Preise sind kräftig angezogen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von Joerg » 07.04.2015, 21:04

Keins, das war der Bestandsvertrag von Taxi Driver.

Jörg

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von Taxi Driver » 07.04.2015, 22:15

Ja da muss man sich das doch mal auf der Zunge zergehen lassen was die jetzt für die gleiche Leistung verlangen. 30 € ohne Genossenschaftsrabatte waren auch noch i. O. , aber jetzt bekommt man zu diesem Kurs nur noch 25mbit und lächerliche 1mbit Upload. Wenn sie da wenigstens nicht so geknausert hätten.

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von andy45 » 08.04.2015, 17:13

Mal schauen wie lange die die Preise halten können.Die Telekom und Andere wird es freuen ,werden Sie doch Kunden in den Verctoring Ausbaugebieten zurückgewinnen.

Benutzeravatar
Mueck
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 21.01.2015, 21:56

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von Mueck » 09.04.2015, 15:53

GoaSkin hat geschrieben: Es handelt sich hier bei nicht um eine Preiserhöhung, sondern um neue Tarife für Neukunden zu anderen Konditionen. Den Bestandskunden werden keine Preise erhöht.
Da hoffe ich mal, dass das so bleibt, und bin dann froh, dass ich rund um den Jahreswechsel zu KabelBW gewechselt bin, als es noch den 2play smart 10 zu dauerhaft 20,- gab ... Das reicht mir dicke für das, was ich meistens im Internet mache und ist immer noch besser als das, was ich vorher hatte ...

Benutzeravatar
sNAKOR
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 29.05.2008, 05:51
Wohnort: NRW Recklinghausen

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von sNAKOR » 09.04.2015, 20:58

1 play hat man nun abgeschafft, oder zumindest den preisvorteil durch wegfall des telefonanschlusses?

zumindest schaut es nun aus, das 1play(internet) das selbe kostet, wie 2play, nur das der telefonanschluss fehlt :naughty:


internet 25 - 19,99€/29,99€
internet comfort 120 - 24,99€/39,99€
internet premium 200 - 39,99€/54,99€


2 play start 25 - 19,99€/29,99€
2 play comfort 120 - 24,99€/39,99€
2 play premium 200 - 39,99€/54,99€
UM 2 play PLUS 120 mit Telefon Komfort Option
Modem : Fritz!Box 6360 @ FRITZ!OS 06.04
Telefon: LG G2 @ Fritz!Fon App
WLAN : a+n 5Ghz 150 MBit @ LG G2 (hat nur 1 Kanal)

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von domserv » 10.04.2015, 10:07

Duck01 hat geschrieben:zu 1 Nun ja, aber in meiner kleinen Stadt ( knapp 30 tsd Einwohner) ist es verfügbar
......
Da hast du aber Glück. Ist trotzdem selten und der Ausbau der Telekom beschränkt sich nur auf Städte. Auf dem Land passiert nix. Aktuell bei uns möglich:

Telekom: 384 kbits - ja kbits :wand:
Unitymedia: 200 mbit

mir reichen aber 100
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von Interrex » 10.04.2015, 11:31

Kennt einer die Gründe für die deutliche Preiserhöhung (im Fachjargon als "Preisanpassung" der Kunden-Masse "verkauft")? Immerhin sind nach dieser auch Neukunden schlechter gestellt. Nicht mal Freimonate gibt es, wenn man nicht aktuell an einen DSL-Anbieter gebunden ist?!

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von albatros » 10.04.2015, 18:20

Was für Gründe gibt es für eine Preiserhöhung: Man möchte mehr Umsatz machen. Wenn die Kunden das nicht mitmachen, wird man auch wieder Angebote machen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von mauszilla » 10.04.2015, 19:19

Man könnte ja auch mal meinen, das sie das Geld für die Hardwareerweiterungen brauchen, damit hier nicht so viel über Geschwindigkeitseinbrüche usw gejammert werden kann ;)
Ist ja nicht so, das die Server sich selbst ausbauen und von Luft und Liebe leben. :D
Die Preisanpassung im Internet und 2Play-Bereich könnte auch Politische Gründe haben, nämlich das sie TV mehr verkaufen wollen, weil sie damit mehr verdienen als mit Reinem Internet.
TV verdienen sie Doppelt. an uns durch den Anschluss und den Sendern, dafür das sie einspeisen dürfen.
Oder umgekehrt, 3Play ist gerade wegen des Doppelverdienst im Verhältnis zu 2Play so günstig.
BildBild

RINGO
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 23.10.2007, 12:51

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von RINGO » 10.04.2015, 23:32

Das hier noch niemand an den für mich naheliegensten Grund gedacht hat?

Liberty Global (UM Besitzer) will an seinem Investment mehr verdienen....

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von magentis » 12.04.2015, 10:09

RINGO hat geschrieben:Das hier noch niemand an den für mich naheliegensten Grund gedacht hat?

Liberty Global (UM Besitzer) will an seinem Investment mehr verdienen....
Einmal das und so lässt sich auch ein höherer Verkaufspreis erzählen, zumal Liberty Global eigentlich ein Investor ist.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von mauszilla » 12.04.2015, 10:43

magentis hat geschrieben:
RINGO hat geschrieben:Das hier noch niemand an den für mich naheliegensten Grund gedacht hat?

Liberty Global (UM Besitzer) will an seinem Investment mehr verdienen....
Einmal das und so lässt sich auch ein höherer Verkaufspreis erzählen, zumal Liberty Global eigentlich ein Investor ist.
Unitymedia ist seit 2009 eine 100% Tochter von Liberty Global ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Unitymedia
BildBild

hf40
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 21.05.2008, 16:39

Re: Preise sind kräftig angezogen

Beitrag von hf40 » 15.04.2015, 15:27

Hallo,

ich würde als "Bestandskunde" im Magenta L 35 Euro und 2Play-25 30 Euro zahlen.
Wobei UM lediglich 1 Telefonleitung und 1 Mbit Upload und 25 Mbit Download (M-L: 2 Leitungen/10 Mbit Upload/50 Mbit Download) geboten wird.

Da will man wohl dem Kunden das Vergleichen erschweren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste