überhöhte Rechnungen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
adele_1956
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.2015, 10:15

überhöhte Rechnungen

Beitrag von adele_1956 » 20.01.2015, 10:26

Hallo Freunde,

seit drei Monate erhalte ich total überzogene Rechnungen von unitymedia.
Jedes mal sind dort Beträge für Sonderdienste aus dem Mobilfunkbereich drauf.
Da ich finanziell nicht in der Lage bin die Beträge zu zahlen (100-200 €) habe ich die Lastschriften storniert.
Den nicht strittigen Betrag habe ich von Hand überwiesen und die unitymedia auch schriftlich mitgeteilt.
Jetzt hat UM mir den Festnetzanschluss und die Smartcard komplett gesperrt. Sogar sky, obwohl bezahlt funktioniert nicht mehr.

So langsam reicht es mir, benutze ein Nokia E1200 und kein teures Smartphone. UM behauptet aber trotzdem ich wäre schuld und muss zahlen.

Habe jetzt UM eine Frist von 14 Tagen gesetzt den mit mir geschlossenen Dienstvertrag zu erfüllen.
Andererseits kündige ich mit sofortiger Wirkung.


Weis sonst noch einer eine Möglichkeit, war bisher immer sehr zufrieden mit UM.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: überhöhte Rechnungen

Beitrag von kalle62 » 20.01.2015, 10:57

hallo

Du musst doch Wissen was du Vertelefoniert mit dem Handy dafür gibt es eine Rechnung oder Einzelverbindungs Nachweis.
Und wegen Sky ist das von Sky Direkt gebucht,dann würde ich mir eine SC von Sky Schicken lassen vil gleich mit Receiver.

Wenn du nicht Bezahlst geht so was auch ganz Schnell an ein Inkasso Unternehmen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Uschi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 13.12.2012, 16:51

Re: überhöhte Rechnungen

Beitrag von Uschi » 20.01.2015, 11:18

Hallo adele_1956,

sorry, dass wir Dich so verärgert haben :wein:

Ohne in Dein Kundenvertrag schauen zu können, ist es natürlich schwierig Dir weiterzuhelfen.
Hast Du eventuell unbewusst ein Abo über einen "Drittanbieter" abgeschlossen? Um genau zu erfahren, was hinter diesen Berechnungen steckt, kannst Du dies direkt bei dem jeweiligen "Drittanbieter" erfahren. Die Kontaktdaten des Drittanbieters kannst Du über jeden unserer Kontaktwege in Erfahrung bringen.

Um sich vor solchen Kostenfallen zu schützen, bieten wir unseren Kunden die Drittanbietersperre an. Die Drittanbietersperre schützt jedoch nicht vor bereits abgeschlossenen Abo´s.

VLG Uschi :winken:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste