Anruf von "Unitymedia Außendienst"

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2451
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von MartinP_Do » 27.10.2017, 14:17

Auf meinem Mobiltelefon kam während der Arbeitszeit mitten in einer Besprechung ein Anruf vom "Unitymedia Außendienst" (Mobilnummer 0163.....) Ich habe gesagt, dass ich gerade nicht kann und um erneuten Anruf nach Ende der Besprechung mit Zeitangabe 14:00 gebeten.

Jetzt warte ich und nix passiert ... Bei Anruf der Nummer kommt eine Ansage, dass die "Mailbox nicht erreichbar" sei....

Die Mobilnummer habe ich im Rahmen der Multimediadosen-Montage vor gut 2 Jahren für den Techniker hinterlegt, damit der sich bevor er antanzt noch einmal melden kann, was auch gut geklappt hat, sodaß ich keinen Urlaubstag verbraten musste ....

Nachtrag: Gerade erfolgte der Rückruf. Er kommt gleich meinen "Kabelanschluss stillegen - weil ich keine Kabelgebühren bezahle". Ich habe ihm gesagt, er soll sich den Weg sparen, da ich ihn nicht hereinlassen werde...
Sollte er es von der Straße aus schaffen, meinen Kabelanschluss stillzulegen, werde ich ihn für einen Platz in der Hall of Fame der Techniker vorschlagen ...

Ist wohl die übliche Masche, die hier im Forum schon des öfteren Benannt wurde ...

Nachtrag zwei:

Das ist die Nummer

https://www.wemgehoert.de/nummer/01635018640
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14698
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Andreas1969 » 27.10.2017, 14:50

Bei mir hat die Nummer die letzten 3 Tage auch schon mehrmals angerufen, bin aber bisher nie drangegangen.
Es ist folgende: +49 163 5018640
Wenn man dort zurückruft, kommt die Ansage "Die Mobilbox ist nicht erreichbar" :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1038
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Menano » 27.10.2017, 14:58

Bei mir hat die letzten Tage nur 2mal die Hotline angerufen (0221 466 191 00). Kein Plan was die wollen. Um 11 Uhr morgens schlafe ich halt normalerweise noch. :mussweg:

Sollen sie halt eine no-reply Email schreiben. :brüll:
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2451
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von MartinP_Do » 27.10.2017, 15:12

Der Eintrag bei "Wemgehoert.de" ist der Beste
Die Nummer stammt aus einem Callcenter in Gelsenkirchen und ist wahrscheinlich teil einer Betrugsfirma. Seit ich meinen Unitymedia Anschluss habe hat sich schon drei mal jemand illegal Zutritt ins Haus verschafft und mir im Keller die Kabelverbindung getrennt. Danach wird dann eine Postkarte mit Unitymedia Logo an die Haustüre geklebt, wo drauf steht man solle Anrufen (die 0163) es wären Bauarbeiten im Haus. Wahrscheinlich werden einem dann irgendwelche Verträge mit Betrügern aufgezwungen. Unitymedia selbst weiß auch nicht wer das ist und der echte UM Mitarbeiter hat immer Fotos von der Postkarte gemacht, wenn er den Anschluss wieder repariert hat.

Warum Unitymedia mit den F :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :hammer: :wand: :wand: lurschaden-Erzeugern noch ein Geschäftsverhältnis unterhält ist für mich nicht nachvollziehbar....
Das sollte am schnellsten beendet sein, wenn jeder die Bereitwillig in den Keller lässt, Schaden anrichten, und dann einen Unitymedia-Techniker antanzen lässt ...
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

atsiz77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 11.10.2013, 11:41

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von atsiz77 » 27.10.2017, 15:27

Ich bin letztes dran gegangen mit einer Kaputten Deutsch, meinte er bei uns auf der Straße würde Kabelfernsehen abgeschaltet wenn ich kein Abo nehmen würde.... ich habe ihm mehrmals gesagt das ich nur 2Play habe und nicht Interessiert bin aber er wollte es nicht verstehen
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14698
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Andreas1969 » 27.10.2017, 17:56

atsiz77 hat geschrieben:
27.10.2017, 15:27
meinte er bei uns auf der Straße würde Kabelfernsehen abgeschaltet wenn ich kein Abo nehmen würde.... i
Und die zahlenden Kunden werden dann auch alle abgeschaltet, nur weil einer nicht von 2play auf 3play upgraden will :brüll:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2451
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von MartinP_Do » 27.10.2017, 18:06

Ich schwanke etwas....

1) zwischen Rache an Unitymedia, indem ich die 10 x Nacheinander hereinlasse, damit die in Ruhe meinen Hausanschlusses außer Betrieb nehmen und sofort anschließend eine Störung zur Beseitigung bei Unitymedia zu melden

2) Oder eher die Leute zum Teufel jagen,
a) und vorher möglichst viele Beweise für eine Betrugsanzeige und eine Meldung bei Unitymedia zu sammeln (Autonummer, Zeugen, Vertragsformulare fotografieren, Ausweis zeigen lassen und fotografieren)
b) sie ohne viel Federlesens sofort wegschicken.


1) könnte zur Intervention von Unitymedia führen, die bestimmt nicht an eine Firma Provisionen auszahlen wollen, die ihnen im Netz Flurschaden erzeugen.

2a) Könnte auch zur Einstellung des Geschäftsbetriebes dieser Betrügerbande führen

Mit 2b) Können die Leute einfach weiterziehen und den nächsten Doofen suchen ....
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14698
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Andreas1969 » 28.10.2017, 11:07

Mittlerweile haben die schon 6 mal angerufen, gerade eben erst wieder. Bin aber nicht drangegangen.
Frag mich, was die wollen und woher die meine Mobilfunknumer (D1 Netz) haben, die ist nämlich nicht bei UM hinterlegt.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2451
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von MartinP_Do » 28.10.2017, 11:25

Nach der Attacke gestern ist bei mir Ruhe ...

Habe aber vorsorglich einen Eintrag "Drücker!" im Telefonbuch des Smartphones gemacht, damit ich nicht versehentlich dran gehe...
Es sollte bei den Smartphones eine ähnlich einfache Möglichkeit wie bei der Fritzbox geben, Anrufe von bestimmten Nummern automatisch abzuweisen ..

EDIT

http://praxistipps.chip.de/android-anru ... ehts_27713
Zuletzt geändert von MartinP_Do am 28.10.2017, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14698
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Andreas1969 » 28.10.2017, 11:31

Jedenfalls sprechen die nicht auf den AB.
Haben wohl Angst :brüll:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2451
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von MartinP_Do » 28.10.2017, 11:35

Die werden vor jeder Dokumentation ihres Vorgehens Angst haben - und wenn es eine Anrufbeantworter - Aufnahme ist.
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Ganter Ingo
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 31.07.2014, 11:43
Wohnort: Münster, Mauritz-West - NRW

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Ganter Ingo » 28.10.2017, 11:42

Wer in seinem Router inklusive Telefonfunktionen (zum Beispiel FritzBox) die Möglichkeit hat, Anrufe bestimmter Nummern umzuleiten, kann die auch zu Telefonpaul jagen. http://www.telefonpaul.de/
Gruß vom Ganter Ingo - UM Buisness 150 - Internet & Telefon

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1038
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Menano » 28.10.2017, 12:08

Das kostet doch dann aber. Da lohnt es sich eher einen 2ten Anrufbeantworter einzurichten und da alle drauf leiten. :D
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5970
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von kalle62 » 28.10.2017, 12:27

Andreas1969 hat geschrieben:
28.10.2017, 11:31
Jedenfalls sprechen die nicht auf den AB.
Haben wohl Angst :brüll:
Hallo

Bei mir waren es immer 2 verschiedene Telefonnummer finde nur den Zettel eben nicht,und mein AB ist immer An und nach laune gehen Ich einfach nicht dran.Und dann wird Aufgelegt so bald die Ansage kommt,oder Ich hebe ab warte 2-3 Sekunden und lege auf sind ja nicht mein Kosten.Hat zwar etwas gedauert habe aber seit Wochen meine Ruhe,lege mir aber irgend wann noch ein Trillerpfeife zu für den nächste Anruf/Opfer. :zwinker: :brüll:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14698
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Andreas1969 » 28.10.2017, 12:42

kalle62 hat geschrieben:
28.10.2017, 12:27
,lege mir aber irgend wann noch ein Trillerpfeife zu für den nächste Anruf/Opfer.
Gute Idee :super: :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5970
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von kalle62 » 28.10.2017, 13:42

hallo

Wollte erst nach so einer Pressluft Hupe schauen aber Ich habe hier 4 Vögel ,die bekommen dann vil ein Herzkasper und fallen von der Stange die habe mal richtig Geld gekostet wäre schade drum :D

Oder vil so ein Furzkissen ans Telefon halten. :brüll: :brüll:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Ganter Ingo
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 31.07.2014, 11:43
Wohnort: Münster, Mauritz-West - NRW

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Ganter Ingo » 28.10.2017, 16:01

Menano hat geschrieben:
28.10.2017, 12:08
Das kostet doch dann aber. Da lohnt es sich eher einen 2ten Anrufbeantworter einzurichten und da alle drauf leiten. :D
Wenn man eine Festnetzflatrate hat, kostet das gar nichts. Anrufe innerhalb der FritzBox zu Ortsrufnummern umleiten ist dann doch gebührenfrei.
Gruß vom Ganter Ingo - UM Buisness 150 - Internet & Telefon

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1038
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Menano » 28.10.2017, 16:17

Gut, ich habe keine Festnetzflatrate. Leite daher alle auf den 2ten Anrufbeantworter, kann man ja ne Spam Ansage als Ansage einstellen. :D
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

Benutzeravatar
Ganter Ingo
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 31.07.2014, 11:43
Wohnort: Münster, Mauritz-West - NRW

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Ganter Ingo » 28.10.2017, 17:58

Telefonpaul kann man auch als Audiodatei herunterladen und dann im AB die Datei zum Abspielen als Ansage beim zweiten (oder ersten) AB auswählen.
Gruß vom Ganter Ingo - UM Buisness 150 - Internet & Telefon

cyberoffice
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 28.07.2009, 15:27

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von cyberoffice » 06.11.2017, 15:25

Ebenfalls heute einen Anruf auf meine Mobilnummer von der bereits mehrfach genannten offenbar gefakten Mobilnummer erhalten. Die Betrüger müssen zumindest die Kundendaten Name und Kontaktrufnummer bei Unitymedia abgeschöpft haben. Meine mobile Kontaktrufnummer habe ich nirgendwo verbreitet, die kennt außer Unitymedia nur fünf Leute. :sauer:

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14698
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Andreas1969 » 06.11.2017, 15:39

Bei mir habense's heute auch wieder 2 mal probiert.
um 13:46 Uhr und
um 14:24 Uhr

Wenn sie es probieren, dann immer 2 mal im Abstand von ca. 30-45 Minuten
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Mechman
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2013, 13:59

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Mechman » 06.11.2017, 19:20

Bei mir und verschiedenen anderen Kunden gibt es die Anrufe auch aktuell immer wieder. Und das bei einer Nummer, die nur im Kundencenter hinterlegt ist. Unitymedia hat da echt ein Leck...

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4431
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von addicted » 06.11.2017, 23:43

Leute, nochmal: UM gibt diese Daten an die Vermarkter weiter. Dazu habt Ihr auch explizit zugestimmt, als Ihr bei Vertragsabschluss das Häkchen "Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden" gesetzt habt.

Es gibt Möglichkeiten, wie man um den Haken herumkommt, und in einem solchen Fall kann es gut sein, dass UM Eure Daten unrechtmäßig weiter gegeben hat.
Aber dann tut doch was dagegen! Geht zum Verbraucherschutz oder zum Landesdatenschutz oder schreibt ne E-Mail an [email protected].

Hier rumzuheulen bringt es ja nun wirklich nicht.

Mechman
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2013, 13:59

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von Mechman » 07.11.2017, 10:43

Längst passiert. Ein Werbeanruf ist noch etwas anderes als eindeutig betrügerische Absichten.

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2451
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Anruf von "Unitymedia Außendienst"

Beitrag von MartinP_Do » 07.11.2017, 10:51

Mail an UM ist Raus.

Wird bestimmt wie eine Bombe einschlagen, und die Datenschutzabteilung in einen Bienenstock der Aktivität verwandeln :D :D :D :D :D
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste