Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Edding » 01.11.2015, 20:20

axel -a -n 13 http://speedtest.belwue.net/1G

Code: Alles auswählen

Downloaded 207.9 megabytes in 17 seconds. (12167.55 KB/s)
wget http://speedtest.belwue.net/1G -O NUL

Code: Alles auswählen

NUL                  10%[=>                    ] 103.71M  1.93MB/s   eta 3m 51s^

.......
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von tq1199 » 01.11.2015, 21:55

Edding hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

... 17 seconds ...

Code: Alles auswählen

... 3m 51s ...
.......
Dass es bei dir so ist, ist bekannt. Es geht hier und jetzt um den Internetanschluss von MSTFA.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

MSTFA
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.10.2015, 22:40

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von MSTFA » 01.11.2015, 22:31

alsooo meistens/öfters ist es so bei 10GB wie auf dem Bild, aber auch ab und zu mal mit voll Speed dann mit 23-24Mbit/s

Bild

Schmidt
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 18.10.2015, 21:35

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Schmidt » 01.11.2015, 22:40

Bitte genau aufpassen mit den Werten: Mb = Mbit/s, MB = MByte/s. Das große B macht einen großen Unterschied.
1 Byte sind 8 bit. D.h. 24 MByte/s * 8 => 192 Mbit/s.
Auf deinem Bild sind es also 2.9 MByte/s * 8 Bits = 23,2 Mbit/s.

Jetzt die Frage: meintest du vorhin 8-9 Mbit/s oder 8-9 Mbyte/s? Ein gehöriger Unterschied. (9 Mbyte/s => 72 Mbit/s).
4 Mbyte/s wären also ca. 32 Mbit/s und damit eine sinnvoll erscheinende Drosselung die ein Anbieter wie uploaded.to fahren könnte zu Kernzeiten.

MSTFA
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.10.2015, 22:40

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von MSTFA » 01.11.2015, 22:44

das waren Mbyte´s...

Ich habe das mit dem 10GB File über Kabel und über mein 5Ghz Netz Probiert, alles das selbe und wer drosselt mich da jetzt??

Schmidt
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 18.10.2015, 21:35

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Schmidt » 01.11.2015, 23:34

Beispiel von einem meiner Anschlüsse (200mbit) - gut ist schon später als Prime-Time:

10G
23,4 MB/s - 635 MB von 10,0 GB, 6 Min. übrig
http://speedtest.belwue.net/10G

Das sieht eher danach aus als wäre irgendein Node auf dem Weg von dir ins Netz überlastet. Via WLAN kann man gar nichts sicher messen, Kabel ist Pflicht (Notebook + Switch/Router etc. müssen alle Gbit-Ports haben). Es ist jedenfalls kein generelles Problem oder eine generelle Drosselung von irgendwas. Kann man jetzt aber schwer vereinbaren mit deiner Aussage das der Speedtest zu den Zeiten 100% misst.

Wie auch immer. Wenn es eine Überlastung hinter der Straßenverteiler-Ebene ist wird Unitymedia dieser Umstand bereits intern bekannt sein und der Zustand wird irgendwann beseitigt. Nämlich dann wenn entweder a) zur Prime-Time zu starke Speed-Einbrüche // Verbindungsabbrüche auftreten oder b) die Last auch außerhalb der Prime-Time recht hoch ist. c) Unitymedia sich entscheidet auch ohne Zwang aufzurüsten z.B. zur Vorbereitung von 400 Mbit/s-Tarifen. Soll heißen: du müsstest dich schon koordiniert mit mehreren Nachbarn wöchentlich bei der Hotline beschweren damit überhaupt eine Klitzekleine Chance besteht das unity entwas tut wenn es nur wenig Einschränkung (es kommen ja min. 20 mbit/s pro Verbindung an - genug für jede Art von Stream) für wenige Stunden am Tag gibt. Versuchen kannst du es natürlich aber den Techniker vor Ort kommen zu lassen ist eigtl. die falsche Maßnahme. Er wird sich das angucken, dann den Speedtest aufrufen und sagen insgesamt kommt es doch an. Das sei ein Problem der fehlenden Parallelverbindungen.

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Edding » 02.11.2015, 00:42

Schmidt kommen sie aus Hessen ?
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Schmidt
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 18.10.2015, 21:35

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Schmidt » 02.11.2015, 11:34

Nein, NRW.

KabelKundeX
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 13.05.2012, 12:01

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von KabelKundeX » 02.11.2015, 11:50

Es sind nicht nur OCH Hoster davon betroffen. Auch mein privater Server wird nun gedrosselt. Ich hatte ca 5-9MB/s statt wie sonst immer 24mb/s

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Edding » 02.11.2015, 13:29

KabelKundeX und MSTFA "zufällig" auch aus Hessen?

ich ahbe ja immernoch sehr stark diesen Router in Frankfurt im Verdacht.
Bild
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

KabelKundeX
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 13.05.2012, 12:01

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von KabelKundeX » 02.11.2015, 13:41

NRW Bochum

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Edding » 02.11.2015, 22:09

Edding hat geschrieben:KabelKundeX und MSTFA "zufällig" auch aus Hessen?

ich ahbe ja immernoch sehr stark diesen Router in Frankfurt im Verdacht.
Bild

HAMMER!!!

ebend bemerkt, das ich den Router nicht mehr anpingenkann, er reagiert auf direkte Pings nicht mehr und dadurch ist auch kein Smokeping mehr möglich.
im traceroute ist er aber noch da und antwortet brav
Hir lesen also leute mit die was mit dem Netz zutun haben, aber anstat mal ne Lösung zu präsentieren, wollen sie verhindern das man beweise sammelt.
einfach nur unglaublich sowas,aber nun weis ich wie mit dem Problem seitens UM umgegangen wird.
Glaube ichw erde mal Heise und Golem anschreiben und denen das präsentieren.
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von strelnikov » 03.11.2015, 07:46

Bürger!!

Eine Verschwörung zu behaupten, ohne Einbeziehung dialektisch-materialistisch Methoden und der puren Anwendung des Empiriokritizismus ist apori zu verneinen.
KabelKundeX hat geschrieben:Es sind nicht nur OCH Hoster davon betroffen. Auch mein privater Server wird nun gedrosselt. Ich hatte ca 5-9MB/s statt wie sonst immer 24mb/s


Das sieht doch eher nach einem Problem mit der Bandbreite aus.
Mal geschaut, ob sich das bestätigt?
Volkskommissar für Telekommunikation

MSTFA
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.10.2015, 22:40

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von MSTFA » 03.11.2015, 21:03

Ich bin aus Hessen und es hat sich nichts bei mir geändert... Speedtest meist mit 200Mbit voll aber die Downloads wirklich egal von wo auf DSL16000 höhe... das nerft sooo langsam das Ich meist Webseite doppeltladen muss damit es geht und Magine.TV zickt es auch ab und zu.

Schmidt
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 18.10.2015, 21:35

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Schmidt » 03.11.2015, 22:11

Mmh vermutlich liegt dann eine Überlastung bei irgendeinem Router vor der euren Traffic von unserem unterscheidet. Magine.TV hat aber auch generell Probleme, egal welcher Provider. Angeblich haben die große Probleme mit Erpressern die sie DDosen, aber das liest man auch nur über inoffizielle Wege.

Habt ihr es mal mit einer VPN-Verbindung versucht die über UDP läuft? Aussetzer wird das vermutlich nicht verhindern können oder eher verschlechtern aber die genannte "Limitierung" könnte weg sein wenn ihr mit mehreren TCP-Verbindungen mehr Durchsatz erreicht.

Johnyy
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 04.09.2015, 16:46

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Johnyy » 03.11.2015, 23:18

Mir ist es heute zum ersten Mal ganz deutlich aufgefallen. Habe seit ein paar Tagen eine 120Mbit/s Leitung. Habe heute den ganzen Tag über mehrfach Speedtests gemacht und kam immer auf ca. 130Mbit/s. Doch über den OCH fiel der Speed um ca. 19 Uhr auf bis zu 20Mbit/s. Mit meiner vorherigen 50Mbit/s Leitung habe ich das nie erlebt. :motz:

Auch jetzt schwankt die Geschwindigkeit noch relativ stark. Ich werde das in den nächsten Tagen beobachten.

MSTFA
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.10.2015, 22:40

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von MSTFA » 05.11.2015, 08:46

Sooo jetzt war der Techniker bei mir zwischenzeitlich und hat irgendwas mit RX werte usw umgeschrieben und jetzt hat mein Internet den gewünschten Speed! Abeeeeeeeer die One Click Hoster werden alle immer noch gedrosselt. Ich konnte jetzt mehrere ausprobieren und dies zur verschiedenen Uhrzeiten und immer dasselbe effekt. Unitymediaaaaaaaaaaaa das hätte Ich echt nicht erwartet.

MSTFA
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.10.2015, 22:40

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von MSTFA » 05.11.2015, 10:06

.
Zuletzt geändert von MSTFA am 06.11.2015, 00:06, insgesamt 4-mal geändert.

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Joerg » 05.11.2015, 10:33

Bei der Anzahl Accounts dürfte die Staatsanwaltschaft übrigens ganz sicher von gewerbsmäßiger Nutzung ausgehen wenn Du erwischt wirst. Du solltest überlegen was Du in öffentlichen Foren postest und was nicht. Nur so als gutgemeinter Rat...

Jörg

PS: Aber Du ziehst natürlich nur legale Inhalte. Und die Erde ist eine Scheibe...

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von JanR » 06.11.2015, 12:08

Unitymedia "drosselt" in den Abendstunden einfach alles dank überlasteter Netze. Und dank VDSL 50 eine Wand weiter, inklusive WLAN Zugriff habe ich immer den direkten Vergleich zur Telekom. Die Abends genauso schnell sind wie tagsüber, ist also machbar, wenn man nur will.

Ich bin Unitymedia aber unendlich dankbar, dass sie inzwischen wenigstens die Latenzzeiten "priorisieren", wie auch immer sie das gemacht haben.

Früher hatte ich tagsüber zB. 99mbit/s und 20ms Ping. Abends dann am Wochenende plötzlich 30mbit/s und 150ms Ping.

Jetzt habe ich fast jeden Abend so um 20Uhr gerade noch 20-30mbit von den angeblichen 100, der Ping bleibt aber bei 20-30ms so dass man wenigstens Spielen kann.
Bei mir hier bekommen sie es inzwischen interessanterweise nichtmal mehr hin, den früher perfekt gerouteten hausinternen Speedtest die perfekten Werte auswerfen zu lassen. Selbst da ist Abends jetzt oft so bei 30mbit/s Schluss.

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Edding » 06.11.2015, 12:38

Jo das sehr merkwürdig normal müsste der Ping auch hoch gehen wenn eine leitung überlaste ist.
evtl Drosseln sie uns damit die leitung immernoch luft hat und dadurch die Pings noch gut sind...
Aber das sie überlastet sind sieht man schön wenn man mal mit smokeping so ein paar Ziele überwacht da gehts dann ab 22uhr schön nach oben, aber nicht extrem

Gestern Abend haben se bei mir mal wieder den Bock gerissen 3mbit pro Verbindung 4 verbindungen aufgehabt ganze 12mbit/s :wand:

Und da tönen se jetzt noch rum ab nächstens Jahr 400mbit einzuführen, die bekommen ja nicht mal die 200mbit in den griff.
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

MSTFA
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.10.2015, 22:40

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von MSTFA » 06.11.2015, 14:11

laut dem Techniker der bei mir, sollen die Kanäle nächstes Jahr auf 28 Empfangsrichtungen hoch geschraubt werden und er meinte auch das Unitymedia nicht mal die 200Mbit hin bekommt und da wollen die schon 400Mbit und deswegen schmeißen Sie so langsam die Analogen Kanäle raus um Platz zu schaffen für die Geschwindigkeiten.


Ich habe die Drosselung jetzt von den Online Diensten den ganzen Tag über und es hat sich nicht verändert. Unitymedia hat sich zur Wort gemeldet und meint das Sie garnicht drosseln, sondern Ich solle mal Speedtest machen mich dann melden. Ich finde es echt krasss sowas zu leugnen was wirklich 1a nachweißbar ist in meinem fall und wenn dies Publik wird, dann können die mit ihren Kunden richtig ärger bekommen.

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Edding » 06.11.2015, 14:31

Ja die mit ihrem Speedtest da immer, was nützt es mir wenns im Speedtets Ok ist beim benutzen des Internets aber nicht..
haben den anschluss ja net um Speedtest zu spielen...

leider lassen sich so viele von diesen Speedtest blenden und schieben schlechte Downlaod raten dann auf die Server die entweder überlastte sind odernicht schnell genug oder sonstwas...
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

MSTFA
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.10.2015, 22:40

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von MSTFA » 06.11.2015, 14:36

Ich gebe dir vollkommen Recht Edding

Ich werde jetzt mal 2-3 Linux ISO Dateien Downloaden und die in ein File Packen und auf ein OneClickHoster Hochladen und dann werde Ich mal mit einem Freund der VDSL100 hat den Test noch einmal machen und es Dokumentieren und es dann UM schicken. Die Dokumentation wird Morgens - Mittags - Abends sein und dann will Ich mal sehen was Sie dazu sagen.

Ich könnte wetten die werden mir ein aufhebungsvertrag anbieten :D :D :D

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Unitymedia drosselt One-Click-Hoster in den Abendstunden

Beitrag von Edding » 06.11.2015, 15:04

So ähnlich habe ich das auch schon probiert... leider mehr als Modem neu starten kam bei mir nicht.
Wenns ein blanko aufhebungvertrag ist bitte per Pm zukommen lassen :hammer: :glück:
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste