Seite 1 von 1

Unitymedia und RTL weiten VoD-Kooperation aus

Verfasst: 22.02.2016, 14:42
von Mops21
Hallo ihr

Unitymedia und RTL weiten VoD-Kooperation aus

http://www.digitalfernsehen.de/Unitymed ... 071.0.html

MfG
Mops21

Re: Unitymedia und RTL weiten VoD-Kooperation aus

Verfasst: 23.02.2016, 00:37
von GoaSkin
Na hoffentlich wird das nicht wie im Falle von Pro7Sat1, wo man ein Haufen Geld für uralte Unterhaltungssendungen (z.B. Switch TV) zahlen darf, den man über die Webseite der Sender auch kostenlos abrufen kann. Unitymedia sollte sich eh mal fragen, ob das VoD-Angebot in der Horizon nicht schlichtweg viel zu teuer ist. Man kann sich schließlich auch für 20 Euro einen FireTV-Stick kaufen und für den Preis von nicht einmal zwei HD-Leihfilmen die Netflix-Flatrate dazu.

Re: Unitymedia und RTL weiten VoD-Kooperation aus

Verfasst: 23.02.2016, 01:11
von Wasserbanane
Die RTL Free-TV Sender sind doch schon länger vertreten und man kann die Sendungen, wie du meinst, bereits kostenlos sehen.

Hier geht es um die Pay-TV Sender.

Re: Unitymedia und RTL weiten VoD-Kooperation aus

Verfasst: 23.02.2016, 12:38
von GoaSkin
Hmm??


Also in meiner Horizon finde ich in der Videothek -> TV-Archiv keine RTL-Sammlungen. Da taucht 'RTL' garnicht auf. Die Pro7Sat1-Sender hingegen schon und da kosten viele FreeTV-Sendungen.