Preiserhöhung zum 01.02.2015

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
larzon
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 26.10.2012, 11:18

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von larzon » 11.01.2015, 22:00

anfaenger72 hat geschrieben: Hi.

Habe aktuell 3play plus 50 mit CI+ Modul, HD-Option, CISCO-Modem und SIM-Karte "Familie&Friends+Surf" für 35€ im Monat.
Sollte auch ab dem 01.02.2015, 37,90€ bezahlen.

Habe auch die Rückholernummer angerufen.
Hattest du vorher deinen Vertrag gekündigt, oder einfach so bei der Rückholernummer angerufen? Ich stehe vor exakt der gleichen Situation und wollte da morgen mal anrufen...

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 12.01.2015, 09:24

Dummer Weise hat geschrieben:Dein Cisco kann DOCSIS 3.0 mit bis zu 8 Kanälen. Damit wäre also auch der 200er Tarif möglich.

Internet 50 oder 100 scheint für dich der beste Weg, alles andere wird wahrscheinlich deutlich teurer als die dort zu zahlenden 23,-€, bzw. 30,-. Du kannst nur Tarife buchen, die zwar nicht mehr aktiv vermarktet werden, jedoch noch im System für Bestandskunden sind. 2Play 64 lag z.B. früher bei 40,-€, kannst ja nachfragen, ob es jetzt günstiger wäre. Mehr als Wegfall von Einmalgebühren und Neukundenkonditionen ist nicht drin.

OK, danke
Hast Du einen Tipp was ich gut hinter das Cisco für Wlan schalten kann?
Kann ich eigtl. eine FB auch kaufen, amazon o.ä. und dann betreiben?



Bleibt nu für mich die Frage


Neuabschluss Freundin 1Play50 für 23€/M. => Vorteil dauerhaft
Umstellung 2P.120 für 30€/M.
Neuabschluss Freundin 2P.120 via Sparkabel 23/M.
Neuabschluss Freundin ; 2P.120 UM, Betchoise50€; 23,30€/M.

hmmm

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von andy45 » 12.01.2015, 11:47

Das mit Neuabschluß über Freundin würde ich nicht machen ,dann bekommste nämlich ein schickes TC7200 inklusive kostenlosem Dslite :D

HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 24.11.2014, 19:04

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HerrPaschulke » 12.01.2015, 16:42

Habe gerade mit der Kundenrückgewinnung telefoniert, bekomme jetzt 2Play und ein UBEE EVW3226 Modem mit aktiviertem WLAN (mal schauen ob das was taugt und sich etwas konfigurieren lässt, habe bisher ein Cisco Modem und eine Fritzbox, ansonsten lass ich das wieder kostenlos deaktivieren und nutze dann meine Fritz Box 7240 für WLAN weiter) das ganze für 25 EUR monatlich im 1. Jahr und 35 EUR ab dem 2. Jahr
Zudem habe ich auch noch vom Digitalen Kabelanschluss auf den HD Kabelanschluss für 1 EUR mehr + CI-Modul (1. Jahr kostenlos, ab dem 2. Jahr 3 EUR pro Monat) gewechselt. Keine HD Zusatzoptionen und bekomme damit auch schon die RTL und PRO7 Gruppe in HD

Sämtliche Aktivierungsgebühren entfallen und ich erhalte noch eine 25 EUR Gutschrift.

Noch keine Bestätigung (erhält man diese per Mail?), mal schauen ob das so alles wahr wird.

nogewe
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2015, 16:34

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von nogewe » 12.01.2015, 16:48

Hallo,

Da mit die hotline (0221 466 19001) gerade nicht wirklich weiterhelfen konnte, hier mal die Frage, was für mich möglich ist:

Status Quo:
Digitaler Kabelanschluss (Eigenheim); 18,90 Euro
3play 32inkl. HD-Recorder: 35 Euro (bald 37,90)

Angeboten wurde mir als kleinstes Paket: 3play50 für 33 Euro, allerdings mit komplett neuer Hardware, auch meinen HD-Recorder könnte ich dann nicht behalten :-(

Meine bisherige Hardware ist nicht für mehr Schnelligkeit tauglich (Motorola sbv5121e + Netgear wgr 614), ich würde aber auch lieber die Hardware behalten (never change a running system), als unbedingt die Geschwindigkeit zu erhöhen. Das hier genannte 2play25 als Treueangebot für 22 Euro würde mir gefallen, aber das kommt für mich nicht in Frage als Selbstnutzer des Kabelanschlusses, oder?

Ein Wechsel von Digitalen Kabelanschuss auf HD-Kabelanschluss würde daran auch nichts ändern?

Wenn ich also auf 3play angewiesen bin, wenn ich weiterhin Fernsehen schauen will, dann ist laut Hotline das 3play50 das kleinste und auch da muss ich meine Hardware austauschen und verliere meinen Recorder :-(

Ergebnis wäre dann, dass ich bei 3play32 bleibe!?

Habt ihr noch andere / weitere Infos für mich? Danke!

Commander49
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2015, 18:12

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Commander49 » 12.01.2015, 18:28

Ich habe gerade mit einem sehr netten Mitarbeiter der Kundenrückgewinnung folgendes vereinbart.
Bisher 3play 10000 für 25 demnächst 27,9 €
Digital Kabelanschluss für 18,9
Also insgesamt 46,80

Neu
Hd Kabelanschluss + Horizon Rekorder für 27,9€
2play 25000 für 22€
Insgesamt also 49,9
Altes Modem scientific atlanta 2208 +fritzbox 7170 kann bleiben
Fazit für 3,10 mehr im Monat 2,5 fach schnelleres Internet, Festplattenrekorder und HD Option
Ich denke ein gutes Preis/Leistungsverhältnis

anfaenger72
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 16.01.2012, 12:20

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von anfaenger72 » 12.01.2015, 19:44

larzon hat geschrieben:
anfaenger72 hat geschrieben: Hi.

Habe aktuell 3play plus 50 mit CI+ Modul, HD-Option, CISCO-Modem und SIM-Karte "Familie&Friends+Surf" für 35€ im Monat.
Sollte auch ab dem 01.02.2015, 37,90€ bezahlen.

Habe auch die Rückholernummer angerufen.
Hattest du vorher deinen Vertrag gekündigt, oder einfach so bei der Rückholernummer angerufen? Ich stehe vor exakt der gleichen Situation und wollte da morgen mal anrufen...
Hallo.

Ich hatte meinen Vertrag noch nicht gekündigt.
Wollte vorher einfach mal hören, was sie mir bieten würden.

Hätte dann immer noch kündigen können.

Schönen Gruß.

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 12.01.2015, 20:04

Hallo zusammen,

das ist ja wirklich alles sehr verwirrend was UM hier seinen Kunden zumutet...purer Wahnsinn!

Ich habe seit einigen Jahren einen 3 Play Vertrag mit 32000er Leitung für mon. 30 Euro am laufen.

Mit Schreiben vom 01.12.2014 wurde mir von UM mitgeteilt, dass ich der Monatsbetrag auf 32,90 E erhöht
oder
ich alternativ als "Treueangebot" für 34 Euro eine 64000 Leitung mit Horizon Welt haben könnte.

Heute habe ich die Hotline von UM angerufen und die haben mir erzählt, dass
>für mon. 34 Euro (ohne Erhöhung nach 12 oder 24 Monate)
>ich eine 64000 Leitung nutzen kann
>meine bisherigen Geräte nicht ausgetauscht werden müssen (=Modem von Motorola Surfboard SBV5121 und Router von Netgear WNR3500L)
>und ich dazu incl. und kostenlos 1 Kabel - Modul für meinen neue TV bekomme incl. einer Smartcard zur Nutzung der privaten HD Kanäle

Ich bin ein absolutes Greenhorn, entschuldigt meine beiden vielleicht dummen 3 Fragen.
1. Brauche ich wirklich "keine neue Hardware" für diese superschnelle 64000er Leitung? Ich habe doch so ein altes Modem und alten Router.
2. Kann dass sein, dass das Modul + die Card in diesem Preis von 34 Euro erhalten ist?
3. Kann ich meinen zweiten Tv auch ohne zusätzliches Modul und Card nutzen ...möchte dafür nichts weiter zusätzliches bezahlten (also die privaten Sender in normaler Qualität empfange)

Danke für eine Antwort. Wenn dem so ist....dann würde ich das für 34 Euro wohl abschließen.

Gruß Tom Paderbadom

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von conscience » 12.01.2015, 21:35

Ich meine Du schmeißt was,durcheinander bzw. die Hotline hat zur Verwirrung beigetragen.

Eine 64.000er gibts als 3 Play mit HD Plus Modul oder HD Receiver; jeweils mit HD Option inkl.;
dein Motorola Modem muss getauscht werden. Preis 34 Euronen.

Das es da den Horizon Receiver dazu gibt, wäre mir neu :kratz:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 13.01.2015, 09:24

Ich zitiere mich mal selbst - vlt. hat der eine oder andere ja noch ne Idee oder stand vor dem gleichen Problem...

Zudem:
- Heute werde ich da mal anrufen - Welche Nummer ist die beste (kompetentesten MA)?

- Wie lasse ich denen die Kündigung zukommen? email, fax? -> fax habe ich nicht, jedoch nen scaner, gibt es da ne Möglichkeit?

Hintergrund:
Nun rufen die nervigen Vertragsabschließer "Drücker- Kolonnen", die nur an Ihre Provision denken, tgl. bei mir an.. :(


Danke
sasa hat geschrieben:Hallo zusammen ihr Leid geplagten,

folg. Situation bei mir:

2Play 32, für 30€/M. vorher 25€ soll nun auch erhöht werden.
Reichen würde mir ab 50mbit
1Play wäre auch ne Option

der 2Play 120 wurde mir angeboten 12M. für 25€ und 12M. für 35€ - habe ich erstmals abgeleht, da ich gesagt habe das ich keine 35€ auerhaft danach ausgeben möchte


1.
Was ist möglich wenn ich anrufe, was habt Ihr so durch bekommen bei UM?

2.
Habe nu das Modem
cisco epc3208
allerdings hat das kein Wlan, somit habe ich dahinter ne alte FritzBox geklemmt

Welche Modems/ Router sollte man vermeiden?
Auf welche sollte man verweisen, die man haben möchte?



Danke
SG


PS:
1 Gerät zu nutzen mit Wlan integriert wäre natuerlich toll
Einen Server betreibe ich z.Zt. nicht
im Wlan sind z.Zt. 3Pc`s , 2 Handy`s und ein Tablet, teilweise auch parallel eingebucht/ genutzt

Is dieses Technicolor? wirklich so schlecht?

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 13.01.2015, 13:59

Dummer Weise hat geschrieben:Dein Cisco kann DOCSIS 3.0 mit bis zu 8 Kanälen. Damit wäre also auch der 200er Tarif möglich.

Internet 50 oder 100 scheint für dich der beste Weg, alles andere wird wahrscheinlich deutlich teurer als die dort zu zahlenden 23,-€, bzw. 30,-. Du kannst nur Tarife buchen, die zwar nicht mehr aktiv vermarktet werden, jedoch noch im System für Bestandskunden sind. 2Play 64 lag z.B. früher bei 40,-€, kannst ja nachfragen, ob es jetzt günstiger wäre. Mehr als Wegfall von Einmalgebühren und Neukundenkonditionen ist nicht drin.

Dein Cisco kann DOCSIS 3.0 mit bis zu 8 Kanälen. Damit wäre also auch der 200er Tarif möglich.
Danke für die Info

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 13.01.2015, 14:00

HerrPaschulke hat geschrieben:Habe gerade mit der Kundenrückgewinnung telefoniert, bekomme jetzt 2Play und ein UBEE EVW3226 Modem mit aktiviertem WLAN (mal schauen ob das was taugt und sich etwas konfigurieren lässt, habe bisher ein Cisco Modem und eine Fritzbox, ansonsten lass ich das wieder kostenlos deaktivieren und nutze dann meine Fritz Box 7240 für WLAN weiter) das ganze für 25 EUR monatlich im 1. Jahr und 35 EUR ab dem 2. Jahr
Zudem habe ich auch noch vom Digitalen Kabelanschluss auf den HD Kabelanschluss für 1 EUR mehr + CI-Modul (1. Jahr kostenlos, ab dem 2. Jahr 3 EUR pro Monat) gewechselt. Keine HD Zusatzoptionen und bekomme damit auch schon die RTL und PRO7 Gruppe in HD

Sämtliche Aktivierungsgebühren entfallen und ich erhalte noch eine 25 EUR Gutschrift.

Noch keine Bestätigung (erhält man diese per Mail?), mal schauen ob das so alles wahr wird.

Schau mal in den anderen Theard
UBEE EVW3226 Modem
das kommt icht gerade gut weg

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 13.01.2015, 16:11

Hallo Volks!

Alternativ zur Preiserhöhung meines 3play-Vertrages mit 32000er Leitung (30 E + 2,90 E) hat man mir im Brief angeboten die Treueprämie für 34 Euro.
In Sachen Treueprämie bei Bestandskunden bestätigte mir die Hotline wirklich :::

>beim Wechsel von 32000 auf 64000 Geschwindigkeit bräuchte ich keine andere Hardware (bisher Motorola Modem und Netgear Router)
Wenn der alte Klump weiter funktioniert und die 64000 unterstützen würde, wäre das unschätzbar für mich, weil bisher alles schwer einzurichten war und ich
ein Greenhorn bin.

>dazu kostenlos ein Modul (statt eines HD Receiver) mit HDCard (ein zweites Tv Gerät kann man ja ohne HDCard laufen lassen)

>plus die Entertainment Welt vom Horizon ist dabei (da müsste dann dieses Horizon Gerät doch auch dabei sein?)

Gruß Tom Paderbadom

Liege ich damit richtig und kann ich das so am Telefon abschließen? 1000 Dank für eine Antwort.

nogewe
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2015, 16:34

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von nogewe » 13.01.2015, 16:55

Hallo tom050505,

Also mir haben Sie das Gegenteil gesagt, wie ich gestern auch schon schrieb:
http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 20#p311526

Rein technisch gibt die Hardware einen 64'er Durchsatz IMHO auch nicht her.

Bin aber auch kein Experte und eher verwirrt, ob der (verschiedenen) Aussagen der hotline. :confused:

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 13.01.2015, 17:21

Irgendein Experte hier wird das doch wissen ob dieses Motorola Teil aus der Steinzeit die 64er Geschwindigkeit unterstützt?
Wenn es schon die Jungs von UM nicht genau wissen, wie mir scheint.

Außerdem kann ich mir denken wie das ist mit dem HD-Modul.
Entweder ich entscheide mich für das Modul (auf eigene Anfrage) oder ich bekomme diesen Horizon-HD Receiver...so wird das gedacht sein.

Gruß Tom Paderbadom

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HariBo » 13.01.2015, 17:26

sehr genaue Angabe des Modemtyps, meine Glaskugel ist bei der Sylvesterparty leider ruiniert worden.

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 13.01.2015, 17:44

Ups...

Modem: Motorola Surfboard SBV 5121 VoiP Cable Modem
Bild

Router: Netgear WNR 3500L

Zwei Anrufe bei Um...der eine sagt die 64000er Leitung wird unterstützt, der andere sagt ein neues Gerät muss her.

Wobei mir nicht gesagt wird, welche Geräte geschickt werden
und ob es event. nur ein Gerät gibt (=ein Modem Router in einem).

Bin Greenhorn und habe keine blasse Ahnung.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HariBo » 13.01.2015, 19:54

dieses Modem macht max. 50000 mbits, da Docsis 2, ergo brauchst du ein anders mit Docsis 3.

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Dummer Weise » 13.01.2015, 19:58

Im Handbuch sollte drinstehen, welchen DOCSIS-Standard das Modem unterstützt. Nach Papa Google ist dies 2.0 und damit stehen die möglichen Bandbreiten technisch bedingt eindeutig fest. Mehr als 50MBit/s sind schlicht nicht möglich und die werden ausschließlich im optimalen Fall eines komplett unbelasteten Shares erreicht, weshalb nur der 32er Tarif dafür freigeschaltet wird. Du brauchst also 100%ig ein neues Modem für 64.000.
Bild

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 13.01.2015, 20:34

So ein Schitt...

man braucht wieder neue Hardware....hatte schon damals Schwierigkeiten beim Einrichten der alten Sachen.

Ok...hat jemand Erfahrung damit, was für Geräte /oder nur ein Gerät einem derzeit zugeschickt wird?

Ist es ein Modem/Router wie man sooft liest...oder sind das noch zwei Teile?

Gruß Tom Paderbadom

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HariBo » 13.01.2015, 20:42

du bekommst das TC7200, ein Modem mit eingebautem Router.Als Bestandskunde behälst du IPv4.
Du kannst jetzt alle Horrorgeschichten über dieses Gerät hier und woanders nachlesen und bekommst einen Weinkrampf.
Tatsache ist, dass das 7200 bei normalem Gebrauch inzwischen vernünftig läuft.

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Dummer Weise » 13.01.2015, 20:48

UM scheint ausschließlich das TC-7200 zu versenden, KabelBW zumindest teilweise das Ubee. Und das ist jeweils nur ein Gerät, also Router + Modem. Das Ubee hat jemand hier im Forum aufgemacht und dieses Bild zeigt ein TC-7200. Auch der Laie sieht, was man nicht sieht, nämlich richtige Antennen. Da braucht man nicht auf ein sonderlich weit reichendes WLAN zu hoffen.
Ansonsten bin ich ganz bei HariBo, für einen durchschnittlichen User kann zumindest das TC-7200 als stabil und sehr einfach zu konfigurieren bezeichnet werden.
Bild

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von ratcliffe » 14.01.2015, 07:28

Dummer Weise hat geschrieben:Auch der Laie sieht, was man nicht sieht, nämlich richtige Antennen. Da braucht man nicht auf ein sonderlich weit reichendes WLAN zu hoffen.
Ich bin zwar kein Laie aber sehe die Antennen auf den ersten Blick, nämlich auf den Laschen links und rechts, incl. der grauen Zuleitungen und mit weißer Pampe verschmierten Stecker.
Eine Antenne muss nicht zwangsweise ein schwarzer Stab sein, eine Platinen-Leiterbahn tut es genau so.
Sie muss auch nicht lang sein, Lamda/4 entspricht bei 2,4 GHz knapp 3 cm.
Eine längere Antenne kann auch Nachteile haben (falsch orientierte Richtwirkung), und die maximal zulässige abgestrahlte Leistung (EIRP) ist bei allen Antennenlängen gleich. Die kürzere Antenne darf mit mehr Leistung betrieben werden.
Lediglich beim Empfang hat eine passend ausgerichtete Richtantenne Vorteile.

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von tom050505 » 14.01.2015, 11:57

Ok, dass hört sich ja schon mal ganz gut an.

Ich habe bisher an über meinen Netgear Router
a. eine Lan-Verbindung zum PC
b. eine Lan-Verbindung zu meiner Playstation3
c. eine Wlan V'erbindugung zu meinem Smartphone
c. eine Netzwerkfestplatte, die ich mir noch kurzfristig besorgen wollte ( denke über Netzwerkkabel).


Denkt Ihr die Einrichtung von diesen 4 Geräten ist problematisch mit dem TC7200, oder sollte man das als Greenhorn besser bleiben lassen=?

In Google liest man ja wirklich einiges grausames über dieses Teil.
Bisher hatte ich nie Probleme mit einem alten Motorola Modem in Verbindung mit dem Netgear-Router.

Gruß Tom Paderbadom

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 14.01.2015, 13:08

So, habe mit dem Kundenservice/ -Rückholung telefoniert

Folg. wurde mir angeboten:

[img][IMG]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 36258w.jpg[/img][/img]



Was mach ich nu?

Umstellung 1Play50 für 23€/M. => Vorteil dauerhaft, Cisco = Ipv4, -3 M. GG a 23€ = 69€ => ~21€/M.
Umstellung 2P.120 für *~ 30€/M. nach 24M. 35€/M. , => Vorteil Cisco kann bleiben

Neuabschluss Freundin 2P.120 via Sparkabel nach 24M. 35€ ; TC7200 ; ~23€/M., , nach 24M. 35€ , TC7200
Neuabschluss Freundin ; 2P.120 UM, Betchoise50€, -2M. GG = 50€ ; ~27,90€/M.,, nach 24M. 35€ , TC7200



Ratschläge / Tipps?
Wie gesagt, das Tele zu Hause ist nicht zwingend erforderlich, dank AllentFlats

PS: meine FB 7113 schafft ja eh nur 54mbit per Wlan - d.h. bei 2 Geräten online a 27mbit parallel?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jarry und 6 Gäste