ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Problem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Boris123
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 09:12

ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Problem

Beitrag von Boris123 » 05.12.2014, 09:42

Hallo,

ich bin seit Tagen am verzweifeln… :(

Ich habe seit September UM und habe von denen den Technicolor TC7200 als WLAN Router hingestellt bekommen, dass der nicht der beste ist, habe ich schon herausgefunden.
Um ein besseres WLAN zu bekommen (Reichweite und Downloadgeschwindigkeit), habe ich mir den ASUS RT-N56U gekauft und diesen als Access Point eingerichtet -> Feste IP (außerhalb des DHCP Bereichs des TC7200), DHCP ist aus, keine DNS Server hinterlegt. Angeschlossen ist der ASUS AP über die LAN Schnittstelle des UM Routers, nicht über die WAN.

Folgendes Problem habe ich:
Wenn ich mein iPhone per WLAN mit dem ASUS AP verbinde, laden fast alle Seiten total lange, bestimmt 20 Sekunden. Wenn ich auf google.de gehe, ist die Seite sofort da. Auch wenn ich was suche, kommen sofort die Ergebnisse, wenn ich dann auf den Link klicke, läd die Seite wieder Ewigkeiten…

Wenn ich mein iPhone per WLAN mit dem UM Router verbinde klappt alles, ohne Probleme.

Wenn ich meinen PC per Kabel an den ASUS AP schließe, habe ich keine Probleme, alles klappt super. Auch wenn ich den PC an den UM Router schließe habe ich keine Probleme.

Meine Vermutung ist, dass es am DNS liegt?! Am UM Router habe ich schon unter den DNS Server Einstellungen folgendes eingetragen:

• IPv6 DNS Server 1: 2620:0:ccc::2
• IPv6 DNS Server 2: 2620:0:ccd::2
Leider ohne Erfolg.

Gestern habe ich den ASUS AP noch mal zurückgesetzt, die Probleme habe ich aber immer noch.

Habt ihr evtl. eine Idee/Lösungsvorschlag?

Besten Dank!
Boris

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von strelnikov » 05.12.2014, 09:52

Stell doch mal eine feste IP auf deinem iPhone ein!!

Geht das??
Volkskommissar für Telekommunikation

Boris123
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 09:12

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von Boris123 » 05.12.2014, 09:58

das geht, bringt aber leider auch nichts.

cobra82
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.11.2014, 18:04

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von cobra82 » 05.12.2014, 10:04

Versuch den Router als Client zu machen, welche ip hat der Router von Unitymedia und Asus?

Boris123
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 09:12

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von Boris123 » 05.12.2014, 10:18

Wenn ich den ASUS per LAN an den UM Router schließe, über den normalen LAN Port, wird der nicht direkt als Client gesehen?
Oder verstehe ich das falsch?

Die IPs sind wie folgt:
UM Router:
192.168.0.1
DHCP: 192.168.0.100-170

ASUS:
192.168.0.99

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4816
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von hajodele » 05.12.2014, 11:00

Ich kenne jetzt den Asus nicht.
Aber jeder überhaupt mal geeignete Router hat eine Betriebsart, in der die Routerfunktion abgeschaltet ist.
Bei den Fritzboxen heißt das z.B. Client-Mode, bei anderen Accesspoint.
Das wird irgendwo da eingestellt, wo die Verbindung überhaupt mal hergestellt wird.

Boris123
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 09:12

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von Boris123 » 05.12.2014, 11:04

bei dem ASUS kann ich den Betriebmodus auf Access Point umstellen, dann wird DHCP ausgestellt und Einstellunsmöglichkeiten "gekappt".

Das Merkwürde ist, dass wenn ich den ASUS Router neu einrichte (Werksreset), es einige Zeit ohne Probleme funktioniert, erst nach einer Zeit, laden die Seiten Ewigkeiten.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von tokon » 05.12.2014, 13:01

Die Einstellungen für den ASUS sind sowei korrekt. Läuft dieser mit der Original-Firmware? Für das Gerät gibt es meist bessere Alternativ-Firmwares.

Da du DNS als Problem vermutest, hast schon mal einen anderen DNS-Server direkt im iPhone eingegeben, z.B. Google:
https://developers.google.com/speed/pub ... docs/using
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von magentis » 05.12.2014, 13:27

Zumindest der Asus RT-N66U bietet da etwas mehr.
Wireless Router (Default)
Repeater-Modus
Access Point (AP)-Modus
Media bridge
Aber KA, ob das jetzt nur mit der Merlin-Firmware so ist. Würd die aber immer empfehlen zu installieren, denn bisher lief der Router damit stabiler. Ausfälle/Abstürze kenn ich damit nicht, so wie es Anfangs zumindest mit der Asus-Firmware passiert ist.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

Boris123
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 09:12

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von Boris123 » 05.12.2014, 13:35

ich versuch das später mal mit der Merlin FW. Danke

Roximusic
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 22.12.2014, 14:31

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von Roximusic » 22.12.2014, 14:51

Hallo in die Runde,

ich habe das identische Problem, wie von Dir beschrieben. Hast Du bereits eine Lösung gefunden?
Nach stundenlangem Suchen, Probieren, Resetten vom RT-N66U wie auch dem TC7200 ist es immer noch so, dass ich mit dem iPad und iPhone (sind die einzigen Geräte im WLAN) nach ca. 1 Stunde Inaktivität keine neue Verbindung ins Internet bekomme, bzw. diese sich nur sehr quälend aufbaut.

Starte ich den Asus (auch als AP konfiguriert) neu, habe ich in der Regel eine WLAN-Verbindung.
Den AP habe ich mit fester und variabler IPAD-Adresse konfiguriert, ebenso das iPAD und iPhone. Immer das gleiche Ergebnis: nach dem Neustart des AP klappt die Verbindung, nach einer "Pause" kommen die Geräte nicht mehr ins Internet.

Vielleicht gibt's hier noch ein paar Ideen wie ich eine stabile, sich selbständig wieder aufbauende (ohne ständiges Resetten des AP) Verbindung hinbekomme.

P.S.: mit den in anderen Foren beschriebenen Problemen vom IOS-8 Betriebssystem scheint die beschriebene Problematik nichts zu tun zu haben, da die Verbindung wochenlang mit dem IOS-8 unproblematisch lief.

Viele Grüße!

Floreus
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 06.02.2015, 10:39

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von Floreus » 10.02.2015, 12:53

Ich hoffe ihr beide findet eine Lösung und posted es weiterhin hier rein. Ich selbe lege mir jetzt den Asus zu weil ich eigentlich nur gutes über Ihn gehört habe.
Allerdings wird es bei mir so sein, das ich Ihn hinter meine Cisco Box setze und vllt garnicht solche Probleme kriege wie von euch beschrieben. Sobald ich Ihn habe und er konfiguriert ist, werde ich mal ein Feedback da lassen.

LG

Floreus
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 06.02.2015, 10:39

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von Floreus » 18.02.2015, 18:20

Ich habe kein TC7200 aber mir seid heute auch den Asus installiert. Ich habe diese Probleme nicht, liegt anscheinend an der Technicolor.

MichaR
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 15.03.2015, 21:04

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von MichaR » 15.03.2015, 21:08

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem mit dem TC7200 und dem Asus RT-AC66U AC1750. Mit einer Fritzbox läuft alles.

Gibt es eine Lösung für das Asus-Problem?

Danke vorab und viele Grüße

4tticuz
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.02.2015, 10:13

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von 4tticuz » 17.03.2015, 11:36

Hallo und guten Tag,

ich habe auch ein WLAN Problem mit dem Asus RT N66U am TC.
Da ich GMX Kunde bin, bin ich komplett auf IPv6 und der DS Lite Technologie angewiesen.
Darum ist der Asus als reiner AP angeschlossen, am LAN1 Port.

Nun habe ich das Problem, wenn ein Endgerät sich im WLAN registriert, funktioniert die ersten 15-30 Minuten nichts, außer Faceook und Google (beides IPv6 Seiten).

Das Problem habe ich nicht, wenn ich den Asus als Router mit eigenem Netz anschließe, allerdings geht dann GMX nicht.

Habt ihr einen Hinweis für mich?
Das wäre super, würde mich über jeden Tipp freuen!


Danke!

4tticuz
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.02.2015, 10:13

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von 4tticuz » 18.03.2015, 09:32

Hat keiner einen Tipp?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von conscience » 18.03.2015, 21:19

Beim Asus Router die IPv6 Unterstützung ausschalten?
:kafffee:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

4tticuz
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.02.2015, 10:13

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von 4tticuz » 20.03.2015, 14:08

Was soll mir das mit einem WLAN Problem bringen?

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von albatros » 20.03.2015, 16:09

Versuch es einfach - wenn es funktioniert, hast Du kein WLAN-Problem, sondern ein IPV6-Problem.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

4tticuz
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.02.2015, 10:13

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitrag von 4tticuz » 21.03.2015, 12:27

Und wie mache ich es am besten?
Einfach nicht als AP nutzen, sondern mit eigenem DHCP?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jae1982 und 2 Gäste