Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Daishi06
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.09.2014, 09:01

Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

Beitrag von Daishi06 » 16.09.2014, 09:10

Aloha an alle,

dies mein erster Thread,da ich mit meinem Latein am Ende und die große Suchmaschine und die SuFU hier im Forum mir leider nicht helfen konnten,möchte hier nun um Rat bitten.

Folgende Situation:

Ich hab eine Umzug hinter mich gebracht und woltle dann im gleichem Atemzug von 3play/32mbit auf 2 play/100 umsteigen.

Ich habe im Vorfeld alles in die Wege geleitet,dass ich die Wartezeit auf den Techniker einigermaßen erträglich war.Techniker war und hat auch nun den Anschluss frei gegeben.

Ich hab dann immer wieder beim Kundenservice angerufen um mich zu erkundigen,wann nun die Umstellung erfolgt.Mir wurde immer wieder gesgat,dass es noch Zeit braucht,bis der Auftrag komplett abgeschlossen ist.(Ich bin höflich geblieben und habe es hin genommen...ich hatte wieder nen aktiven internetanschluss,alles andere war mir relativ egal)

Heute.habe ich dann nochmals beim Kudenservice angerufen,um mich zu erkundigen was los ist.Die Person am anderen Ende hat mir dann mitgeteilt,dass der Auftrag abgeschlossen ist und nun ne Umstellung erfolgen kann.

5 MInuten Später bekam ich einen Anruf vom gleichen Berater,der man dann auf einmal mitteilt,dass ne Umstellung nur nach Ablauf des alten Vertrages erfolgen kann......was im August 2015 ist.

Meine Frage an euch:

Was kann ich tun,dass ich eine Umstellung bekomme und es das überhaupt rechtens,diese Umstellung soweit hinuas zu zögern?

Bin für jede Hilfe und Rat dankbar

MfG

Daishi

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

Beitrag von kalle62 » 16.09.2014, 09:43

hallo

Das wurde aber schon ein paar mal hier Beschrieben.
Ich habe das immer so verstanden du kannst nicht deinen Vertrag einfach durch einen Umzug ändern.
Wenn an der Neuen Adresse auch UM verfügbar ist,das ist ja der Fall bei dir.

Warum sollte das UM auch machen,dafür sind doch Verträge da.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Daishi06
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.09.2014, 09:01

Re: Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

Beitrag von Daishi06 » 16.09.2014, 10:14

Weil mir am Telefon gesagt worden ist,wenn ich auf eine Leitung umsteige,mir die Umzugskosten erspart bleiben.....und dann muss ich im nach hinein doch in meinem alten Vertrag bleiben?

Erklär mir bitte wie das sien kann,dass im Vorfeld etwas angeboten wird,was dann auf einmal doch nicht sein kann?

hgoerkens
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 10.06.2014, 13:08
Wohnort: Neuss

Re: Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

Beitrag von hgoerkens » 16.09.2014, 10:21

Gewöhnlich bietet man sowas an wenn Du in einen teureren Tarif wechselst. Ich bin mir nicht sicher ob dies in Deinem Fall zutrifft (ich wage zu behaupten dass Du mit 2Play/100 günstiger wirst). Das geht nur wenn sich der Vertragspartner kulant zeigt was bei den Telefongesellschaften oder Netzprovidern eher unüblich ist. Eventuell ist dieser Punkt am Telefon untergegangen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

Beitrag von kalle62 » 16.09.2014, 10:24

hallo

Dein Gewünschter Neuer Vertrag ist doch Billiger als der jetzige 3 Play oder.
Das geht nicht so einfach, zumindestens nicht ohne Gebühr wenn Überhaupt das UM machen sollte.

Habe mich aber um solche Sachen noch nie Gekümmert,ich meine nur das immer so Gelesen zu haben.

Und was an der Hotline einem Versprochen wird,muss nicht immer Stimmen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Daishi06
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.09.2014, 09:01

Re: Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

Beitrag von Daishi06 » 16.09.2014, 10:32

@hgoerkens

Nein.Der 2play/100 Tarif ist teurer als 3play.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

Beitrag von Wasserbanane » 16.09.2014, 10:43

Für UM ist das ein Downgrade, trotz des höheren Preises. So kenne ich das zumindest aus meiner Erfahrung. Man muss ja nicht wirklich verstehen, was der Verein treibt.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Daishi06
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.09.2014, 09:01

Re: Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

Beitrag von Daishi06 » 16.09.2014, 10:48

@wasserbanane

nah herzlichen glückwunsch........dann weiss ich da aber schon mal bescheid und danke für die Antwort.

Ich denke ich werde mit der ganzen Geschichte zum Verbraucherschutz gehen und mal schauen,was die dazu sagen.

Daishi06
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.09.2014, 09:01

Re: Vertragsumstellung nach Umzug nicht möglich?

Beitrag von Daishi06 » 16.09.2014, 11:04

SO.....ich hab bei UT jemanden an die Strippe bekommen,de rmir das ganze erklärt hat.

Ich werde auf nen anderen 3play tarif wechsel und gut is......Thread kann geschlossen werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast