Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Dinniz » 11.06.2015, 16:50

Wieso willst du das wissen?
Die Hotspots sind bereits zum Großteil verbaut und werden noch nach und nach geprüft.
technician with over 15 years experience

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von GoaSkin » 11.06.2015, 17:01

Wenn Unitymedia Privatkunden schon IPv6-Zugänge anbietet, wäre es konsequenterweise sinnvoll, alle Dienste IPv6-fähig anzubieten. Ist schon bekannt, ob das Unitymedia WLAN auch IPv6 kann? Das würde für die eigenen Kunden z.B. Sinn machen, um von unterwegs Smarthome-Geräte bedienen zu können.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von mauszilla » 12.06.2015, 09:10

Mich würde da mehr eine Abdeckungskarte interessieren, wo man nachschauen kann wo überall verfügbar.
100 Städte in NRW ist ja nicht viel und sagt schon mal gar nichts über die Punkte in den Orten aus.
BildBild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von hajodele » 12.06.2015, 09:18

mauszilla hat geschrieben:100 Städte in NRW ist ja nicht viel und sagt schon mal gar nichts über die Punkte in den Orten aus.
Und genau genommen muss man lt. dem Pressebericht noch BaWü und Hessen dazunehmen .....

Mops21
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 704
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Mops21 » 12.06.2015, 13:32

Dinniz hat geschrieben:Wieso willst du das wissen?
Die Hotspots sind bereits zum Großteil verbaut und werden noch nach und nach geprüft.
Nur mal so

MfG
Mops21

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Dinniz » 12.06.2015, 14:39

Es sind spezielle AccessPoint.
Die Marke ist mir derzeit unbekannt.
technician with over 15 years experience

Mops21
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 704
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Mops21 » 12.06.2015, 18:00

Auf der Seite von GIGA.de eine Seite zurück steht die sogenannten PowerSpots

MfG
Mops21

Mops21
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 704
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Mops21 » 14.06.2015, 12:58

Dann brauchen wir ja bald theoretisch bzw. in der Praxis ja keine SIM Karten mehr oder.

MfG
Mops21

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Dinniz » 14.06.2015, 13:51

Das ganze ist nicht flächendeckend ausgelegt.
technician with over 15 years experience

Mops21
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 704
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Mops21 » 25.06.2015, 14:01

Hallo ihr

Google macht das auch eventuell bald

Google will weltweit kostenloses Internet per WLAN anbieten

http://www.giga.de/unternehmen/google/n ... -anbieten/

MfG
Mops21

failure404
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 18.06.2014, 21:21

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von failure404 » 27.06.2015, 14:44

Flächendeckendes "kostenloses" WLAN wird es in Deutschlands Innenstädten so bald nicht geben.
Die Unitymedia Aktion ist eigentlich nur eine große Werbeaktion.
In der Praxis wird es in den ausgewählten Städten ein paar wenige Hotspots an stark frequentierten Plätzen geben, wo man aber auch nah dran sein muss, aufgrund der eingeschränkten WLAN Reichweite.
Der Kostenaufwand ist für Unitymedia sehr gering, viel Bandbreite wird wohl eher nicht in Anspruch genommen - wer schmeisst schon seinen Torrent Client an, wenn man im Café sitzt. Dafür blitzt auf vielen Geräten der Name Unitymedia auf und wird so ins Bewusstsein der Nutzer gebracht.
Glaubt jemand wirklich, daß Unitymedia mal "was Gutes" macht? Nach DS-Lite, TC7200 und Ubee?

Benutzeravatar
Thomas1969zimmer
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 10.05.2015, 14:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Thomas1969zimmer » 27.06.2015, 15:22

Gegenfrage :
wer nutzt heute noch Torrent´s ??
Diese Illegale [zensiert] (sorry, anders kann ich es nicht nennen), nutz eh keiner mehr.
Es gibt mittlerweile alles günstig und Top legal, da muss ich kein Torrent für nutzen.
Und wer jetzt meint jaaa man KANN es ja auch für legale Sachen nutzen, klar kann man das. aber das macht 1% (?) aus.

Das mit den Kostenlosen Wlan ist schon gut...
Für Whatsappen und Co reicht es allemal und dafür ist es auch gedacht.
Nicht zum Highend Power Surfern und Sharen.
Tarif: 3play Premium 200 Komfort Option (mit IPv4 ) :lovingeyes: + 2 x Mobil Flat Family&Friends + Surf
Angeschlossene Technik :FRITZ!Box 6490 ,FRITZ!Box 4020,Horizon HD-Rec (mit Logitech Harmony 350 FB)
5 Port Gigabit Switch,5 Port Switch,2 DECT Gigaset,3 NAS (D-Link und Zyxel), 2 Pc Win 10, 2 Windows Phone ,1 Win 10 Tablet
Bild

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Wasserbanane » 27.06.2015, 16:01

Torrents sind gerade wieder sehr gefragt. Seiten wie PopcornTime und Co bereiten den Abmahn-Anwälten wieder feuchte Träume.

