Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Bernd Herrmann
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 20:33

Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von Bernd Herrmann » 04.03.2014, 20:42

Hallo Liebe Com

Also ich habe eine kleine frage ;)

Ich habe mir bei Uniytimedia ein packet bestellt das (2play PLUS 100)

nach ein paar tagen bekamm ich die auftragsbestätigung.da drinn steht das die hardware in den nästen tagen per post kommt! so
und jetzt ist meine frage wen ich die hardware(installiere) haben ich dan sofort das Internet oder muss ich auf eine freischaltung warten!?

ps : ich habe schon eine unmodifiezierte dose (kabelanschluss) mit 2 data ausgängen!

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von hajodele » 04.03.2014, 21:08

Da muss noch ein Techniker vorbeikommen, der eine Multimediadose installiert. Der sollte dich eigentlich in den nächsten Tagen zur Terminabsprache kontakten.
Normalerweise bringt dieser dann das Gateway mit.

Bernd Herrmann
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 20:33

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von Bernd Herrmann » 04.03.2014, 21:15

eine Multimediadose habe ich schon !

Bernd Herrmann
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 20:33

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von Bernd Herrmann » 04.03.2014, 22:13

Brauche immer noch eine antwort!

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von tq1199 » 04.03.2014, 22:17

Bernd Herrmann hat geschrieben: Brauche immer noch eine antwort!
Bernd Herrmann hat geschrieben: ich habe schon eine unmodifiezierte dose (kabelanschluss) mit 2 data ausgängen!
Du bekommst eine andere Multimediadose.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

flyfra
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 14.02.2014, 19:14

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von flyfra » 04.03.2014, 22:36

Also bei mir kam kein Techniker und ich habe folglich keine andere Multimediadose bekommen.
Bild

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von tq1199 » 04.03.2014, 22:40

flyfra hat geschrieben:... keine andere Multimediadose bekommen.
Dann hast Du schon die richtige Multimediadose gehabt.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

flyfra
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 14.02.2014, 19:14

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von flyfra » 04.03.2014, 22:48

Ja, gut möglich da hier im Keller ein unitymodul zum tv-empfang hängt.
Bild

Bernd Herrmann
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 20:33

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von Bernd Herrmann » 04.03.2014, 23:40

Also ich habe ebend nachgeschaut. Und habe mir meine kabeldose mal angesehen. Und es ist die richtige Multidose

Jetzt zur meiner frage. Wen ich die hardware von unitymedia bekomme. Und es anschlisse habe ich dan den internet zugriff ?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von hajodele » 05.03.2014, 07:07

Bernd Herrmann hat geschrieben:Also ich habe ebend nachgeschaut. Und habe mir meine kabeldose mal angesehen. Und es ist die richtige Multidose

Jetzt zur meiner frage. Wen ich die hardware von unitymedia bekomme. Und es anschlisse habe ich dan den internet zugriff ?
Zumindest mal für Kabelbw (Bei UM wird es aber ähnlich sein):
Theoretisch solltest du einen seperaten Brief mit Freischalt-Code und Instruktionen bekommen.
In der Praxis war dieser Brief im Päckchen mit dem Gateway. :sauer:
Gateway anschließen - warten bis die Lämpchen korrekt nach Anleitung brennen - den Link in den Instruktionen benutzen - Code eingeben
Wenn alles gut läuft startet danach das Gateway neu und deine Geschwindigkeit, Telefon-Nr, usw. sind vorhanden.
Die komplette Aktion kann durchaus etwas länger dauern, da hier gleich noch FW-Updates eingespielt werden.
Wenn es nicht so gut läuft, muss man anrufen und die Aktivierung zentral machen lassen.

Früher konnte man ein Datum festlegen, ab wann der Vertrag gelten soll.
Dann hatte man bis zu diesem Datum nur eine langsame Leitung zur Verfügung.
Heute gibt es das nicht mehr. Die volle Aktivierung erfolgt sofort.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von Dinniz » 05.03.2014, 09:58

Was habt ihr alle mit anderer Multimediadose. Er sagt doch das er die neue 4lochDose bereits hat.
technician with over 15 years experience

Bernd Herrmann
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 20:33

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von Bernd Herrmann » 05.03.2014, 12:37

Danke für die Antwort

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Wie läuft das ab wegen der Freischlatung!

Beitrag von Bastler » 09.03.2014, 10:02

hajodele hat geschrieben:
Bernd Herrmann hat geschrieben:Also ich habe ebend nachgeschaut. Und habe mir meine kabeldose mal angesehen. Und es ist die richtige Multidose

Jetzt zur meiner frage. Wen ich die hardware von unitymedia bekomme. Und es anschlisse habe ich dan den internet zugriff ?
Zumindest mal für Kabelbw (Bei UM wird es aber ähnlich sein):
Theoretisch solltest du einen seperaten Brief mit Freischalt-Code und Instruktionen bekommen.
In der Praxis war dieser Brief im Päckchen mit dem Gateway. :sauer:
Gateway anschließen - warten bis die Lämpchen korrekt nach Anleitung brennen - den Link in den Instruktionen benutzen - Code eingeben
Wenn alles gut läuft startet danach das Gateway neu und deine Geschwindigkeit, Telefon-Nr, usw. sind vorhanden.
Die komplette Aktion kann durchaus etwas länger dauern, da hier gleich noch FW-Updates eingespielt werden.
Wenn es nicht so gut läuft, muss man anrufen und die Aktivierung zentral machen lassen.

Früher konnte man ein Datum festlegen, ab wann der Vertrag gelten soll.
Dann hatte man bis zu diesem Datum nur eine langsame Leitung zur Verfügung.
Heute gibt es das nicht mehr. Die volle Aktivierung erfolgt sofort.
Bei UM gibt es keinen Freischaltcode. Die Geräte werden rausgeschickt, angeschlossen und warten auf ihr bereits geschriebenes Template / Configfile...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast