Kabel von FritzBox zur Steckdose verlängern

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 648
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Kabel von FritzBox zur Steckdose verlängern

Beitrag von manu26 » 24.02.2016, 03:32

Zum Beispiel, ja. Bei einem reinen Kupferkern habe ich z.B. keine Probleme mit Korrosion.

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 569
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Kabel von FritzBox zur Steckdose verlängern

Beitrag von NoGi » 24.02.2016, 09:32

manu26 hat geschrieben:Zum Beispiel, ja. Bei einem reinen Kupferkern habe ich z.B. keine Probleme mit Korrosion.
Wenn du Probleme mit Korrosion hast, stehen deine MMD und/oder dein Modem/Gateway unter Wasser. :D
Dann ist die Korrosion der Antennenleitung deine kleinste Sorge.

Oder mit anderen Worten: vergoldete Lautsprecherkabel :lovingeyes:

-NoGi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: elg und 5 Gäste