Zum Whatsappen würde sogar ne Edge-Verbindung reichen. Solange man nicht riesen Videos hin und her schiebt.

Für Streaming ala Spotify etc wäre es allemal sinnvoll. Ansonsten sehe ich noch nicht viel Sinn in diesen Anwendungen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

failure404
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 18.06.2014, 21:21

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von failure404 » 27.06.2015, 16:03

P2P bzw. Torrents werden nach wie vor -sehr- stark genutzt.
Aber darum ging es gar nicht.
Für die Haarspalter unter uns formuliere ich den Satz gerne nochmal um:
Wer guckt schon stundenlang HD Videos auf Youtube wenn er im Café sitzt.

Mops21
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 704
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Mops21 » 29.06.2015, 17:53

Hi ihr

Google plant: Weltweites Gratis-WLAN für alle

http://www.express.de/digital/komfortab ... 50376.html

Google rüstet Münztelefone auf: Gibt es bald weltweites Gratis-WLAN?

http://business.chip.de/news/Google-rue ... 30152.html

MfG
Mops21

Mops21
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 704
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Mops21 » 18.07.2015, 12:50

Es geht anscheinend voran

33 neue Hotspots an den beliebtesten Plätzen Düsseldorfs

http://www.express.de/duesseldorf/koste ... 47592.html

Stadt plant kostenloses WLAN-Netz

http://www.wz-newsline.de/lokales/duess ... -1.1976690

Mehr kostenloses W-Lan in der Düsseldorfer City

http://www.wz-newsline.de/lokales/duess ... -1.1929706

MfG
Mops21

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von GoaSkin » 03.08.2015, 14:51

Der Hotspot-Finder funktioniert jetzt auch: http://www.unitymedia.de/privatkunden/a ... wifispots/

Was ich in den Informationen allerdings noch vermisse, ist wie man als Unitymedia-Kunde zu einem Zugangscode ohne die genannten Restriktionen für Nicht-Kunden kommt.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Benutzeravatar
punter67
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 26.09.2010, 19:46

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von punter67 » 03.08.2015, 23:25

Was mich interessieren würde-was macht UM mit all den gesammelten Telefonnummern?Werbung senden per SMS?Ich habe keinen Handyvertrag mit UM,was diese ja dann anhand meiner gesendeten SMS für den Zugang,nachprüfen könnten.Mir geht es ja schon etwas auf den Keks das ich alle 3-4 Wochen Werbung hinsichtlich Mobilfunkvertrag bekomme(kan man das abbestellen und wenn ja wie?).
Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von GoaSkin » 04.08.2015, 00:48

Wenn Unitymedia Werbung senden möchte, dann muss vor der Eingabe der Nummer darauf hingewiesen werden. In sofern muss das Kleingedruckte auf der Landing-Page darüber aufklären, falls man es genau wissen möchte. Ohne entsprechenden Hinweis darf die Nummer zu garnichts genutzt werden. Genau genommen noch nicht einmal zur Zusendung des Schlüssels.

Btw. ich wollte vorhin einen Hotspot ausprobieren. Aber das WLAN war überhaupt nicht frei (WPA2-Schlüssel wurde verlangt). War demnach auch nichts mit Testen.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von mauszilla » 04.08.2015, 07:30

Hättest den Schlüssel nur via SMS anfordern müssen.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... d-service/
BildBild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von GoaSkin » 04.08.2015, 10:30

Wie unterscheidet das System nun Kunden und Nichtkunden? Angeblich soll es für Kunden ja keine Drosselung geben.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von hajodele » 04.08.2015, 10:34

GoaSkin hat geschrieben:Wie unterscheidet das System nun Kunden und Nichtkunden? Angeblich soll es für Kunden ja keine Drosselung geben.
Nur so eine Vermutung:
Kunde = Mobilvertag bei UM. Und die Nummern haben sie ja wohl.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von hajodele » 04.08.2015, 10:35

Genügt es eigentlich, diese Anmeldung einmalig zu machen?

Madee
Übergabepunkt
Beiträge: 370
Registriert: 11.03.2010, 20:20
Kontaktdaten:

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von Madee » 05.08.2015, 11:54

hajodele hat geschrieben:Genügt es eigentlich, diese Anmeldung einmalig zu machen?
1 mal Anmelden pro Gerät = 2 Jahre Gültig.
Koordinator für die Ingresskiller

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Kostenfreie WLAN-Hotspots in Innenstädten ab Aug

Beitrag von GoaSkin » 16.08.2015, 19:43

Die Unitymedia Hotline behauptet, man könne sich auch mit seinem Kundencenter-Login einloggen; jedoch seien die Zugangsdaten aus technischen Gründen erst dann gültig, wenn man sein Passwort ändert. Ob das wirklich so ist, konnte ich bislang nicht überprüfen, da der nächste Hotspot nicht gerade um die Ecke ist.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste