Rückfrage zu geplantem Tarifwechsel 

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
padax

Rückfrage zu geplantem Tarifwechsel  [GELÖST]

Beitrag von padax » 24.06.2016, 21:28

Guten Abend,

bin seit 2013 im Tarif 3PLAY 100 Premium. Ich besitze eine Fritbox Kabel und einen Recorder. Den Recorder benutze ich nicht, liegt im Keller. Ich habe mir fürs TV eine CI+ Karte von UM käuflich erworben.

Ich plane, zum 01.08. eine eigene Fritzbox anzuschaffen und im Zuge dessen, den Tarif auf 3PLAY Start 60 umzustellen, da mir dieses Paket ausreicht.

Kann ich ab dem 01.08. dann theoretisch die neue Fritzbox als Router benutzen? Und meine CI+ Karte weiterhin für das TV benutzen.
Ich habe auf der UM Website gesehen, dass die Router in den TV Recordern eingebaut sind, was ich ja gerade nicht benötige (würde den Recorder dann wieder zur Seite legen).


Danke für eure Mithilfe!
padax

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3833
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Rückfrage zu geplantem Tarifwechsel

Beitrag von addicted » 24.06.2016, 21:49

Da beim Einsatz Deines eigenen Routers (Modems) ausschließlich dieses den Netzzugang herstellt, spielt es natürlich keine Rolle, welches Gerät vorher dafür zuständig war.

Aber da der Recorder bei Dir ausgeschaltet im Keller liegt, kann der es ja nicht gewesen sein ... :)

padax

Re: Rückfrage zu geplantem Tarifwechsel

Beitrag von padax » 24.06.2016, 22:29

Danke freut mich zu hören, dass mein Plan so funktioniert.
Verlängert sich die Laufzeit, wenn ich in einen günstigeren Tarif wechsle? Spare immerhin 10 Euro mtl.
TV über das gekaufte HD-Modul funktioniert weiterhin?

Beste Grüße

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Rückfrage zu geplantem Tarifwechsel

Beitrag von hajodele » 24.06.2016, 22:40

Normalerweise kannst du nur zum Ende der Vertragslaufzeit in einen günstigeren Vertrag wechseln.
Ich weiss ja nicht, wie du zu den 10 Euro Differenz gekommen bist.
Wenn du die Rufnummern behalten willst, wirst du wohl auch die 5 Euro/Monat bezahlen müssen, ob du nun die eigene Fritzbox oder die UM-Fritzbox benutzt. Ausnahme: Du redest beim aktuellen Gerät von der 6320/6340.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste