VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von eye of the tiger » 09.10.2015, 11:06

An der Stelle muss ich jetzt aber auch mal sagen, dass es nicht unbedingt so einfach ist einen weiteren SIP-Anbieter neben um zu nutzen. Ich selbst bin kein Netzwerkspezialist, habe aber doch so einige Erfahrungen. Trotzdem habe ich es bis heute nicht hinbekommen mein Sipgatekonto mit um zum laufen zu bringen. Weder mit Hoirzonbox und FB7390 noch mit FB6490 und FB7390. Mag zum Teil auch daran liegen, dass ich die FB7390 nicht neben der Hoirzon bzw. (inzwischen) FB6490 stehen habe, aber um versucht hier so viel wie möglich einzuschränken, dass auch wirklich deren Telefon benutzt wird. Sieht man ja auch schon an der einen Leitung und der genommenen Möglichkeit weitere SIP-Anbieter in der FB einzutragen. Mit 1und1 konnte ich ohne Probleme alles über VDSL gleichzeitig nutzen.

Wenn du also wirklich die Bandbreite brauchst, ok, 200 MBit sind mehr als 50 MBit - ich würde aber auf jeden Fall ein Freudentanz aufführen und auf youtube stellen, wenn ich statt um einen VDSL-Vertrag abschließen könnte. Ist meine persönliche Meinung nach allen Problem die ich mit um hatte, welche natürlich nicht bei jedem genauso sein müssen :kafffee:

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von hajodele » 09.10.2015, 11:20

Das funktioniert aber recht einfach und UM macht hier auch keine Einschränkungen (wäre auch nicht zulässig).
Fritzbox 7390 als Client anschließen - Sipgate an 7390 einrichten - (Anmeldung IMMER über Internetverbindung) - fertig
Bei Sipgate gibt es übrigens Anleitungen für (fast) jede Fritzbox

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 538
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von Edding » 09.10.2015, 19:14

Joerg hat geschrieben: Performance ist bei mir völlig ok - ich habe 120/5 gebucht und bekommen jederzeit ca. 124 MBit/s im Speedtest (ookla) oder ca. 15,5 MByte/s im Download (allerdings i.d.R. mit mehreren parallelen Downloads von verschiedenen Quellen, weil oft die Gegenseite nicht schnell genug ist). Ist also stark standortabhängig, würde ich sagen.

Jörg
Das mit der Gegenseite nicht schnell genug stimmt so aber nicht.Es ist vielmehr das Backbone/Peering zum UPC Netz der das nicht zulässt.
deswegen musst du massiv parallelisieren um auf deinen Speed zu kommen, nicht anderes macht übrigends der Ookla speedtest auch.

Kannst ja mal hir testen ob du auf deine 15,5Mbyte kommst OHNE zu parallelisieren, die Server sind mehr als schnell genug dazu.

http://speedtest.belwue.net/1G
http://fra36-speedtest-1.tele2.net/
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von Joerg » 09.10.2015, 19:30

So ziemlich, ja:

Code: Alles auswählen

15,0 MB/s - 659 MB von 1,0 GB, 24 Sek. übrig
Das ist das Belwue-File, gemessen von einer Windows-10-Maschine mit Chrome via GBit-LAN an einem 120 MBit/s-UM-Anschluss per FritzBox 6360. Und dann auch noch abends (ca. 19:20)...

Code: Alles auswählen

14,0 MB/s - 1,1 GB von 10,0 GB, 11 Min. übrig
Das ist das Tele2-File.

Zu erwarten wären bei 120 MBit/s maximal 15 MByte/s (tatsächlich geht etwas mehr, da UM leicht überprovisioniert). Ist also schon sehr nah am Optimum, würde ich sagen. :cool:

Jörg

PS: Ich kann nicht ausschließen, dass im Hintergrund noch jemand Bandbreite gefressen hat. Ziemlich sicher hat mindestens eins meiner Kinder irgendwelches Youtube-Zeugs laufen :hammer:

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 538
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von Edding » 09.10.2015, 19:38

Das sieht gut aus da kann man nicht meckern :)

Wärst du mal so nett und würdest zu beiden ein traceroute mir posten? Danke

Hir mal mein Desaster

Code: Alles auswählen

--2015-10-09 19:35:48--  http://speedtest.belwue.net/1G
Resolving speedtest.belwue.net (speedtest.belwue.net)... 129.143.4.238
Connecting to speedtest.belwue.net (speedtest.belwue.net)|129.143.4.238|:80... c
onnected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 1073741824 (1.0G)
Saving to: 'NUL'

NUL                   2%[                      ]  26.22M  1.50MB/s   eta 5m 16s

Code: Alles auswählen

--2015-10-09 19:36:27--  http://fra36-speedtest-1.tele2.net/1GB.zip
Resolving fra36-speedtest-1.tele2.net (fra36-speedtest-1.tele2.net)... 90.130.74
.155
Connecting to fra36-speedtest-1.tele2.net (fra36-speedtest-1.tele2.net)|90.130.7
4.155|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 1073741824 (1.0G) [application/zip]
Saving to: 'NUL'

NUL                   0%[                      ]   6.57M  1.45MB/s   eta 10m 36s
NUL                   0%[                      ]   6.89M  1.44MB/s   eta 10m 36s
NUL                   0%[                      ]   7.25M  1.46MB/s   eta 10m 36s
NUL                   0%[                      ]   7.45M  1.41MB/s   eta 10m 36s
NUL                   0%[                      ]   7.71M  1.39MB/s   eta 10m 36s
NUL                   0%[                      ]   8.04M  1.42MB/s   eta 10m 47s
NUL                   0%[                      ]   8.43M  1.46MB/s   eta 10m 47s
NUL                   0%[                      ]   8.87M  1.49MB/s   eta 10m 47s
NUL                   0%[                      ]   9.28M  1.47MB/s   eta 10m 47s
NUL                   0%[                      ]   9.72M  1.49MB/s   eta 10m 47s
NUL                   0%[                      ]  10.14M  1.54MB/s   eta 10m 16s
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von Joerg » 09.10.2015, 19:49

Die sind aber auch gut angebunden:

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu speedtest.belwue.net [129.143.4.238]
Über maximal 30 Hops:

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  FRITZ-UM [192.168.123.99]
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3    34 ms     7 ms    10 ms  1111a-mx960-01-ae13-1040.msr.unity-media.net [81.210.130.65]
  4    19 ms    29 ms    19 ms  84.116.196.190
  5    16 ms    24 ms    16 ms  84.116.132.178
  6    16 ms    27 ms    16 ms  Frankfurt-DECIX-1-10GE-0-2-0-6.belwue.net [80.81.192.175]
  7    23 ms    22 ms    19 ms  Karlsruhe-RZ-1-10GE-0-1-0-2.belwue.net [129.143.59.217]
  8    22 ms    22 ms    20 ms  Stuttgart-NWZ-1-10GE-0-4-0-6.belwue.net [129.143.59.213]
  9    25 ms    22 ms    20 ms  129.143.4.238

Ablaufverfolgung beendet.
und

Code: Alles auswählen

 tracert fra36-speedtest-1.tele2.net

Routenverfolgung zu fra36-speedtest-1.tele2.net [90.130.74.155]
Über maximal 30 Hops:

  1     4 ms    <1 ms    <1 ms  FRITZ-UM [192.168.123.99]
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3    11 ms     9 ms    13 ms  1111a-mx960-01-ae13-1040.msr.unity-media.net [81.210.130.65]
  4    16 ms    19 ms    28 ms  84.116.196.190
  5    15 ms    13 ms    16 ms  84.116.132.149
  6    19 ms    18 ms    15 ms  fra36-peer-1.xe-0-3-0-unit0.tele2.net [130.244.200.73]
  7    14 ms    14 ms    18 ms  fra36-core-1.bundle-ether2.tele2.net [130.244.64.186]
  8    19 ms    15 ms    14 ms  d90-130-74-155.cust.tele2.se [90.130.74.155]

Ablaufverfolgung beendet.
Sieht jeweils nach einem direkten Peering in Frankfurt aus, ohne den - häufigen - Umweg über den AORTA-Backbone dreimal durch halb Europa. Die scheinen da aber auch insgesamt was verbessert zu haben - ich bin z.B. relativ sicher, dass Hetzner früher über Wien gerouted wurde, das geht aktuell offenbar auch direkt über Frankfurt.

Jörg

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 538
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von Edding » 09.10.2015, 19:53

Danke, du hat zumindest schonmal nicht den einen UM-Router mit drin den ich habe und der extreme auswüchse in der Antwortzeit hat.

Was die Aorta angeht muss ich dich leider enttäuschen, die ist auch mit dabei :D
die 84.116er Range gehört Liberty Global, hamse wohl kein DNS record für die IPs hinterlegt.
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von Joerg » 09.10.2015, 20:00

Edding hat geschrieben:Danke, du hat zumindest schonmal nicht den einen UM-Router mit drin den ich habe und der extreme auswüchse in der Antwortzeit hat.

Was die Aorta angeht muss ich dich leider enttäuschen, die ist auch mit dabei :D
die 84.116er Range gehört Liberty Global, hamse wohl kein DNS record für die IPs hinterlegt.
Das das ganze über die Aorta (also LGIs Backbone) geht war klar und ist ja auch ok, aber eben nur zwei "Hops", das war mal deutlich mehr - eben drei mal quer durch Europa. :smile:

Jörg

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 538
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von Edding » 09.10.2015, 20:20

Joerg hat geschrieben:
Edding hat geschrieben:Danke, du hat zumindest schonmal nicht den einen UM-Router mit drin den ich habe und der extreme auswüchse in der Antwortzeit hat.

Was die Aorta angeht muss ich dich leider enttäuschen, die ist auch mit dabei :D
die 84.116er Range gehört Liberty Global, hamse wohl kein DNS record für die IPs hinterlegt.
Das das ganze über die Aorta (also LGIs Backbone) geht war klar und ist ja auch ok, aber eben nur zwei "Hops", das war mal deutlich mehr - eben drei mal quer durch Europa. :smile:

Jörg

hehe ja das stimmt, aber so extreme gibts noch immer und zwar mit Cogent.
Hir mal ein beispiel cogent Ziel in Frankfurt

Code: Alles auswählen

  3     6 ms     9 ms     9 ms  7111a-mx960-01-ae10-1449.hau.unity-media.net [80
.69.102.133]
  4   100 ms    89 ms   104 ms  de-fra04a-rc1-ae7.fra.unity-media.net [81.210.12
9.233]
  5    88 ms    86 ms    88 ms  uk-lon01b-rd1-xe-1-2-2.aorta.net [84.116.132.17]

  6    20 ms    18 ms    19 ms  84.116.136.157
  7    88 ms    85 ms    92 ms  84.116.140.174
  8    87 ms    90 ms    87 ms  84.116.135.98
  9    89 ms    93 ms    89 ms  nyk-b3-link.telia.net [62.115.13.73]
 10    89 ms    88 ms   107 ms  be1299.ccr21.jfk04.atlas.cogentco.com [154.54.11
.109]
 11    87 ms    89 ms   101 ms  be2324.ccr41.jfk02.atlas.cogentco.com [154.54.47
.17]
 12   161 ms   159 ms   159 ms  be2317.ccr41.lon13.atlas.cogentco.com [154.54.30
.186]
 13   170 ms   167 ms   167 ms  be12194.ccr41.ams03.atlas.cogentco.com [154.54.5
6.94]
 14   181 ms   181 ms   182 ms  be2261.ccr41.fra03.atlas.cogentco.com [154.54.37
.30]
 15   176 ms   175 ms   175 ms  be2588.rcr21.b023657-1.fra03.atlas.cogentco.com
[154.54.56.86]
 16   175 ms   173 ms   175 ms  149.6.42.162
 17   182 ms   183 ms   180 ms  50.7.84.4
Kann man nur den Kopf schütteln :wand:
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von Joerg » 09.10.2015, 20:29

Interessant, die Route zum selben Host sieht von hier aus deutlich anders aus:

Code: Alles auswählen

  3    40 ms    39 ms    10 ms  1111a-mx960-01-ae13-1040.msr.unity-media.net [81.210.130.65]
  4   128 ms   148 ms   131 ms  84.116.196.190
  5   133 ms   150 ms   129 ms  nl-ams02a-rd1-tge-0-4-0-2.aorta.net [84.116.130.41]
  6     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  7   131 ms   130 ms   138 ms  84-116-130-122.aorta.net [84.116.130.122]
  8   132 ms   130 ms   133 ms  us-was03a-rd1-xe-0-1-0.aorta.net [84.116.130.165]
  9   145 ms   143 ms   143 ms  ash-b2-link.telia.net [62.115.41.9]
 10   140 ms   140 ms   144 ms  be1299.ccr41.iad02.atlas.cogentco.com [154.54.11.93]
 11   216 ms   211 ms   217 ms  be2231.ccr41.par01.atlas.cogentco.com [154.54.28.106]
 12   230 ms   235 ms   232 ms  be2259.ccr41.fra03.atlas.cogentco.com [154.54.62.74]
 13   228 ms   229 ms   226 ms  be2588.rcr21.b023657-1.fra03.atlas.cogentco.com [154.54.56.86]
 14   222 ms   219 ms   224 ms  149.6.42.162
 15   223 ms   222 ms   219 ms  50.7.84.4
...msr.unity-media.net interpretiere ich mal als "Muenster", das passt auch geographisch. Von da aus scheint es nach Amsterdam und dann - zum Peering mit Telia - nach Washington zu gehen, während bei Dir via Frankfurt über London nach NYC gerouted wird, wo dann das Peering mit Telia stattfindet. Ich nehme an, Du kommst nicht aus NRW? Wir liegen geographisch tatsächlich näher an Amsterdam als an Frankfurt...

Jörg

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 538
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von Edding » 09.10.2015, 20:32

Richtig ich komme aus Hessen
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: VDSL von 1und1 über Telekom zum Unitmedia-Angebot.

Beitrag von hajodele » 09.10.2015, 21:12

Egal, welches Thema.
Früher oder später kommen immer wieder die gleichen Routing-Analysen.
Könnt ihr dafür nicht einfach einen eigenen Thread aufmachen.
Das wird immer so unübersichtlich

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mueck und 2 Gäste