Betrifft Aktivierungsgebühr..bitte um kurze Auskunft :)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Markus007
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2008, 01:10

Betrifft Aktivierungsgebühr..bitte um kurze Auskunft :)

Beitrag von Markus007 » 05.03.2008, 01:30

Hallo :)

Ich erwarte in den nächsten Tagen Digital TV BASIC inc. 3 Monate gratis Tv PLUS. Der Digital Receiver mit der dazugehörigen Smartcard wird mir zugeschickt. Ich habe angegeben das ich zukünftige Zahlungen nur überweise, da ich ungerne Einzugsermächtigungen erteile ;o

Die Aktivierungsgebühr ( ca. 20 Euro ) und Versandkosten ( ca. 6 Euro ) müssen ja direkt gezahlt werden.. Da ich berufstätig bin und Vormittags somit nicht Zuhause und das Paket wohl der Nachbar entegegennehmen wird, ist meine Frage ob diese Gebühr bzw. Kosten schon bei der Zustellung durch den Postboten oder Kurierdienst eingezogen werden, oder ich sie erst nach erhalt der Ware zu zahlen habe ?!



Mfg der Markus :winken:

Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
Beiträge: 166
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: Betrifft Aktivierungsgebühr..bitte um kurze Auskunft :)

Beitrag von verwirrt » 05.03.2008, 11:09

Hallo,

wenn wird das per Lastschrift abgebucht, oder aber dann halt dir per Rechnung zugestellt.

Ein Inkasso direkt vom Postboten / DHL Boten erfolgt nicht.

Gruß,
verwirrt
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild

Markus007
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2008, 01:10

Re: Betrifft Aktivierungsgebühr..bitte um kurze Auskunft :)

Beitrag von Markus007 » 05.03.2008, 19:53

Das Paket ist Heute angekommen :) Allerdings war keine Rechnung dabei. Aber kommt ja sicher noch.
Mit der wartezeit der Lieferung bin ich zufrieden..9 Tage.. und die Programme kann man auch alle wunderbar sehen :super:
Kann man sich eigentlich die Premiere-Kanäle freischalten lassen ?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Betrifft Aktivierungsgebühr..bitte um kurze Auskunft :)

Beitrag von Grothesk » 05.03.2008, 20:39

Kann man sich eigentlich die Premiere-Kanäle freischalten lassen ?
Ja, natürlich.
Ganz normal bei Premiere ordern und sich die Kanäle dann auf seiner Unitymedia-Smartcard freischalten lassen. Müsste während der Bestellung abgefragt werden.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Betrifft Aktivierungsgebühr..bitte um kurze Auskunft :)

Beitrag von Moses » 06.03.2008, 12:14

Wenn man online bestellt, kann man auswählen, dass man eine vorhandene Smartkarte nutzen will und dann deren Nummer angeben. Das funktioniert mit der UM Smartkarte... achja: die Fragen nach Recievern und Serien-Nummern einfach ignorieren. ;)

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Betrifft Aktivierungsgebühr..bitte um kurze Auskunft :)

Beitrag von Bastler » 06.03.2008, 17:17

Im Moment kann man, wenn man Glück hat, ohnehin Premiere mit der normalen UM-Karte sehen :D . Soll aber kein Dauerzustand bleiben, logisch...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Betrifft Aktivierungsgebühr..bitte um kurze Auskunft :)

Beitrag von Mustimax » 06.03.2008, 20:53

Bastler hat geschrieben:Im Moment kann man, wenn man Glück hat, ohnehin Premiere mit der normalen UM-Karte sehen :D . Soll aber kein Dauerzustand bleiben, logisch...
sollte nur noch mit den I01/I02 Karten gehen. auf den UM01(I03) Karten ists seit Ende Februar wieder dicht, wie man es hier im Forum lesen kann ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Excited und 3 Gäste