Unitymedia Umzug Beratung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 18.06.2014, 16:39

Ich ziehe im August um. Da Kabelanschluss vorhanden ist und das DSL dort eher schlecht, würde ich komplett zu Unitymedia gehen wollen.
Kabel-TV ist nicht in den Nebenkosten enthalten, also auch kein Anschluss bestellt.

Ich würde denke ich da 50er Paket nehmen. Allerdings möchte ich 2 TVs mindestens mit digital Kabel anschliessen, von mir aus auch einer mit HD.

Was benötige ich alles dazu ?
Was sollte ich genau nehmen ?

Momentan habe ich einen TV mit einer Unitymedia Karte und einem CI-Modul für digitales Kabel bestückt..

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von domserv » 20.06.2014, 10:09

Komplett zu UM bedeutet 3play Smart 50? Da ist ja der Horizon receiver dabei und auf den kann man HD dazubuchen. Den zweiten PC kann man einfach an eine Dose anschließen. Die normalen Digitalprogramme sind doch jetzt alle frei, da braucht man kein Modul mehr und auch kein SC, vorrausgestzt der TV kann DVB-C.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

JohnDonsn
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 12:23
Wohnort: OWL

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von JohnDonsn » 20.06.2014, 12:02

Moin,

ich denke auch, dass das 3play SMART 50 die passende Wahl wäre. Da der Kabelanschluss offensichtlich nicht in den Nebenkosten enthalten ist, würde ich den HD Kabelanschluss buchen, statt des digitalen Kabelanschlusses. Die Differenz liegt ab dem 1.9.2014 bei einem Euro. Dafür bekommst du dann eine SmartCard mit HD Option.

Wie Domserv schon sagte empfängt dein TV mit dem Modul (und auch ohne das Modul)l ohnehin digitales Fernsehen. Das zweite Gerät könnte dann mit nem Modul oder einem HD Receiver ausgestattet sein.

Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 20.06.2014, 19:13

Genau, ist nicht in den Nebenkosten.
Also den HD-Anschluss für 19,90€buchen + dazu dann 3play 50 ?

Muss ich den Receiver nehmen oder kann ich dann auch ein CI+ Modul nehmen ?
Verstehe ich das richtig, ich bräuchte nur einmal Hardware und der andere TV kann einfach an ne Dose ? Wieso wird dann zum bestellen des digitalen Anschlusses Hardware angeboten ?

Also brauche ich in der alten Wohnung zur Zeit gar nichtmehr die KArte mit dem Modul eingesteckt haben ?

JohnDonsn
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 12:23
Wohnort: OWL

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von JohnDonsn » 21.06.2014, 09:14

Schweinesohn hat geschrieben:Genau, ist nicht in den Nebenkosten.
Also den HD-Anschluss für 19,90€buchen + dazu dann 3play 50 ?
Korrekt!
Muss ich den Receiver nehmen oder kann ich dann auch ein CI+ Modul nehmen ?
Verstehe ich das richtig, ich bräuchte nur einmal Hardware und der andere TV kann einfach an ne Dose ? Wieso wird dann zum bestellen des digitalen Anschlusses Hardware angeboten ?
Du kannst auch das Modul nehmen. Das ist ebenfalls ohne Aufpreis in dem Paket verfügbar. Bei der Hardware Auswahl für den HD Kabelanschluss musst SmartCard only wählen. Kostet einmalig 10,00 €. Dort ist dann die HD Option drauf.
Also brauche ich in der alten Wohnung zur Zeit gar nichtmehr die KArte mit dem Modul eingesteckt haben ?
So ist es. Wenn du das Modul entfernst solltest du keinen Unterschied feststellen dürfen, mit Ausnahme des Unitymedia Schnupperkanals (Schupperkawas?;)

Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 21.06.2014, 12:29

Ok wollte das Horizon 100 Paket nehmen, da läuft dann Telefon / Inet / TV über die Box korrekt ?
Ich kann da online irgendwie nur den digitalen Kabelanschluss am Ende des Bestellvorgangs wählen, keinen HD-Kabelanschluss..

Ich bin der MEinung beim alten Anschluss ist das Bild mit CI-Modul und KArte besser.. die andere 2 TVs haben auch ein grottenschlechtes Bild im Gegensatz zu dem anderen..

JohnDonsn
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 12:23
Wohnort: OWL

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von JohnDonsn » 21.06.2014, 14:37

Tatsache! Hab das grad auch mal online durchexerziert und festgestellt, dass der ausschließlich den digitalen Kabelanschluss anbietet. Sauerei! Telefonisch oder im Shop ist es definitiv machbar, allerdings verzichtet man dabei auf die Online Vorteile.

Wundert mich, dass es ohne Modul schlechter ausschaut. Haben die beiden anderen Fernseher mit dem miserablen Bild integrierte DVB-C Tuner?

Wenn du dich für den Horizon Receiver entscheidest, der standardmäßig dabei ist, bekommst du ein separates Kabelmodem. Falls du für 5,00 € mtl. den Horizon Recorder statt des Receivers nimmst, hast du alles in einer Box.

Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 22.06.2014, 14:30

Hi.. hmm was würdest du machen ?

Also digital reicht mir glaube ich auch.. kann man das sonst nachher ändern ?

Zu dem DVB-C Tuner müsste ich mal nachschauen..

Ahso okay.. was ist der Vorteil des Recorders ? Nur afnehmen ?
Wäre es auch möglich z.B: die Horizon Box ins WOhnzimmer zu stellen und das Kabelmodem ins Arbeitszimmer oder müssen beide Geräte aneinander geschlossen sein ?

Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 23.06.2014, 15:49

Wofür überhaupt die Box? Ist es nicht möglich, "nur" die TV an die Dose anzuschliessen und dann eine Fritz Box z.B. ?

Also z.B. 2play mit der Fritz und HD-Kabelanschluss mit CI-Modul.

Habe ich dann nur das Modul + Karte und ide Fritz Box ?

JohnDonsn
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 12:23
Wohnort: OWL

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von JohnDonsn » 24.06.2014, 10:16

Klar, das ginge auch in der Kombination.

Der HD Receiver, den du beispielsweise in einem 3play Produkt erhalten würdest, also diese Box, würde einen deiner Fernseher zumindest mit digitalem Fernsehen versorgen, sofern die eben keinen integrierten DVB-C Tuner habe.

Also an deiner Stelle würde ich definitiv den HD Kabelanschluss buchen, somit hast du dein Modul auch mit der HD Option versorgt.

Falls dir das Bild auf den anderen Fernseher ausreicht, kannste das 2play nehmen, andernfalls würde ich an deiner Stelle das 3play SMART 50 mit HD Receiver nehmen, weil Horizon...die Jubelarien lassen sich hier mannigfaltig nachlesen.

Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 24.06.2014, 14:48

Beide TV's haben DVB-C tuner, daran solls nicht scheitern.
Kann ich mein altes AlphaCrypt Modul nehmen ? Eher nein und ich benötige das neue von UM, oder ?

Möchte eigentlich keine Box haben.. sofern ich z.b. im 2play die Komfort Telefon funktion nehmen würden, bekomme ich dann nur die Fritz Box und keine andere Hardware ? Mal unabhängig von der Hardware für den Kabelanschluss

JohnDonsn
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 12:23
Wohnort: OWL

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von JohnDonsn » 24.06.2014, 15:42

Beide TV's haben DVB-C tuner, daran solls nicht scheitern.
Gut, dann kannst du die beiden anderen Fernseher tatsächlich einfach mit der Kabelanschlussdose verbinden.

Falls du die privaten in HD empfangen möchtest, bringt dir dein AlphaCrypt leider nichts. Die laufen nur mit UM-Hardware.

Dann vielleicht doch das 3play SMART 50 mit Modul als Zubehör (statt Receiver) + Komfort Option (also die FB 6360).
sofern ich z.b. im 2play die Komfort Telefon funktion nehmen würden, bekomme ich dann nur die Fritz Box und keine andere Hardware ? Mal unabhängig von der Hardware für den Kabelanschluss
Richtig, du bekommst ausschließlich die Fritz Box.

Bei meinem Vorschlag bekämst du das HD Modul + Fritz Box.

Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 24.06.2014, 20:43

Okay dann wohl eher 2play je nach Wunsch und dann evtl. den HD-Kabelanschluss mit Ci-Modul alternativ halt den digitalen..

Danke schonmal :)

Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 29.06.2014, 17:29

So: bei der alten Wohnung ist der Vermietervertrag analog und ich habe das Paket TV Digital Basic, deshalb kostet es auch noch 3,90€ pro Monat.
Benötige ich denn dabei auch die SmartCard weiterhin ?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4816
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von hajodele » 29.06.2014, 17:51

Schweinesohn hat geschrieben:So: bei der alten Wohnung ist der Vermietervertrag analog und ich habe das Paket TV Digital Basic, deshalb kostet es auch noch 3,90€ pro Monat.
Benötige ich denn dabei auch die SmartCard weiterhin ?
Du bezahlst für etwas, was es schon seit längerem gar nicht mehr gibt. Die ersatzlose Streichung dieser Option war Teil der Auflage bei der Fusion Um<->KBW.
Probier es doch einfach mal aus: Smartcard raus und schauen was passiert.....

Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 29.06.2014, 19:40

MEines erachtens ist es dann etwas schlechter. Auf 2 anderen TV's ist das Bild auch erheblich schlechter..

Kündigung geht laut Unirymedia erst zum Januar 2015.

Und was macht am meisten Sinn für die neue WOhnung ?
2play + HD Kabelanschluss oder 3 Play + digitaler Kabelanschluss ?
Hat jemand Erfahrungen mit dem 10 MBit Paket ?

Tommy2504
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 09.06.2014, 17:55

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Tommy2504 » 01.07.2014, 17:40

Ich ziehe auch im August um, und möchte dann zu UM wechseln. (Bislang SAT-Schüssel und Internet über 1&1).

Wann muss ich spätestens meinen Vertrag abschließen, damit ich auch zum 01.08. sämtliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen kann? Wollte die Tage schon online meinen Vertag abschließen, aber da steht nichts von nem gewünschten Vertragsbeginn :zerstör: Außerdem kann ich dort (natürlich) nur meine neue Adresse angeben, an der ich aber erst ab August zu erreichen bin...

Schweinesohn
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2014, 16:37

Re: Unitymedia Umzug Beratung

Beitrag von Schweinesohn » 02.07.2014, 09:12

So war gestern mal schauen eine Dose mit 3 Anschlüssen (1 Datan Anschluss mit Gewinde) liegt im Wohnzimmer.

Ich denke ich nehme HD-Kabelanschluss mit CI-Modul und das mittlere 2play Paket. MAcht das Sinn ?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste