Verstärker weitere Abzweigung zur Wohnung möglich? Bilder

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
grobekelle
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2015, 19:46

Verstärker weitere Abzweigung zur Wohnung möglich? Bilder

Beitrag von grobekelle » 13.01.2015, 20:06

Hallo zusammen,

ich wohne in einem 2 Parteien Haus, im Erdgeschoss befindet sich ein Unternehmen die Ihre Internetleitung über UM realisieren.
Leider wurde bei der Umsetzung die Zuleitung (grün auf dem Bild) zu meiner Wohnung von der Hauptverteilung getrennt.
Nun geht von der Hauptverteilung eine Leitung (gelb auf den Bildern) zur Verstärkertafel und von dort zu einer Multimedia Dose in das Büro des Unternehmens.
Ist es nun noch möglich zumindest das Fernsehsignal in meiner Wohnung zur Verfügung zu stellen?
Wenn ja, was ist nötig?

Bild

Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Verstärker weitere Abzweigung zur Wohnung möglich? Bilde

Beitrag von HariBo » 13.01.2015, 20:12

der Besuch eines Technikers.

grobekelle
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2015, 19:46

Re: Verstärker weitere Abzweigung zur Wohnung möglich? Bilde

Beitrag von grobekelle » 13.01.2015, 20:28

Was würde der Techniker machen?
Muss die Verbindung zwischen Verstärkertafel und der Leitung zu meiner Wohnung hergestellt werden?
Dann würde ich vorab das Kabel schon mal ziehen, weil das etwa 8 Meter sind.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Verstärker weitere Abzweigung zur Wohnung möglich? Bilde

Beitrag von HariBo » 13.01.2015, 20:32

wo ist denn deine vorher vorhandene Leitung?

grobekelle
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2015, 19:46

Re: Verstärker weitere Abzweigung zur Wohnung möglich? Bilde

Beitrag von grobekelle » 13.01.2015, 20:37

Siehe unteres Bild, grüner Pfeil.

Die Leitung wurde durchtrennt und führt in meine Wohnung.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Verstärker weitere Abzweigung zur Wohnung möglich? Bilde

Beitrag von kalle62 » 13.01.2015, 20:39

hallo

Einen Kabelanschluss Vertrag machen und dann einen Techniker kommen lassen,der dich wieder Anschließt.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Verstärker weitere Abzweigung zur Wohnung möglich? Bilde

Beitrag von HariBo » 13.01.2015, 20:44

wir gehen doch alle davon aus, dass ein solcher Vertrag besteht, der TK wird dann die Leitung kostenlos wieder herstellen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Verstärker weitere Abzweigung zur Wohnung möglich? Bilde

Beitrag von kalle62 » 14.01.2015, 00:21

hallo

Da rufe ich aber zu erst mal die Hotline an,und Melde eine Störung.

Von mir gibt es sogar einen Beitrag wo wirklich ein Kühltechniker das Kabel vom HÜP durchschnitten hat.
Das war in 3 Stunden vom 1 Anruf an Erledigt.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste