Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
grimbo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2016, 13:04

Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von grimbo » 09.01.2016, 13:16

Nach langem hin und her hatte ich mich entschlossen dann doch zu Horizon zu wechseln inkl der 200Mbit Leitung. Gesagt getan, Dienstag Abend aktiviert und es ging erstmal gar nichts mehr außer Fernsehen. Allerdings nicht direkt an der Box, sondern an den "ohne alles" Anschlüssen in den anderen Zimmern. Störungshotline angerufen und tatsächlich kam Mittwoch schon ein Mitarbeiter eines Subunternehmens raus. Durchgemessen direkt am Anschluss im Keller. Ergebniss war, daß nochmal jemand von Unity direkt rauskommen muss. Dies ginge aber erst Freitags. Hiernach ging dann nichts mehr, auch kein Fernsehen mehr.

Am Freitag löste zumindest dieses Problem der Techniker direkt: Der vorherige Mitarbeiter hatte einfach vergessen einen Schalter umzulegen. Allerdings liegt das Problem außerhalb des Hauses, so daß die Straße aufgebuddelt werden muß. Zum Glück hatte meine Frau aufgepasst um welchen besagten Hebel es ging.

Heute war dann ein anderer Subunternehmer vom Tiefbau hier. Straße aufgebuddelt, Teil gewechselt. Danach wieder im Keller am besagten Kasten und danach ging wieder GAR NIX. Nach Rücksprache mit Unity direkt wieder auf Montag vertröstet.

Nach den Erfahrungen von Mittwoch haben wir jetzt nochmal den Kasten kontrolliert und wieder stand der Schalter falsch. Ergebniss: Wieder Telefon, Inet (nicht die vollen 200Mbit aber immerhin) und Fernsehen inkl Horizon, HD usw funktionieren einwandfrei.

Vielleicht sollte Unity hier wirklich nochmal seine Subunternehmer nachschulen. Sowas kann und sollte eigentlich nicht sein.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von kalle62 » 09.01.2016, 13:36

hallo

Wo sitzt der Schalter und steht da was dran oder drauf.?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1344
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von robbe » 09.01.2016, 14:22

Ich geh mal stark davon aus, das die jeweiligen Techniker einfach vergessen haben den Übergabepunkt von der Messstellung wieder auf Aktiv zu schalten. Das ist ärgerlich, besonders da es gleich 2 mal passiert ist, kommt aber vor. Ist mir auch schon mehrfach passiert, hab dann aber jedesmal noch dran gedacht, kurz bevor ich wieder gefahren bin.
Zuletzt geändert von robbe am 09.01.2016, 15:32, insgesamt 2-mal geändert.

grimbo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2016, 13:04

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von grimbo » 09.01.2016, 15:30

Ich sollte vielleicht nur nochmal bei Unity anrufen, da die Montag neben dem bereits vorhandenen Loch in der Straße diese noch weiter aufreißen wollen ;)

@Robbe: Doof war nur, daß ich beim zweiten Techniker sogar nachgefragt hatte. Er hats bejaht und ist entschwunden.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von Dinniz » 09.01.2016, 18:09

Es gibt Schulungen?
technician with over 15 years experience

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1344
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von robbe » 09.01.2016, 19:11

Klar, hattet ihr nicht die 3 Tägige Sonderschulung zur Konfiguration eines ÜPs?

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von Bastler » 09.01.2016, 19:41

Was ist das für ein unpassender Titel?
Was hat ein nicht umgelegter Schalter mit "schlecht geschulten Subunternehmern" zu tun???

Ergibt für mich keinen Sinn, sorry.
Auch ein (oder zwei) super geschulte Techniker können vergessen einen Schalter umzulegen. Es sei denn, er wurde im Schalter-Umlegen geschult.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

grimbo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2016, 13:04

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von grimbo » 09.01.2016, 19:45

Wenn dieser eine Schalter dazu führt, daß GAR NIX mehr funktioniert dann hat das schon mit schlechter Schulung zu tun. Zumindest wenn die Folge von diesem Fehler ist, daß die Straße aufgerissen wird und man unnötigerweise zusätzlich 2 Tage ohne Verbindung (bzw sehr teure durch Mobilgeschichten) da hockt. Bei einem Mal hätte ich ja auch nix gesagt, aber wenn das 2x bei verschiedenen Technikern vom selben Sub vorkommt, dann fragt man sich schon ob die wirklich wissen was sie da tun.

Einem Chirurg bringt man ja auch bei, daß man seinen Patienten wieder zu nähen sollte ;)

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von strelnikov » 09.01.2016, 19:54

Das hat viel mit bourgeoisen Manierismus zu tun :mussweg:
Volkskommissar für Telekommunikation

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von Bastler » 09.01.2016, 20:09

Das ist Schlampigkeit oder Schluderigkeit, aber hat nichts mit schlecht geschultem Personal zu tun.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Cjay123
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 09.01.2016, 20:37

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von Cjay123 » 09.01.2016, 20:44

Hay,
Es kann sein das es nicht normal ist so ein Schalter deswegen ist es meiner meinung nach nicht die Schuld sdes Subunternehmer
Bild

Caligula
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 06.02.2015, 11:20
Wohnort: RPL

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von Caligula » 11.01.2016, 16:28

Hallo zusammen,

1. Unitymedia beschäftigt keine "Sub-Unternehmer"!

2. Unitymedia hat nur einige wenige Vertragspartnerfirmen, die für die Abarbeitung der Aufträge beim Kunden verantwortlich sind.
Und diese wiederum beschäftigen Fremdfirmen, die hier auch nicht durch Unitymedia geschult werden sondern von den Firmen selbst.
Da hier leider nur "hart am Limit" bezahlt wird sind auch die Subs nicht unbedingt alles reine Telefontechniker, Elektroinstallateure oder ähnliches.
Richtig gute Techniker aus dieser Branche verdienen ihr Geld woanders und gute Leute zu finden, die aber nur wenig verdienen ist schon extrem schwierig.
Die Ausbildung dieser "Techniker" (sehr oft nur Quereinsteiger) obliegt in erster Linie dem Vertragspartner und sollte durch diesen auch qualifiziert erfolgen.
Unitymedia schult lediglich die Verantwortlichen der Vertragsfirmen und diese müssen ihr Wissen dann weitergeben.

Wahrscheinlich meint man mit "Schalter" den Schieberegler im Hausübergabepunkt (kurz HÜP genannt). Es kann schon sein, dass er in der Eile und dem Zeitdruck vergessen hat, diesen Regler wieder umzustellen aber eigentlich sollte der Techniker nach Fertigstellung seiner Arbeiten eine Endkontrolle am TV-Gerät oder Modem des Kunden durchführen, dann wäre ihm das sicher auch aufgefallen.
Es gibt Leute die sich ständig über die Hobelspäne in des anderen Gedächniskübel aufregen, das eigene Brett vorm Kopf aber als reine Schutzvorichtung halten. :wand:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Wie kann das sein (schlecht geschulte Subunternehmer)

Beitrag von Dinniz » 11.01.2016, 16:34

Vertragspartner / PremiumServicepartner sind nur schöne Umschreibungen für Subunternehmen.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste