TC7200

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

TC7200

Beitrag von snowmandp » 08.01.2015, 12:43

Guten Morgen

Mein Zugang ist zur Zeit 2 Play 100 Komfort mit der Fritz 6360 für 35€ plus die 5€ Komfort.
Soweit so gut.
Jetzt habe heute Morgen die TC7200 bekommen.
Meine Frage ist einfach soll ich jetzt von der Fritz auf die TC7200 umstellen?
Lohnt es sich da ich im moment mit der Fritz zufrieden bin?
Muss ich sie umstellen und soll dann die Fritz zurück schicken?
Und warum hab ich die TC7200 bekommen?
Bestellt hab ich sie nicht.

mfg

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: TC7200

Beitrag von tokon » 08.01.2015, 12:54

snowmandp hat geschrieben:Und warum hab ich die TC7200 bekommen?
Das müsste eigentlich die erste Frage sein, alle anderen sind irrelevant.
Telefon-Komfort-Option gibt's/geht nur mit FB6360.

Wenn du keine Tarifumstellung vorgenommen hast, solltest du keine neuen Geräte bekommen.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 08.01.2015, 13:31

Mich reizt die 2 Play 200 schon.Würde ja nur 2 € mehr sein ohne Komfort.
Meine Anschlüsse die ich brauche ist einmal Internet.Dann 2 Dect telefone und ein Fax.
Komfort hatte ich nur genommen um dem Fax ne eigene Nummer zu verpassen.
Aber wirds wirklich gebraucht?
Fax müsste doch auch so erkennen obs ein fax ist oder Anruf auch wenn es über die selbe Nummer kommt.
Das heisst der einzige Komfort ist für mich die fritz weil ich da die lässtigen Werbeanrufe auf der Ignorierliste setzen kann.
Ist sehr ruhig dadurch.Kenne die einstell möglichkeiten der TC7200 nicht.
Laut Auftrgasstaus in mein Unitymedia ist keine Umstellung im Auftrag.

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 08.01.2015, 13:35

hmmm
Muss wohl Weihnachten doch was gemacht haben.[zensiert] Alk... :-)
Auftrag Nr. xxxxxx vom 26.12.2014
Auftragsdetails
Selbstinstallation / Aktivierung
Schließen Sie Ihr Zubehör ganz einfach selbst an. Die passende Anleitung und weitere praktische Tipps finden Sie unten im Hilfe-Bereich – übersichtlich geordnet nach Produktgruppen. Nach Erhalt und Anschluss des Zubehörs haben Sie ggf. die Möglichkeit, selbst für eine sofortige Aktivierung zu sorgen. Sollte diese Funktion möglich sein, zeigen wir Ihnen dies nach Versand des Zubehörs im Auftragsstatus.
Versand von Zubehör
Im Auftragsverlauf senden wir Ihnen das notwendige Zubehör per Post zu. Sobald das Zubehör unterwegs zu Ihnen ist, finden Sie im Auftragsstatus einen Link zur Sendungsverfolgung.
Ihre Produkte und Optionen
Hier finden Sie eine übersichtliche Auflistung Ihrer zukünftigen Produkte und Optionen. Nach Aktivierung Ihrer neuen Produkt-Bestandteile finden Sie diese Übersicht auch in Ihrem persönlichen Kundencenter im Bereich „Meine Produkte“.
Internet
Internet bis zu 200 Mbit/s
Unitymedia Homepage
Telefon
Anklopfen, Rückfragen und Makeln (2)
Dreierkonferenz (2)
Rufnummernanzeige für ankommende Gespräche (CLIP) (2)
Telefonanschluss
Zweite Leitung


Kann ich oder muss ich jetzt die TC7200 anschließen und habe dann 200er Leitung?

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 08.01.2015, 14:16

Gibts irgend etwas besonderes beim anschließen?
Muss ich auf was Achten?
Bleibt die freischaltung für 100 bestehen bis zum update oder habe ich dann kein Internet mehr wenn ich jetzt die TC dran mache?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC7200

Beitrag von hajodele » 08.01.2015, 14:57

snowmandp hat geschrieben:Gibts irgend etwas besonderes beim anschließen?
Muss ich auf was Achten?
Bleibt die freischaltung für 100 bestehen bis zum update oder habe ich dann kein Internet mehr wenn ich jetzt die TC dran mache?
Zunächst solltest du anhand der AB prüfen, ob die richtige Rufnummer geschaltet wurde.
Die 100 bleiben bestehen, bis die TC7200 dran hängt und provisioniert ist. Allerdings auch nicht ewig. Irgendwann wird deine Fritzbox abgeschaltet, dann musst du die TC7200 dranmachen.
Oder hast du einen anderen Freischaltungstermin vereinbart?

Diese ganzen Informationen solltest du eigentlich selbst wissen.
Meine Glaskugel wurde versehentlich mit der Christbaumbeleuchtung weggeräumt.

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 08.01.2015, 14:59

Termin gibts nicht.(Siehe oben die Infos)
Steht zumindest kein direkter Termin drin.
Wie prüfe ich die AB Rufnummer?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC7200

Beitrag von hajodele » 08.01.2015, 15:06

snowmandp hat geschrieben:Wie prüfe ich die AB Rufnummer?
Man liest die Auftragsbestätigung. Darin sollte eigentlich die Rufnummer vermerkt sein.
Sonst ruft man an. Dabei kann man auch klären, ob eine sofortige Freigabe des neuen Tarifs erfolgt.

Natürlich kann man auch volles Risiko gehen, die TC anschließen und schauen was passiert.

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 08.01.2015, 15:27

Habe jetzt Angerufen.
Umstellung erfolgt jetzt in der nächsten Stunde.
Da die TC kein Dect kann,kann ich die Fritz dafür benutzen in dem ich die über Lan 1 dahinter schalte?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC7200

Beitrag von hajodele » 08.01.2015, 15:58

snowmandp hat geschrieben:Da die TC kein Dect kann,kann ich die Fritz dafür benutzen in dem ich die über Lan 1 dahinter schalte?
Die 6360 geht nicht. Schon weil du sie zurückschicken musst. Sie wäre aber auch nicht dafür geeignet.
Du brauchst eine Festnetz-Geeignete Fritzbox (mit DECT sind das z.B. 7270, 7390 und einige andere) sowie das Y-Kabel dieser Fritzbox.
Schritt 1:
Konfigurieren der Fritzbox als Client: http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... ox-nutzen/
Schritt 2:
Übernehmen des Telefonanschlusses: http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... efonieren/ (Pos 2)

Danach steht deine Telefon-Nr. als FESTNETZ-Nr. zur Verfügung.

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 09.01.2015, 10:39

Morgen Leute und Danke erstmal für die Hilfe

Gestern das war erst mal nen Schuss in den Ofen.
Der Techniker war schneller als ich.Er hat das Update gestartet bevor ich die Boxen umgeklemmt hatte.
Dadurch ist die aktualisierung fehlgeschlagen.
Nach einem Arnruf heute morgen riet man mir die Fritz wieder anzuschließen damit ich das Wochenende nicht ohne da stehe
falls wieder was schief geht.Ich solle Sonntag Abend gegen 22.00 Uhr umklemmen und am nächsten morgen solle es dann laufen.
Notfalls hätte man die möglichkeit nen Technicker rauszuschicken was jetzt am WE nicht mehr möglich sei.
Y-Kabel hab ich bestellt.
So wie ich das sehe ist es ein 2* RY45 auf 1* RY45
Wo kommen die 2 rein?In den TC7200 oder in die Fritz?
Und kann ich jetzt schon die andere Fritz Box einrichten zb. an der Fritz 6360 so das ich nur noch umstecken muss?
Hab nähmlich meines wissens noch ne andere Fritz da rum fliegen.Dann kann ich da schon mal vor konfigurieren.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC7200

Beitrag von hajodele » 09.01.2015, 11:12

Das ist in der "Telefon"-Anleitung genau beschrieben.
Ich hoffe, du hast nicht nur das nakte Kabel bestellt, bzw. erhalten.
Du brauchst da schon noch den "mitgelieferten schwarzen TAE/RJ45-Adapter" und ggf. einen Adapter RJ11<>TAE für das TC7200.
Letzteres kann man zur Not in fast jedem Elektronik-Shop / Heimwerkermarkt für 2-3 Euro erhalten.
Bis auf obiges Teil gehört alles zum Lieferumfang einer Fritzbox: http://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbo ... che-daten/ (ganz unten)

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: TC7200

Beitrag von tom050505 » 14.01.2015, 15:27

Hallo zusammen,

ich bin ein Greenhorn in technischen Dingen und stehe jetzt davor also langjähriger Bestandskunde nach Tarifumstellung ein TC7200 von UM geliefert zu bekommen.

Hier im Forum und im übrigen Internet stand schon eine Menge schlimmes über dieses Gerät...allerdings sollen ja inzwischen die größten Schwierigkeiten beim TC7200 abgestellt sein.

Vielleicht kann mir ein erfahrener Nutzer zum TC7200 kurz sagen ob ich mit größeren Schwierigkeiten bei folgenden 3 Punkten zu rechnen habe:

a. Ich möchte ich meinen PC und meine Playstation 3 über Lan an das TC7200 anschließen
b. gleichzeitig mein Smartphone und mein Notebook über Wlan damit verbinden (Wlan müsste somit immer offen sein)
c. später mal eine Netzwerkfestplatte kaufen und am TC7200 anschließen

Sollte das alles zu schaffen sein?
Bisher habe ich ein Motorola Modem und eine Netgear Router bei denen das alles wunderbar funktionierte.
Das TC7200 soll mir jetzt geliefert werden, weil ich von 32000er auf eine 64000er Leitung umstelle.

1000 Danke für ein paar gute Infos!!!

Tom Paderbadom

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 23.01.2015, 18:40

Hallo
Nach 2 Wochen ist endlich der meine TC 7200 freigeschaltet.
Weiß nicht was die für Probleme hatten. Auf jedenfall hatte ich seit kein Internet.
Jetzt läuft fast alles.
Internet geht.
Fritzbox hängt hinter der TC.
Internet geht über Fritzbox.
Auch kann ich vom Handy zu hause anrufen und die beiden Dect Telefone klingeln.
Nur umgekehrt gehts nicht.Wenn ich aufs Handy anrufe kommt immer ein besetzt zeichen.
Was könnte noch flasch sein?
TC ist nicht im Bridge Modus.Auch W-Lan ist noch nicht eingerichtet über Fritzbox.
Komme ich erst morgen dazu.
Wollte nur erst mal nachfragen warum ich meine Dect Telefone klingeln aber ich anscheinend nicht raus Telefonieren kann.

Danke

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 25.01.2015, 20:55

So meine Telefone laufen jetzt auch.

Was mir zu Zeit sorgen macht ist,das irgend etwas meine Geschwindigkeit drosselt.

Habe eben auf http://speedtest-1.unitymedia.de/ nen Test gemacht.

Ergebniss:
Download 7,22 Mbit/s
Upload 4,58 Mbit/s

Das ist ja mal gar nichts. 7,22 von min. 160-170 bei ner ner 200er Leitung ist ja gleich null.

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 30.01.2015, 16:47

Ich muss sagen ich bin sehr unzufrieden mit UM.
Egal wann ich Messe ich bekomme keinen höherern Download als 20-40 Mbits und Upload von max.4,4 Mbits.
Die Antwort der Hilfe Online Facebook setzt dazu noch einen drauf.
Unitymedia Hilfe

Hallo Dirk,
vielen Dank für deine Mitteilung. Es tut uns sehr leid, dass es hinsichtlich der Performance zu Beeinträchtigungen kommt. Diebezüglich wurde aber bereits eine Störungsmeldung erstellt und diese auch schon geschlossen. Die Kollegen haben dich diesbezüglich auch schon per SMS informiert.
Des Weiteren ist dazu eine Bandbreitenerweiterung geplant. Diese soll im Laufe des Monats März stattfinden. Bis dahin bitten wir dich noch um ein wenig Geduld. Diesbezüglich haben wir dir eine Gutschrift i.H.v. 20,00€, zur Verrechnung, gewährt.
Viele Grüße
Dein Unitymedia Hilfe-Team

20€ sind zwar schön und gut.Aber ich hatte bei der 100er Leitung fast immer meine Leistung und jetzt komme ich noch nicht mal auf 50% der 100er Leitung.
Es kann doch nicht angehen das durch eine Umstellung aufeinmal nichts mehr geht.Das man mich auf eine Bandbreitenerweiterung im März vertröstet.
Ganz ehrlich was soll das?Ich bin echt sauer.
Was würdet ihr machen in solch einem Fall?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC7200

Beitrag von hajodele » 30.01.2015, 17:50

Jetzt machst du mal als allererstes die Messung mit TC7200 <LAN-Kabel und sonst nix> PC.
Wenn es dann immer noch nicht stimmt, benutze mal die Faq
(anderer Browser, Virenscanner aus, ....)

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 30.01.2015, 18:32

Hab ich doch schon alles gemacht.
Kasperski ist aus.Firewall ist aus.Sonstige Virenscanner hab ich nicht.
Direkt verbindung zum TC7200 per Lan steht sowieso.
Getest wurde mit Iron,Firefox und Crome.
Bin ja kein Anfänger.
Alle Browser zeigen die selben werte an.Gerade jetzt vor 2 min.
37,29 Mbits und 4,52 Mbits.
Da ändert sich nichts.

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 30.01.2015, 21:04

Hab jetzt mal Windows neu installiert um wirklich alles auszuschließen.
Keine Veränderung.Hätte mich auch gewundert.
Es war ja im endeffekt nur das Kabel abzuschrauben und das Lankabel abzunehmen von der Fritzbox und auf das TC zu schrauben bzw. zu stecken.
Es hat sich ja nichts geändert ausser dem Router.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC7200

Beitrag von hajodele » 30.01.2015, 21:45

Ich wollte dich weder beleidigen noch dir irgendwas unterstellen.
Ausgehend von deinem Post vom 23.01.2015, 18:40 hängt halt noch eine Fritzbox dran.

AcJoker
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 28.01.2015, 17:20

Re: TC7200

Beitrag von AcJoker » 30.01.2015, 21:59

Man hätte auch einfach mal mit dem Handy testen können anstatt gleich den ganzen Rechner neu zu machen.
Wenn es vorher mit dem Rechner ging, wird es nun sicher nicht am Computer liegen.


Was sagt denn www.speedtest.net?
Teste doch dort mal verschiedene Server.

Wie sind die Modemwerte der Leitung?

Gruß
Joker

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 31.01.2015, 11:46

Hab mich nicht beleidigt gefühlt. Man zweifelt nur selber.
Test sind überall gemacht worden wo es Speedtests gibt.
Heute kam ich mal auf beachtliche 79Mbits.
Werte vom Router:
1 104 Gesperrt 602000000 256QAM 6952000 36.5 5.0
2 101 Gesperrt 578000000 256QAM 6952000 36.5 4.5
3 102 Gesperrt 586000000 256QAM 6952000 36.8 5.3
4 103 Gesperrt 594000000 256QAM 6952000 36.8 5.3
5 109 Gesperrt 618000000 256QAM 6952000 36.7 5.7
6 110 Gesperrt 626000000 256QAM 6952000 37.1 6.0
7 111 Gesperrt 634000000 256QAM 6952000 37.2 6.5
8 112 Gesperrt 642000000 256QAM 6952000 37.1 6.7

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 31.01.2015, 11:47

Upstream Kanalstatus

1 7 Gesperrt 51800000 16QAM 5120000 ATDMA 46.5
2 3 Gesperrt 58400000 16QAM 5120000 ATDMA 46.5
3 0 Entsperrt 0 Nicht zutreffend 0 Nicht zutreffend 0.0
4 0 Entsperrt 0 Nicht zutreffend 0 Nicht zutreffend 0.0

snowmandp
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: TC7200

Beitrag von snowmandp » 01.02.2015, 15:01

Kann mir einer was zu den obrigen Werten sagen?
Sind die OK?

AcJoker
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 28.01.2015, 17:20

Re: TC7200

Beitrag von AcJoker » 01.02.2015, 15:11

http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... =53&t=5089

Sieht alles normal aus. Bin aber auch kein Experte.
Mich wundert das du nur 2 Upstream Kanäle hast. Bei mir sind es 4 für eine 120/6MBit Leitung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste