Wie viele Koxialkabel für die Multimediadose?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
rimdeker
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 19.06.2015, 16:08

Wie viele Koxialkabel für die Multimediadose?

Beitrag von rimdeker » 19.06.2015, 18:01

Hi an alle,

ich bin gerade dabei mein Mehrfamilienhaus mit Koaxialkabel verlegen zu lassen um dann eine UM Verbindung anzulegen. Ich habe ein bisschen im Internet recherchiert und gesehen, dass die Dosen in den Wohnungen mehrere Anschlüsse haben können. Nun wollte ich wissen, was für Ausgänge und wie viele man standardmäßig haben sollte UND, ob alle Ausgänge jeweils eine Koaxialkabelverbindung bis in den Keller brauchen.

Bild

Auf diesen Bildern hier, sieht das so aus als müsste man nur ein Koaxialkabel per Dose (also nicht Dosenausgang) verbinden. Sehe ich das richtig?
Bild
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Wie viele Koxialkabel für die Multimediadose?

Beitrag von Dinniz » 19.06.2015, 22:47

Am besten ein Kabel pro Dose vom Keller hochziehen (ggf max 3 Dosen im Strang wenn nicht anders möglich oder im gleichen Raum).
Bitte die Kabel im Flexrohr verlegen.
Zuletzt geändert von Dinniz am 20.06.2015, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
technician with over 15 years experience

rimdeker
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 19.06.2015, 16:08

Re: Wie viele Koxialkabel für die Multimediadose?

Beitrag von rimdeker » 30.06.2015, 08:29

Tuxtom007 hat geschrieben:Ein Kabel pro Wanddose, mehr nicht. Die Anzahl der Anschlüsse in der Wanddose sind dafür uninteressant.
Und auf die Ansclüsse in der Dose achten, die sind mit Pfeilen für Eingang und Ausgang beschriften ( letzteres bei Durchgangsdose, wobei Enddose auch Durchgangsdosen mit Abschlusswiderstand sind )
Okay super, vielen Dank!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nachtwesen und 2 Gäste