Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindungen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
kr3cend
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2014, 08:45

Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindungen

Beitrag von kr3cend » 06.05.2014, 08:57

Guten Morgen zusammen,

ich bin gerade umgezogen und habe von T-Online 50 Mbit/s mit 10 Mbit/s Upload auf Unitymedia 3play 50 Mbit/s und 2.5 Mbit/s Upload gewechselt.
Nun fällt mir auf, dass ich nicht wirklich mehrere Verbindungen gleichzeitig laufen lassen kann. Damit meine ich, wenn ich beispielsweise zwei Downloads starte, dann wird die
Verbindungsgeschwindigkeit nicht auf die Downloads verteilt, sondern einer läuft mit 5,6 mb/s und der andere krüppelt bei 65 kb/s rum oder geht ganz zunichte. Ebenso kann
ich dann auch nicht weiter ohne Störungen im Internet surfen, da der Seitenaufbau durch den laufenden Download sehr langsam wird. Erschreckend ist auch, dass ich nicht mal die Routereinstellungen
bedienen kann, wenn ich etwas herunterlade. Es dauert 10 Sekunden, bis sich eine Seite unter 192.168.0.1 aufbaut.

Kann mir einer erklären woran das liegt? Ist es wegen dem geringen Upload Speed, dem Router selbst, oder kommt es daher, wie Unitymedia Internet funktioniert (über TV-Kabel?)

Danke und viele Grüße,

Tobias

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von magentis » 06.05.2014, 11:49

Einmal liegt es am etwas knappen Upload und dazu die krüppelhafte Hardware, die UM rausgibt. Beschweren, beschweren, beschweren und das auch öffentlich, nur dann tut sich vlt mal was bei UM.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

kr3cend
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2014, 08:45

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von kr3cend » 06.05.2014, 14:09

Danke, meinst du mit einem anderen Router klappt das besser? Momentan ist es der Technicolor TC7200 U.

Ne0phyte
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 31.08.2011, 12:22

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von Ne0phyte » 06.05.2014, 14:11

Den kannst du leider nicht tauschen!!
Nur gegen die Fritzbox von UM. Kostet aber 5€ pro Monat extra

kr3cend
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2014, 08:45

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von kr3cend » 06.05.2014, 15:39

Und bringt das was? Hat da jemand erfahrung ob gleichzeitige Downloads / Seitenaufrufe damit besser laufen?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von Knifte » 06.05.2014, 17:05

Bei mir laufen gleichzeitige Downloads und Seitenaufrufe auch sehr gut.

Habe den 150/5 Tarif aber ein reines Modem (Cisco EPC 3208) und IPv4.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von tq1199 » 07.05.2014, 00:36

kr3cend hat geschrieben:Und bringt das was? Hat da jemand erfahrung ob gleichzeitige Downloads / Seitenaufrufe damit besser laufen?
Ich habe eine FB6360, und damit wird die Verbindungsgeschwindigkeit auch nicht auf die gleichzeitigen Downloads verteilt.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von Knifte » 07.05.2014, 08:14

MEhrere parallele Downloads laufen bei mir auch nicht zwangsweise alle mit der gleichen Geschwindigkeit. Meist ist der zuerst begonnene Download deutlich schneller als der Rest.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

kr3cend
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2014, 08:45

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von kr3cend » 07.05.2014, 09:42

Knifte hat geschrieben:MEhrere parallele Downloads laufen bei mir auch nicht zwangsweise alle mit der gleichen Geschwindigkeit. Meist ist der zuerst begonnene Download deutlich schneller als der Rest.
Wie kann das denn sein? Ist doch totaler Käse! Bei deiner Leitung scheint es nicht so viel auszumachen, aber wenn er hier einem Download fullspeed gibt und dann dem restlichen "normalen Internet browsen" nur ein paar kb/s, sodass man kaum noch surfen kann, ja sogar nicht mal im lokalen Netz (Router bedienen) was machen kann, dann muss da doch was falsch laufen...

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von JanR » 07.05.2014, 11:00

Da läuft auch was falsch aber ob es an UM liegt?

Viele Kunden sind gerade wegen der hohen Downloadspeeds bei Unitymedia, kaum einer wird hier öffentlich darüber reden was und wie viel er lädt aber glaube mir, ich habe sehr viele Verbindungen offen, oft 70-80mbit/s und kann parallel über meinen anderen Rechner noch mit 40ms Team Fortress 2 spielen und selbstverständlich parallel surfen.

Kumpel von mir hat die 50mbit 2play und nutzt zB. das Usenet mit 10-20 Verbindungen und hat parallel noch Smartphones und Tablets im Wlan, auch problemlos.

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von caliban2011 » 07.05.2014, 14:28

tq1199 hat geschrieben:Ich habe eine FB6360, und damit wird die Verbindungsgeschwindigkeit auch nicht auf die gleichzeitigen Downloads verteilt.
Das ist auch nicht Aufgabe eines Routers, sondern des Servers und des Betriebssystems nebst Anwendung, diese Dinge auszuhandeln.
150MBit | FB6490 (eigene)

kr3cend
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2014, 08:45

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von kr3cend » 08.05.2014, 09:26

caliban2011 hat geschrieben:
tq1199 hat geschrieben:Ich habe eine FB6360, und damit wird die Verbindungsgeschwindigkeit auch nicht auf die gleichzeitigen Downloads verteilt.
Das ist auch nicht Aufgabe eines Routers, sondern des Servers und des Betriebssystems nebst Anwendung, diese Dinge auszuhandeln.
Ohne zu viel zu verraten geht es hier um mehrere gleichzeitige Downloads von uploaded.net auf Windows 8. Ging vorher auch reibungslos an einem anderen Standort mit gleichem Betriebssystem. Ich würde daher BS und Hoster als Problemauslöser ausschließen.

Tobey
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von Tobey » 08.05.2014, 10:11

Download QoS funktioniert (indirekt) auch durch ein Router (auch wenn es eigentlich nicht seine Aufgabe ist) indem er die "Bestätigungspakete" des Downloads verzögert und andere Anwendungen auch einen Teil abbekommen.

Beim TC7200U kann ich mir hingegen vorstellen dass alle Pakete so schnell wie möglich durchgereicht werden im First In First Out verfahren (Ausnahme Telefonie die (hoffentlich) Priorität hat).
Somit erscheint die Leitung als tot sobald eine Anwendung die Leitung auslastet.

Bei meiner FritzBox 6360 ist gleichzeitiges Downloaden und surfen kein Problem. Seiten brauchen ca 0,3 Sekunden länger was ja aber vollkommen ok ist.

EDIT: Achja und dass es am knapp bemessenen Upload liegt kann ich mir auch nicht vorstellen solange nicht währenddessen noch etwas hochgeladen wird. Sowohl mit 1 als auch mit 3 gleichzeitigen Downloads komme ich nur auf ~1Mbit Upload. Somit ist ja noch 1,5mbit frei für andere aktivitäten.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von JanR » 08.05.2014, 20:52

kr3cend hat geschrieben:Ohne zu viel zu verraten geht es hier um mehrere gleichzeitige Downloads von uploaded.net auf Windows 8. Ging vorher auch reibungslos an einem anderen Standort mit gleichem Betriebssystem. Ich würde daher BS und Hoster als Problemauslöser ausschließen.
Lade auch gerade mit 2 Verbindungen und 98mbit/s von Uploaded. Ein Download hat 90mbit/s der andere gerade mal 8mbit/s. Vermutlich hat Uploaded eben auch langsamere und schnellere bzw. überlastete Server. Gut möglich auch, dass die Telekom ein besseres Routing zu Uploaded hat.

Trotzdem habe ich absolut keine Probleme dabei nebenher zu surfen oder zu spielen, die Downloads machen es überhaupt garnicht langsamer.

Mein Router (der alte Dlink) öffnet sich immer sofort.
Mein Modem, das alte Cisco lässt sich überhaupt nie lagfrei öffnen, dauert immer alles mehrere Sekunden, das ändert sich aber auch nicht, wenn ich die Leitung garnicht beanspruche.

kr3cend
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2014, 08:45

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von kr3cend » 10.05.2014, 10:06

[Gelöst]

Ich habe mein Problem scheinbar gelöst. Ich habe einfach meine andere Netzwerkkarte anstelle des onboard Adapters verwendet, und jetzt wird wie gewünscht die Last verteilt, und ich kann auch noch bei 53 mbit Downstream Webseiten problemlos aufrufen. Ich habe jedoch keine Ahnung, warum in der neuen Wohnung die die onboard Karte nicht mehr funktioniert... Vielleicht liegt es daran, dass das Unitimedia Internet Kabel Internet ist und daher anders funktioniert als "normales" Internet? :brüll: Ich habe da keine Ahnung von, aber bevor ich die Karten gewechselt habe, hab ich noch das hier gefunden und deshalb einfach mal probiert:
http://www.kks-mittweida.de/home/info_win8.htm

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von Knifte » 10.05.2014, 11:51

Da deine Netzwerkkarte von der Art der Internetverbindung eigentlich nichts mitbekommt, kann es nicht am Kabelinternet liegen.

Alles was im Heimnetz hinter dem Modem liegt, hat nichts mit der Art der Internetverbindung zu tun. Evtl. liegt es aber an veralteten bzw. schlechten Treibern und / oder IPv6/DSlite.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: Verbindungsprobleme bei mehreren gleichzeitigen Verbindu

Beitrag von magentis » 10.05.2014, 12:44

Knifte hat geschrieben:Da deine Netzwerkkarte von der Art der Internetverbindung eigentlich nichts mitbekommt, kann es nicht am Kabelinternet liegen.

Alles was im Heimnetz hinter dem Modem liegt, hat nichts mit der Art der Internetverbindung zu tun. Evtl. liegt es aber an veralteten bzw. schlechten Treibern und / oder IPv6/DSlite.
Da er ja vorher VDSL hatte, hat er vermutlich auch IPv4 gehabt und von daher fehlte jetzt bei dem UM-Anschluß wohl der IPv6-Treiber. Wäre zumindest für mich eine logische Erklärung dafür. Muß aber auch gestehen, hab das mit dem Telekom-Anschluß gelesen, aber irgendwie nicht wahrgenommen und realisiert. :schnarch:
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste