Preiserhöhung zum 01.02.2015

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 13.01.2015, 13:59

Dummer Weise hat geschrieben:Dein Cisco kann DOCSIS 3.0 mit bis zu 8 Kanälen. Damit wäre also auch der 200er Tarif möglich.

Internet 50 oder 100 scheint für dich der beste Weg, alles andere wird wahrscheinlich deutlich teurer als die dort zu zahlenden 23,-€, bzw. 30,-. Du kannst nur Tarife buchen, die zwar nicht mehr aktiv vermarktet werden, jedoch noch im System für Bestandskunden sind. 2Play 64 lag z.B. früher bei 40,-€, kannst ja nachfragen, ob es jetzt günstiger wäre. Mehr als Wegfall von Einmalgebühren und Neukundenkonditionen ist nicht drin.

Dein Cisco kann DOCSIS 3.0 mit bis zu 8 Kanälen. Damit wäre also auch der 200er Tarif möglich.
Danke für die Info

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 13.01.2015, 14:00

HerrPaschulke hat geschrieben:Habe gerade mit der Kundenrückgewinnung telefoniert, bekomme jetzt 2Play und ein UBEE EVW3226 Modem mit aktiviertem WLAN (mal schauen ob das was taugt und sich etwas konfigurieren lässt, habe bisher ein Cisco Modem und eine Fritzbox, ansonsten lass ich das wieder kostenlos deaktivieren und nutze dann meine Fritz Box 7240 für WLAN weiter) das ganze für 25 EUR monatlich im 1. Jahr und 35 EUR ab dem 2. Jahr
Zudem habe ich auch noch vom Digitalen Kabelanschluss auf den HD Kabelanschluss für 1 EUR mehr + CI-Modul (1. Jahr kostenlos, ab dem 2. Jahr 3 EUR pro Monat) gewechselt. Keine HD Zusatzoptionen und bekomme damit auch schon die RTL und PRO7 Gruppe in HD

Sämtliche Aktivierungsgebühren entfallen und ich erhalte noch eine 25 EUR Gutschrift.

Noch keine Bestätigung (erhält man diese per Mail?), mal schauen ob das so alles wahr wird.

Schau mal in den anderen Theard
UBEE EVW3226 Modem
das kommt icht gerade gut weg

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 13.01.2015, 16:11

Hallo Volks!

Alternativ zur Preiserhöhung meines 3play-Vertrages mit 32000er Leitung (30 E + 2,90 E) hat man mir im Brief angeboten die Treueprämie für 34 Euro.
In Sachen Treueprämie bei Bestandskunden bestätigte mir die Hotline wirklich :::

>beim Wechsel von 32000 auf 64000 Geschwindigkeit bräuchte ich keine andere Hardware (bisher Motorola Modem und Netgear Router)
Wenn der alte Klump weiter funktioniert und die 64000 unterstützen würde, wäre das unschätzbar für mich, weil bisher alles schwer einzurichten war und ich
ein Greenhorn bin.

>dazu kostenlos ein Modul (statt eines HD Receiver) mit HDCard (ein zweites Tv Gerät kann man ja ohne HDCard laufen lassen)

>plus die Entertainment Welt vom Horizon ist dabei (da müsste dann dieses Horizon Gerät doch auch dabei sein?)

Gruß Tom Paderbadom

Liege ich damit richtig und kann ich das so am Telefon abschließen? 1000 Dank für eine Antwort.

nogewe
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2015, 16:34

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von nogewe » 13.01.2015, 16:55

Hallo tom050505,

Also mir haben Sie das Gegenteil gesagt, wie ich gestern auch schon schrieb:
http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 20#p311526

Rein technisch gibt die Hardware einen 64'er Durchsatz IMHO auch nicht her.

Bin aber auch kein Experte und eher verwirrt, ob der (verschiedenen) Aussagen der hotline. :confused:

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 13.01.2015, 17:21

Irgendein Experte hier wird das doch wissen ob dieses Motorola Teil aus der Steinzeit die 64er Geschwindigkeit unterstützt?
Wenn es schon die Jungs von UM nicht genau wissen, wie mir scheint.

Außerdem kann ich mir denken wie das ist mit dem HD-Modul.
Entweder ich entscheide mich für das Modul (auf eigene Anfrage) oder ich bekomme diesen Horizon-HD Receiver...so wird das gedacht sein.

Gruß Tom Paderbadom

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HariBo » 13.01.2015, 17:26

sehr genaue Angabe des Modemtyps, meine Glaskugel ist bei der Sylvesterparty leider ruiniert worden.

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 13.01.2015, 17:44

Ups...

Modem: Motorola Surfboard SBV 5121 VoiP Cable Modem
Bild

Router: Netgear WNR 3500L

Zwei Anrufe bei Um...der eine sagt die 64000er Leitung wird unterstützt, der andere sagt ein neues Gerät muss her.

Wobei mir nicht gesagt wird, welche Geräte geschickt werden
und ob es event. nur ein Gerät gibt (=ein Modem Router in einem).

Bin Greenhorn und habe keine blasse Ahnung.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HariBo » 13.01.2015, 19:54

dieses Modem macht max. 50000 mbits, da Docsis 2, ergo brauchst du ein anders mit Docsis 3.

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Dummer Weise » 13.01.2015, 19:58

Im Handbuch sollte drinstehen, welchen DOCSIS-Standard das Modem unterstützt. Nach Papa Google ist dies 2.0 und damit stehen die möglichen Bandbreiten technisch bedingt eindeutig fest. Mehr als 50MBit/s sind schlicht nicht möglich und die werden ausschließlich im optimalen Fall eines komplett unbelasteten Shares erreicht, weshalb nur der 32er Tarif dafür freigeschaltet wird. Du brauchst also 100%ig ein neues Modem für 64.000.
Bild

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 13.01.2015, 20:34

So ein Schitt...

man braucht wieder neue Hardware....hatte schon damals Schwierigkeiten beim Einrichten der alten Sachen.

Ok...hat jemand Erfahrung damit, was für Geräte /oder nur ein Gerät einem derzeit zugeschickt wird?

Ist es ein Modem/Router wie man sooft liest...oder sind das noch zwei Teile?

Gruß Tom Paderbadom

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HariBo » 13.01.2015, 20:42

du bekommst das TC7200, ein Modem mit eingebautem Router.Als Bestandskunde behälst du IPv4.
Du kannst jetzt alle Horrorgeschichten über dieses Gerät hier und woanders nachlesen und bekommst einen Weinkrampf.
Tatsache ist, dass das 7200 bei normalem Gebrauch inzwischen vernünftig läuft.

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Dummer Weise » 13.01.2015, 20:48

UM scheint ausschließlich das TC-7200 zu versenden, KabelBW zumindest teilweise das Ubee. Und das ist jeweils nur ein Gerät, also Router + Modem. Das Ubee hat jemand hier im Forum aufgemacht und dieses Bild zeigt ein TC-7200. Auch der Laie sieht, was man nicht sieht, nämlich richtige Antennen. Da braucht man nicht auf ein sonderlich weit reichendes WLAN zu hoffen.
Ansonsten bin ich ganz bei HariBo, für einen durchschnittlichen User kann zumindest das TC-7200 als stabil und sehr einfach zu konfigurieren bezeichnet werden.
Bild

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von ratcliffe » 14.01.2015, 07:28

Dummer Weise hat geschrieben:Auch der Laie sieht, was man nicht sieht, nämlich richtige Antennen. Da braucht man nicht auf ein sonderlich weit reichendes WLAN zu hoffen.
Ich bin zwar kein Laie aber sehe die Antennen auf den ersten Blick, nämlich auf den Laschen links und rechts, incl. der grauen Zuleitungen und mit weißer Pampe verschmierten Stecker.
Eine Antenne muss nicht zwangsweise ein schwarzer Stab sein, eine Platinen-Leiterbahn tut es genau so.
Sie muss auch nicht lang sein, Lamda/4 entspricht bei 2,4 GHz knapp 3 cm.
Eine längere Antenne kann auch Nachteile haben (falsch orientierte Richtwirkung), und die maximal zulässige abgestrahlte Leistung (EIRP) ist bei allen Antennenlängen gleich. Die kürzere Antenne darf mit mehr Leistung betrieben werden.
Lediglich beim Empfang hat eine passend ausgerichtete Richtantenne Vorteile.

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 14.01.2015, 11:57

Ok, dass hört sich ja schon mal ganz gut an.

Ich habe bisher an über meinen Netgear Router
a. eine Lan-Verbindung zum PC
b. eine Lan-Verbindung zu meiner Playstation3
c. eine Wlan V'erbindugung zu meinem Smartphone
c. eine Netzwerkfestplatte, die ich mir noch kurzfristig besorgen wollte ( denke über Netzwerkkabel).


Denkt Ihr die Einrichtung von diesen 4 Geräten ist problematisch mit dem TC7200, oder sollte man das als Greenhorn besser bleiben lassen=?

In Google liest man ja wirklich einiges grausames über dieses Teil.
Bisher hatte ich nie Probleme mit einem alten Motorola Modem in Verbindung mit dem Netgear-Router.

Gruß Tom Paderbadom

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 14.01.2015, 13:08

So, habe mit dem Kundenservice/ -Rückholung telefoniert

Folg. wurde mir angeboten:

[img][IMG]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 36258w.jpg[/img][/img]



Was mach ich nu?

Umstellung 1Play50 für 23€/M. => Vorteil dauerhaft, Cisco = Ipv4, -3 M. GG a 23€ = 69€ => ~21€/M.
Umstellung 2P.120 für *~ 30€/M. nach 24M. 35€/M. , => Vorteil Cisco kann bleiben

Neuabschluss Freundin 2P.120 via Sparkabel nach 24M. 35€ ; TC7200 ; ~23€/M., , nach 24M. 35€ , TC7200
Neuabschluss Freundin ; 2P.120 UM, Betchoise50€, -2M. GG = 50€ ; ~27,90€/M.,, nach 24M. 35€ , TC7200



Ratschläge / Tipps?
Wie gesagt, das Tele zu Hause ist nicht zwingend erforderlich, dank AllentFlats

PS: meine FB 7113 schafft ja eh nur 54mbit per Wlan - d.h. bei 2 Geräten online a 27mbit parallel?

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Red » 14.01.2015, 14:33

Ist schon lustig bei UM. Erst die Stammkunden abziehen mit einer Preiserhöhung dann die Kündigung kassieren und dann wieder betteln das man doch nicht kündigen soll. :brüll:

Hatte eine komische Nummer im Display gehabt und dann mal nachgeforscht und dann habe ich erfahren das sind Kundenrückgewinn An :nein: :zunge: rufe.
Scheinen ne Menge Leutchen mit zugespammt zu werden.
Zuletzt geändert von Red am 14.01.2015, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 14.01.2015, 14:36

Hallo!!!

Mir wurde vorhin am Hotline Telefon erzählt, dass ich im Treueangebot 3play / 64000 Leitung
für mon. 34 Euro folgende HD-Sache incl. erhalten kann (also ohne Zusatzkosten):

a. ein HD-Modul mit Smartcard (=keine monatlichen Kosten für Modul und HD-Privaten Freischaltung, auch in der Zukunft nicht)
oder
b. ein HD Receicer Horison ( = dieses Gerät wird ohne Smartcard genutzt)

Ist das wirklich so? Kommt mir etwas spanisch vor.

Gruß Tom

hotte70
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 03.03.2009, 23:14
Wohnort: Meerbusch

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von hotte70 » 14.01.2015, 17:10

Soeben auch verlängert. Von derzeit 25€ /2 Play 16k auf nun 22 €/2 Play 25k......Umstellung erfolgte problemlos und ich hab die Sache aus dem Kopf. Herzlichen Dank an euch alle hier für die Infos! :super:

Wobei ich mich schon frage, wieso ich jetzt sogar 3€ spare und dafür sogar mehr Leistung bekomme, obwohl UM im Brief so jammerte, dass die Kosten ja so gestiegen seien. Komisch, soll mir aber Recht sein.....

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Visitor » 14.01.2015, 18:48

@ hotte70
Die MVLZ beträgt jetzt 2 Jahre.

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 14.01.2015, 19:14

Du sagst es ...
... und ich hab die Sache aus dem Kopf.

..das ist immer gut, daher muss ich mich nu auch ma entscheiden
hmm

hotte70
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 03.03.2009, 23:14
Wohnort: Meerbusch

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von hotte70 » 15.01.2015, 00:33

Visitor hat geschrieben:@ hotte70
Die MVLZ beträgt jetzt 2 Jahre.
Ja, ich weiß, das ist aber gar kein Problem für mich. Ich bin sogar eher froh, den guten Kurs jetzt 2 Jahre gesichert zu haben. Die einzige Alternative ist ja ohnehin nur DSL und da ist an meinem Wohnort schon seit 9 Jahren nicht mehr als 10 Mbit drin. Von daher wüsste ich auch gar nicht warum ich UM verlassen sollte.

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 15.01.2015, 08:25

Hallo und guten Morgen zusammen,

ich habe mich jetzt entgültig entschlossen den Wechsel von 32000 auf 64000 3 Play nicht in Verbindung mit dem TC7200 Modem vorzunehmen (=Treueangebot).
Das TC7200 wird ja jetzt standartmäßig den Leuten aufs Auge gedrückt.

Zuviele grausame Geschichten habe ich über das TC7200 im Umlauf gelesen ...nicht nur in der Vergangenheit sondern auch gerade in den letzten 3 Monaten. Viele viele Leute sind einfach verzweifelt über den Problemen mit diese unausgereiften Gerät und seiner Firmware.

Nun mal eine Frage an die Experten. Ich würde den Tarifwechsel doch noch vornehmen (letzter möglicher Tag heute wegen Fristablauf) wenn folgendes gut funktionieren würde:

Ich bestelle an der Hotline das Modem cisco epc3212 (vorausgesetzt UM gibt das mir, soll ja schon geklappt haben) und verbinde dieses Cisco mit meinem Netgear Router WNR 3500L, der mir immer gute Dienste geleistet hat. Mein Motorola Modem kann ich ja leider nicht mehr wegen der hohen Geschwindigkeit weiter benutzen.

Ist das eine gute Idee...oder sollte ich es bleiben lassen?

Eine lieben Gruß
Tom Paderbadom

CaptainPiccard
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 03.12.2014, 10:09
Wohnort: Weinheim (Bergstr.)

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von CaptainPiccard » 15.01.2015, 09:45

tom050505 hat geschrieben: Ich bestelle an der Hotline das Modem cisco epc3212 (vorausgesetzt UM gibt das mir, soll ja schon geklappt haben)
Berichte bitte dann über deine Erfahrungen. Ich drücke dir wirklich die Daumen, dass es klappt.
Ich habe es über 1 Jahr versucht, unter dieser Bedingung mehr Geld an UMKBW loszuwerden. Aber sie wollten nicht.
Tarif: 2play COMFORT 120 (seit 03.04.2017)
Gebiet: Metropolregion Rhein-Neckar (Baden-Württemberg)
Router: AVM FRITZ!Box 6490 (lgi)
Fernseher: Samsung UE40D8090YSXZG
Pay-TV: TV Start mit HD-Modul
Receiver: XORO 8750 CI+ (zum Aufnehmen des "freien" Angebots)

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 15.01.2015, 09:53

So nu juckt der 120iger Gedanke doch schon etwas...


TC7200 - Eure aktuellen Erfahrungen

habe gelesen, dass es wohl nu doch net mehr solche Probleme damit geben soll...
Da heißt es, "für den ottton.-Verbraucher, der nur mit seinen Geräten surfen will und eine einfache Installation des Routers wünscht, ist der OK"


Könnt ihr das bestätigen?

Demnach wäre nur noch der Nachteil:
- UM ha die Oberhand bzgl. des Routers und Einstellungen etc.
- Ipv6 => man hat keinen Zugriff, wenn man von außen auf das Heimnetzwerk zugreifen möchte

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HariBo » 15.01.2015, 11:11

nicht nur doppelt, sondern gar dreifach, du nervst gewaltig damit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: waldmeister und 7 Gäste