich habe Montag den Vertrag geändert. Dienstag sollten die Briefe raus sein und bis heute habe ich keine erhalten.
b00ster47 hat geschrieben:
21.12.2018, 14:45
NochUMkunde, genau das gleiche Problem habe ich auch.

Siehe hier:

Brief 1: 24 Monate für 29,99€
Bild

Brief 2: 24 Monate für 49,99€ (auf der Rückseite steht auch nichts von 29,99€)
Bild

Ich habe dann bei der 0800 Nummer angerufen und nachgefragt. Der Mitarbeiter von der 0800 Nummer meinte, dass das gilt, was über die Hotline (also Kundenrückgewinnung) ausgehandelt wurde.

Nachtrag: Ich habe mir gerade nochmal meinen ersten Brief durchgelesen. Da steht klar und deutlich: "Dieses Schreiben ist eine Ergänzung Ihrer Auftragsbestätigung."
Das bedeutet: Selbst wenn sie wollen das du 49,99€ bezahlst, kannst du dich auf dieses Schreiben berufen und wärst vor Gericht zu 99% im Recht.

b00ster47
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.03.2017, 22:41

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von b00ster47 » 21.12.2018, 18:19

Am 15.12 habe ich angerufen, am 15.12 wurde der Brief (1) angefertigt und kam bei mir am 19.12 an.
Und am 21.12 (heute) war die Auftragsbestätigung (Brief 2) im Briefkasten.

NochUMkunde
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.12.2018, 19:24

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von NochUMkunde » 21.12.2018, 19:34

b00ster47 hat geschrieben:
21.12.2018, 18:19
Am 15.12 habe ich angerufen, am 15.12 wurde der Brief (1) angefertigt und kam bei mir am 19.12 an.
Und am 21.12 (heute) war die Auftragsbestätigung (Brief 2) im Briefkasten.
@Pfanny und @b00ster47 danke für eure Rückmeldungen(generell gut das es solche austauschforen gibt)

Folgende Neuigkeiten:
Da kein weiterer Brief kam,
Habe ich wieder die gleiche Nummer heute angerufen, und wurde dann zur Widerrufsabteilung weitergeleitet.
Die Telefondame wollte daraufhin wissen, warum ich widerrufen möchte.
Habe ihr das geschildert mit 2FLY 400 inkl. Power Upload und Telefon Komfort für zusammen rund 35€, dass das eigentlich so am Telefon ausgemacht wurde.
Daraufhin hat sie mich gebeten zu warten, um ihren Kollegen aus der Kundenrückgewinnung zu sprechen und dabei in Erfahrung bringen können, dass dieses Angebot nur für die gekündigten Kunden geschaltet werden kann, die zuvor Tarife unter 200 gehabt haben, sprich 120 oder 150
Diejenigen die schon höhere Geschwindigkeiten gebucht haben und somit wohl vorher unter 30€ waren oder was auch immer, können das bekommen.
Somit hatte also der "ich halte alles geheim Mann" am Telefon bei meinem zweiten Anruf(von den drei anrufen die ich getätigt habe und ich dann guter Dinge war nach dem dritten das es soweit klappt) recht mit der Aussage, dass dieses Angebot nur für einen speziellen kundenkreis angeboten wird.
Sie hat von sich aus gesagt, dass sie das lächerlich findet, schließlich verliert UM damit einen Kunden etc.
Sie hat dann die notwendigen Schritte zwecks Widerruf vorgenommen.

Werde mir im neuen Jahr ein Angebot bei Verivox nehmen von der Telekom, zwar nur 250Mbit Down, dafür die 100 Up und durch den Cashback gute Konditionen.
Mir reicht es erstmal mit diesen Telefonaten, frohes Fest euch und einen guten Start ins Neue Jahr!

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14784
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 21.12.2018, 20:22

NochUMkunde hat geschrieben:
21.12.2018, 19:34
Werde mir im neuen Jahr ein Angebot bei Verivox nehmen von der Telekom, zwar nur 250Mbit Down, dafür die 100 Up
100 Up gibt's aber nur, wenn Glas im Haus liegt :winken:
Ansonsten nur 40 Up :streber:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

frest
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2018, 14:41

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von frest » 22.12.2018, 14:45

Ich habe gerade bei der 0800er Nummer angerufen, Laufzeit bis Ende Januar, 120er Leitung. 2Fly 400 für 30€ verlangt, ohne Fritzbox Funktion aber mit Powerupload Funktion. Wurde sofort zugesagt, kein Problem. Der Mitarbeiter hat dann noch darauf hingewiesen, dass 2 Briefe kommen, einmal mit dem regulären Preis (1. Brief) und einmal mit dem rabattierten Angebot (2. Brief). Mal sehen, ob das auch wirklich so klappt. ;)

h00bi
Übergabepunkt
Beiträge: 366
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von h00bi » 22.12.2018, 16:04

Mich wundert warum ihr "Brief1" per Post bekommt, bei mir kam der per Email und das wurde mir auch am Telefon so gesagt. Die Mail mit der Ergänzung zur AB kam an, während wir noch telefoniert haben und ich konnte gleich kontrollieren und bestätigen.

Der Grund warum das so gemacht wird ist angeblich, dass es keine Schreiben im Umlauf sind auf denen dann 2play400 für 30€ drauf steht.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14784
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 22.12.2018, 16:11

h00bi hat geschrieben:
22.12.2018, 16:04
Der Grund warum das so gemacht wird ist angeblich, dass es keine Schreiben im Umlauf sind auf denen dann 2play400 für 30€ drauf steht.
Ist doch klar, dann wollen es nämlich alle haben. :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Pfanny
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 28.01.2016, 09:50

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Pfanny » 22.12.2018, 17:01

So meine Lieben. Mein aktueller Stand.

Zur Info ich hatte zuletzt 3Play400 mit powerupload und Komfort Funktion. Quasi das volle Programm.

Jetzt hatte ich aufgrund der Erhöhung von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht. Dann unsere besagte 0800 Nummer angerufen und mir die 2play400 zu 45€ Inklusive Power Upload + Komfortfunktion (Fritz Box) zu 5€ mit 15€ Treuerabatt on top für 24Monate zusagen lassen. Also in summe das 30€ Angebot mit 5€ für die Fritz box.

Montag alles bestellt und ich sollte 2 Briefe (Auftragsbestätigung + Treuerabatt) erhalten. Kam bis heute nix.

Eben angerufen und gesagt es kam noch nix sie können mir das aber gerne per Mail zusenden.

Er so kein Problem.

Jetzt habe ich 3 pdf Briefe.

Die Auftragsbestätigung 2play400 zu 45€.
Den Treuerabatt für den powerupload umsonst anstatt 2.99€ oder was der kostet.
Und einen Brief wo mit 15,01€ Treuerabatt monatlich für 24Monate bestätigt werden.

Alles schwarz auf weiß.
Jetzt bin ich mal auf die erste Rechnung gespannt. :)

Haha ich Pessimist. :brüll:
Bild

lfdy
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 01.02.2017, 15:36

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von lfdy » 23.12.2018, 16:51

Hallo,

mir wird im Kundencenter unter "Meine Produkte" ein falsches Datum des Vertragsbeginns (8. Mai) angezeigt und Unitymedia hat mir nun einen Brief zukommen lassen samt Entschuldigung und korrektem Datum des Vertragsbeginns (25. Januar), jedoch kann die Kündigungsfrist von 2 Monaten nun nicht mehr eingehalten werden. Liegt der Fehler hier bei mir oder könnte man da irgendetwas machen? Ich würde gerne weiter Unitymedia nutzen, bezahle aber gerade für 1play bzw. Internet PREMIUM 120 29,99€, was mir für das Gebotene zu viel ist. Meine Intention war es den Vertrag zu kündigen und anschließend ein Rückholangebot anzunehmen, das funktioniert jedoch nicht, wenn der Vertrag nun im Januar automatisch verlängert wird, oder?

Mit freundlichen Grüßen.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14784
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 23.12.2018, 16:57

lfdy hat geschrieben:
23.12.2018, 16:51
Meine Intention war es den Vertrag zu kündigen und anschließend ein Rückholangebot anzunehmen, das funktioniert jedoch nicht, wenn der Vertrag nun im Januar automatisch verlängert wird, oder?
Was stand denn auf der monatlichen Rechnung für ein Datum :kratz:
War da auch der 8. Mai als Vertragsbeginn angegeben :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

lfdy
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 01.02.2017, 15:36

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von lfdy » 23.12.2018, 17:05

Ja, auf der monatlichen Rechnung steht: "Vertragsbeginn: 08.05.2018".
Darunter aber auch: "Aktuelles Ende der Mindestvertragslaufzeit: 08.05.2020".

1play habe ich eine gefühlte Ewigkeit, die obengenannten Daten stammen von dem Vertrag, der widerrufen wurde.

In dem Unitymedia Brief, der gestern kam, steht eine Entschuldigung und dass der aktuelle Vertrag am 25. Januar 2019 endet und sich um weitere 12 Monate verlängert, sollte er nicht 2 Monate vorher gekündigt worden sein.

h00bi
Übergabepunkt
Beiträge: 366
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von h00bi » 24.12.2018, 14:56

Schau mal hier rein und folge dem Link zu Computerbase.
viewtopic.php?f=53&t=37596&p=421217&hil ... ng#p421217

Bei mir wurde argumentiert dass sich der Vertrag bereits verlängert hätte. Ich habe Unitymedia per Brief kontaktiert mit der höflichen Bitte meine Kündigung aus Kulanz zu akzeptieren und mit dem Hinweis dass sie mit der falschen Angabe ordnungswidrig gehandelt haben und dass dies mit Geldbuße bis zu 100.000€ belegt werden kann.

Hat dann auch geklappt, UM hat den eigenen Fehler eingesehen und die Kündigung akzeptiert.
Ich bekomme aber weiterhin Post zu diesem Anschluss, nur keine Rechnungen mehr.

Bei mir ging es aber nicht um eine Kündigung um den Preis zu drücken sondern der Anschluss wird tatsächlich nicht länger benötigt.

uncelsam
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 26.11.2014, 10:10

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von uncelsam » 25.12.2018, 13:56

Bei mir hat es auch fast geklappt, 34,99€ für die 400er Leitung inks. KomfortOption und den noch nicht geschalteten PowerUpload mit echtem Dualstack.

Der soll nach den Feiertagen geschaltet werden, hoffe das klappt dann auch.

Hans.Bethe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 20.10.2018, 14:05

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Hans.Bethe » 25.12.2018, 21:04

Hallo,

ich hatte Mitte November ein Angebot bekommen 2 Play 400 für 29,99€ inkl. Power-Upload. In meiner Dezemberrechnung wird doch prompt die Power-Upload Funktion
abgerechnet? Kann jemand bestätigen, dass die Power-Upload Funktion in dem Angebot enthalten ist?

Grüsse

Hans
Bild

Frank-M
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 03.11.2010, 22:25

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Frank-M » 25.12.2018, 22:53

NochUMkunde hat geschrieben:
21.12.2018, 19:34
Daraufhin hat sie mich gebeten zu warten, um ihren Kollegen aus der Kundenrückgewinnung zu sprechen und dabei in Erfahrung bringen können, dass dieses Angebot nur für die gekündigten Kunden geschaltet werden kann, die zuvor Tarife unter 200 gehabt haben, sprich 120 oder 150
Diejenigen die schon höhere Geschwindigkeiten gebucht haben und somit wohl vorher unter 30€ waren oder was auch immer, können das bekommen.
Verstehe ich das jetzt richtig, dass Kunden ab 200er Leitung keine Möglichkeit haben dieses Angebot zu erhalten ?
Da wäre ich dann von betroffen. Zahle aktuell EUR 34,99.

h00bi
Übergabepunkt
Beiträge: 366
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von h00bi » 26.12.2018, 17:07

Hans.Bethe hat geschrieben:
25.12.2018, 21:04
Kann jemand bestätigen, dass die Power-Upload Funktion in dem Angebot enthalten ist?
Schau auf die Ergänzung zur Auftragsbestätigung.
Da steht entweder Power Upload oder sowas wie Treue-Power Upload, z.B.:

Somit werden Ihnen ab dem dd.mm.yyyy folgende Services zur Verfügung gestellt:
2play FLY 400 44,99 €/Monat
Treue Power Upload 0,00 €/Monat
Grundpreisreduzierung -15,00 €/Monat 24 Monate
gesamt 29,99 €/Monat
Frank-M hat geschrieben:
25.12.2018, 22:53
Verstehe ich das jetzt richtig, dass Kunden ab 200er Leitung keine Möglichkeit haben dieses Angebot zu erhalten ?
Kündige halt und probiers. Schlechter als jetzt schneidest du garantiert nicht ab.

Hans.Bethe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 20.10.2018, 14:05

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Hans.Bethe » 26.12.2018, 18:00

Hallo,

Zitat: "Treue Power Upload 0,00 €/Monat".

Davon steht natürlich nichts im Zusatzschreiben. (nur 15 € Grundpreisreduzierung).

Muss ich wieder kündigen; ich hab ein Schreiben mit einer Preiserhöhung bekommen! inkl. 6 Wochen Kündikungsfrist.

Grüsse

Hans
Bild

NochUMkunde
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.12.2018, 19:24

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von NochUMkunde » 26.12.2018, 21:02

Frank-M hat geschrieben:
25.12.2018, 22:53
NochUMkunde hat geschrieben:
21.12.2018, 19:34
Daraufhin hat sie mich gebeten zu warten, um ihren Kollegen aus der Kundenrückgewinnung zu sprechen und dabei in Erfahrung bringen können, dass dieses Angebot nur für die gekündigten Kunden geschaltet werden kann, die zuvor Tarife unter 200 gehabt haben, sprich 120 oder 150
Diejenigen die schon höhere Geschwindigkeiten gebucht haben und somit wohl vorher unter 30€ waren oder was auch immer, können das bekommen.
Verstehe ich das jetzt richtig, dass Kunden ab 200er Leitung keine Möglichkeit haben dieses Angebot zu erhalten ?
Da wäre ich dann von betroffen. Zahle aktuell EUR 34,99.
Wie bereits h00bi geschrieben hat, einfach das eigene Glück versuchen und sehen was dabei rausspringt.
User Pfanny hatte 3FLY 400 und hat das 2FLY 400 inkl. Power Upload, siehe seinen vorigen Beitrag oben, erhalten für 30€.

Letztlich war das die Aussage eines Mitarbeiters aus der Rückholabteilung, und die Frau von der Widerruf Abteilung sah auch keine Möglichkeit das für mich einzurichten. Eventuell kommen die von sich aus im Januar auf mich zu mit den gewünschten Konditionen.

Versuch es also und lass dich nicht abwimmeln etc. und ruf auf alle Fälle die richtige Nummer an.
0800 23232309

Thunderbo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.12.2018, 22:33

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Thunderbo » 26.12.2018, 23:14

Guten Abend, ich habe seit einiger Zeit Probleme mit der Internetgeschwindigkeit und dem Ping. Habe den 3Play Fly 400 und habe eine Downloadgeschwindigkeiten von ca. 50 tsd. abends sogar nur ca. 15-20 tsd. Die Störung wurde erkannt, der Node Split ist überlastet... nun höre ich seit einigen Wochen gar nichts mehr. abgebucht wird natürlich jeden Monat der volle Betrag. Bin daher leider etwas verärgerte! Mein Vertrag läuft noch bis Juni 2019 und ich würde ihn wegen erwähnten Gründen kündigen. Derzeit zahle ich rund 50€ für 3Play Fly 400 mit Maxdome und rund 20€ Kabelanschluss. Horizon und Connectbox habe ich ebenfalls im Einsatz. Im Forum schreiben sehr viele über tolle Angebote aber immer oder fast immer nur für die 2 Play Produkte... gibt es denn auch für die 3 Play Fraktion entsprechend gute Angebote von der Rückholabteilung oder den Mitarbeitern unter der hier genannten 0800.... Nummer? Welche Angebote sind denn akzeptabel oder lohnt sich drüber nachzudenkende? Würde mich über Infos freuen bevor ich unwissend in Vertragsverhandlungen einsteige! Danke euch

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14784
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Andreas1969 » 27.12.2018, 00:27

Thunderbo hat geschrieben:
26.12.2018, 23:14
Guten Abend, ich habe seit einiger Zeit Probleme mit der Internetgeschwindigkeit und dem Ping. Habe den 3Play Fly 400 und habe eine Downloadgeschwindigkeiten von ca. 50 tsd. abends sogar nur ca. 15-20 tsd. Die Störung wurde erkannt, der Node Split ist überlastet... nun höre ich seit einigen Wochen gar nichts mehr. abgebucht wird natürlich jeden Monat der volle Betrag. Bin daher leider etwas verärgerte!
Da würde ich mir aber eher über einen Anbieterwechsel Gedanken machen, als über eine Vertragsverlängerung und die eventuellen Konditionen nachzudenken :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

niclas
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von niclas » 27.12.2018, 00:35

Thunderbo hat geschrieben:
26.12.2018, 23:14
Guten Abend, ich habe seit einiger Zeit Probleme mit der Internetgeschwindigkeit und dem Ping. Habe den 3Play Fly 400 und habe eine Downloadgeschwindigkeiten von ca. 50 tsd. abends sogar nur ca. 15-20 tsd. Die Störung wurde erkannt, der Node Split ist überlastet... nun höre ich seit einigen Wochen gar nichts mehr. abgebucht wird natürlich jeden Monat der volle Betrag. Bin daher leider etwas verärgerte! Mein Vertrag läuft noch bis Juni 2019 und ich würde ihn wegen erwähnten Gründen kündigen. Derzeit zahle ich rund 50€ für 3Play Fly 400 mit Maxdome und rund 20€ Kabelanschluss. Horizon und Connectbox habe ich ebenfalls im Einsatz. Im Forum schreiben sehr viele über tolle Angebote aber immer oder fast immer nur für die 2 Play Produkte... gibt es denn auch für die 3 Play Fraktion entsprechend gute Angebote von der Rückholabteilung oder den Mitarbeitern unter der hier genannten 0800.... Nummer? Welche Angebote sind denn akzeptabel oder lohnt sich drüber nachzudenkende? Würde mich über Infos freuen bevor ich unwissend in Vertragsverhandlungen einsteige! Danke euch
Ueber Sinn oder Unsinn von einem 3Play-Produkt will ich jetzt nicht texten.
Aktuelle Rueckholangebote fuer 3Play400 sind 39,99€ und Kabelanschluss 10,99€ - die Horizon-Box ist faktisch kostenlos, da der TV-Kabelanschluss um den Preis der Horizon-Box ermaessigt wird. Maxdome ist in den neuen Paketen nicht mehr enthalten - kann extra gebucht werden.
Es kann aber auch 2 Play400 29,99€ (15€ Rabatt) mit Horizon Plus 19,99€ (TV-Kabelanschluss & Horizon Box - 10€ Rabatt) kombiniert werden.

Thunderbo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.12.2018, 22:33

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Thunderbo » 27.12.2018, 11:18

@Andreas1969 Die Hoffnung auf Besserung stirbt bekanntlich zu letzt!

@niclas Danke für deine Infos, sind die angegebenen Preise für 12 oder 24 Monaten gemeint? Und ohne irgendwelchen Extras? Also Ohne Allstars, ohne Horizon Go und ohne Power Upload wegen Dual Stack?

niclas
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von niclas » 27.12.2018, 11:46

@Thunderbo
Der Rabatt wird in einem separaten Schreiben jeweils fuer 24 Monate (gesamte Vertragsdauer) gewaehrt. Es gelten die üblichen Kuendigungsfristen. Also rechtzeitig vor Ablauf der 24 Monate wieder kuendigen :-)

Power Upload auf Wunsch mit DualStack kostenfrei - alternativ wird auch schon mal kostenfrei ein TV-Paket z.B. Filme&Serien angeboten. Beides zusammen kostenfrei ist mir nicht bekannt. Hängt natürlich auch immer vom eigenen Verhandlungsgeschick und den hinterlegten Parametern im Kundenkonto ab.

Horizon Go oder Allstars kann extra mit kleinen Zusatzrabatt gebucht werden. So wird bei Allstars schon mal ein Rabatt von 2€ / monatl. gewaehrt.

Im Zusammenhang mit der Horizon wird das eingeschränkte Paket Horizon Go free aktiviert. (Nur am eigenen UM Internet-Anschluss nutzbar)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste