EPC3212 defekt - Technikerbesuch - weitere Frage

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
freezer2k5
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 10.05.2009, 21:51

Re: EPC3212 defekt - Technikerbesuch - weitere Frage

Beitrag von freezer2k5 » 07.11.2014, 07:38

Da bleibt nur zu hoffen, dass es bis zum (m)einem möglichen Gerätedefekt etwas neues gibt und das TC offiziell aberkannt wurde :D
Alternativ wäre das Problem sicherlich auch durch einen funktionierenden und dauerhaften Bridge-Modus zumindest für einen Großteil als "tragbar" zu gestalten.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: EPC3212 defekt - Technikerbesuch - weitere Frage

Beitrag von Bastler » 07.11.2014, 07:51

Es gibt ja schon einen "Nachfolger" für das TC7200. Nur ist der keinen Deut besser ...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

freezer2k5
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 10.05.2009, 21:51

Re: EPC3212 defekt - Technikerbesuch - weitere Frage

Beitrag von freezer2k5 » 07.11.2014, 07:59

Mich würden bei denen wirklich mal die Auswahlkriterien interessieren, wer da was und wonach auswählt.. gut das Gerät mag ja vielleicht sogar noch zu gebrauchen sein, wenn denn eine vernünftige Firmware drauf läuft bzw. man es generell in seinen Funktionen nicht so beschneidet... naja, ich denke ernsthaft drüber nach, mein Cisco Modem zukünftig aktiv zu kühlen, um einen möglichen Hitzetod vorzubeugen und bei Gewitter einfach mal sämtliche Kabel am Gerät zu ziehen...
:smile:

Das wird dann wohl die neue goldene Kuh im Rahmen im Haushalt :glück:

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: EPC3212 defekt - Technikerbesuch - weitere Frage

Beitrag von hajodele » 07.11.2014, 10:24

freezer2k5 hat geschrieben:Da bleibt nur zu hoffen, dass es bis zum (m)einem möglichen Gerätedefekt etwas neues gibt und das TC offiziell aberkannt wurde :D
Alternativ wäre das Problem sicherlich auch durch einen funktionierenden und dauerhaften Bridge-Modus zumindest für einen Großteil als "tragbar" zu gestalten.
Wobei danach im Forum wieder mal mehr los wäre. :D
Die meisten alten Router kann man dann in die Tonne werfen, da sie kein IPv6/DS-Lite unterstützen.
Ergo schon wieder ein Aufreger für manche.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste