Liegt Anschluss oder nicht im Haus???

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Xkwadrat
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2009, 12:45

Liegt Anschluss oder nicht im Haus???

Beitrag von Xkwadrat » 01.09.2014, 18:37

Hallo allerseits,

ich habe folgende Situation. Meine Eltern wohnen in einem kleinen Ort. Bisher hatten Sie ihren Telefonanschluß und Internet immer über die Telekom. Jetzt haben sie vor wenigen Monaten zu O2 gewechselt und sind überhaupt nicht damit zufrieden. Ständig irgendwelche Störungen usw.

Daraufhin habe ich meinem Vater von Unitymedia erzählt. Ich wohne in einer angrenzenden Stadt und dort habe ich eine 100tsd er Leitung und bin mehr als zufrieden.

Soweit so gut. Dann habe ich bei Unitymedia auf der Seite nach Verfügbarkeit für meinen Vater geschaut. Leider war das Ergebnis nicht befriedigend.

Allerdings kann ich mich daran erinnern, dass unten im Keller bei meinen Eltern ein Kable ankommt welches für Kabelfernsehen ist. Denn wird als Jugendliche mal "Sche**e" gemacht und haben die Blombe gelöst und konnten so Kabelfernsehen. Zumindest so lange bis meine Eltern aus dem Urlaub wieder heim kamen. Es gab eine Menge Ärger und wir haben über Umwege eine solche Blombe bekommen und sie musste wieder drauf.

Daher aber meine Frage: Somit muss doch Kabelfernsehen schon bei denen im Keller liegen. Und warum wird mir dann angezeigt und laut Hotline, dass sie es nicht bekommen. Es sei denn für rund 300 Euro kann man es sich legen lassen. Welche Möglichkeiten hätte ich noch denen klar zu machen, dass der Anschluss schon vorhanden ist?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Liegt Anschluss oder nicht im Haus???

Beitrag von kalle62 » 01.09.2014, 18:47

hallo

Ich Persönlich würde es gerade noch mal Testen ob da immer noch ein Signal anliegt.

Und mal in der Nachbarschaft Fragen ob jemand UM hat.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Xkwadrat
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2009, 12:45

Re: Liegt Anschluss oder nicht im Haus???

Beitrag von Xkwadrat » 01.09.2014, 19:10

Hi,

aber wie willst Du es testen? In der Nachbarschaft mal fragen macht auf jeden Fall Sinn, aber wenn die mir sagen, dass bei meinen Eltern kein Anschluss liegt, dann hilft es wahrscheinlich nicht, wenn ich denen sagen, dass in der Nachbarschaft andere ggf. einen Anschluss haben, oder?

Sandra
Kabelexperte
Beiträge: 223
Registriert: 13.12.2012, 16:45

Re: Liegt Anschluss oder nicht im Haus???

Beitrag von Sandra » 10.09.2014, 15:19

Hallo Xkwadrat, :winken:

es gibt durchaus Häuser, in denen wir TV- und Mobilfunkverträge anbieten können, Internet - und Telefon aber nicht. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Oftmals ist die interne Hausverkabelung so marode bzw. veraltet, dass die "Breitband-Dienste" ohne vorherige Modernisierung nicht störungsfrei angeboten werden können. Dann kann es aber z.B. auch sein, dass uns einfach keine "Vermarktbarkeitserlaubnis" vorliegt. Für die Bereitstellung unserer Dienste ist mindestens die Installation einer Multimediadose erforderlich, manchmal auch der Austausch eines Hausverstärkers, neue Kabelverlegungen usw. Wenn uns diesbzgl. keine Genehmigung vom Hauseigentümer/ Vermieter o.ä. vorliegt, dann können/ dürfen wir leider keine Dienste anbieten. :traurig:

Es gibt auch Objekte, bei denen das Kabel bis in den Keller gelegt wurde, aber nicht bis in die einzelnen Häuser. Das scheint bei Deinen Eltern aber offenbar nicht der Fall zu sein, da der TV Empfang an sich ja wohl schon mal vorhanden war. :zwinker:

Lass Dich am besten mal telefonisch von unserer "Bauherren- Abteilung" beraten. Diese können die Verfügbarkeit ganz genau prüfen und Dir 100% konkrete Auskünfte zum Sachverhalt erteilen. In seltenen Fällen kommt es auch mal vor, dass die Daten in unserem System falsch hinterlegt sind und wir unsere Dienste doch anbieten können. Das kann dann aber auch geprüft und ggf. korrigiert werden. Es lonht sich also definitiv, wenn Du mal nachfragst. :super:

Die Kontaktdaten findest Du auf unserer HP unter "Kontakt für Bauherren"

http://www.unitymedia.de/privatkunden/b ... anschluss/

Herzliche Grüße
Sandra

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FrankKnaus und 3 Gäste