Gibt es auch zufriedene Kunden?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
cozmic
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 02.06.2015, 18:27

Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von cozmic » 02.06.2015, 18:59

Hi,

ich denke intensiv über einen UM Anschluss nach. Außer Surfen und Netflix wäre mir noch Diablo3 und die Verbindung zu unserem IPV6-fähigen Firmen VPN wichtig. Gibt es neben den unzufriedenen / Störungsgenervten eigentlich auch zufriedene Kunden hier? Die auch ähnliche Ansprüche wie ich haben? Würde mich mal sehr interessieren... :)

Herzliche Grüße,

Andrej

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Dinniz » 02.06.2015, 19:24

Du musst dir immer vor Augen halten, dass sich hier in der Regel nur Kunden melden die Probleme haben.
Daher kann schonmal ein falsches Bild entstehen.
Ich bin durchaus zufrieden.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Thomas1969zimmer
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 10.05.2015, 14:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Thomas1969zimmer » 02.06.2015, 21:28

Bin auch zufrieden :)
Mann muss immer das gesamt Paket sehen.
Tarif: 3play Premium 200 Komfort Option (mit IPv4 ) :lovingeyes: + 2 x Mobil Flat Family&Friends + Surf
Angeschlossene Technik :FRITZ!Box 6490 ,FRITZ!Box 4020,Horizon HD-Rec (mit Logitech Harmony 350 FB)
5 Port Gigabit Switch,5 Port Switch,2 DECT Gigaset,3 NAS (D-Link und Zyxel), 2 Pc Win 10, 2 Windows Phone ,1 Win 10 Tablet
Bild

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Visitor » 02.06.2015, 21:59

Ich bin mit meinem Anchluss zufrieden.
Nicht unzufrieden bin ich, dass Andere mit ihren Aschluss unzufrieden sind, denn das befriedigt mich. :zwinker:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von kalle62 » 02.06.2015, 22:37

hallo

Für meine Zwecke bin ich Sehr Zufrieden,und das seit 5 Jahre mit Internet,aber Pay TV viel länger.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 28.03.2008, 12:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Lodin_Erikson » 03.06.2015, 06:44

Ja.
Ich.
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"

Fleischer
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Fleischer » 03.06.2015, 06:53

Wenn, wie es bei mir die Regel ist, alles läuft bin ich sehr zufrieden (langjähriger ip4-Kunde mit 6360).
Lediglich die Hotline ist grausam.
Bisher musste ich bei JEDEM Tarifwechsel, trotz vorheriger Zusage, wieder eingreifen, da ich jedes Mal "versehentlich" auf ipv6 umgestellt wurde.....

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von mauszilla » 03.06.2015, 07:36

Bin auch seit Jahren zufrieden.
Denke jedoch, das man das nicht so ohne Weiteres als Garant für andere nutzen kann, da auch IPv4.

Probleme sind derzeit die Grottige Hardware (TC7200 oder Horizon) die Neukunden angedreht wird und die Probleme mit DS-Light.
Wobei es bei DS-Light scheinbar um Regoinale Geschichten handeln könnte, das einzelne Server überlastet sind oder falsch Konfiguriert.
Selbiges mit der Hardware, hatr man wenig Ansprüche und möchte nur Surfen usw scheint sie zu reichen, kommen noch Konsolen dazu kann es schwierig werden.
BildBild

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Joerg » 03.06.2015, 08:24

Bin zufrieden, hab allerdings auch IPv4 und eine FB 6360. Ich würde jedem empfehlen die Telefon-Komfort-Option zu buchen um dem Ubee/TC7200-Schrott zu entgehen. Horizon hab ich auch nicht, mir reicht das HD-Modul völlig.

Jörg

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Tuxtom007 » 03.06.2015, 08:28

Solange man den Kundenservice nicht benötigt und alles läuft, ist UM gut. Andernfalls kann das der Horror werden. Bei meiner letzten Vertragsumstellung ist auch etliches daneben gegangen, von 3 Lieferversuchen der Hardware über das löschen meiner benutzten SmardCard bis aktuell Problemen mit der Fritzbox, die ich jetzt täuschen lassen werden.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

cozmic
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 02.06.2015, 18:27

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von cozmic » 03.06.2015, 08:35

Tuxtom007 hat geschrieben:Solange man den Kundenservice nicht benötigt und alles läuft, ist UM gut. Andernfalls kann das der Horror werden.
Trifft das nicht auf jeden Provider zu? Jahrelanger zufriedener 1&1 Kunde wart ich, seit April ist hier die HotlineHölle wegen häufiger Aussetzer...

cozmic
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 02.06.2015, 18:27

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von cozmic » 03.06.2015, 08:42

mauszilla hat geschrieben:Bin auch seit Jahren zufrieden.
Denke jedoch, das man das nicht so ohne Weiteres als Garant für andere nutzen kann, da auch IPv4.

Probleme sind derzeit die Grottige Hardware (TC7200 oder Horizon) die Neukunden angedreht wird und die Probleme mit DS-Light.
Wobei es bei DS-Light scheinbar um Regoinale Geschichten handeln könnte, das einzelne Server überlastet sind oder falsch Konfiguriert.
Selbiges mit der Hardware, hatr man wenig Ansprüche und möchte nur Surfen usw scheint sie zu reichen, kommen noch Konsolen dazu kann es schwierig werden.
Was ist denn eigentlich so tragisch an ipv6, wenn man keine VPN Verbindung nach Hause aufbauen will? Unser Firmen VPN ist voll ipv6-fähig, sollte also gehen. Alles andere sollte doch auch mit ds-lite gehen.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von mauszilla » 03.06.2015, 08:52

Das Problem sind diverse Dienste (meist Spiele) die scheinbar mit den Ports Probleme in Verbindung mit DS-Light haben. Vielleicht auch einfach mit den Routern die dafür ausgeliefert werden oder die Servereinstellungen bei UM die zu stark abgesichert sind und die Ports nicht freigeben.... who knows it.
Auf jeden Fall haben die Konsolendaddler die meisten Probleme mit DS-Light.

Nur bin ich der Meinung, das es nie wirklich was wird, wenn immer noch krampfhaft an IPv4 festgehalten wird. Sicher ein kompletter Umstieg würde Temporär für Ärger sorgen, nur wenn es dann geht dann überall. Diese Parallelwelten mit so Geschichten wie DS-Light werden nie ordentlich auf allen Geräten laufen.
BildBild

Fleischer
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Fleischer » 03.06.2015, 09:04

Was ist denn eigentlich so tragisch an ipv6, wenn man keine VPN Verbindung nach Hause aufbauen will? Unser Firmen VPN ist voll ipv6-fähig, sollte also gehen. Alles andere sollte doch auch mit ds-lite gehen.
Prinzipiell ist nichts tragisch an IPv6, wenn es endlich mal flächendeckend umgesetzt würde.

Leider sind selbst viele große Anbieter noch nicht ipv6-ready :-(

Ich habe vor ein paar Wochen versucht über einen DS-Lite-Anschluß ein Emailkonto bei GMX zu eröffnen - und bin kläglich gescheitert :-(
Begründung: Zu viele Zugriffe von dieser Adresse! (Also der "öffentlichen" ip4-Adresse.)

Ansonsten hätte ich kein Problem mit DS-Lite.

cozmic
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 02.06.2015, 18:27

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von cozmic » 03.06.2015, 11:37

mauszilla hat geschrieben:Das Problem sind diverse Dienste (meist Spiele) die scheinbar mit den Ports Probleme in Verbindung mit DS-Light haben. Vielleicht auch einfach mit den Routern die dafür ausgeliefert werden oder die Servereinstellungen bei UM die zu stark abgesichert sind und die Ports nicht freigeben.... who knows it.
Auf jeden Fall haben die Konsolendaddler die meisten Probleme mit DS-Light.

Nur bin ich der Meinung, das es nie wirklich was wird, wenn immer noch krampfhaft an IPv4 festgehalten wird. Sicher ein kompletter Umstieg würde Temporär für Ärger sorgen, nur wenn es dann geht dann überall. Diese Parallelwelten mit so Geschichten wie DS-Light werden nie ordentlich auf allen Geräten laufen.
Und welche Probleme machen die Konsolen? Ich habe zwar eine XBox, die wird aber kaum noch genutzt... Gedaddelt wird hier über PC und da eigentlich nur D3, Minecraft und Hearthstone.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von mauszilla » 03.06.2015, 11:50

Scheinst mit der X-Box noch relativ glück zu haben, schau doch die ganzen Threads mit TC7200 Wii PS4 usw an.... alle Probleme mit DS-Light.
Man kann natürlich spekulieren wo genau der Fehler liegt, ob bei der Umsetzung 4 zu 6 oder an den Gameservern die Probleme machen. Sind ja auch nicht immer alle Spiele.
BildBild

Joe_M.
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Joe_M. » 03.06.2015, 13:19

Für den PLZ-Bereich 5384x würde ich dringendst von UM abraten. Zumindest, wenn man in den Abendstunden das Internet nutzen möchte. Zwischen 19 und 23 Uhr sinkt die Downloadrate unter 2 MBit/s. Morgens um 6 Uhr gibt es die volle Leistung, aber da müssen Normalsterbliche wie ich leider arbeiten... Wenn ich, gegen 17 Uhr, von der Arbeit komme, stehen meist schon nur noch 20 bis 80 MBit/s zur Verfügung.
Auch sind viele der TV-Aufnahmen von Ton- und Bildstörungen betroffen. Live-Bild ist meist in Ordnung.

Grüße Joe

Edit: Falls es von Interesse ist: Ich habe einen 150 MBit/s-Anschluß...
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von conscience » 03.06.2015, 13:27

Ja es gibt die Millionen zufriedener Kunden.
Warum sollten sie sich hier melden und das kundtun?
--
Wie immer keine Zeit

Bild

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von mauszilla » 03.06.2015, 13:37

Joe_M. hat geschrieben:Für den PLZ-Bereich 5384x würde ich dringendst von UM abraten. Zumindest, wenn man in den Abendstunden das Internet nutzen möchte. Zwischen 19 und 23 Uhr sinkt die Downloadrate unter 2 MBit/s. Morgens um 6 Uhr gibt es die volle Leistung, aber da müssen Normalsterbliche wie ich leider arbeiten... Wenn ich, gegen 17 Uhr, von der Arbeit komme, stehen meist schon nur noch 20 bis 80 MBit/s zur Verfügung.
Auch sind viele der TV-Aufnahmen von Ton- und Bildstörungen betroffen. Live-Bild ist meist in Ordnung.

Grüße Joe

Edit: Falls es von Interesse ist: Ich habe einen 150 MBit/s-Anschluß...
Bin in genau dem PLZ-Bereich und habe zu keiner Zeit nennswerte Probleme mit meiner 100er Leitung. Wenns hoch kommt, geht die in Stoßzeiten mal auf 80 runter, das wars auch schon.
Wäre also vorsichtig mit so generellen Ratschlägen. ;)
BildBild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Dinniz » 03.06.2015, 13:41

Auf PLZ Bereiche kann man das auch garnicht eingrenzen falls es wirklich eine CMTS Auslastung geben sollte.
technician with over 15 years experience

Joe_M.
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Joe_M. » 03.06.2015, 13:49

mauszilla hat geschrieben:Bin in genau dem PLZ-Bereich und habe zu keiner Zeit nennswerte Probleme mit meiner 100er Leitung. Wenns hoch kommt, geht die in Stoßzeiten mal auf 80 runter, das wars auch schon.
Wäre also vorsichtig mit so generellen Ratschlägen. ;)
Das war keine unvorsichtige Äußerung, alle meine Bekannten aus diesem Bereich haben das Problem.
Auch wurde mir das von dem letzten Techniker, der hier war bestätigt (Mitte April). Auf den Bericht hat er "Auslastung!" geschrieben. Laut seiner Aussage sind 1600 WE auf den entsprechenden Fibre-Node geschaltet, obwohl es maximal 1200 WE sein sollten...

Grüße Joe
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von conscience » 03.06.2015, 13:51

Und was hat das persönliche Leid mit der Frage dieses Threads zu tun?
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Joe_M.
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Joe_M. » 03.06.2015, 13:56

Der TE hat keine PLZ angegeben. Also ist mein Hinweis doch wohl legitim, oder nicht?
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von conscience » 03.06.2015, 14:08

Es geht hier thematisch ob es zufriedene Kunden gibt,
nicht um eine PZL. Schade das vieles zugefüllt wird.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Joe_M.
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Gibt es auch zufriedene Kunden?

Beitrag von Joe_M. » 03.06.2015, 14:17

Ich zitiere mal aus dem Ursprungspost:
cozmic hat geschrieben:ich denke intensiv über einen UM Anschluss nach.
Meine Posts passen doch zum Thema. Wenn man es genau nimmt, bist Du derjenige, der nichts zum Thema beiträgt...
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste