Treuplus vs. Rückholerangebot

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Sakal
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2018, 09:36

Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Sakal » 02.03.2018, 13:09

Hallo Zusammen,

mein Vertrag läuft noch bis Ende Mai, habe aber schon ein Treuplusangebot erhalten, was eigentlich nicht verkehrt ist, aber ich wollte mal Nachfragen ob jemand was dazu sagen kann, ob bei Kündigung noch ein besseres Angebot gemacht wird oder Könnte ?

Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrungen und kann sich mal dazu äußern wäre super :)

Aktueller Stand 2Play Comfort 120 für 24,99 € (bei nicht Kündigung ab dem 25 Monat 34,99€)

Treuplus Angebot 2Play 200 + Horizion TV für 34,99 €

Wie gesagt das Angebot ist nicht verkehrt, aber eigentlich würde mir auch mein jetziger Tarif reichen.

Gekündigt habe ich noch nicht.

Liebe Grüße
Sakal
Zuletzt geändert von Sakal am 02.03.2018, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5615
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von kalle62 » 02.03.2018, 13:26

hallo

Und zu welchem Angebot soll jemand etwas Sagen,wenn Du nicht mal Schreibst wie das Angebot ausschaut.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Sakal
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2018, 09:36

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Sakal » 02.03.2018, 13:32

kalle62 hat geschrieben:
02.03.2018, 13:26
hallo

Und zu welchem Angebot soll jemand etwas Sagen,wenn Du nicht mal Schreibst wie das Angebot ausschaut.

gruss kalle
Hallo Kalle, da hast natürlich recht :winken:

Hab meinen Beitag editiert.

waldmeister
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 20.05.2009, 22:49

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von waldmeister » 02.03.2018, 13:50

Mir wurde für eine Verlängerung der 2play JUMP 150/10 für €24,99 angeboten sowie für den selben Preis auch den 2play Treueplus 200/10.
Denke das sind aktuell die Neukundenangebote, die auch den Verlängern angeboten werden.
Habe hier vereinzelt auch mal was von €19,99 für die o.g. Angebote gelesen, weiß aber nicht wie weit die stimmen.
6490 mit 6.87 - Treueplus 2play 200 - FritzFon C4 - 2x D-Link DGS-108/E 8-Port Layer2 Gigabit Switch

Sakal
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2018, 09:36

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Sakal » 02.03.2018, 14:05

Hallo Waldmeister,

danke für deine Nachricht.
Das 2play Jump Angebot klingt auch gut.

Weißt du zufällig, ob die Kondition nur für 24 Monate gilt oder auch länger ?

Die Konditionen für das 2play 200 Angebot (was mir angeboten wurde) würde nämlich auch nach 24 Monaten weiter zu den Konditionen laufen, also keine Erhöhung nach der Mindestvertragslaufzeit.

jcoder
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von jcoder » 02.03.2018, 16:14

Denk nur dran, dass für Horizon TV auch der Abschluss eines Kabel-TV-Vertrages Grundvoraussetzung ist.
Wenn Du bislang keinen Kabel-TV-Vertrag hattest und auch kein Kabelanschluss über Deine Wohn-Nebenkosten abgerechnet wird, würden für den Horizon-Tarif zusätzlich nochmal 20,99 EUR/Monat für einen TV-Kabelvertrag anfallen.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1206
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von dgmx » 02.03.2018, 22:40

waldmeister hat geschrieben:
02.03.2018, 13:50
Mir wurde für eine Verlängerung der 2play JUMP 150/10 für €24,99 angeboten sowie für den selben Preis auch den 2play Treueplus 200/10.
Da nimmt dann doch jeder 200/10 wenn beide Pakete das selbe kosten.

Mein Vertrag endet im Juli, ich kann ja morgen mal anrufen ob man mir das auch anbietet.

aabbc1
Kabelexperte
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von aabbc1 » 03.03.2018, 11:01

bitte um Rückmeldung
Bild

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1206
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von dgmx » 03.03.2018, 12:34

So soeben angerufen, mir bietet man nur die normalen Neukundenkonditionen an. Sprich 2 Play Jump 150/10 für 29,99

Aktuell zahle ich für 2 Play Comfort 120/6 24,99

Mehr wie 24,99 würde ich für 2 Play Jump 150/10 nicht zahlen wollen und noch lieber wäre mir natürlich der Treuetarif....

Aber aktuell nix zu machen.

Ob es daran liegt das mein Vertrag erst im Juli ausläuft? Also wie bei Sky, je länger man wartet desto besser werden die Angebote?

jcoder
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von jcoder » 03.03.2018, 13:07

Ich bin zwar kein UM-(Internet)-Kunde. Aber ich würde zuerst einmal kündigen.

Bei den meisten Anbietern kommen die wirklich guten Angebote erst nach erfolgter Kündigung durch die Kundenrückgewinnung.
(Und auch dann gilt: Je länger man wartet, desto besser werden die Angebote.)
Und eine Kündigung zurücknehmen, um auf ein Treueangebot zurückzugreifen kann man immer noch.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1206
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von dgmx » 03.03.2018, 13:21

Gekündigt habe ich ja längst ;)

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 703
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Menano » 03.03.2018, 14:10

dgmx hat geschrieben:
03.03.2018, 12:34
So soeben angerufen, mir bietet man nur die normalen Neukundenkonditionen an. Sprich 2 Play Jump 150/10 für 29,99
Probiere es am besten mal nächste Woche. ;)

https://newsroom.unitymedia.de/pressemi ... reis/#view
BildBild

Sakal
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2018, 09:36

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Sakal » 03.03.2018, 14:25

Ok, dann werde ich auch erstmal kündigen in der Hoffnung das sich da noch was machen lässt.

Die Kündigung muss bis nächsten Samstag eingegangen sein. Welche Kündigung wäre die beste Option, Fax oder Post ? Im Kundencenter kommt nur ne Nummer wo ich anrufen kann wenn ich nach Kündigung suche.

Kann mir außerdem noch jemand sagen, ob ich es als BW Kunde nach Pforzheim schicke (steht die Adresse immer in der Rechnung) oder direkt nach Köln ?

Danke Euch :)

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1206
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von dgmx » 03.03.2018, 14:47

Menano hat geschrieben:
03.03.2018, 14:10
dgmx hat geschrieben:
03.03.2018, 12:34
So soeben angerufen, mir bietet man nur die normalen Neukundenkonditionen an. Sprich 2 Play Jump 150/10 für 29,99
Probiere es am besten mal nächste Woche. ;)

https://newsroom.unitymedia.de/pressemi ... reis/#view
Danke, dann würde ich es ab nächsten Montag noch mal probieren. Scheint ja bis 31.03. zu gelten.

@Sakal
Nimm die Anschrift die als Absender auf deinen Rechnungen steht und dann am besten per Fax und den Sendebericht aufheben.

waldmeister
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 20.05.2009, 22:49

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von waldmeister » 03.03.2018, 17:07

Sakal hat geschrieben:
03.03.2018, 14:25
Ok, dann werde ich auch erstmal kündigen in der Hoffnung das sich da noch was machen lässt.

Die Kündigung muss bis nächsten Samstag eingegangen sein. Welche Kündigung wäre die beste Option, Fax oder Post ? Im Kundencenter kommt nur ne Nummer wo ich anrufen kann wenn ich nach Kündigung suche.

Kann mir außerdem noch jemand sagen, ob ich es als BW Kunde nach Pforzheim schicke (steht die Adresse immer in der Rechnung) oder direkt nach Köln ?

Danke Euch :)

einfach eine eMail an [email protected], hat hier mehrfach funktioniert.
Kommt dann innerhalb einer Woche keine Rückmeldung, kannst du immer noch per Fax oder Brief kündigen.
Sakal hat geschrieben:
02.03.2018, 14:05
Hallo Waldmeister,

danke für deine Nachricht.
Das 2play Jump Angebot klingt auch gut.

Weißt du zufällig, ob die Kondition nur für 24 Monate gilt oder auch länger ?

Die Konditionen für das 2play 200 Angebot (was mir angeboten wurde) würde nämlich auch nach 24 Monaten weiter zu den Konditionen laufen, also keine Erhöhung nach der Mindestvertragslaufzeit.
Bei beiden Angeboten 2play 120/10 bzw. 2play 200/10 ist für 24 Monate eine Gutschrift über €10 hinterlegt, endet also nach der MVLZ.
Das es den 150/10 dauerhaft für €24,99 geben soll, habe ich noch nicht gehört

Die wirklich guten Angebote gibt es meistens in der letzte Woche vor Vertragsende, so war es bei mir und so kenne ich das auch von anderen Anbietern wie zB. SKY.
6490 mit 6.87 - Treueplus 2play 200 - FritzFon C4 - 2x D-Link DGS-108/E 8-Port Layer2 Gigabit Switch

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1206
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von dgmx » 03.03.2018, 17:19

Mir würde der 2play 200/10 für 24 Monate für 24,99 vollkommen ausreichen. Ich würde ihn rechtzeitig vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündigen damit sich der Preis nicht erhöht aber bislang bietet man mir diesen Tarif ja nicht an. Jetzt muss ich mir überlegen ob ich bis Ende März noch mal Anrufe und den 2Play Jump 150/10 für 24,99 nehme oder ob ich weiter pokere

waldmeister
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 20.05.2009, 22:49

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von waldmeister » 03.03.2018, 17:57

dgmx hat geschrieben:
03.03.2018, 17:19
Mir würde der 2play 200/10 für 24 Monate für 24,99 vollkommen ausreichen. Ich würde ihn rechtzeitig vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündigen damit sich der Preis nicht erhöht aber bislang bietet man mir diesen Tarif ja nicht an. Jetzt muss ich mir überlegen ob ich bis Ende März noch mal Anrufe und den 2Play Jump 150/10 für 24,99 nehme oder ob ich weiter pokere
Kannst natürlich weiter versuchen, denke aber da dein Vertrag erst im Juli ausläuft ist das zu früh.
6490 mit 6.87 - Treueplus 2play 200 - FritzFon C4 - 2x D-Link DGS-108/E 8-Port Layer2 Gigabit Switch

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4042
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von addicted » 03.03.2018, 18:41

In der Vergangenheit hat es keinen Unterschied gemacht, ob man fünf Monate oder fünf Tage vor Vertragsende anrief. Man bekam in der Regel stets das zum jeweiligen Zeitpunkt verfügbare Neukundenangebot.
Ggf. lässt sich bei umfangreicheren Verträgen (3Play mit mehreren Karten und Zusatzprodukten) noch mehr rausholen, aber für den normale 2Play-Kunden sind Neukundenkonditionen schon gut, denke ich. Wenn man noch eine Abschlussprämie haben möchte, muss man wirklich den Anbieter wechseln.

Sakal
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2018, 09:36

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Sakal » 03.03.2018, 22:12

Hab jetzt mal per Fax gekündigt und warte mal ab bis der Brief mit der Bestätigung kommt.

@Waldmeister

Ja per E-Mail wäre auch gegangen, aber ich hab schon die Erfahrung gemacht ( nicht bei Unitymedia ) dass dies nicht immer akzeptiert wird.

Ich werde auf jeden Fall hier berichten wenn es Neuigkeiten gibt :)

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1206
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von dgmx » 03.03.2018, 23:19

addicted hat geschrieben:
03.03.2018, 18:41
In der Vergangenheit hat es keinen Unterschied gemacht, ob man fünf Monate oder fünf Tage vor Vertragsende anrief. Man bekam in der Regel stets das zum jeweiligen Zeitpunkt verfügbare Neukundenangebot.
Ggf. lässt sich bei umfangreicheren Verträgen (3Play mit mehreren Karten und Zusatzprodukten) noch mehr rausholen, aber für den normale 2Play-Kunden sind Neukundenkonditionen schon gut, denke ich. Wenn man noch eine Abschlussprämie haben möchte, muss man wirklich den Anbieter wechseln.
Ich dachte auch bislang immer das Neukundenkonditionen eigentlich schon gut wären, daher wäre dann halt ab nächster Woche die Chance das 2Play Jump 150 für 25 € im Monat zu bekommen. Aber wenn man hier so liest das einige auch deutlich mehr Leistung für weniger Geld bekommen haben und teils scheinbar sogar noch frei Monate dann fragt man sich schon ob das reine Glückssache ist oder ob man nur genug Geduld haben muss.

Für mich ist das nun halt ein Abwägen wenn ich das Angebot im März verstreichen lasse und es bis Juli nicht wiederkommt habe ich gegebenenfalls Pech oder aber ich bekomme wirklich ein besseres Angebot kurz vor Vertragsende. Das weiß man aber halt nicht. :zwinker:

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 651
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von JPDribbler » 04.03.2018, 11:04

Scheinbar geht es noch günstiger. 2 Play 200/10 für 19,95€/Monat.

Bild
Bild

Quelle:
https://www.mydealz.de/comments/permalink/16671554
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 /40 - DS-Lite - DUAL STACK @ ARRIS CMTS mit TC4400-GEN Rev:3.6.0 FW:SR70.12.20 + WRT1900ACS v2 (LEDE SWRT SNAPSHOT r6796-56ae9f9b0b - Kernel 4.14.37)
cust-own_400000_40000_ds_sip_wifi-on.bin

Lekzai
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 12.05.2010, 11:36

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Lekzai » 04.03.2018, 18:27

Was mich bei der ganzen Geschichte interessieren würde, schaltet UM das Treueplus Angebot auch mit einem Cisco 3208 Modem? Spricht, ipv4 bleibt erhalten? Weiteren Schnickschnack wie HD brauche ich nicht.

johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 542
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von johnnyboy » 05.03.2018, 13:57

Hat denn das Treueplus-Angebot (2play 200 für 19,98 €) hier auch schon mal jemand bekommen, und ohne Horizon TV?

Und war nicht der Witz bei diesen Treueplus-Angeboten, dass sie tatsächlich dauerhaft preislich so bleiben, also keine wie auch immer geartete Befristung haben? (Natürlich abgesehen von den spätestens zweijährlichen "normalen" Preiserhöhungen!)

drvsouth
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 26.02.2016, 16:04

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von drvsouth » 05.03.2018, 22:35

Hat jemand aus Baden-Württemberg den Treueplus 200 mal bekommen? Ich lese öfter mal, daß der nur in NRW angeboten wird.

Sakal
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2018, 09:36

Re: Treuplus vs. Rückholerangebot

Beitrag von Sakal » 06.03.2018, 14:01

drvsouth hat geschrieben:
05.03.2018, 22:35
Hat jemand aus Baden-Württemberg den Treueplus 200 mal bekommen? Ich lese öfter mal, daß der nur in NRW angeboten wird.
Ich komme aus BW, das Angebot wurde mir ja gemacht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aabbc1 und 7 Gäste