Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
ruby
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 23.11.2011, 17:14

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von ruby » 02.03.2015, 22:57

Dinniz hat geschrieben:Das ist nicht ganz richtig nachdem was ich weiss.
Was weißt du denn? Wäre schön, wenn du es uns sagen würdest.

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von GoaSkin » 02.03.2015, 23:09

Torpedo64 hat geschrieben:Blöd ist, dass ein Bestandskunde nur die neue Fritzbox 6490 erhält, wenn der Tarif auf einen höheren umgestellt wird. In dem Fall müsste ich pro Monat 30 Euro mehr bezahlen, um das Gerät zu erhalten. Das ist eine absolute Frechheit!! :wand:
Einen beliebigen Router kann man gegen die Fritzbox 6490 nur durch Hinzubuchen der Komfort-Option tauschen (4,99 im Monat).

Hat man bereits die Komfort-Option mit einer Fritzbox 6360, wird Diese nur getauscht, wenn man in einen 200 MBit-Tarif wechselt, da das Altgerät für sämtliche langsameren Tarife ausreichend ist. 30 Euro im Monat müsste man tatsächlich mehr zahlen, wenn man bei einem Tarif aktuell nur 30 Euro zahlt und die Komfort-Option schon hat.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von Dinniz » 02.03.2015, 23:13

Angeblich soll nach dem ersten Ansturm es auch möglich sein für Bestandskunden auf die neue Box zu wechseln auf Wunsch.
Ob das so ist bzw noch kommt weiss man aber nie.
technician with over 15 years experience

Torpedo64
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 03.09.2008, 09:40

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von Torpedo64 » 02.03.2015, 23:24

GoaSkin hat geschrieben:
Torpedo64 hat geschrieben:Blöd ist, dass ein Bestandskunde nur die neue Fritzbox 6490 erhält, wenn der Tarif auf einen höheren umgestellt wird. In dem Fall müsste ich pro Monat 30 Euro mehr bezahlen, um das Gerät zu erhalten. Das ist eine absolute Frechheit!! :wand:
Einen beliebigen Router kann man gegen die Fritzbox 6490 nur durch Hinzubuchen der Komfort-Option tauschen (4,99 im Monat).

Hat man bereits die Komfort-Option mit einer Fritzbox 6360, wird Diese nur getauscht, wenn man in einen 200 MBit-Tarif wechselt, da das Altgerät für sämtliche langsameren Tarife ausreichend ist. 30 Euro im Monat müsste man tatsächlich mehr zahlen, wenn man bei einem Tarif aktuell nur 30 Euro zahlt und die Komfort-Option schon hat.
So ist es... :hammer2:
UM 2play 400MBit
Bild

Torpedo64
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 03.09.2008, 09:40

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von Torpedo64 » 02.03.2015, 23:26

Die alte Fritzbox ist auf jeden Fall schon lange überholungsreif. Die Firmware ist veraltet und wurde bisher auch nicht von UM aktualisiert.
UM 2play 400MBit
Bild

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von mauszilla » 03.03.2015, 08:47

Deswegen hoffe ich, das das neue Gesetz recht schnell durchgeht gegen Routerzwang.
Ich bin derzeit froh über mein Cisco 3212 und meinem eigenen Router.

Kann selbst entscheiden welche Firmwareversion ich heben will, oder sogar welche Software.
Da dürfen die gerne mit dem Modem machen was sie wollen, solange es funktioniert :cool:
BildBild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von kalle62 » 03.03.2015, 10:03

hallo

Ich habe auch das Cisco 3212 und einen Linksys E3200 Router damit bin ich voll Zufrieden,da hängen noch 8 Receiver mit Lan Switch dran und alles läuft Fehlerfrei.
Ich verschwende keinerlei Gedanken daran,da was zu ändern.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von Taxi Driver » 03.03.2015, 13:30

Ja mein Cisco werde ich auch hegen und Pflegen und hoffen das es keinen Defekt erleidet.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von Dinniz » 03.03.2015, 13:36

Ich hab extra schon 2 Ersatznetzteile beiseite gelegt für meins :mussweg:
technician with over 15 years experience

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von mauszilla » 03.03.2015, 14:00

Netzteile dürfte es keinen Engpass geben, meins läuft mit dem vom 3208G, also scheinen die alle dieselben Teile zu haben.
Zu Kaufen gibts die auch :D
http://www.amazon.de/Netzteil-ENG-3A-15 ... B00KJE4I2S
BildBild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von hajodele » 03.03.2015, 14:02

Torpedo64 hat geschrieben:Die alte Fritzbox ist auf jeden Fall schon lange überholungsreif. Die Firmware ist veraltet und wurde bisher auch nicht von UM aktualisiert.
Die Geschwindigkeit, mit der UM eine Firmware aktualisiert, war schon immer spektakulär. Bei der 6490 wird das auch nicht anderst sein.
Was ist eigentlich aus deiner Sicht "überholungsreif"? Das Gerät funktioniert.
Frage mal die Cisco 3208/3212-User, was die mit ihren teilweise deutlich älteren Geräten zum Thema "überholungsreif" zu sagen haben :zwinker:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von Dinniz » 03.03.2015, 16:24

mauszilla hat geschrieben:Netzteile dürfte es keinen Engpass geben, meins läuft mit dem vom 3208G, also scheinen die alle dieselben Teile zu haben.
Das sind die gleichen ja.
Aber warum kaufen wenn man sie man sie umsonst kriegt :D
technician with over 15 years experience

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von un1que » 03.03.2015, 16:49

Dinniz hat geschrieben:
mauszilla hat geschrieben:Netzteile dürfte es keinen Engpass geben, meins läuft mit dem vom 3208G, also scheinen die alle dieselben Teile zu haben.
Das sind die gleichen ja.
Aber warum kaufen wenn man sie man sie umsonst kriegt :D
Wo gibt's die umsonst? :)

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von Dinniz » 03.03.2015, 17:03

Für euch leider nicht aber bei den Tauschgeräten die im Lager rumfliegen ist immer mal wieder eins dabei :D
technician with over 15 years experience

Torpedo64
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 03.09.2008, 09:40

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von Torpedo64 » 03.03.2015, 21:57

@hajodele:
"überholungsreif" =>> Die Fritzbox hat immer noch die Version 6.04, der aktuelle Stand ist 6.20.
Eingige Funktionen mit der Version 6.04 funktionieren nicht bzw. sind fehlerbehaftet, die in der aktuellen
Version gefixed worden sind. Außerdem wurden Sicherheitslücken geschlossen, was in der heutigen Zeit
sehr wichtig ist.
An so etwas denkt UM überhaupt nicht...
UM 2play 400MBit
Bild

Benutzeravatar
TDCroPower
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 29.02.2012, 20:36

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von TDCroPower » 04.03.2015, 03:09

Also meine FritzBox 7390 meldet mir FRITZ!OS 06.23 :zwinker: und nicht FRITZ!OS 06.20
Anschluss 1: Office Internet & Phone 50 -> Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 06.04
Anschluss 2: 1&1 Doppel-Flat 100.000 -> Fritz!Box 7490 FRITZ!OS 06.51
PayTV 1: Sky I12 Komplett + Premium HD + Zweitkarte
PayTV 2: Unitymedia UM02 Highlights + Allstars + HD-Option
PayTV 3: KabelBW V23 HD-Option + Kroatien

BildBild

Torpedo64
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 03.09.2008, 09:40

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von Torpedo64 » 04.03.2015, 09:48

Aha, meine Info ist schon bischen älter...so, dann gibt es schon die V6.23. Das sind ja inzwischen Welten zur V6.04. Sollte UM dann nicht einmal die Fritzbox 6360 Cable langsam updaten???
UM 2play 400MBit
Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitrag von hajodele » 04.03.2015, 10:45

Torpedo64 hat geschrieben:Aha, meine Info ist schon bischen älter...so, dann gibt es schon die V6.23. Das sind ja inzwischen Welten zur V6.04. Sollte UM dann nicht einmal die Fritzbox 6360 Cable langsam updaten???
Der letzte Update ist doch nicht mal 6 Monate her :glück:
Bei Kabel Deutschland gibt es aber anscheinend auch nur eine 6.05. Vielleicht gibt es auch wirklich nichts Aktuelleres

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste