Umzug - saubere Kündigung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
netnoise
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2016, 23:10

Umzug - saubere Kündigung

Beitrag von netnoise » 10.08.2016, 23:15

Hallo,

ich ziehe voraussichtlich im Dezember in ein von Unitymedia nicht versorgtes Gebiet um. Gerne will ich die Sonderkündigung hierzu nutzen. Das Problem das ich habe ist, dass der Umzug ein Neubau ist und ich nicht sicher bin ob wir schon im Dezember einziehen können oder erst im Januar!

Wie gehe ich da am Besten vor?

Der Vertrag läuft auf meine Frau. Macht es Sinn, dass Sie sich schon früher abmeldet und kurzzeitig bei ihren Eltern wieder meldet, damit ich mir die 3 Monate (Strafe) sparen kann?

Vielen Dank im Voraus.

Gurgulio
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2014, 18:14

Re: Umzug - saubere Kündigung

Beitrag von Gurgulio » 11.08.2016, 06:34

Hast du überhaupt ein Sonderkündigungsrecht?
Gab es da nicht ein Urteil das das Risiko bei demjenigen liegt der umzieht?
Dann darfst du weiter bezahlen bis dein Vertrag die Laufzeit erreicht hat.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Gurgulio
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2014, 18:14

Re: Umzug - saubere Kündigung

Beitrag von Gurgulio » 11.08.2016, 06:37

https://www.schlaubi.de/provider-wechse ... nd-telefon

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Sacrosanct
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 19.07.2016, 23:00

Re: Umzug - saubere Kündigung

Beitrag von Sacrosanct » 16.08.2016, 08:42

Möglichst früh melden. Sonderkündigung bei UM bedeutet, dass Sie mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende ab Erstmeldung des Umzugs (auch telefonisch möglich) aus dem Vertrag kommen.
Ich empfehle die Kündigung bereits vorab zuzusenden und die Kopie der Ummeldebestätigung als Nachweis nachzureichen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste