SAT-Anschluss ohne MMD? Wisi Click?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
meinpinguinbrennt
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2016, 16:36

SAT-Anschluss ohne MMD? Wisi Click?

Beitrag von meinpinguinbrennt » 04.03.2016, 16:43

Hi,

ich bin vor kurzem umgezogen und habe in meiner neuen Wohnung keine MMD mehr sondern eine neue Anschlussdose, die ich so nicht kenne. UM schickte mir rechtzeitig zum Umzug ein Wisi Click Kabel, mit dem ich dann meine Fritz!Box (Internet & Telefon) ans Kabelnetz anschließen konnte.

Allerdings fehlt mir der SAT-Anschluss über einen F-Stecker an der Dose. Einen Receiver von UM habe ich nicht, brauche ich doch allerdings auch nicht für normales Kabelfernsehen, oder?

Bild

Ich hoffe, ihr könnt mir mit nützlichen Tipps weiterhelfen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SAT-Anschluss ohne MMD? Wisi Click?

Beitrag von kalle62 » 04.03.2016, 17:58

hallo

Wenn dein TV ein DVB C Tuner hat,dann brauchst du kein Receiver einfach Sendesuchlauf.
Über Digitale Kabelsender machen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

meinpinguinbrennt
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2016, 16:36

Re: SAT-Anschluss ohne MMD? Wisi Click?

Beitrag von meinpinguinbrennt » 04.03.2016, 18:03

Und mit welchem Kabel muss ich den dann wo anschließen? Das SAT-Kabel mit dem F-Stecker passt ja nicht in die neue Dose.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SAT-Anschluss ohne MMD? Wisi Click?

Beitrag von kalle62 » 04.03.2016, 18:17

hallo

Mit einen normalen Antennenkabel das auch in den TV passt,in den TV kommt der Stift und das Loch in die Antennendose.
Ich meine matürlich die Stecker von Antennenkabel.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: SAT-Anschluss ohne MMD? Wisi Click?

Beitrag von Toxic » 04.03.2016, 21:40

Der rechte müsste für TV sein, der linke für Radio. Ein einfaches Kabel ohne F-Stecker
BildBild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: SAT-Anschluss ohne MMD? Wisi Click?

Beitrag von robbe » 05.03.2016, 09:52

Irgendwie vermischst du hier SAT und Kabel. Die Multimediadose die du scheinbar bisher kannstest, hatte einen F-Anschluss. Das ist kein SAT Anschluss, sondern lediglich der gleiche Anschlusstyp. Du hast jetzt genauso eine Multimediadose wie vorher, bloß statt dem F-Anschluss einen Wiclick Anschluss. Die Funtionsweise ist die gleiche, der Anschluss sieht bloß anders aus.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SAT-Anschluss ohne MMD? Wisi Click?

Beitrag von kalle62 » 05.03.2016, 13:06

hallo

Der Schraubanschluss einen MM Dosen von UM ist Rückkanaltauglich,das sind die normalen TV/Radio Anschlüsse nicht.
Oder aber wie im Bild der obere Anschluus,per Wisi Click Kabel für den rückkanal.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste