Wir machen Platz für ein größeres digitales Programmangebot

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
tamkat
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 12.07.2009, 19:11

Wir machen Platz für ein größeres digitales Programmangebot

Beitrag von tamkat » 01.06.2015, 06:59

Hallo,
mein Vermieter hat mir einen Brief von Unitymedia gezeigt, in dem steht das zum 1. Juli die Verbreitung einiger analoger TV-Programme im Kabel eingestellt wird, darunter der Lieblingssender meiner Frau, Sat1Gold. Jetzt steht da aber weiter, kein einziges Programm geht verloren, denn alle analogen TV-Sender werden digital in SD und/oder HD von Unitymedia im Kabel verbreitet. Die Bewohner Ihrer Objekte benötigen für den Empfang digitaler TV-Sender einen Digitalreceiver oder einen Flachbildfernseher mit intrigiertem digitalem Kabelturner (DVB-C). So, was bedeutet das für mich, ich habe im Wohnzimmer einen Horizon Rekorder, und einen Flachbildfernseher, kann ich Sat1gold dort weiterhin empfangen?
Im Schlafzimmer habe ich einen ganz alten Fernseher, der ganz einfach in der TV-Steckdose eingesteckt ist, dort werde ich das wohl nicht mehr bekommen. Dort ist der kauf eines neuen Fernsehers angesagt?

tamkat

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Wir machen Platz für ein größeres digitales Programmange

Beitrag von hajodele » 01.06.2015, 07:20

Beide Fragen sind mit "JA" zu beantworten.
Ich weiß nicht mal, ob man mit Horizon überhaupt Analog empfangen kann.
Wenn man die aktuellen Preise für Flachbildschirme ansieht, wäre der mögliche Kauf eines Receivers im Schlafzimmer grober Unfug.

Übrigens ist sowohl die Qualität als auch die Programmvielfalt via DVB-C deutlich besser.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Wir machen Platz für ein größeres digitales Programmange

Beitrag von kalle62 » 01.06.2015, 10:19

hallo

Oder man Kauf für Kleines Geld einen Kabel DVB C Receiver fürs Schlafzimmer/Hobbyraum.
Und schließt ihn Notgedrungen per Scart an,habe das hier noch mit einem Humax 9700 C PDR gemacht.
Da habe ich zbs über Pfingsten auf Sat1 Gold die Bonanza Folgen aufgenommen,lief ja den halben Tag lang.

Für die Freien Sender braucht man ja keine SC mehr,und Sat1 Gold gehört dazu.

gruss kalle

PS Aldi hat Aktuell einen TV mit DVB C Tuner bsw Tripel Tuner.
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Kausrufe
Kabelexperte
Beiträge: 229
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: Wir machen Platz für ein größeres digitales Programmange

Beitrag von Kausrufe » 03.06.2015, 21:27

Ein neuer Fernseher ist wirklich nicht nötig. Auf ebay Kleinanzeigen gibt es Kabel Receiver schon für 10€ gebraucht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste