Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 11.01.2015, 14:46

Liebe Forenmitglieder,

ich habe eine Riesenbitte an euch und würde mich freuen, wenn sich jemand Zeit nehmen würde mir zu helfen.

Ich bin vielleicht eine seltene Spezies: Zufriedener UM-User. Wenn man sich auf Facebook, die Beschwerden liest, grenzt das an ein Wunder. Aber ich hatte nie Probleme und durch euer tolles Forum, habe ich den Schritt gewagt und bin vom alten Vertrag mit 50MBit 3 Play auf 120Mbit mit Horizon umgestiegen.

Es hat sich gelohnt. Ich habe mir den Tarif 120 Mbit bestellt mit einem Modem (wie ein kluger User sagte, für alle Fälle, falls die Box defekt ist zum weitersurfen). Anbei die Daten:

Horizon HR Rekorder mit 120/6
technicolor (docsis Wireless N Voice Cable Gateway) (Ist das sowas wie ein WLAN Router?)

Alles ist wunderbar angeschlossen am FlatScreen und Telefon (Festnetz).

Nun zum meinem Problem:
1) Ich surfe mit meinem Macbook und alles klappt herrlich. Auch auf meinem Smartphone funktioniert das WLAN wunderbar. Wenn ich nun mein Macbook zuklappte um was zu essen und später zurück zu kommen um weitersurfen, geht das Internet nicht. WLAN funktioniert, nur kann ich nicht surfen.

Komischerweise geht das Internet auf dem Smartphone :confused: Nur auf meinem Macbook nicht. Es ist eingeloggt unter UPC12345678.

Ich habe mich mal im Netz schlau gemacht und jemand sagte, dass man im Browser 192.168.192.1 eintippen sollte und beim Router ein Werkreset zu machen. Und tatsachlich. Sobald ich das mache, geht das Internet wieder. Aber sobald ich nur mein Laptop zuklappe und wieder öffne geht das Internet nicht.

Das war früher mit dem alten Kabelmodem+WLAN Router nicht der Fall. Da hat das Internet mit den Geräten wunderbar geklappt.

Hat bitte einer ein bisschen Zeit und gibt mir einen Ratschlag? Habe ich vielleicht ein falsches Kabel angeschlossen? UM hat mir nämlich ein schwarzes Kabel mitgegeben, welches aber nirgendwo rein passt. Also definitiv nicht beim Technicolor. Vielleicht bei der Horizonbox, aber da habe ich bereits das weisse Kabel dran. (Falls das helfen sollte). Und ein anderes weisses Kabel beim Technicolor.

2) Auf der Horizonbox erscheint ein "rotes" Telefonsymbol. Mein Festnetz klappt allerdings wunderbar. Ist nicht schlimm dass es da ist, aber kann es trotzdem wegmachen?

Ansonsten freue ich mich einfach auf eine richtig tolle Horizonbox und einen interessanten Austausch hier mit anderen Usern.

Ich danke bereits jetzt im Voraus für jede Hilfe.

Euer Waltfried

horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 11.01.2015, 15:26

Noch etwas.

Anscheinend habe ich gleich 3 (!) WLANs.

Das erste welches auch meine HorizonBox ist, und anscheinend 2 vom TC7200 (2,4Ghz und 5Ghz).

Ich brauche allerdings nur eins, nicht wahr? Das von der HorizonBox. Wie kann ich die 2 vom TC7200 löschen?

Ich hoffe, ich nerve hier keinen mit meinen blöden Fragen.

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1344
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von robbe » 11.01.2015, 15:58

An der Horizon sind standardmäßig 2 Netze (2,4 und 5Ghz) aktiv. Am TC nur 2,4 Ghz. Die Netze der Horizon sind in deinem Fall nutzlos, da du ja das TC als Internetzugang benutzt. Die Horizon stellt in dem Fall kein Internet und Telefon für eventuell angeschlossene Geräte bereit.

Sinn macht das (In Verbindung mit dem TC als Modem/Router) meiner Ansicht nach nur, wenn eine Räumliche Trennung von Recorder und Router zwingend nötig ist. Ansonsten würd ich eher alles über die Horizon laufen lassen. Das TC ist nun mal der König der Schrottrouter und grade Wlan Probleme gehören mit dem Ding zum Alltag. Der Router und das Wlan der Horizon ist zwar auch nicht wirklich toll, aber sicher allemal besser als das TC.
Zuletzt geändert von robbe am 11.01.2015, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von Stiff » 11.01.2015, 16:02

Als erstes würd ich die WLan Netze mal identifizieren: SSIDs stehen unter den Geräten bzw. im Menü der Horizon oder des Routers, fangen alle mit UPC... an.
In den Menüs kann man diese dann deaktivieren.

horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 11.01.2015, 16:05

robbe hat geschrieben:An der Horizon sind standardmäßig 2 Netze (2,4 und 5Ghz) aktiv. Am TC nur 2,4 Ghz. Die Netze der Horizon sind in deinem Fall nutzlos, da du ja das TC als Internetzugang benutzt. Die Horizon stellt in dem Fall kein Internet und Telefon für eventuell angeschlossene Geräte bereit.

Sinn macht das meiner Ansicht nach nur wenn eine Räumliche Trennung von Recorder und Router zwingend nötig ist. Ansonsten würd ich eher alles über die Horizon laufen lassen. Das TC ist nun mal der König der Schrottrouter und grade Wlan Probleme gehören mit dem Ding zum Alltag. Der Router und das Wlan der Horizon ist zwar auch nicht wirklich toll, aber sicher allemal besser als das TC.
Hallo robbe,

vielen Dank für deine Antwort. Du siehst, ich bin etwas überfordert. Ich hatte nie 3 WLANs. :confused:

Also könnte ich theoretisch diesen TC7200 wieder ausschalten und in den Karton zurücktun? Und mein Telefon an die Horizon Box anschließen? Geht dann trotzdem mein Internet? Ich meine, es würde Sinn ergeben, alles von einem Gerät aus zu machen.

horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 11.01.2015, 16:10

Stiff hat geschrieben:Als erstes würd ich die WLan Netze mal identifizieren: SSIDs stehen unter den Geräten bzw. im Menü der Horizon oder des Routers, fangen alle mit UPC... an.
In den Menüs kann man diese dann deaktivieren.
Hallo stiff,

auch dir Danke fürs Antworten.

ich habe einmal ein SSID die auch der Horizon Box gehört.

Dann habe ich 2 WLANs von der TC7200. Im Karton ist auch eine Anleitung mit einem Sticker. Da sehe ich die Nummer mitsamt Passwort. Auch hier: 2,4 GHz und 5 GHz.

Ich weiß ehrlich gesagt wozu man das braucht. :confused: Surft man dann schneller mit 5 GHz? Naja, mir reicht 1 WLAN absolut aus. Habe nur ein großes Zimmer. Meint ihr, ich kann diese TC7200 wieder einpacken und nur mit der HorizonBox surfen?

Vielleicht war das mit dem Modem doch eine falsche Entscheidung. Ich meine, wenn ich alles über die Horizon Box bekomme, dann reicht das doch vollkommen.

Bitte entschuldigt meine Amateurtum. Aber bevor ich hier irgendwas falsche mache, frage ich lieber euch. Danke.

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1344
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von robbe » 11.01.2015, 16:11

horizon1 hat geschrieben:
robbe hat geschrieben:An der Horizon sind standardmäßig 2 Netze (2,4 und 5Ghz) aktiv. Am TC nur 2,4 Ghz. Die Netze der Horizon sind in deinem Fall nutzlos, da du ja das TC als Internetzugang benutzt. Die Horizon stellt in dem Fall kein Internet und Telefon für eventuell angeschlossene Geräte bereit.

Sinn macht das meiner Ansicht nach nur wenn eine Räumliche Trennung von Recorder und Router zwingend nötig ist. Ansonsten würd ich eher alles über die Horizon laufen lassen. Das TC ist nun mal der König der Schrottrouter und grade Wlan Probleme gehören mit dem Ding zum Alltag. Der Router und das Wlan der Horizon ist zwar auch nicht wirklich toll, aber sicher allemal besser als das TC.
Hallo robbe,

vielen Dank für deine Antwort. Du siehst, ich bin etwas überfordert. Ich hatte nie 3 WLANs. :confused:

Also könnte ich theoretisch diesen TC7200 wieder ausschalten und in den Karton zurücktun? Und mein Telefon an die Horizon Box anschließen? Geht dann trotzdem mein Internet? Ich meine, es würde Sinn ergeben, alles von einem Gerät aus zu machen.
Ganz so einfach ist das nicht. Die Horizon muss dann schon UM entsprechend konfiguriert werden, damit sie Internet und Telefon bereitstellt. Das Ganze muss also auf jeden Fall mit UM geklärt werden.

Vielleicht kann ja noch jemand was zur zuverlässigkeit der Horizon als Router sagen. Da bin ich nicht so auf dem laufenden. Vom TC weiß ich aber das es grade im Wlan in Verbindung mit bestimmten Geräten nur Probleme gibt

horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 11.01.2015, 16:20

Robbe,

dann lasse ich erst einmal alles so stecken.

Kann man denn die beiden WLAN des TC7200 deaktivieren? Ich brauche ja nur eines.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von Stiff » 11.01.2015, 16:26

Bei Deiner Konstellation ist das TC 7200 das zuständige Modem für Internet und Telefon, so das Du dieses auch nutzen musst.
Ob Du das 2,4GHz oder 5GHz nutzen solltes hängt von Deinen Geräten und von Deiner WLan Umgebung ab.
Da Du offensichtlich nicht wirklich Ahnung von Wlan hast, nix für ungut, empfehle ich Dir mal im Netz nach Anleitungen für Anfänger zu suchen. :zwinker:
Theoretisch kannst Du auch das WLan der Horizon nutzen, Konfiguration dafür steht hier im Forum.

horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 11.01.2015, 16:32

Stiff hat geschrieben:Bei Deiner Konstellation ist das TC 7200 das zuständige Modem für Internet und Telefon, so das Du dieses auch nutzen musst.
Ob Du das 2,4GHz oder 5GHz nutzen solltes hängt von Deinen Geräten und von Deiner WLan Umgebung ab.
Da Du offensichtlich nicht wirklich Ahnung von Wlan hast, nix für ungut, empfehle ich Dir mal im Netz nach Anleitungen für Anfänger zu suchen. :zwinker:
Theoretisch kannst Du auch das WLan der Horizon nutzen, Konfiguration dafür steht hier im Forum.
Hallo stiff,

viel Ahnung brauche ich auch nicht, da ich ja seit Jahren immer mit der gleichen Konstellation online war. Meistens 1 WLAN-Station. Das hat meistens ausgereicht für 1 Laptop, Smartphone, Smart TV.

Also wirklich keine Profi-Einstellungen. Habe kein NAS, oder sonstige Netzwerk-Geräte. Einfaches WLAN für Laptop, Tablets und Smartphones.

Ab wann würdest du das 5GHz WLAN benutzen? Nur so aus Neugierde. Ansonsten reicht mir das UM-Paket vollkommen aus. Wollte nur, dass diese Abbrüche weggehen. Hab jetzt mal einfach hinten mit einem Kulli für 15 sec. den Reset-Knopf gedrückt. Jetzt kann ich das Laptop zuklappen, warten, wieder öffnen und das Internet geht. Werde das mal beobachten und hier posten.

Aber danke fürs Antworten.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von Stiff » 11.01.2015, 16:43

horizon1 hat geschrieben: viel Ahnung brauche ich auch nicht, ..
Ab wann würdest du das 5GHz WLAN benutzen?
Du solltes zumindest den Unterschied kennen, dann bräuchtest Du nicht solch eine Frage zu stellen.
Da Du aber offensichtlich keinen Bock drauf hast Dich zu informieren damit mal überhaupt weisst worüber Du redest, werd ich hier nicht anfangen über WLan Kanäle, Reichweiten, inSSIDer, Bandbreiten, Sendeleistungen oder Standards zu reden.

horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 11.01.2015, 16:58

Wie beschrieben, das sind Sachen die ich ja nicht brauche. Wichtig ist nur 1 WLAN Spot, wo sich dann Tablets, Smartphones, etc. problemlos verbinden können. Also unnötig sich jetzt über Google ellenlange Kapitel einzulesen, damit wir uns auf ein Level unterhalten können. Das war ja nicht der Grund, diesen Thread aufzumachen.

Vielmehr wollte ich wissen, warum ich 3 WLANs habe, Verbindungsabbrüche, etc. Da du dir aber anscheinend zu fein bist mir zu helfen oder ich vielmehr den Eindruck habe, dass du sauer bist, kannst du gern diesen Thread fernbleiben. Mir ist bewusst, dass es Google gibt, mir ist bewusst, dass man sich vorher über WLAN informieren kann. Das hat nichts mit "Bock haben" zu tun.

Ich hab hier ein paar Fragen gestellt. Kannst du mir dabei helfen? Wenn ja, super. Wenn nein, spar dir deine Hinweise für inSSID, Wellenlängen, etc. Ich bin kein Profi, sondern wie viele Anfänger, die nur das WLAN haben wollen, wie vorher. Keine Experimente oder sonstiges :super: Alles gut, Junge.

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von andy45 » 11.01.2015, 17:57

Dann schalte doch einfach im Menü der Horizon Box das Wlan ab und schon hast du nur noch ein Wlan Netz und zwar das des TC7200 .
Das TC kann nur ein Wlan Netz aufspannen entweder mit 5GHz oder 2,4 GHz.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von Stiff » 11.01.2015, 18:02

Ich bin nicht sauer, "Junge". :kafffee:
Ich kann nur diese Einstellung nicht verstehen.
Ich will was haben und wenn ich das nicht kriege und nicht versteh warum ich das nicht kriege sollen andere sich darum kümmern.
Und wenn es dann immer noch nicht klappt sind andere Schuld daran.

Grad beim Wlan lassen sich viele Probleme und Missverständnisse durch ein wenig Grundbildung von alleine lösen.
Aber Du machst das schon :heul:

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von mauszilla » 11.01.2015, 20:19

Hi,
ich verstehe hier gerade etwas nicht.
Du erwartest Hilfe für dein Problem und bist dagegen nicht bereit dazu zu lernen?
Dann musst dir die Gelben Seiten schnappen und einen Techniker kommen lassen der dir das ganze gegen Endgeld einrichtet.

Hier kann keiner mit dem Zauberstab schwingen und dein Problem weghexen.
Um dir sinnvoll bei der Selbsthilfe zu helfen ist ein gewisses Grundverständnis schon angebracht deinerseits. Ist das nicht vorhanden ja nicht mal gewollt, wie soll dir dann jemand helfen?
BildBild

horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 12.01.2015, 16:30

andy45 hat geschrieben:Dann schalte doch einfach im Menü der Horizon Box das Wlan ab und schon hast du nur noch ein Wlan Netz und zwar das des TC7200 .
Das TC kann nur ein Wlan Netz aufspannen entweder mit 5GHz oder 2,4 GHz.
Hallo Andy,

deiner und robbes Tipp sind genau das, was ich gebraucht habe :super:

Wie kann ich in der HorizonBox WLAN abschalten? Bin unter Optionen-> Netzwerk einrichten nicht weiter gekommen. Oder meintest du das WebIF von Horizon?

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von andy45 » 12.01.2015, 16:55

Habe den Horizon nicht ,aber ich denke du musst dich per Browser dort einloggen mit 192.168.x.x .Standart Login dürfte admin und admin sein .Dort dann unter Wlan Einstellungen schauen.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von mauszilla » 12.01.2015, 17:09

BildBild

horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 12.01.2015, 17:17

Vielen Dank!

Über das Menu in der Horizon Box habe ich nichts gefunden. Bin aber über WebIF des Horizon WLAN und habe diesen WLAN abgeschaltet. Fertig! Nun habe ich nur noch 1 WLAN und zwar der des TC7200. Perfekt.

Jetzt schreit nur noch ein "rotes Telefonsymbol" nach Aufmerksamkeit auf der Anzeige der Box. Kann man das wegbekommen?

Benutzeravatar
MacEddie
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 10.10.2014, 06:04

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von MacEddie » 12.01.2015, 19:53

Wegen deiner Abbrüche des MBP, wenn du nach dem Aufklappen kein Internet hast Versuch mal kurz WLAN am MBP auszuschalten und dann direkt wieder ein zuschalten Sekunde warten und schauen ob Internet wieder geht

horizon1
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2015, 14:26

Re: Neuer, glücklicher Horizon-User mit WLAN Problem

Beitrag von horizon1 » 18.01.2015, 17:50

MacEddie hat geschrieben:Wegen deiner Abbrüche des MBP, wenn du nach dem Aufklappen kein Internet hast Versuch mal kurz WLAN am MBP auszuschalten und dann direkt wieder ein zuschalten Sekunde warten und schauen ob Internet wieder geht
Hi,

danke für den Tipp! Aber leider muss ich nach einer Woche sagen, dass das nicht geht.

Ich habe das Horizon WLAN und einmal den des Routers. Einloggen tut sich das MBP sofort zum WLAN der Horizon Box, hat aber kein Internet. Dann deaktiviere ich da WLAN und schalte es ein, mit der Hoffnung dass das Internet geht. Aber leider geht es nicht. Dann switche ich zum WLAN des Routers. Auch hier, negativ.

Dann muss ich zurück zum WLAN der Horizon Box und 192.168.192.1 eintippen und dort auf "Werkseinstellung" resetten. Dann geht das Internet.

Und dann läuft alles top. Aber wenn ich mein Laptop zuklappte und später wieder online gehen möchte, geht dieses hin und her wieder los :(

Ich hätte doch am besten nur den Horizon bestellt. Aber trotzdem Danke für die Mühe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste