Preiserhöhung zum 01.02.2015

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Red » 08.01.2015, 20:43

Heute das Bestätigungsschreiben meiner 3Play Kündigung bekommen. :super:
Genau richtig gekündigt zu haben. Hatte heute mal wieder zwei längere Internet/Telefonaussetzer. Nicht das erste Mal und wird bestimmt bis Anfang Februar nicht das letzte Mal gewesen sein. Das geilste meine Frau am telefonieren und auf einmal mal wieder die Leitung tot.
Gehe zurück zu Vodafone wo ich niemals Probleme mit Internet und Telefon hatte.

CaptainPiccard
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 03.12.2014, 10:09
Wohnort: Weinheim (Bergstr.)

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von CaptainPiccard » 08.01.2015, 22:41

RINGO hat geschrieben: Noch eine Frage an die User, welche den 2play 25 Vertrag haben.
Wie hoch ist eure WLAN Geschwindigkeit? mit welchem Router?
Test auf einem Surface 3 mit Win 8 pro, Google Chrome, Rest unten

Bild
Tarif: 2play COMFORT 120 (seit 03.04.2017)
Gebiet: Metropolregion Rhein-Neckar (Baden-Württemberg)
Router: AVM FRITZ!Box 6490 (lgi)
Fernseher: Samsung UE40D8090YSXZG
Pay-TV: TV Start mit HD-Modul
Receiver: XORO 8750 CI+ (zum Aufnehmen des "freien" Angebots)

hotte70
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 03.03.2009, 23:14
Wohnort: Meerbusch

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von hotte70 » 09.01.2015, 00:49

RINGO hat geschrieben:
Noch eine Frage an die User, welche den 2play 25 Vertrag haben.

Wie hoch ist eure WLAN Geschwindigkeit? mit welchem Router?

Grund meiner Frage. ich habe noch einen Dlink 524 Router, der mit 16-17k an der Grenze seiner Leistung ist.
mit der neuen schnelleren Leitung (25k statt 16k) bekomm ich bei den Speedtests über Wlan kaum ein besseres Ergebnis.

Mit Lan-Kabel kam ich heute Morgen auf 27.000, und das auf unterschiedlichen Test-Seiten.

Wlan bei mir max. 18.000 - hat jemand mit 2play 25 per Wlan etwa eine höhere Speed?
ein TC7200 Besitzer schrieb mal was von 15.000 mit 25k Leitung :hammer:

Da bräuchte ich mich gar nicht um nen neuen Router bemühen....


Doch, solltest du aber. Mit deinem Dlink 524 - 54 Mbit Router nach .g Standard kriegst du netto maximal so 18-19 Mbit hin, das ist normal. Kauf dir einen neuen mit aktuellem .n Standard und du hast garantiert die volle Bandbreite, dein Laptop/Tablet muss das dann natürlich auch noch unterstützen.
Und wenn jemand mit einem TC7200 nur 15 Mbit statt 25 Mbit aus seiner Leitung per Wlan rausholt, dann ist da irgendwo was krum, rein technisch sollte das kein Problem sein.

RINGO
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 23.10.2007, 12:51

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von RINGO » 09.01.2015, 15:18

@CaptainPiccard danke für deinen Beitrag,
hast ja eine super Hardware, praktisch kein Verlust ggüber der Speed mit Lan-Kabel. :super:

Allerdings wird die Fritzbox sicher nicht zur kostenlosen Hardwareausstattung des 2play25 Vertrags gehören, oder? :D

@Hotte, hast du nun den 2play25 Vertrag?
Einen Router wollte ich mir nicht kaufen, und ob das Anschließen so einfach ist?

Vor einigen Jahren habe ich vergeblich versucht meine 1&1 Fritzbox 7050 mit dem Motorola Modem SBV 5121E zu konfigurieren.
Besonders sind mir die permanenten "Werks-Reset" Telefonate zur FB7050 im Gedächtnis hängengeblieben...

Mich interessieren erst mal nur die Standardausstattungs-Router zum 2play25 Vertrag.

Falls ich via Hotline einen kostenlosen Router bekäme, wollte ich durch meine Anfrage zu eurer Wlan Speed nur sichergehen,
daß ich mich am Ende nicht noch verschlechtere.

Wäre schön, wenn es noch weitere Wortmeldungen zu meiner Anfrage geben würde.

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Dummer Weise » 09.01.2015, 16:12

2Play 25 gibt es nur für Bestandskunden, die haben bereits ein Modem, bzw. Kabelrouter. Und die Geschwindigkeit ist auch mit alten DOCSIS 2.0-Modems problemlos möglich, insofern wird die vorhandene Hardware weiter verwendet. Wenn UM z.B. wegen eines Defekts austauschen muss, bekommt man meist Technicolor TC-7200 oder seltener ein Ubee EVW-3226. Über beide Router kannst du im Forum eine Menge Threads finden, die meisten mit negativen Erfahrungen. WLAN ist bei beiden Geräten erst nach Zuzahlung komplett aktiviert. Unterstützt werden die Standards 802.11b/g/n. Mit 802.11n sollte man die Datenrate eines 2Play 25 schon im 2.4GHz-Band locker schaffen.
Bild

timtom2000
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2015, 22:53

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von timtom2000 » 09.01.2015, 23:01

Hallo zusammen,

jetzt hab ich mittlerweile alle 41 Seiten gelesen und bin trotzdem unsicher. Ich habe auf Grund der Preiserhöhung gekündigt und werde fortan mit Anrufen von UM "beglückt". Jetzt möchte ich eigentlich bleiben und habe bereits 1x die Rückholerhotline angerufen. Mir ist trotzdem noch einiges unklar.

Bisher:
Kabelanschluß über die Mietnebenkosten
Modem von UM
Dahinter ein normaler TP-Link WLAN Router
TV mit integriertem DVB-C receiver
3play 50 PLUS
Telefonanschluß
HD Option (damit ich die Privaten in HD bekomme)
HD Modul (CI+)
DigitalTV

Hier ist immer die Rede von 2play120 + HD-Option. Das finde ich so auf der Homepage gar nicht. Ich habe immer gedacht, dass TV Produkte nur in 3play enthalten sind. Ist das nicht der Unterschied zu 2play?
Wo ist dann der Unterschied zu 3play100+CI Modul+HD Option und 2play120+CI-Modul+HD-Optio. Oder geht das gar nicht? Was brauche ich?
Ich bin mir jetzt unsicher, was ich die Damen und Herren bei der Hotline fragen soll?

Danke schon mal für Eure Hilfe
der Tim

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Dummer Weise » 10.01.2015, 01:08

Den TV-Teil von 3Play zahlst du doch bereits über die Nebenkosten, das wurde doch schon einige Male absolut klar gestellt. Dies ist aber nicht bei allen Mietern der Fall und bei Eigenheimen/Eigentumswohnungen sowieso nicht. Damit hast du quasi erzwungenermaßen 1Play TV. Der Preisunterschied zwischen 2Play 120 (25,-, dann 35,-€) und 3Play 120 (25,-, dann 40,-€) ist mit 5,-€ sowieso nicht sonderlich groß und dafür bekommst du HD Receiver oder HD Modul gestellt. Bei 2Play musst du 3,-€ für das HD-Modul bezahlen, kommst also im Endeffekt auf gerade einmal 2,-€ Ersparnis. Und wenn die Webseite zu 3Play 120 stimmt, ist die HD-Option bereits dabei, damit wäre dies in deinem Fall sogar günstiger.

Wirklich sparen kannst du nur bei einigen älteren und langsameren Tarifen, die UM lieber gar nicht mehr erwähnt, um den Umsatz pro Kunde zu erhöhen. Was überhaupt nicht verwerflich ist, wer das hohe Tempo braucht, findet dies nirgends günstiger. Und 2Play 50 liegt auch schon bei 33,-€, die zwei Euro würde ich ebenfalls investieren.

Du kannst relativ unbesorgt mit den Leuten der Hotline telefonieren, wenn dir das am Telefon zu unübersichtlich wird, lasse dir die möglichen Angebote schicken. Wobei für dich eigentlich nur die Frage wichtig ist, ob in deiner Kombi 2Play oder 3Play 120 günstiger ist.
Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von hajodele » 10.01.2015, 09:30

Dummer Weise hat geschrieben:Den TV-Teil von 3Play zahlst du doch bereits über die Nebenkosten, das wurde doch schon einige Male absolut klar gestellt. Dies ist aber nicht bei allen Mietern der Fall und bei Eigenheimen/Eigentumswohnungen sowieso nicht.
Bei Eigentumswohnungen ist das ebenfalls möglich, bei größeren Objekten sogar genau so wahrscheinlich, wie bei Mietwohnungen.
Entweder Kabel wird fürs komplette Objekt (=Haus) abgerechnet, oder nicht. Was dazwischen gibt es nicht.
Es gibt sogar Eigenheime, bei denen das so ist. Hier aber wesentlich seltener.

anfaenger72
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 16.01.2012, 12:20

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von anfaenger72 » 10.01.2015, 12:28

dgmx hat geschrieben:
anfaenger72 hat geschrieben: Problem mit dem 35 Euro Rabatt gelöst ?
Die stehen halt nicht in der Bestätigung per Mail aber es kommt ja noch eine per Post, ich werde warten was da dann drin steht.
Vielleicht ist die auch einfach so im System eingetragen worden. Falls du bei der nächsten Rechnung nicht berücksichtige wird, werde ich mich da schon melden. ;)
Hallo.

hast du den Rabatt über 35 Euro erhalten ?

Grüße.

anfaenger72
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 16.01.2012, 12:20

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von anfaenger72 » 10.01.2015, 12:35

timtom2000 hat geschrieben:Hallo zusammen,

jetzt hab ich mittlerweile alle 41 Seiten gelesen und bin trotzdem unsicher. Ich habe auf Grund der Preiserhöhung gekündigt und werde fortan mit Anrufen von UM "beglückt". Jetzt möchte ich eigentlich bleiben und habe bereits 1x die Rückholerhotline angerufen. Mir ist trotzdem noch einiges unklar.

Bisher:
Kabelanschluß über die Mietnebenkosten
Modem von UM
Dahinter ein normaler TP-Link WLAN Router
TV mit integriertem DVB-C receiver
3play 50 PLUS
Telefonanschluß
HD Option (damit ich die Privaten in HD bekomme)
HD Modul (CI+)
DigitalTV

Hier ist immer die Rede von 2play120 + HD-Option. Das finde ich so auf der Homepage gar nicht. Ich habe immer gedacht, dass TV Produkte nur in 3play enthalten sind. Ist das nicht der Unterschied zu 2play?
Wo ist dann der Unterschied zu 3play100+CI Modul+HD Option und 2play120+CI-Modul+HD-Optio. Oder geht das gar nicht? Was brauche ich?
Ich bin mir jetzt unsicher, was ich die Damen und Herren bei der Hotline fragen soll?

Danke schon mal für Eure Hilfe
der Tim
Hi.

Habe aktuell 3play plus 50 mit CI+ Modul, HD-Option, CISCO-Modem und SIM-Karte "Familie&Friends+Surf" für 35€ im Monat.
Sollte auch ab dem 01.02.2015, 37,90€ bezahlen.

Habe auch die Rückholernummer angerufen.

Habe das Angebot angenommen, ab dem 01.02.2015 auf 3play plus 100 für 36€ im Monat umzustellen.
Die Hardware und restlichen Vertragsbestandteile bleiben wie sie sind und ich erhalte noch eine Gutschrift von 25€.

Wie du schon geschrieben hast, sind TV-Produkte nur im "3play" enthalten.

Bei "2play" musst du Optionen fürs Fernsehen auch über diese Produktkategorie bestellen.

Du würdest also für das Produkt "2play120+CI-Modul+HD-Option" im ersten Jahr 32€ (25€+3€(HD-Modul)+4€(HD-Option))
und ab dem zweiten Jahr 42€ (35€+3€+4€) bezahlen.

Schönen Gruß.

timtom2000
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2015, 22:53

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von timtom2000 » 10.01.2015, 13:07

Dummer Weise hat geschrieben:Den TV-Teil von 3Play zahlst du doch bereits über die Nebenkosten, das wurde doch schon einige Male absolut klar gestellt... Der Preisunterschied zwischen 2Play 120 (25,-, dann 35,-€) und 3Play 120 (25,-, dann 40,-€) ist mit 5,-€ sowieso nicht sonderlich groß und dafür bekommst du HD Receiver oder HD Modul gestellt...
...
Du kannst relativ unbesorgt mit den Leuten der Hotline telefonieren, wenn dir das am Telefon zu unübersichtlich wird, lasse dir die möglichen Angebote schicken. Wobei für dich eigentlich nur die Frage wichtig ist, ob in deiner Kombi 2Play oder 3Play 120 günstiger ist.
Vielen Dank für die prompte Antwort. D.h. 3play brauch ich gar nicht. Da ich ein HD-Modul möchte und keine weiteren externen Geräte (z.B. Horizon) fällt auch das 3play 120 weg. Also entweder 2play 120 oder 3play 100 mit HD Modul und HD Option. Bisher wusste ich auch nicht, dass man zu 2play die HD-Option buchen kann, sonst wäre ich auf den Kniff ggf. schon früher gekommen.

@anfaenger72: Danke dafür. Ich Berechnung wollte ich gerade aufstellen ;) d.h. play120 wären 37€/Monat über 2 Jahre gesehen. Und 3play 100 mit Gutschrift genau das Gleiche. Allerdings hätte man bei dem 2play Angebot mehr Ineternetleistung (Up- und Download). Welche Vorteile hätten denn 3play überhaupt?

anfaenger72
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 16.01.2012, 12:20

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von anfaenger72 » 10.01.2015, 13:18

timtom2000 hat geschrieben:
Dummer Weise hat geschrieben:Den TV-Teil von 3Play zahlst du doch bereits über die Nebenkosten, das wurde doch schon einige Male absolut klar gestellt... Der Preisunterschied zwischen 2Play 120 (25,-, dann 35,-€) und 3Play 120 (25,-, dann 40,-€) ist mit 5,-€ sowieso nicht sonderlich groß und dafür bekommst du HD Receiver oder HD Modul gestellt...
...
Du kannst relativ unbesorgt mit den Leuten der Hotline telefonieren, wenn dir das am Telefon zu unübersichtlich wird, lasse dir die möglichen Angebote schicken. Wobei für dich eigentlich nur die Frage wichtig ist, ob in deiner Kombi 2Play oder 3Play 120 günstiger ist.
Vielen Dank für die prompte Antwort. D.h. 3play brauch ich gar nicht. Da ich ein HD-Modul möchte und keine weiteren externen Geräte (z.B. Horizon) fällt auch das 3play 120 weg. Also entweder 2play 120 oder 3play 100 mit HD Modul und HD Option. Bisher wusste ich auch nicht, dass man zu 2play die HD-Option buchen kann, sonst wäre ich auf den Kniff ggf. schon früher gekommen.

@anfaenger72: Danke dafür. Ich Berechnung wollte ich gerade aufstellen ;) d.h. play120 wären 37€/Monat über 2 Jahre gesehen. Und 3play 100 mit Gutschrift genau das Gleiche. Allerdings hätte man bei dem 2play Angebot mehr Ineternetleistung (Up- und Download). Welche Vorteile hätten denn 3play überhaupt?

Hallo.

Es kommt halt darauf an, welche Paketkombination benötigt bzw. gewünscht ist.

Beim "3play" sind halt diverse TV-Leistungen (HD-Modul und HD-Option) schon inklusive.

Werden diese Leistungen nicht benötigt, reicht natürlich auch "2play".

Ist halt auch immer ein Rechenbeispiel.

Schönen Gruß.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von dgmx » 10.01.2015, 14:40

anfaenger72 hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:
anfaenger72 hat geschrieben: Problem mit dem 35 Euro Rabatt gelöst ?
Die stehen halt nicht in der Bestätigung per Mail aber es kommt ja noch eine per Post, ich werde warten was da dann drin steht.
Vielleicht ist die auch einfach so im System eingetragen worden. Falls du bei der nächsten Rechnung nicht berücksichtige wird, werde ich mich da schon melden. ;)
hast du den Rabatt über 35 Euro erhalten ?
Also ich kann die Rechnung für Januar zwar noch nicht abrufen, aber im Kundencenter steht für den Januar ein Rechnungsbetrag von 1,82 € :D
Von daher würde ich mal sagen das die 35€ Verrechnet wurden und alles gut ist. :)

basti111
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.02.2011, 03:07

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von basti111 » 10.01.2015, 18:12

Uns wurden beim Wechseln in den 3play SMART 50 drei Freimonate angeboten.
Nun sind die auf der Auftragsbestätigung nicht mehr zu finden. Ist das immer so oder muss man nachhacken?

satpete
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 12.03.2010, 15:22

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von satpete » 10.01.2015, 18:43

von welchem xxx auf 3play 50 hast du denn gewechselt und zu welchem preis ?
nachhaken, am besten erst einmal widerrufen sinnvoll
oder verwendest du ein modul ?

3play 120/6 bekommst du für 25/40€ 1./2. jahr

Flubdub
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2015, 01:09

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Flubdub » 11.01.2015, 01:28

Hallo Forum,
hab ebenfalls meinen 3-Play 32 gekündigt und möchte auf den 2-Play 120 wechseln. Das geht im Kundencenter sogar zum Neukundentarif (25€ in den ersten 12 Monaten). Eigentlich hervorragend: Vielfacher Geschwindigkeit für 5€ weniger ;)

Nutze allerdings einen uralten Motorola-Router (sbv5121) an dem ein W-Lan Router hängt. Bekomme ich neue Hardware? Lese hier das dieser TC 7200 sehr "schlecht" sein soll. Oder kann ich den Motorola einfach weiter benutzen?

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Dummer Weise » 11.01.2015, 02:35

Dein Motorola ist ein DOCSIS 2.0-Modem, dass nur einen Stream verarbeiten kann. Damit sind die 32er Tarife das Maximum, was man ihnen zumuten kann, denn die theoretisch möglichen 50MBit würden nur bei einem komplett leeren Share erreicht. Du wirst also auf jeden Fall ein neues Modem brauchen. Und dem TC7200 kannst du nur entgehen, wenn du zusätzlich Telefon Komfort abschließt, dann gibt es eine Fritzbox. Seit den letzten Firmwareupdates ist das TC7200 zumindest in der Basis einigermaßen stabil, es kommt auf deine Anforderungen an, ob du damit leben kannst. Wenn du WLAN kostenlos freischalten lassen kannst, bekommst du einen WLAN-Router mit den grundlegenden Funktionen solch eines Geräts.

Willst du natürlich mit VLANs arbeiten, einen NAS-Server per Port-Knocking ins Netz bringen, Iptables nutzen oder ähnliche Feinheiten, dann wirst du damit nicht glücklich. Hast du bei deinem jetzigen Router nur das Nötigste eingestellt und warst froh das soweit alles lief, solltest du dir zumindest einmal das Handbuch zum TC7200 ansehen, bevor du dir ein Urteil bildest.
Bild

64bit
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 08.09.2013, 11:07
Wohnort: Borken - NRW

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von 64bit » 11.01.2015, 03:01

Zum Thema:

Ich habe mit der Preiserhöhung kein Problem. Ich zahle dann gerne mehr und nutze meine bezahlte Leistung dann auch gerne großzügig aus. Es ist ja schließlich auch bezahlt. Wenn es dann aber letztendlich über meine Schmerzgrenze hinaus geht, dann kündige ich und suche einen anderen Anbieter.

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 11.01.2015, 14:24

Hallo zusammen ihr Leid geplagten,

folg. Situation bei mir:

2Play 32, für 30€/M. vorher 25€ soll nun auch erhöht werden.
Reichen würde mir ab 50mbit
1Play wäre auch ne Option

der 2Play 120 wurde mir angeboten 12M. für 25€ und 12M. für 35€ - habe ich erstmals abgeleht, da ich gesagt habe das ich keine 35€ auerhaft danach ausgeben möchte


1.
Was ist möglich wenn ich anrufe, was habt Ihr so durch bekommen bei UM?

2.
Habe nu das Modem
cisco epc3208
allerdings hat das kein Wlan, somit habe ich dahinter ne alte FritzBox geklemmt

Welche Modems/ Router sollte man vermeiden?
Auf welche sollte man verweisen, die man haben möchte?



Danke
SG


PS:
1 Gerät zu nutzen mit Wlan integriert wäre natuerlich toll
Einen Server betreibe ich z.Zt. nicht
im Wlan sind z.Zt. 3Pc`s , 2 Handy`s und ein Tablet, teilweise auch parallel eingebucht/ genutzt

Is dieses Technicolor? wirklich so schlecht?
Zuletzt geändert von sasa am 11.01.2015, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Dummer Weise » 11.01.2015, 14:37

Dein Cisco kann DOCSIS 3.0 mit bis zu 8 Kanälen. Damit wäre also auch der 200er Tarif möglich.

Internet 50 oder 100 scheint für dich der beste Weg, alles andere wird wahrscheinlich deutlich teurer als die dort zu zahlenden 23,-€, bzw. 30,-. Du kannst nur Tarife buchen, die zwar nicht mehr aktiv vermarktet werden, jedoch noch im System für Bestandskunden sind. 2Play 64 lag z.B. früher bei 40,-€, kannst ja nachfragen, ob es jetzt günstiger wäre. Mehr als Wegfall von Einmalgebühren und Neukundenkonditionen ist nicht drin.
Bild

larzon
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 26.10.2012, 11:18

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von larzon » 11.01.2015, 22:00

anfaenger72 hat geschrieben: Hi.

Habe aktuell 3play plus 50 mit CI+ Modul, HD-Option, CISCO-Modem und SIM-Karte "Familie&Friends+Surf" für 35€ im Monat.
Sollte auch ab dem 01.02.2015, 37,90€ bezahlen.

Habe auch die Rückholernummer angerufen.
Hattest du vorher deinen Vertrag gekündigt, oder einfach so bei der Rückholernummer angerufen? Ich stehe vor exakt der gleichen Situation und wollte da morgen mal anrufen...

sasa
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2014, 12:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von sasa » 12.01.2015, 09:24

Dummer Weise hat geschrieben:Dein Cisco kann DOCSIS 3.0 mit bis zu 8 Kanälen. Damit wäre also auch der 200er Tarif möglich.

Internet 50 oder 100 scheint für dich der beste Weg, alles andere wird wahrscheinlich deutlich teurer als die dort zu zahlenden 23,-€, bzw. 30,-. Du kannst nur Tarife buchen, die zwar nicht mehr aktiv vermarktet werden, jedoch noch im System für Bestandskunden sind. 2Play 64 lag z.B. früher bei 40,-€, kannst ja nachfragen, ob es jetzt günstiger wäre. Mehr als Wegfall von Einmalgebühren und Neukundenkonditionen ist nicht drin.

OK, danke
Hast Du einen Tipp was ich gut hinter das Cisco für Wlan schalten kann?
Kann ich eigtl. eine FB auch kaufen, amazon o.ä. und dann betreiben?



Bleibt nu für mich die Frage


Neuabschluss Freundin 1Play50 für 23€/M. => Vorteil dauerhaft
Umstellung 2P.120 für 30€/M.
Neuabschluss Freundin 2P.120 via Sparkabel 23/M.
Neuabschluss Freundin ; 2P.120 UM, Betchoise50€; 23,30€/M.

hmmm

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von andy45 » 12.01.2015, 11:47

Das mit Neuabschluß über Freundin würde ich nicht machen ,dann bekommste nämlich ein schickes TC7200 inklusive kostenlosem Dslite :D

HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 24.11.2014, 19:04

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HerrPaschulke » 12.01.2015, 16:42

Habe gerade mit der Kundenrückgewinnung telefoniert, bekomme jetzt 2Play und ein UBEE EVW3226 Modem mit aktiviertem WLAN (mal schauen ob das was taugt und sich etwas konfigurieren lässt, habe bisher ein Cisco Modem und eine Fritzbox, ansonsten lass ich das wieder kostenlos deaktivieren und nutze dann meine Fritz Box 7240 für WLAN weiter) das ganze für 25 EUR monatlich im 1. Jahr und 35 EUR ab dem 2. Jahr
Zudem habe ich auch noch vom Digitalen Kabelanschluss auf den HD Kabelanschluss für 1 EUR mehr + CI-Modul (1. Jahr kostenlos, ab dem 2. Jahr 3 EUR pro Monat) gewechselt. Keine HD Zusatzoptionen und bekomme damit auch schon die RTL und PRO7 Gruppe in HD

Sämtliche Aktivierungsgebühren entfallen und ich erhalte noch eine 25 EUR Gutschrift.

Noch keine Bestätigung (erhält man diese per Mail?), mal schauen ob das so alles wahr wird.

nogewe
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2015, 16:34

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von nogewe » 12.01.2015, 16:48

Hallo,

Da mit die hotline (0221 466 19001) gerade nicht wirklich weiterhelfen konnte, hier mal die Frage, was für mich möglich ist:

Status Quo:
Digitaler Kabelanschluss (Eigenheim); 18,90 Euro
3play 32inkl. HD-Recorder: 35 Euro (bald 37,90)

Angeboten wurde mir als kleinstes Paket: 3play50 für 33 Euro, allerdings mit komplett neuer Hardware, auch meinen HD-Recorder könnte ich dann nicht behalten :-(

Meine bisherige Hardware ist nicht für mehr Schnelligkeit tauglich (Motorola sbv5121e + Netgear wgr 614), ich würde aber auch lieber die Hardware behalten (never change a running system), als unbedingt die Geschwindigkeit zu erhöhen. Das hier genannte 2play25 als Treueangebot für 22 Euro würde mir gefallen, aber das kommt für mich nicht in Frage als Selbstnutzer des Kabelanschlusses, oder?

Ein Wechsel von Digitalen Kabelanschuss auf HD-Kabelanschluss würde daran auch nichts ändern?

Wenn ich also auf 3play angewiesen bin, wenn ich weiterhin Fernsehen schauen will, dann ist laut Hotline das 3play50 das kleinste und auch da muss ich meine Hardware austauschen und verliere meinen Recorder :-(

Ergebnis wäre dann, dass ich bei 3play32 bleibe!?

Habt ihr noch andere / weitere Infos für mich? Danke!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: toppi und 3 Gäste