Problem Wlan-Verbindung Technicolor

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Trapjaw
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.01.2008, 17:51

Problem Wlan-Verbindung Technicolor

Beitrag von Trapjaw » 19.07.2015, 20:15

Hallo zusammen,

ich bin seit kurzem auf 120 Mbit upgegradet worden, was von 10 Mbit ein toller Sprung ist.

Nun ist aber das Problem, dass ich über Wlan - auch wenn ich meine Endgeräte direkt neben das Technicolor-Modem halte - i.d.R. maximal 50-60 Mbit hinbekomme. Stark schwankend, das höchste der Gefühle waren 90 Mbit per Speedtest. Im schlimmsten Fall sind es um die 20 Mbit.

Über eine direkte Kabelverbindung erreiche ich die 120 Mbit, das ist nicht das Problem und das zeigt mir auch, dass grundsätzlich die Leitung diese Leistung bringt.

Hat jemand von Euch Erfahrung ob ggf. etwas beim Technicolor-Modem in den Einstellungen etwas angepasst werden müsste damit das Wlan auch diese Übertragungsrate bietet? Ich habe hierzu verschiedene Endgeräte ausprobiert. An diesen kann es eigentlich nicht liegen.

Vielen Dank für Tips,

Viele Grüße

Trapjaw

Marcus-Peter
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 03.04.2013, 15:52

Re: Problem Wlan-Verbindung Technicolor

Beitrag von Marcus-Peter » 21.07.2015, 11:16

Hi Trapjaw,

schau mal ob Du hier https://www.unitymedia.de/privatkunden/internet/wlan/ fündig wirst :zwinker:

Viele Grüße
Marcus-Peter

Trapjaw
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.01.2008, 17:51

Re: Problem Wlan-Verbindung Technicolor

Beitrag von Trapjaw » 24.07.2015, 15:19

Marcus-Peter hat geschrieben:Hi Trapjaw,

schau mal ob Du hier https://www.unitymedia.de/privatkunden/internet/wlan/ fündig wirst :zwinker:

Viele Grüße
Marcus-Peter
Hi,

danke für den Tipp. Kannte ich bisher nicht und habe mir auch mal das Wlan-Programm von Unitymedia geladen und angewendet.

Allerdings gibt es auch hiermit keine Verbesserung (weder Umstellung Kanal noch Umstellung von 2.4 GHZ auf 5 GHZ)

Können bessere Ergebnisse mit anderen Wlan-Routern (D-Link, Fritz!Box, ...) erzielt werden?

Viele Grüße

trapjaw

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1344
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Problem Wlan-Verbindung Technicolor

Beitrag von robbe » 24.07.2015, 18:56

So ziemlich jeder erhältliche Wlan Router dürfte mehr Leitung haben, als das TC7200. Dauerhafte 120Mbit sind aber je nach den örtlichen Begebenheiten trotzdem nur bedingt erreichbar.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Problem Wlan-Verbindung Technicolor

Beitrag von conscience » 24.07.2015, 20:32

Keine Modi mischen.

Wenn die eigene Hardware das 5GHz Band unterstützt, dieses auswählen;
wenn das nicht möglich ist, auf das 2.4GHz wechseln.
Nur 802.11n mit verschiedenen Kanälen auswählen und testen:
wenn das nicht reicht 802.11b+g mit verschiedenen Kanälen wählen und testen.
Kanalbandbreite auf 20MHz stellen.
Verschlüsselung auf WPA2 mit AES
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Trapjaw
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.01.2008, 17:51

Re: Problem Wlan-Verbindung Technicolor

Beitrag von Trapjaw » 08.08.2015, 09:33

conscience hat geschrieben:Keine Modi mischen.

Wenn die eigene Hardware das 5GHz Band unterstützt, dieses auswählen;
wenn das nicht möglich ist, auf das 2.4GHz wechseln.
Nur 802.11n mit verschiedenen Kanälen auswählen und testen:
wenn das nicht reicht 802.11b+g mit verschiedenen Kanälen wählen und testen.
Kanalbandbreite auf 20MHz stellen.
Verschlüsselung auf WPA2 mit AES
Danke für den Tipp. Er scheint tatsächlich etwas gebracht zu haben, seit gestern um die 95 Mbit immerhin! :super:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hoschiyama und 3 Gäste