Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von Red-Bull » 27.05.2008, 15:30

So gehts weiter!

Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von 2bright4u » 27.05.2008, 15:35

Vielen Dank für diese nette Übersicht! Kommt das aus offiziellen Quellen?
Dann wollen wir mal hoffen, dass sich im Backbone/Anbindung ans INET noch etwas tut, bevor DOCSIS 3.0 mit höheren Bandbreiten kommt...
ENDLICH OHNE UM!!!

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von Red-Bull » 27.05.2008, 15:52

Ja ist offizielle Quelle.. bitte vertraulich behandeln!!

ne spaß ;)

http://blob.unitymedia.de/Download/Unit ... 202008.pdf

Schnappi
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 19.10.2007, 12:03

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von Schnappi » 27.05.2008, 17:12

Red-Bull hat geschrieben:...bitte vertraulich behandeln!!
Wenn ich mir die pdf so ansehe, sollte das wohl eigentl. wirklich so behandelt werden.
Da sind ja schon 1-2 sehr interne Dinge dabei....

Benutzeravatar
ralfk
Übergabepunkt
Beiträge: 282
Registriert: 14.04.2006, 14:40
Wohnort: Mettmann

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von ralfk » 27.05.2008, 18:39

Ob vertraulich oder nicht - ich finde es gut, dass man als Kunde (oder auch inoffiziell als Foren-Teilnehmer) auch mal ein paar Infos zur Roadmap seines Providers bekommt. Jeder Autobesitzer schaut sich ja auch gerne Prospekte über die anstehenden Modelle an, die er mal kaufen soll :zwinker: Und das Autohaus bzw. der Autohersteller rückt damit auch gerne heraus.

Allerdings vermisse ich Angaben zu einer IPv6-Strategie :wein:
Internet: 3play 50M/2.5M, Modem EPC3208
Betriebssystem: Linux, Router: FRITZ!Box 7390 oder Draytek Vigor2130
TV: Digital TV Basic, Humax iCord Cable mit Alphacrypt Classic FW 3.23 und I12, Toshiba 40TL933G mit UM02 und HD Option

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von psychoprox » 27.05.2008, 18:43

Ist IPv6 nicht bei DOCSIS 3.0 dabei?
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Benutzeravatar
ralfk
Übergabepunkt
Beiträge: 282
Registriert: 14.04.2006, 14:40
Wohnort: Mettmann

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von ralfk » 27.05.2008, 18:52

IPv6 wird unterstützt, ja. Aber ob man auch IPv6-Adressen an die Kunden verteilt und entsprechend routet ist eine andere Sache. Siehe Thread http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=3410.
Internet: 3play 50M/2.5M, Modem EPC3208
Betriebssystem: Linux, Router: FRITZ!Box 7390 oder Draytek Vigor2130
TV: Digital TV Basic, Humax iCord Cable mit Alphacrypt Classic FW 3.23 und I12, Toshiba 40TL933G mit UM02 und HD Option

Schnappi
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 19.10.2007, 12:03

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von Schnappi » 27.05.2008, 19:49

ralfk hat geschrieben:Jeder Autobesitzer schaut sich ja auch gerne Prospekte über die anstehenden Modelle an, die er mal kaufen soll :zwinker: Und das Autohaus bzw. der Autohersteller rückt damit auch gerne heraus.
Sorry, hätte mich konkreter ausdrücken sollen.
Mein vorheriger Beitrag bezog sich auf den Link, den Red-Bull gepostet hat.
Und wenn man sich das mal anschaut, wird man mir zustimmen, dass DAS nicht für unsere Augen bestimmt war. :zwinker:

Ansonten geb ich Dir recht, dass das gepostete Pic ansich recht interessant ist. Sowas bekommt man als Kunde viel zu selten zu sehen....

Eraz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2007, 21:58
Wohnort: Frankfurt

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von Eraz » 27.05.2008, 21:49

Das sind schon öffentliche Informationen und für jeden zugänglich, solange du nicht in den USA wohnst. Das ganze soll Investoren ein Bild über die Firma vermitteln.

Maddis
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 19.06.2007, 17:07
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von Maddis » 27.05.2008, 22:00

Eraz hat geschrieben:Das sind schon öffentliche Informationen und für jeden zugänglich, solange du nicht in den USA wohnst. Das ganze soll Investoren ein Bild über die Firma vermitteln.
Der passende Link dazu: http://www.unitymedia.de/investor/prese ... index.html

Maddis
Kabel-Modem: SBV5121E
DVB-C: dbox1 (Nokia)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von Moses » 27.05.2008, 22:22

ralfk hat geschrieben:Jeder Autobesitzer schaut sich ja auch gerne Prospekte über die anstehenden Modelle an, die er mal kaufen soll :zwinker:
Nein, tu ich ganz und gar nicht gern... da fühl ich mich mit meiner ollen Schüssel so veraltet... :(

Zum Glück ist ja bei UM jederzeit nen Upgrade möglich ;)

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von Dinniz » 28.05.2008, 19:54

Ich fahre meinen guten alten VW T3 .. ich brauch kein neues

Bild

Ausserdem stellt sich halt immer die Frage ob es wirklich so kommt oder nur die grobe Richtung ist
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
ralfk
Übergabepunkt
Beiträge: 282
Registriert: 14.04.2006, 14:40
Wohnort: Mettmann

Re: Unitymedia Aussichten ( Docis 3.0, ISDN etc)

Beitrag von ralfk » 29.05.2008, 08:00

Dinniz hat geschrieben:Ausserdem stellt sich halt immer die Frage ob es wirklich so kommt oder nur die grobe Richtung ist
Ja, genau. Die Präsentation ist pures Marketing mit vielen schönen Schlagwörtern. Für Investoren eben :zwinker:
Internet: 3play 50M/2.5M, Modem EPC3208
Betriebssystem: Linux, Router: FRITZ!Box 7390 oder Draytek Vigor2130
TV: Digital TV Basic, Humax iCord Cable mit Alphacrypt Classic FW 3.23 und I12, Toshiba 40TL933G mit UM02 und HD Option

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinP_Do, vsnap und 8 Gäste