EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder nicht)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
foxmulder1970
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2008, 08:20

EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder nicht)

Beitrag von foxmulder1970 » 08.05.2016, 09:02

Moin

gestern hat das Netzteil meines EPC3208 Modems leider den Dienst quittiert. Bin froh das die Bude nicht abgeraucht ist, so heiss wie das Teil wurde.
Hab mir ein Universalnetzteil vom Nachbarn besorgt um weiter online zu bleiben.

UM kann mir leider kein Ersatznetzteil liefern, sondern müssten das Modem austauschen.... je nach dem was gerade so in den Regalen rumliegt.

Welches ist denn gerade das aktuelle Modem von denen und kann man das problemlos nutzen (Ich habe und möchte weiterhin IPv4 !!)


Bei meinen schlechten Erfahrungen die ich nach Hardwaretausch schon hatte, denke ich ich sollte ich bei dem alten Teil mit dem Universalnetzteil bleiben.
Bild

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder nich

Beitrag von koax » 08.05.2016, 10:03

foxmulder1970 hat geschrieben: Bei meinen schlechten Erfahrungen die ich nach Hardwaretausch schon hatte, denke ich ich sollte ich bei dem alten Teil mit dem Universalnetzteil bleiben.
Wenn Du dich dafür entscheidest:
Ein Ersatznetzteil für solche Geräte zu kaufen lohnt sich nie, denn separat sind die viel zu teuer.
Ein Modem incl. Ersatznetzteil bekommst Du hingegen gebraucht oftmals deutlich günstiger als ein separates Netzteil.

Ich würde die Entscheidung verschieben, bis die UM-Vorgehensweise für kundeneigene Modems bzw. generell die Reaktion auf die gesetzliche Abschaffung des Routerzwangs von ihnen öffentlich gemacht wird.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder nich

Beitrag von kalle62 » 08.05.2016, 10:46

hallo

Mir ist das bei meinem Cisco 3212 auch passiert,und habe mich gar nicht groß rumgemacht.
Und habe mir ein Universal Netzteil gekauft,weil hier Gesagt wurde es gebe nichts besseres als das Cisco3212.
Und bevor mir vil UM was anderes Schickt,habe Ich erst gar nicht Angerufen und das Netzteil für etwa 20 Euro Gekauft.

Und was bringt mir ein komplettes gebrauchtes Cisco3212 wo 1 das Netzteil auch Alt ist,und 2 Ich das Modem eh nicht benutzen kann.(denke Ich )

Und seid dem läuft es auch wieder Fehlerfrei.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder nich

Beitrag von manu26 » 08.05.2016, 11:51

Ganz eindeutig: keine schlafenden Hunde wecken und mit eigenem Netzteil weiterbetreiben.

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder

Beitrag von Toxic » 08.05.2016, 12:16

foxmulder1970 hat geschrieben:
Welches ist denn gerade das aktuelle Modem von denen und kann man das problemlos nutzen (Ich habe und möchte weiterhin IPv4 !!)
Bei UM gibt es keine reinen Modems mehr. Nur mit viel Glück, wenn, wie bei Dir, schon eins vorhanden war.
Aktuell werden die TC oder Connectboxen verschickt. Das TC ist Elektroschrott im Plastikbecher. Die Connectbox schon etwas besser. Aber beides sind Zwangsrouter mit eingeschränktem Funktionsumfang.

Klarer Tipp:
Behalte Dein Modem und hole Dir ein Netzteil dafür.
BildBild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder nich

Beitrag von kalle62 » 08.05.2016, 12:30

hallo

Ich habe mir dieses Netzteil für mein Cisco3212 gekauft.

https://www.redcoon.de/B457144-Profitec ... -Netzteile

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

foxmulder1970
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder nich

Beitrag von foxmulder1970 » 08.05.2016, 14:03

Okay danke... genau was icb mir gedacht habe.... :super:
Bild

nmrkw
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 30.10.2010, 16:24

Re: EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder nich

Beitrag von nmrkw » 08.05.2016, 23:52

Warum irgendwelche Universalnetzteile, wenn es auch einfacher geht: Amazon | eBay

Gruß, nmrkw

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: EPC3208 Netzteil defekt (Modem tauschen lassen oder nich

Beitrag von manu26 » 09.05.2016, 00:06

Weil das Original ja bekanntlich oft schlapp macht. Da kann man lieber für das gleiche oder sogar weniger Geld ein solides Universalnetzteil kaufen, das etwas mehr Leistung hat. Z.B. 1,5 oder 2 A bei 15 V statt nur 1 A wie beim Original.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste