Nachträgliche Bonuserstattung???

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
robbie
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2008, 15:54

Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von robbie » 29.05.2008, 16:05

Guten Tag zusammen!

Ich hätte mal eine Frage bezüglich des grade zu erhaltenen Bonus für 3play 3000 (ich glaub 50€):

ich habe im letzten monat noch schnell meinen 1 unitymedia-vetrag abgeschlossen (das angebot lief ja lt. u-media nur bis 30.04) u 2 tage später gibt es für die gleiche leistung 50 € bonus den ich jetzt nicht bekomme!!!

an der hotline sagte man mir sie könnten mir nicht helfen ich soll an einen brief schreiben wenn ich mich beschweren will.

meine frage: weiß jemand an wen ich mich am besten wende u ob das überhaupt erfolg hätte???

vielen dank im voraus!

gruß,

robbie

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von Grothesk » 29.05.2008, 16:21

Ich denke, da hast du einfach 'Pech gehabt'.
Ist zwar äergerlich, aber warum sollte dir Unitymedia den Bonus zahlen, wenn du nicht im Aktionszeitraum geordert hast?

Schlappohr
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 30.03.2008, 09:09
Wohnort: Essen

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von Schlappohr » 29.05.2008, 19:20

Einfach mal einen schleimigen Bettelbrief an UM schicken, auf Bonusgeier fahren die sicherlich voll ab! :brüll:
Ein solch schwerwiegendes Problem ist natürlich ein Grund, sich hier im Forum anzumelden! :kratz:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von Moses » 29.05.2008, 20:07

Du kannst mal versuchen an der Hotline zu betteln ( 1177 ). Als die damals das mit den 2 kostenlosen Monaten eingeführt haben, hatte da wohl auch der ein oder andere Erfolg... ganz aussichtslos ist das nicht. Aber ein Anrecht darauf hast du natürlich nicht, also nicht pampig sein oder sowas. ;)

Benutzeravatar
Clyvanth
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 18.05.2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von Clyvanth » 30.05.2008, 12:11

Selbst eine nachträgliche schriftliche Beschwerde wird in diesem Fall zu 99 % nichts bringen
Da hast Du leider Pech gehabt
MfG Björn [ Exklusiver Forums - CC - Berater ;o) ]

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von Bastler » 31.05.2008, 00:16

Einfach mal einen schleimigen Bettelbrief an UM schicken, auf Bonusgeier fahren die sicherlich voll ab!
Z.Hd. Parm Sandhu :brüll:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
red147
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 20.02.2008, 19:40
Wohnort: 336..

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von red147 » 31.05.2008, 16:09

Schon mal dran gedacht Auftrag zu stornieren (natürlich vor Vertragsbeginn) & später neu zu bestellen?
Hat bei 'nem anderen Anbieter funktioniert.
:firefox:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von Dinniz » 31.05.2008, 17:21

Les mal das kleingedruckte ;)
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Clyvanth
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 18.05.2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von Clyvanth » 31.05.2008, 17:54

Dinniz hat geschrieben:Les mal das kleingedruckte ;)
Was Dinniz meint ... dieses angebot gilt nur für Kunden, die die letzten drei Monate kein HSI-Produkt hatten ...
MfG Björn [ Exklusiver Forums - CC - Berater ;o) ]

Höppemötzjer
gesperrter User
Beiträge: 195
Registriert: 01.02.2008, 15:35
Wohnort: PLZ 51065

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von Höppemötzjer » 02.06.2008, 15:06

Clyvanth hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Les mal das kleingedruckte ;)
Was Dinniz meint ... dieses angebot gilt nur für Kunden, die die letzten drei Monate kein HSI-Produkt hatten ...
Wenn man die Bestellung als Neukunde storniert und nochmal neu bestellt, dann war man zuvor kein Kunde. Denn der Vertrag wurde ja storniert.
Als "Altkunde" hat man schlechte Karten.

Gruß
Thomas

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Nachträgliche Bonuserstattung???

Beitrag von Jolander » 02.06.2008, 18:46

Höppemötzjer hat geschrieben: Wenn man die Bestellung als Neukunde storniert und nochmal neu bestellt, dann war man zuvor kein Kunde.
Was ist man denn nach der Bestellung? Kundenanwärter? :zwinker:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste