Ist das der "neue" Stil von Unitymedia

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Shadow.ger
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 08.02.2010, 21:54
Wohnort: Herten

Re: Ist das der "neue" Stil von Unitymedia

Beitrag von Shadow.ger » 12.08.2015, 10:50

gordon hat geschrieben:
Shadow.ger hat geschrieben: Und versuch bitte unfairerweise nicht mich hier als Vermieter-Tyrann hinzustellen :nein:
Was die Anschaffung neuer Hardware betrifft = ist nicht , Gottseidank habe ich seinerzeit die Antennenanlage noch bestehen lassen, weil diverse Mieter das gerne wollten ( 2. Fernseher im Kinderzimmer mit anderem Leitungsverlauf usw.)
hab ich nicht. aber schon mehrfach gesehen, dass Vermieter sich über UM aufgeregt und dann ihre ganzen Mieter unter Zugzwang gesetzt haben. Oft noch in dem Glauben, ihren Mietern was richtig Gutes getan zu haben. Schön, dass du das demokratisch abwickelst. :super:

Den zweiten Fernseher hätte man aber auch noch via Kabel versorgen können. Ohne Zusatzkosten. ;)
zu Kabel für 2. Fernseher:
es liegen jeweils 2 Kabelstränge pro Haushalt 1x Kabelfernsehen, 1 x Antenne (DVBT) hab ich damals so machen lassen Gottseidank um unabhänger zu sein(Tip eines Mieters)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste