Kann nicht mehr aufs Modem zugreifen!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
impedanza
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2013, 19:38

Kann nicht mehr aufs Modem zugreifen!

Beitrag von impedanza » 15.04.2014, 20:27

Hallo,

Ich habe gestern versehentlich die IP des Modems auf 192.168.0.10 geändert (früher 192.168.0.1). Dabei hatte ich aber das Problem dass ich kein Internet mehr hatte also habe ich das Modem resetet aber es reagiert nicht wirklich drauf das Standartgateway bleibt bei 192.168.0.10. Heute habe ich bemerkt dass ich eine IPv6 Verdingung habe d.h ich kann Seiten die IPv6 unterstützen aufrufen allerdings habe ich keine IPv4 Verbindung und kann nicht aufs Modem zugreifen.. Habe den Technicolor 7200 .. Kann mir jemand weiter helfen ?

MfG

Seyda
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 20.03.2013, 14:59

Re: Kann nicht mehr aufs Modem zugreifen!

Beitrag von Seyda » 16.04.2014, 11:54

Hallo impedanza

Bitte versuche einmal ein Reset am TC7200 Kabelmodem durchzuführen. Beim Werksreset ist darauf zu achten, dass der Reset-Knopf mindestens 10 Sekunden lang gedrückt wird. Danach bitte das Modem 1x mal aus und wieder anschalten. Anschließend ist alles zurückgesetzt und du kannst dich wieder mit dem Standard-Namen + Standard-Password (admin, admin) anmelden.

Gruß
Seyda :winken:

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Kann nicht mehr aufs Modem zugreifen!

Beitrag von Bastler » 17.04.2014, 12:14

Die Modem-IP soll man sowieso eigentlich gar nicht verändern, da die IP mit Pech nach einem SW-Update ohnehin wieder zurück gesetzt wrd.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Re: Kann nicht mehr aufs Modem zugreifen!

Beitrag von #pi.design » 17.04.2014, 21:40

Falls noch nicht versucht, stell mal am Rechner in der IPv4 Verbindung das Gateway auf die x.x.x.10 um. ^^
Das IPv4 Protokoll ist bei Windows standardmäßig immer aktiv, allerdings auf DHCP.
Einfach manuell die richtigen Adressen eintragen dann sollts eigentlich klappen.
Wärst nicht der/die Erste die dieses Detail mal vergisst. :)
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast