Unitymedia leidet an Alzheimer / Unverschämtheit

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Gesperrt
kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia leidet an Alzheimer / Unverschämtheit

Beitrag von kalle62 » 19.12.2014, 21:16

hallo

Mann muss halt irgend wie auch Grenzen setzen,ich hatte ja auch erst vor 2 Wochen etwa ein Hickhack mit der Hotline.Erst geht 1 SC nur mit der HD Opition dann wieder nur mit UM Hardware und nach Erklärungen und das ist Wichtig Gegenargumenten geht es auf einmal doch.
Aber 1 Woche Später kann ich kein Allstar buchen auf die selbe SC weil keine Hardware zugewiesen ist.
Und auf die Frage warum ich wohl eine HD Option buche und die ja läuft(freigeschaltet ist)ohne das Ich die möglichkeit habe diese auch zu Schauen.
Ist ihr NICHTS mehr Eingefallen und sie hatte mir unter vorbehalt die Allstar freigeschaltet.
Und ich meine 3-4 Tage später hatte ich die Auftragsbestättigung.

Und das ist mein Standpunkt hätte das nicht Geklappt,so hätte ich die komplette SC wiederrufen.
ABER Ich hätte hier und vil noch woanders UM NIE an den Pranger Gestellt,und mit Kündigung Gedroht.
Um dann doch Einzuknicken und noch zu Schreiben wie Gut UM eigendlich doch ist.

Und dann muss ich auch ganz Ehrlich sein,ich habe mir durch Sagen wir mal durch meinen Dickkopp/Sturheit auch schon selbst geschadet.Bzw habe auf was verzichtet müssen.

Und wenn man einen AB hat der das Gepräch aufzeichnet ist das natürlich auch nicht Schlecht.
Und mich hat halt auch die Überschrift Gestört,vil hat man ja selbst das Problen.
Und kann sich nur das Merken,was man Gerne Gehört hätte,oder gemeint hat zu Hören.

gruss langer
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia leidet an Alzheimer / Unverschämtheit

Beitrag von strelnikov » 19.12.2014, 23:00

Typisch kleinbürgerliches Gejammere des TE

"Geschäftsführer Beschwerde" - die Briefe wurden bei mir früher in der Firma einmal oder zweimal in der Woche eingesammelt und dann an eine Abteilung verteilt...
Volkskommissar für Telekommunikation

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 228
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Unitymedia leidet an Alzheimer / Unverschämtheit

Beitrag von JanR » 20.12.2014, 11:49

Soso, typisch ist das.

Typisch ist, dass sich in solchen Foren immer sogenannte ich nenne sie mal gerade heraus Fanboys auf jedes Beschwerdethema stürzen um ihre Lieblingsfirma zu verteidigen.

3 Monate keine Grundgebühr, keine Freischaltungsgebühr usw. das sind dann schnell mal mehr als 100 Euro die man dann plötzlich doch zahlen soll, da würde mir auch der Kragen platzen.

Es war ja bei mir vor einiger Zeit genau das gleiche Schema, erst kostenlos kostenlos gratis gratis versprechen, alles in Rechnung stellen und dann behaupten, das ginge garnicht kostenlos.... Wurde ja bei mir damals in der sogenannten Meckerecke ganz tief unten versteckt, da wird dieses Topic wohl auch bald landen.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Unitymedia leidet an Alzheimer / Unverschämtheit

Beitrag von tonino85 » 20.12.2014, 12:41

Dein Verhalten ist auch typisch. Leute die eine andere Meinung haben sind direkt Fanboys.
Bild

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Unitymedia leidet an Alzheimer / Unverschämtheit

Beitrag von Wasserbanane » 20.12.2014, 13:19

Naja, onlyyou9's Posting habe ich in mittlerweile 3 Foren entdeckt. Ob das so hilfreich ist?

In den Foren gibt es schon genug solcher Threads von Leuten die auch gerne jede Hilfestellung annehmen. Hier hat wohl nur jemand versucht, seinem Ärger Ausdruck zu verleihen und spamt.

Ein Mangel an, ich nenne es mal "Ärger-Threads", herrscht also nicht und das hat diese Unternehmen auch nicht wirklich gekümmert.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia leidet an Alzheimer / Unverschämtheit

Beitrag von hajodele » 20.12.2014, 15:25

JanR hat geschrieben:.... Wurde ja bei mir damals in der sogenannten Meckerecke ganz tief unten versteckt, da wird dieses Topic wohl auch bald landen.
ich gehe mal davon aus, dass die meisten regelmäßigen Besucher es so machen, wie ich: auf "aktuelle Beiträge" klicken. Damit hat das Versteckspiel ein Ende :cool:

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Unitymedia leidet an Alzheimer / Unverschämtheit

Beitrag von Riplex » 21.12.2014, 16:31

Ich kann dem TE nur beipflichten. UM vergisst gerne Gutschriften ect. Genauso wie ich 3 Monate meiner Werbeprämie hinterherlaufen konnte.

UM zeichnet die Vertragsabschlüsse am Telefon eigentlich auf. Nur mal so als Tipp. :)

Und da sich das Thema dann anscheinend geklärt hat mach ich dann auch mal dicht.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste