3 rechner am kabelmodem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 15:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: 3 rechner am kabelmodem

Beitrag von HappyTiger » 21.04.2008, 16:56

2bright4u hat geschrieben:Speedport 500 geht nicht, da man meine Erachtens bei dem Model das integrierte Modem nicht abschalten kann....

BTW: Mehrere Rechner und Switch geht nicht! Es bekommt nur EIN Rechner eine IP vom Modem "verpasst" und der Rest geht leer aus.


Hab hier 3 Rechner mit 3 verschiedenen öffentlichen IPs.
Alle am Switch mit Modem verbunden

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: 3 rechner am kabelmodem

Beitrag von 2bright4u » 21.04.2008, 17:03

Also drei potentielle Virenschleudern... :D :zwinker:

Hier funktioniert das so nicht, letzte Woche gerade getestet.
Ohne Router ist es aber eh fahrlässig...
ENDLICH OHNE UM!!!

HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 15:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: 3 rechner am kabelmodem

Beitrag von HappyTiger » 21.04.2008, 17:12

Ging ja nur darum ob es möglich wäre ;)
Und solange mein Router defekt ist, geht es leider nicht anders.

Netgear will das Teil zwa abholen aber wie und wann?!
Tagsüber bin ich nicht zu Hause und ich habe hier auch niemanden, dem ich den geben kann. Auf Arbeit kommt der Abholdienst auch nicht, da sie nicht aufs Werksgelende kommen. Wie soll ich den also umtauschen?! Einschicken darf ichs laut Netgear ja nicht -.-

webtor5
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 21.04.2008, 15:49

Re: 3 rechner am kabelmodem

Beitrag von webtor5 » 21.04.2008, 19:13

problem ist gelöst. manchmal ist man nur blöd. also kabelmodem mit hauptrechner verbinden. in den hauptrechner ne zweite netzwerkkarte. dann die switch dran. heimnetzwerk einrichten und alles läuft mit höchstgeschwindigkeit. manchmal gehts so einfach.danke an alle die geschrieben haben ohne die antworten wär ich glaub ich nicht drauf gekommen

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: 3 rechner am kabelmodem

Beitrag von Red-Bull » 21.04.2008, 19:36

@HappyTiger

hast 32mbit ne?

HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 15:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: 3 rechner am kabelmodem

Beitrag von HappyTiger » 21.04.2008, 19:59

10 mbit

@webtor5: nun hast ja nur deinen PC zum Router gemacht ;-)

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: 3 rechner am kabelmodem

Beitrag von Red-Bull » 21.04.2008, 20:14

10mbit und kannst 3 öffentlich IPs bekommen ?!
komisch... welches modem ?

HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 15:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: 3 rechner am kabelmodem

Beitrag von HappyTiger » 21.04.2008, 22:04

Das tolle Motorola Teil...
Find es allerdings auch recht komisch, dass UM es erlaubt pro Anschluss mehere IPs zu bekommen. Naja, mich störts in meiner Situation nicht ;-)
Zur Not hätte ich einfach mit einem Rechner nen AP aufgemacht und den PC dann als Router benutzt. Aber so ist's schon bequemer.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: 3 rechner am kabelmodem

Beitrag von Red-Bull » 21.04.2008, 23:48

Also bei mir gehts net... kommt wohl drauf an an welchem CMTS man is bzw. welcher Ring.. i bekomm nur 1 IP

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste