Probleme nach rückumstellung auf ipv4

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
tonyzzle
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2010, 16:09

Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von tonyzzle » 15.08.2014, 15:20

Hallo, ich hatte eine vertragsumstellung und somit auch die ipv6 Anbindung angedreht bekommen. Nach etlichen Gesprächen mit der Hotline konnte ich dann doch wieder auf ipv4 zurückgestellt werden. Seitdem funktioniert mein Internet allerdings gar nicht mehr. Habe dann wieder bei der Hotline angerufen und die sagten mir dass alles okay ist mit meiner Verbindung, es würde an meinen Einstellungen liegen und ein Techniker schicken sie nur auf meine eigenen kosten raus.

Ich bin jetzt ziemlich ratlos. Hat jemand eine Idee wie ich das Internet wieder zum laufen bekomme?

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von reset » 15.08.2014, 15:26

Was hast Du denn an Hardware da stehen?

Gruß reset

tonyzzle
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2010, 16:09

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von tonyzzle » 15.08.2014, 15:34

Ich habe in technicolor 7200. hab mich schonmal in den Einstellungen vom Router umgesehen aber hab absolut keine Ahnung was ich da verstellen soll.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von reset » 15.08.2014, 15:42

Den TC7200 mal kurz stromlos machen, hast DU gemacht?

Eine Verbindung zum INet läßt sich weder per LAN noch WLAN herstellen?

Gruß reset

tonyzzle
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2010, 16:09

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von tonyzzle » 15.08.2014, 15:51

Das habe ich gemacht,ja. Das Internet wird per WLAN erkannt und ist auch verbunden. Wenn ich eine Webseite öffnen will kommt entweder die Meldung" die Seite ist nicht verfügbar" oooder die Seite läd ganz langsam und hört aber bei der hälfte wieder auf. Meine xbox one ist per Kabel mit dem Router verbunden und beim verbindungstest zeigt sie folgende Fehlermeldung: DNS löst xbox-servernamen nicht auf. Falls das hilft.

Vorher musste ich bzw habe ich noch nie irgendwas an den Einstellungen geändert und alles hat funktioniert. Sowohl bei ipv4 als auch bei ipv6.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von reset » 15.08.2014, 15:56

Dann geh doch mal in die Einstellungen - Router oder WLAN is da egal - und stelle als DNS Server 8.8.8.8 (google) ein. testweise.

Gruß reset

tonyzzle
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2010, 16:09

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von tonyzzle » 15.08.2014, 16:04

Hab ich gemacht. der Router hat ein reset gemacht und danach genau das gleiche wie vorher :(

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von reset » 15.08.2014, 16:10

Wie? Durch Änderung des DNS macht der einen reset?
Dann stimmt aber mit der Kiste was nicht, würde ich mal sagen.

Trage doch mal den DNS bei den WLAN- Einstellungen unter Windows ein.

Gruß reset

tonyzzle
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2010, 16:09

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von tonyzzle » 15.08.2014, 16:27

Ja, unter Windows hab ichs jetzt auch eingestellt aber tut sich immer noch nichts.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von reset » 15.08.2014, 16:43

Versuche mal im Browser diese Ip einzugeben: 193.99.144.85 (heise.de)
Sollte dies klappen, bezieht er die IP des DNS nicht richtig.

Sollte dies nicht klappen:
Dann würde ich auf einen Defekt des Gerätes tippen und wieder ein Ticket aufmachen, bei der Hotline.
Die rasseln da halt auch nur runter, was der Computer vor ihnen ausspuckt zu dem Thema.

Gruß reset

tonyzzle
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2010, 16:09

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von tonyzzle » 15.08.2014, 16:50

Funktioniert leider auch nicht. Muss ich wohl zum 100sten mal da anrufen um mich abwimmeln zu lassen.Danke fuer deine Bemühungen.:)

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von reset » 15.08.2014, 16:53

Wie immer bei einer solchen Thematik: Brief schreiben, Frist setzen. Sollte nach Ablauf der Frist nichts passiert sein, außerordentlich kündigen.

Gruß reset

Sir_Killalot
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 22.01.2014, 22:16

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von Sir_Killalot » 23.08.2014, 13:52

Hat sich das Problem mittlerweile erledigt? Falls nicht, lösche mal bitte den DNS Cache von Windows.

http://www.tippscout.de/windows-dns-cac ... _2292.html

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von Radiot » 24.08.2014, 22:20

Reset Button auf der Rückseite des Gerätes 15-20 Sekunden drücken, dann holt sich die Kiste das aktuelle Config-File...
Radio- Fernsehtechniker

pendler
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2013, 15:42

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von pendler » 25.08.2014, 09:55

Deaktiviere doch mal aus Spaß das IPv6 Protokoll unter Windows. Kannst du ganz einfach unter den Netzwerkeinstellungen machen. Denke, dass der Rechner versucht über IPv6 eine Verbindung aufzubauen. Zumindest hat er augenscheinlich eine Verbindung. Deaktiviere mal das IPv6 Routing in der Box, wenn das geht. Habe bei mir nur eine FB stehen, dort geht es.

kajoe
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 04.12.2014, 14:05

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von kajoe » 04.12.2014, 14:29

Hallo tonyzzle,
ich habe genau die selben Probleme wie Du. Kannst Du bitte schreiben, ob und wie zu einer Lösung mit der Rückstellung auf IPv4 gekommen ist?
Danke und Grüße
Joe

tonyzzle
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2010, 16:09

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von tonyzzle » 04.12.2014, 15:13

Hatte dann per Hotline einen Techniker gerufen. Der dann paar sachen ausgetauscht hat und dann liefs wieder. Was genau er gemacht hat weiß ich leider nicht.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Probleme nach rückumstellung auf ipv4

Beitrag von hajodele » 04.12.2014, 21:31

kajoe hat geschrieben:Hallo tonyzzle,
ich habe genau die selben Probleme wie Du. Kannst Du bitte schreiben, ob und wie zu einer Lösung mit der Rückstellung auf IPv4 gekommen ist?
Danke und Grüße
Joe
Siehe einfach mal den ersten Beitrag in diesem Thread: Er hat ein Upgrade gemacht und es versäumt gleich auf die Beibehaltung der IPv4 zu bestehen.
Wahrscheinlich hat das Gateway die neue Konfiguration fehlerhaft übernommen und der Techniker hat das Gateway ausgetauscht.
Als Neukunde siehst du wg. IPv4 alt aus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: waldmeister und 7 Gäste