Preiserhöhung zum 01.02.2015

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Cozworth
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2014, 16:48

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Cozworth » 05.12.2014, 16:51

Habe aufgrund des Schreibens gerade beim Kundenservice angerufen.
Der Mitarbeiter sagte mir, dass die 32er mit der Preiserhöhung auf 50 Mbit/s angehoben werden würden.

Das wäre aber wohl nur bei den 32ern so.

Kann das einer bestätigen? Kann mir das irgendwie nur schlecht vorstellen....

petefox
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2008, 12:08

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von petefox » 05.12.2014, 17:00

ich habe 2play 16.000 für 25,- Euro - zukünftig 27,90 €
und eine Horizon als Kaufbox (für TV)

- hatte jetzt 2mal den Kundendienst dran -
2play mit 50 können (oder wollen) die nicht einstellen, ich hatte gehofft, dass dies nur online nicht möglich ist, der KC hier aber Optionen z.B. für 30, - € oder ähnl. hätte,
3play smart 50 für 33,- € kann nicht in Verbindung mit einer Horizon gebucht werden (dies geht maximal nur mit Recorder, dass ich eine Kaufhori habe, interessiert den KC nicht, weil er kann generell keine Horizon einbuchen), wenn ich dennoch 3play smart 50 buche, kann ich meine Horizon nicht nutzen, weil für 3play smart 50 eine horizon nicht vorgesehen ist (fragt mich nicht, aber nach beiden Mitarbeitern kann ich dann nur über den neuen Reciever, natürlich erstmal 30 Euro plus Versand, gucken und meine Horizon bleibt schwarz)

einzige Möglichkeit 2play plus 120 für 35, - € oder was mir beide Mitarbeiter natürlich sofort verkaufen wollten, das 3play plus 120 Paket für 40,- € (dort können Sie seltsamerweise meine Horizon integrien und auch freischalten, was bei einem 3play smart 50 der Vertrag angeblich nicht hergibt, obwohl es technisch durchaus ohne Probleme möglich seien sollte, wie beide Mitarbeiter unabhängig meinten).

Nun habe ich folgende Optionen:
- weiter mit meinem alten 2play 16.000 zu 27,90 €
- erhöhen auf 2play plus 120 (2play mit 50.000 gibt es ja nicht) für 35, - € (für einen Geschwindigkeitsvorteil, den ich nicht nutze)
- Vertragsänderung 2play 16.000 zu 3play plus 120 (mit den gleichen Optionen wie ein Neukunde - 1.Jahr 24,99 € und danach 40, - €)
Mist, ich hätte fragen sollen, ob die Neukundenoption auch bei 2play 16.000 auf 2play plus 120 möglich ist,
- oder ich warte, bis es eine neue Tarifstruktur gibt (UM bekommt ja im Q1 2015 einen neuen Namen) und upgrade dann, da ich schon davon ausgehe, dass Sie den 2play smart von 10.000 als Einsteiger nicht mehr allzu lange halten können und als Einsteiger vielleicht auf 50.000 oder 60.000 erhöhen (von mir aus gern auch für 28, - oder 30,- € statt 20, - €), jedenfalls auf irgendwas unter 2play plus 120 anheben werden. Und höherwertig upgraden kann ich ja immer.
Zuletzt geändert von petefox am 05.12.2014, 17:22, insgesamt 3-mal geändert.

Matze-87
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 06.11.2011, 18:38

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Matze-87 » 05.12.2014, 17:17

Weiß jemand ob man 3play 120 mit dem alten HD Recorder bekommt?
Hab einen 3play 100 und würde beim Wechsel gerne die Hardware behalten!
Wären dann 47€ (40 + 7 für Highlights) statt der 47,90€ und 20Mbits schneller.

Maddm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 06.05.2009, 15:33

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Maddm » 05.12.2014, 17:18

Cozworth hat geschrieben:Habe aufgrund des Schreibens gerade beim Kundenservice angerufen.
Der Mitarbeiter sagte mir, dass die 32er mit der Preiserhöhung auf 50 Mbit/s angehoben werden würden.

Das wäre aber wohl nur bei den 32ern so.

Kann das einer bestätigen? Kann mir das irgendwie nur schlecht vorstellen....
Das würde mich auch interessieren - sind halt auch nur 10 Cent Unterschied... Aber: idr haben die 3play Kunden (so wie ich) noch alte Hardware und da wäre die Frage ob 3play50 mit dem Motorola Modem von 2008 und der Fritz Box 7170 überhaupt geht

Cozworth
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2014, 16:48

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Cozworth » 05.12.2014, 17:24

Hab nochmal angerufen.
Anderer Mitarbeiter, andere Aussage.
Und zwar würden alle 16000 und 10000er Leitungen auf 32000 umgestellt werden....

Naja, hab jetzt n Upgrade auf 200000 gemacht...und bekomme die Aktivierungsgebühr erlassen.

.:Stefan:.
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 19.02.2011, 15:08

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von .:Stefan:. » 05.12.2014, 18:58

Matze-87 hat geschrieben:Weiß jemand ob man 3play 120 mit dem alten HD Recorder bekommt?
Hab einen 3play 100 und würde beim Wechsel gerne die Hardware behalten!
Wären dann 47€ (40 + 7 für Highlights) statt der 47,90€ und 20Mbits schneller.
das würde mich auch mal interessieren, denn dann würde ich das nämlich genauso machen.

und das UM CI+ modul sollte auch weiterhin funzen, denn ich nutze dieses und den HD recorder...

die 120er leitung hat ja auch 6mbit up anstatt 5.
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von conscience » 05.12.2014, 20:45

Das würde mit einem 3 Paly 120 nicht mehr gehen;
bei einem 2 Play 120 ja und dann den HD Recorder als zusätzlichen Vertrag

Düsseldorfer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 05.06.2008, 21:45
Wohnort: Wuppertal

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Düsseldorfer » 05.12.2014, 23:30

Ich wollte meinen bestehenden 3 Play 32.000 auf Grund der Preiserhöhung auf 2 Play 120.000 umstellen lassen. Dieses ist aber laut Kundenservice nicht möglich, da es ein Downgrade wäre. Als ich Zuge dessen von meinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen wollte, wurde ich zur Kundenrückgewinnung durch gestellt. Und siehe da, es ging doch.
Neue Vertragslaufzeit von 24 Monaten
Die ersten 12 Monate 25€ / ab dem 13. Monat 35€
Keine Aktivierungsgebühr
Rechnerisch 24 Monate 720€
Alter Vertrag inklusive Preiserhöhung 789,60
IPV4 ist ebenfalls geblieben, allerdings wurde es auch von mir gefordert
20 Minuten später war auch die Geschwindigkeit umgestellt :zwinker:

TimoNRW
Kabelexperte
Beiträge: 198
Registriert: 21.04.2009, 15:50

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von TimoNRW » 05.12.2014, 23:36

Das müsste doch dann auch mit Wechsel auf 3 play SMART 50 funktionieren

blabb
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.12.2014, 08:06

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von blabb » 06.12.2014, 08:23

Hallo zusammen,

ich habe ein etwas älteres 3Play 100 Produkt mit zusätzlichen TV-Paketen und Telefon Komfort (Fritzbox) gebucht und ebenfalls das Schreiben von Unitymedia erhalten. 2,90€ mehr im Monat sollen es sein, ab 1.2.15.
Nach ein wenig Recherche komme ich eigentlich zu dem Ergebnis, dass dies unbegründet ist. In den AGB sind Preisanpassungen erlaubt, wenn die diese auf Kostensteigerungen basieren, die nicht durch den Anbieter vermeidbar waren. Im Anscheiben heulen die vom teuren Netzausbau, dazu wurde ja wohl niemand gezwungen. Ebenso wird keiner gezwungen, Bestandskunden die Kosten zu erhöhen und gleichzeitig Neukunden mit Rabatten auf der Website zu ködern.

Mein Vertrag hat sich erst vor einem Monat um weitere 12 Monate verländert. Ich sehe überhaupt keine Grundlage, die Preise nun zum 1.2. anzupassen, das hätten die zur letzten Vertragsverlängerung machen können. Die sollen gefälligst die reguläre Vertragslaufzeit abwarten, wie jeder andere auch.

Ich werde daher nicht
Option a) die Preiserhöhung akzeptieren und auch nicht
Option b) das Sonderkündigung nutzen, sondern
Option c) die einseitige Vertragsänderung einfach zurück weisen

Das wird ein Spaß :)

Das wäre alles nicht nötig, wenn diese Pappnasen endlich 3play 200 mit Fritzbox hinbekämen *dumdidum* :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von HariBo » 06.12.2014, 08:45

Das wird ein Spaß :)
die Frage ist, für wen .....

.:Stefan:.
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 19.02.2011, 15:08

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von .:Stefan:. » 06.12.2014, 09:06

conscience hat geschrieben:Das würde mit einem 3 Paly 120 nicht mehr gehen;
bei einem 2 Play 120 ja und dann den HD Recorder als zusätzlichen Vertrag
aber eher weil UM es so nicht vorsieht, von der technischen seite spricht denke ich nichts dagegen?!

dann könnte man es hier eventuell auch über das "druckmittel" sonderkündigungsrecht versuchen und vielleicht lassen sie sich dann umstimmen... auf horizon habe ich keinen bock *g*
Bild

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von magentis » 06.12.2014, 09:25

.:Stefan:. hat geschrieben:
aber eher weil UM es so nicht vorsieht, von der technischen seite spricht denke ich nichts dagegen?!

dann könnte man es hier eventuell auch über das "druckmittel" sonderkündigungsrecht versuchen und vielleicht lassen sie sich dann umstimmen... auf horizon habe ich keinen bock *g*

Der Echostar ist in keinem neuen Tarif vorgesehen und das kann auch nicht geändert werden. Selbst das Druckmittel Kündigung juckt die nicht. Man kann aber den Echostar behalten, mit 2play und separatem TV. Allerdings gibt es dann auch einen Expressaufschlag dafür und würde zb für mich von 50€ auf 67€ steigen.
Die wollen mit aller Macht ihr Drecksding vertreiben, scheinbar soll UM schön gemacht werden um den Kaufpreis hochzutreiben.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

.:Stefan:.
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 19.02.2011, 15:08

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von .:Stefan:. » 06.12.2014, 09:51

magentis hat geschrieben:
.:Stefan:. hat geschrieben:
aber eher weil UM es so nicht vorsieht, von der technischen seite spricht denke ich nichts dagegen?!

dann könnte man es hier eventuell auch über das "druckmittel" sonderkündigungsrecht versuchen und vielleicht lassen sie sich dann umstimmen... auf horizon habe ich keinen bock *g*

Der Echostar ist in keinem neuen Tarif vorgesehen und das kann auch nicht geändert werden. Selbst das Druckmittel Kündigung juckt die nicht. Man kann aber den Echostar behalten, mit 2play und separatem TV. Allerdings gibt es dann auch einen Expressaufschlag dafür und würde zb für mich von 50€ auf 67€ steigen.
Die wollen mit aller Macht ihr Drecksding vertreiben, scheinbar soll UM schön gemacht werden um den Kaufpreis hochzutreiben.
hmm okay. ich meine der echostar ist ja auch schon murks und hat mich desöfteren zur weißglut gebracht :wand: aber ich glaube das horizon dingens ist noch schlimmer?!
Bild

petefox
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2008, 12:08

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von petefox » 06.12.2014, 09:56

von 2play 16.000 auf 3play smart (50) ist auch nicht das Problem bei mir, der Knackpunkt ist, dass sie den Reciever nicht rausnehmen können weil der Kunde ja bereits eine Horizon als Kaufbox hat und diese auch gerne weiter nutzen möchte. Schlicht, für die Option 3play Smart ist kein Upgrade mit Horizon innerhalb des Vertrags vorgesehen, wir können da leider nichts machen.

hmm, die oben beschriebene Möglichkeit auf 2play plus 120 als quasi "Neukunde" wäre noch eine Option, muss ich halt nur in 2 Jahren rechtzeitig kündigen.

Nachtrag:
gesagt, getan, Hotline wollte erst schriftliche Kündigung, hat mich dann aber doch zur Rückgewinnung durchgestellt, und geht zum "neukunden" 2play plus :)

TimoNRW
Kabelexperte
Beiträge: 198
Registriert: 21.04.2009, 15:50

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von TimoNRW » 06.12.2014, 12:26

Twitter Angebot

Hallo, zunäcst entschuldige bite die verstspä. Bearbeitungszeit. Das Produkt mit 64Mbit beinhaltet neben dem Downloadspeed 5Mbit/Upload, ...
HD Option & den Horizon HD Receiver, kann aber auch auf HD Modul geändert werden. Kosten mtl. mit der KF Option 39 €, Umstellungsgebühr ...
einmalig 30 €,

3play SMART50 auch mit HD Modul möglich, aber keine HD Option integr. Kosten mit KF Option 38 € zzgl. 4 € für HD & ...
Unitymedia Hilfe

Umstellungsgebühr 30 €. Wir empfehlen Option 1 :-) falls Umstellung gewünscht, bitte kurze Info, LG ^JR
Schlecht

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von magentis » 06.12.2014, 13:12

Naja, zumindest bekommst du noch ein Angebot. Mir haben die erst gar keins gemacht, nur dabei geschrieben wohin und wie ich die Kündigung schreiben soll wenn ich mit der Erhöhung nicht einverstanden bin.

Scheinbar möchte UM nicht mehr jeden als zahlenden Kunden.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

Mateng
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 28.11.2014, 17:46

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Mateng » 06.12.2014, 14:25

Was Kabel-BW hier abzieht spottet wirklich jeder Beschreibung ...

Auf das Schreiben zur Änderung des Preises hin habe ich am Mittwoch mit der Hotline telefoniert, wobei mir dann, wie anderen hier wohl, auch ein "Treueangebot" von meinem Clever 50 Tarif hin zu einem 3play 64 unterbreitet wurde. In dem Gespräch habe ich dann noch zugesagt bekommen, dass statt des Receivers (den ich absolut nicht brauchen kann, da ich eigene Geräte habe) ein HD-Modul in das Paket kommt. Nachdem ich in meinem Kundencenter bis heute Mittag keinen erfassten entsprechenden Auftrag finde, habe ich dazu nochmals die Hotline angerufen ... Jetzt wurde es witzig ...

--> Eine sehr nette Dame erzählte mir nun, dass im System unter meiner Kundennummer KEIN Auftrag für nix zu finden ist, und dass es in dem Treueangebot auch definitiv NICHT möglich wäre, statt des für mich sinnlosen Receivers (ich habe HD Fernseher mit eingebautem Receiver, sowie einen sehr guten HD DVD Rekorder mit triple-Receiver) das Modul zu bekommen. Das wäre ein Fehler gewesen, mir eine solche Aussage zu machen, das wäre definitiv nicht möglich. Triple 64 gibt es NUR mit Horizon HD Receiver. Unfassbar !

Ich werde nun am Montag eben nochmals die Beschwerdestelle/Kundenbindung kontaktieren ... :motz: :motz:

Benutzeravatar
l3art
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 05.02.2010, 07:41
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von l3art » 06.12.2014, 20:15

HariBo hat geschrieben:
die Frage ist, für wen .....
Eben gelesen dazu...

http://www.onlinekosten.de/news/artikel ... tarifen-an

Quelle: Onlinekosten.de
Vertrag: 2play PREMIUM 200/20@IPv4 Kommunikation: Fritz!Box 6490
SmartDNS: dns4me DVB-S2: 19,2° Ost Streaming: DAZN, Zattoo CH, ES-Player

Bild

goom
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 10.06.2011, 10:49

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von goom » 06.12.2014, 20:36

Ich habe auch noch einen alten 2play 32 Tarif. Ein Schreiben habe ich allerdings noch nicht bekomme. Wird aber bestimmt noch die Tage eintrudeln.
Dann würde sich eigentlich ein Umstieg auf den 120er Tarif lohnen (auch wenn man dieses tolle Modem bekommt). Das wollte ich nun mal online durchspielen, aber da müßte ich 40 Euro (!) Aktivierungsgebühr bezahlen. Vor kurzem hatte ich noch einen Brief bekommen wo ich ohne Gebühr wechseln könnte. Allerdings machen mich die 30 Euro Aktivierungsgebühr für dieses WLAN-Zeug stutzig. Kommt man da auch irgendwie drumrum ?!

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von dgmx » 06.12.2014, 20:37

Die Frage ist ja wie nun auf Kündigungen reagiert wird. Lassen die es einfach durchlaufen oder kontaktieren die einen dann doch.

Ich will nämlich alles belassen wie es ist, auch den Preis. Ich denke ich kündige und dann schauen wir mal was passiert.

Lord-Homer
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 24.05.2009, 17:14

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von Lord-Homer » 06.12.2014, 20:43

Hab den Brief auch bekomme, habe aber seit Ende November meinen alten 3Play 100 mit Allstars in ein 2Play 200 mit Highlights geändert. Für 2Play bezahle ich 42 Euro; im Schreiben steht aber was von 47,89 ab 1.2. Das sind aber mehr als 2,90! Bezieht sich das eventuell noch auf meinen alten Vertrag für 50 Euro? Die Änderung über die Hotline ist aber immerhin schon mehr als einen Monat her. Im verlinkten Artikel steht auch nur was von Altverträgen, aber ich hab jetzt ja einen neuen. Finde das schon ziemlich peinlich, dass gerade bei solchen Themen nicht richtig kontrolliert wird.

Benutzeravatar
l3art
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 05.02.2010, 07:41
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von l3art » 06.12.2014, 21:24

Ich glaube, das ist wieder ein I-Tüpfelchen um Bestandskunden zu irritieren. Weil, wie war das? Alle BK's vor ? dürfen IPv4 behalten.

Wer jetzt sofort wechselt um eventuell zu 'sparen', bekommt doch IPv6 auf's Auge gedrückt. Neue Hardware inklusive, bevor Mitte nächsten Jahres eine Regulierung in Kraft treten könnte.
Vertrag: 2play PREMIUM 200/20@IPv4 Kommunikation: Fritz!Box 6490
SmartDNS: dns4me DVB-S2: 19,2° Ost Streaming: DAZN, Zattoo CH, ES-Player

Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von hajodele » 06.12.2014, 21:28

l3art hat geschrieben:Ich glaube, das ist wieder ein I-Tüpfelchen um Bestandskunden zu irritieren. Weil, wie war das? Alle BK's vor ? dürfen IPv4 behalten.

Wer jetzt sofort wechselt um eventuell zu 'sparen', bekommt doch IPv6 auf's Auge gedrückt. Neue Hardware inklusive, bevor Mitte nächsten Jahres eine Regulierung in Kraft treten könnte.
Das mit der IPv6 ist definitiv falsch. Wenn du IPv6/DS-Lite bekommen hast, hast du einfach nichts dazu erwähnt.

Benutzeravatar
l3art
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 05.02.2010, 07:41
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitrag von l3art » 06.12.2014, 21:38

hajodele hat geschrieben:
l3art hat geschrieben:Das mit der IPv6 ist definitiv falsch. Wenn du IPv6/DS-Lite bekommen hast, hast du einfach nichts dazu erwähnt.
Das sehe ich nicht so. Der nicht hier mitlesende Kunde wird Kompromisse machen müssen. Geiz ist einfach geil 'für's Upgrade' ...das ist der versteckte 'Baustein'.
Vertrag: 2play PREMIUM 200/20@IPv4 Kommunikation: Fritz!Box 6490
SmartDNS: dns4me DVB-S2: 19,2° Ost Streaming: DAZN, Zattoo CH, ES-Player

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste