2 Receiver von Unitymedia erhalten.

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
bimbo234
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 03.11.2007, 20:11
Wohnort: 48155 Münster

2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von bimbo234 » 12.02.2008, 15:45

Hallo,

als unser 3Play Anschluss mitte Januar freigeschaltet worden ist, hat der Techniker bereits einen Receiver mitgebracht (TT-micro C264).
Heute haben wir noch einen Receiver inklusive einer weiteren Smartcard per Post zugesandt bekommen. Den neuen Samsung DCB-B270G.

Wieso haben wir jetzt zwei Receiver bekommen? Ist das normal?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: 2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von Dinniz » 12.02.2008, 15:47

Bei 3Play Aufträgen gibt es den Reciever immer mit dabei egal ob der Kunde bereits einen hat oder nicht.
Warum nachträglich einer gekommen ist kann dir wohl nur die Hotline sagen .. jedenfalls mit viel Glück :glück:
technician with over 15 years experience

bimbo234
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 03.11.2007, 20:11
Wohnort: 48155 Münster

Re: 2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von bimbo234 » 12.02.2008, 15:53

Dinniz hat geschrieben:Bei 3Play Aufträgen gibt es den Reciever immer mit dabei egal ob der Kunde bereits einen hat oder nicht.
Warum nachträglich einer gekommen ist kann dir wohl nur die Hotline sagen .. jedenfalls mit viel Glück :glück:
Ich war vorher kein Unitymedia-Kunde und hatte auch dementsprechend keinen Digital-Receiver. Den TT-micro C264 habe ich wie gesagt bekommen, als der Techniker kam. Den Samsung DCB-B270G vor ein paar Stunden per Post.
Also normalerweise bekommt man nur einen Digital Receiver oder wie?

Wenn das so ist, scheine ich wirklich viel Glück gehabt zu haben. 2 Receiver kann ich gut gebrauchen :D

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: 2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von Dinniz » 12.02.2008, 16:09

Solange beide Karten freigeschaltet sind - viel Spass damit ;)
technician with over 15 years experience

Schnappi
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 19.10.2007, 12:03

Re: 2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von Schnappi » 12.02.2008, 17:09

Du musst halt nur darauf achten, ob sie Dir den zweiten Receiver mit (ich glaub) 3,90 pM in Rechnung stellen...

Team 30
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 12.02.2008, 18:47
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: 2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von Team 30 » 12.02.2008, 18:49

Hast du vielleicht auf Digital Anschluss umstellen lasse??
Wenn ja wird dir ein Receiver Automatisch zugesendet

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: 2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von Moses » 15.02.2008, 00:12

Also ab 1.1. ist der analoge Kabelanschluss 17,90€ teuer als Einzelanschluss und der digitale 16,90€. Für 3Play brauchst du einen davon. Wenn du den analogen vor dem 1.1. schon hattest, dann wurde der automatisch auf digital umgestellt => da bekommst du dann natürlich auch Reciever + Smartkarte. In dem Fall stünden dir die zwei Reciever und Smartkarten dann zu und alles ist richtig. :)

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: 2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von mischobo » 15.02.2008, 00:31

bimbo234 hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Bei 3Play Aufträgen gibt es den Reciever immer mit dabei egal ob der Kunde bereits einen hat oder nicht.
Warum nachträglich einer gekommen ist kann dir wohl nur die Hotline sagen .. jedenfalls mit viel Glück :glück:
Ich war vorher kein Unitymedia-Kunde und hatte auch dementsprechend keinen Digital-Receiver. Den TT-micro C264 habe ich wie gesagt bekommen, als der Techniker kam. Den Samsung DCB-B270G vor ein paar Stunden per Post.
Also normalerweise bekommt man nur einen Digital Receiver oder wie?

Wenn das so ist, scheine ich wirklich viel Glück gehabt zu haben. 2 Receiver kann ich gut gebrauchen :D
... wenn du 3play bestellst erhälst du einen Digital-Receiver. 3play erfordert einen Kabel-TV-Vertrag und wenn du den digitalen Kabelanschluss für 16,90 € im Monat bestellst, erhälst du dafür auch noch einen Digital-Receiver ...

Benutzeravatar
renttis
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 15.02.2008, 03:59
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: 2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von renttis » 15.02.2008, 06:25

Die Unitymedia-Receiver sind sowieso nur Leihweise, genauso wie das Kabelmodem!

Wenn das Zweitgerät allerdings nicht registriert wurde wegen Fehler, gehört er dir :naughty:
http://supermegalinks.de - Die perfekte Linksammlung zum durchstöbern!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: 2 Receiver von Unitymedia erhalten.

Beitrag von Moses » 15.02.2008, 11:49

renttis hat geschrieben:Wenn das Zweitgerät allerdings nicht registriert wurde wegen Fehler, gehört er dir :naughty:
Naja... da ist ja noch nen Unterschied zwischen "gehört dir" und "gehört dir nicht, wird dich aber niemand nach fragen"... der "nicht registrierte Reciever" wird eher in die zweite Kategorie fallen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste