Unitymedia Newsletter vom 22.09.2015 Info

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Mops21
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 707
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Unitymedia Newsletter vom 22.09.2015 Info

Beitrag von Mops21 » 27.09.2015, 14:31

Hallo ihr

Nächste Woche ist es soweit und der Oktober kommt auch noch

Die untensehenden Infos habe ich aus dem Newsletter vom 22.09.2015

Die Sender von ProSiebenSat.1 werden für Sie zum Testen in HD freigeschaltet und es gibt nochmal mehr neue HD-Sender in unserem Free-TV und Pay-TV Programm für Sie. Einfach weiterlesen, es lohnt sich.

Mehr HD-Sender bei Unitymedia
Noch mehr Sender, noch mehr Vielfalt, noch mehr HD

Wir erweitern das Free-TV und Pay-TV für Sie um neue HD-Sender:
• Ihr Drittes Programm in HD: In Hessen bekommen Kabelanschluss-Kunden nun auch hr-Fernsehen HD, in Nordrhein-Westfalen WDR HD. Kunden in Baden-Württemberg stehen die beiden öffentlich-rechtlichen Sender SWR HD und ARTE HD zur Verfügung. Zusätzlich erhalten alle Kunden Bibel TV HD.
• Haben Sie auch die HD-Option gebucht, können Sie sich zudem über N24 HD, n-tv HD, Tele 5 HD, TLC HD und MTV HD freuen.
• Kunden mit der HD-Option und DigitalTV HIGHLIGHTS Paket können darüber hinaus ab sofort noch kabel eins CLASSICS HD empfangen.

Durch die Umstellung muss bei einigen TV-Geräten und Receivern ein Sendersuchlauf bzw. Werksreset durchgeführt werden. Haben Sie Fragen zum neuen Angebot? Wir haben hier weitere Informationen für Sie bereitgestellt.

Freigeschaltet für Sie

ProSiebenSat.1 Sender unverschlüsselt in HD genießen!

Die Sender von ProSiebenSAT.1 veranstalten vom 03. - 04. Oktober das „Kucktoberfest in HD“. In dieser Zeit werden die Sender ProSieben HD (Programmplatz 4), kabel eins HD (Programmplatz 7), sixx HD (Programmplatz 63) und ProSieben MAXX HD (Programmplatz 64) für Sie freigeschaltet.
Freuen Sie sich z. B. auf Kokowääh 2 oder Star Wars in bester Bildqualität. Über Horizon stehen Ihnen die Sender automatisch zur Verfügung, bei anderer Hardware muss ggf. ein Sendersuchlauf gestartet werden. Sie möchten auch danach nicht auf HD verzichten? Dann sichern Sie sich unsere HD Optionen für alle privaten TV Sender!

MfG
Mops21

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Unitymedia Newsletter vom 22.09.2015 Info

Beitrag von GoaSkin » 01.10.2015, 01:07

Aua...

das Unterschichten-Verblödungs-Fernsehen von Pro7SAT1 und RTL hält doch eh kein Mensch länger als 10 Minuten aus. Das macht es in HD nicht besser. Die "Anti-Pädagogik" des Konsumterror-Fernsehens hat scheinbar erfolgreich dafür gesorgt, dass die Leute bereit sind, sogar Geld für ein Programm in HD zu zahlen, dass den Leuten im Wechsel erklärt, was sie sich kaufen sollen und wie der Alltag von pubertär gebliebenen erwachsenen Versagern aussieht.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Newsletter vom 22.09.2015 Info

Beitrag von Joerg » 01.10.2015, 06:54

Das "Unterschichten-Verblödungsprogramm" der SturmDerLiebe-Brisant-Küchenschlacht-RoteRosen-CarmenNebel-Quizduell-InAllerFreunschaft-Sender hält zwar auch kein geistig gesunder Mensch lange aus, aber leider muss man dafür trotzdem auch noch bezahlen... :smt013

Jörg

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Unitymedia Newsletter vom 22.09.2015 Info

Beitrag von conscience » 01.10.2015, 07:54

Joerg hat geschrieben:Das "Unterschichten-Verblödungsprogramm" der SturmDerLiebe-Brisant-Küchenschlacht-RoteRosen-CarmenNebel-Quizduell-InAllerFreunschaft-Sender hält zwar auch kein geistig gesunder Mensch lange aus, aber leider muss man dafür trotzdem auch noch bezahlen... :smt013
Aber so kann man das auch nicht sehen:
Die Republik zu einer gigantischen Irrenanstalt zu erklären und
RTL und SAT einfach nur als eine der anstaltsweit bekanntesten Therapiegruppen zu bezeichnen. :mussweg:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia Newsletter vom 22.09.2015 Info

Beitrag von hajodele » 01.10.2015, 10:37

Und die meisten Filmchen sind ein paar Wochen früher auf irgendeinem Pay-TV gelaufen.

So viele Filme werden doch gar nicht produziert, um Pay-TV überhaupt ordentlich füttern zu können.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia Newsletter vom 22.09.2015 Info

Beitrag von kalle62 » 01.10.2015, 10:48

hallo

Es wird ja keiner Gezwungen die Schwachsinnigen Beiträge hier zu Lesen,da meine Ich besonders GoaSkin Beitrag. :kotz:
Und genau so wenig wird irgendjemand Gezwungen auch nur 1 Minuten TV zu Sehen,und im normalfall.
Ist auch jeder Herr über die FB seines Gerät egal ob TV oder vil Receiver,und wer ist gezwungen HD extra bezahlen zu müssen.

Natürlich gibt es auch die Pantoffelhelden die hier großspurig ihr meinung wiedergeben,die stillschweigen neben ihrer Chefin hocken. :heul:
Und sich den Mist anschauen müssen,den woher sonst wissen sie den bescheid das das alles Mist ist.
Egal ob es auf ARD HD oder den Privaten läuft.

Das musste mal raus.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Unitymedia Newsletter vom 22.09.2015 Info

Beitrag von ratcliffe » 01.10.2015, 11:02

Ich persönlich würde das jetzt nicht so emotional ausdrücken aber bei genauer Durchsicht eines Programmhefts muss man doch schon zugeben, dass bei den Privaten hin und wieder recht gute Spielfilme laufen.
Diese machen, um auf die HD-Option zu kommen, in Full HD und mit DD5.1-Tonspur, das entsprechende Equipment vorausgesetzt, deutlich mehr Spaß.
Und wer ein Gerät mit Timeshift-Funktion sein eigen nennt, kann sogar, sofern sie denn stört, Werbung mit 24-facher Geschwindigkeit oder noch schneller an sich vorbeirauschen lassen.

Und bitteschön, wer nachmittags vor der Glotze sitzt und "Unterschichten-Verblödungsprogramm" schaut, kann immerhin währenddessen nicht auf der Straße rumlungern und mit vorgehaltenem Messer seine Mitmenschen um Geld und Handy erleichtern.

Also was ist das Problem mit den Privaten?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia Newsletter vom 22.09.2015 Info

Beitrag von kalle62 » 01.10.2015, 11:40

hallo

Sehr Guter Beitrag :super:

Ich persönlich habe das alles was du beschreibst,also HD TV AV mit 7,1 Boxen,und dazu noch Sat.
Und das bestimmt nicht für SD Sendungen oder Filme und das mit Stereoton.
Und das ohwohl Ich vil mehr Zeit habe,Schaue ich zbs ganz selten mal was Live und mein TV ist selten länger als 2-3 Stunden am Tag eingeschaltet.

Und ein Blick in die TV Zeitung verrät dir auch das gerade bei den 3ÖR die Guten Filme (zbs Papillon usw).
Von Woche zu Woche von 1 Sender auf den nächsten springt.
Oder der Tatort am Sonntag wird in 2 Tagen 4 mal wiederholt,und dafür Zahlen wir alle GEZ.

Und ein Blick in den Filmplaner der TV Digital zeigt auch das es zbs bei Tatort es 18 (Achtzehn) Folgen gibt die wiederholt werden und das ist fast immer gleich.
In der Zeit von 19.09.2015 bis 03.10.2015 war das jetzt nur.

gruss kalle

Und was mich am meisten Stört wenn zbs jemand Sky hat oder hatte wie Ich (Jahrelang).
Und für die Sky HD Option jeden Monat 10 Euro im Monat Extra Bezahlt,das ist vollkommen in Ordnung.
Da wird NIE ein Wort darüber verloren. :wand: :motz:

Und wegen den Privaten Ich zbs könnte das beschwören das Ich vil mal 2-3 Minuten Cobra 11-17-23 Gesehen habe.Und das soll es ja schon Jahrelang geben,aber wenn einem das Gefällt OK,ist seine Sache.
Von mir aus den ganzen Tag in Super Ultra HD und Dolby Digital 9.2.

Und geht mich Überhaupt nichts an.
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nachtwesen und 5 Gäste